Join fachinformatiker.de Forum Now
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Boot-Time im Bios aus Windows heraus einstellen.

Diskussion über Boot-Time im Bios aus Windows heraus einstellen. in Anwendungssoftware der Kategorie Fachliches; Hallo, ich habe ein MSI 845E Board mit AMI Bios. Morgens lasse ich mich mit Hilfe der Boot-Time im Bios ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer Avatar von Jaraz
    Reg.-Datum
    02.05.2001
    Beiträge
    3.812

    Standard Boot-Time im Bios aus Windows heraus einstellen.

    Hallo,

    ich habe ein MSI 845E Board mit AMI Bios.
    Morgens lasse ich mich mit Hilfe der Boot-Time im Bios mit Winamp wecken.

    Ich suche nun ein Tool, oder eine Möglichkeit, diese Boot-Time per Windows-Tool zu stellen bzw zu automatisieren, da es nervig ist bei Änderungen immer das Bios aufzurufen. (z.B. am Wochenende möchte ich nicht um 7 Uhr geweckt werden.)

    Gruß Jaraz


  2. #2
    Reg.-Benutzer Avatar von Ranger81
    Reg.-Datum
    31.05.2002
    Ort
    Internet
    Beiträge
    545

    Standard

    ? wie lässt du dich da wecken ? erklär ma genauer

  3. #3
    Reg.-Benutzer Avatar von Jaraz
    Reg.-Datum
    02.05.2001
    Beiträge
    3.812

    Standard

    Im Bios kann man eine Zeit einstellen, wann der Rechner automatisch starten soll. Die steht auf 7.00 Uhr.

    Und im Autostart ist ne Winamp Verknüpfung die dann halt die Musik startet. Ich weiss das das auch mit nem Radiowecker geht, aber das ist langweilig.

    Das Problem ist nun, das im Bios nur ein einzelner Tag, oder entweder alle Tage angegeben werden können. Da ich aber am WE nicht um 7.00 Uhr geweckt werden möchte, muss ich Freitag Abends ins Bios und die Funktion abschalten oder den Rechner vom Netz nehmen.
    Wenn es nun die Möglichkeit gäbe diese Zeit aus windows zu setzen, würde ich mir halt nen Tool oder Skript schreiben, dass das ganze für mich erledigt.
    Ich habe allerdings keine Ahnung wie man direkt aufs Bios zugreift.

    Gruß Jaraz
    Geändert von Jaraz (25.06.2002 um 10:59 Uhr)

  4. #4
    Reg.-Benutzer Avatar von Tailgunner
    Reg.-Datum
    16.05.2001
    Beiträge
    1.409

    Standard

    Original geschrieben von Ranger81
    ? wie lässt du dich da wecken ? erklär ma genauer
    Das ist eigentlich Off-Topic, aber: Der PC fährt zu einer bestimmten Zeit hoch, startet WinAMP und aus den Lautsprechern kommen Geräusche die bewirken, daß irgendwann die schlafende Person (die diese Geräusche vernimmt) durch sie geweckt wird.

  5. #5
    Reg.-Benutzer Avatar von Ranger81
    Reg.-Datum
    31.05.2002
    Ort
    Internet
    Beiträge
    545

    Standard

    lol, thx hab zwar auch n MSI BOard (aba n ganz billiges...) Werds mal Probieren.... nun zu dienem Problem

    Ich kann dir zwar kein Tool oder sowas nenen, aber ich würd meinen Rechner einfach in ne "Schaltersteckdose" einstecken und am freitag abend machste einfach den schalter aus... is keine elegante lösung, aber bequemer, als ins bios rein zu gehen, wenn man sturzbesoffen dur das zimmer taumelt und den entf-knof nich findet

  6. #6
    Reg.-Benutzer Avatar von Jaraz
    Reg.-Datum
    02.05.2001
    Beiträge
    3.812

    Standard

    Original geschrieben von Ranger81
    Ich kann dir zwar kein Tool oder sowas nenen, aber ich würd meinen Rechner einfach in ne "Schaltersteckdose" einstecken und am freitag abend machste einfach den schalter aus
    Dann kann ich auch gleich nen Radiowecker stellen.

  7. #7
    Administrator + Moderator
    Anwendungssoftware, Novell/sonst.OS
    Hardware, Mobile Devices
    Avatar von Chief Wiggum
    Reg.-Datum
    12.02.2001
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    19.813

    Standard

    Original geschrieben von Ranger81
    ...wenn man sturzbesoffen dur das zimmer taumelt und den entf-knof nich findet
    wenn ich mir deine rechtschreibung anschaue, beschreibt das wohl auch deinen momentanen zustand.
    genug OffTopic, zurück zum Thema!
    Des kannschd ned mache, woil des gehd echt ned.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)