Join fachinformatiker.de Forum Now
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Drive Image Batch Datei

Diskussion über Drive Image Batch Datei in Anwendungssoftware der Kategorie Fachliches; hallo allerseits, wie kann/muß ich eine batch datei erstellen, damit ich eine image (drive image 2002) datei ohne eingabe wieder ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    17.06.2002
    Beiträge
    59

    Frage Drive Image Batch Datei

    hallo allerseits,

    wie kann/muß ich eine batch datei erstellen, damit ich
    eine image (drive image 2002) datei ohne eingabe wieder herstellen
    kann!?

    http://www.powerquest.com/support/primus/id729.cfm
    hat mir leider nicht sehr weiter geholfen.

    gruß
    Andi


  2. #2
    Handbuch-Ignorierer

    Reg.-Datum
    16.09.2002
    Beiträge
    54

    Standard

    Bei dem Link quatschen die auch was von Drive Image Pro und nicht von Drive Image 2002. Keine Ahnung ob das unterschiedliche Versionen sind, aber ist mir nur aufgefallen.

  3. #3
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    17.06.2002
    Beiträge
    59

    Standard

    hallo,

    ich weiß das die von drive image pro schreiben,
    aber das ist das einzige was ich gefunden hab zum thema
    drive image und scripting.
    gruß

    Andi

  4. #4
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    11.01.2001
    Ort
    Gründau
    Beiträge
    3.048

    Standard Re: Drive Image Batch Datei

    Original geschrieben von Andi78

    http://www.powerquest.com/support/primus/id729.cfm
    Hast du dir den Text mal gründlich durchgelesen und die Beispiele ausprobiert ?

    Das klingst für mich auf den ersten Blick alles recht logisch und (relativ) einfach.

    Gruß
    Terran Marine

  5. #5
    Reg.-Benutzer Avatar von Ibanez
    Reg.-Datum
    03.08.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    374

    Standard

    Hallo

    du fertigst dir erstmal eine Startdiskette zum booten der Cd an wo du am Schluss der Autoexec.bat eine Batchdatei aufrufst, die auf der Install Cd liegt. Die Datei auf der Cd sieht dann etwa so aus:

    @echo off
    ...
    ...
    cls
    echo [1] Image installieren?
    echo [2] Abbrechen?

    choice u. s. w.

    Und irgendwann kommt der Aufruf von Drive Image Pro

    PQDI /CMD=install.txt /IMG=Image.pqi /NRB /WFS

    cmd ist die Scriptdatei, die an Driveimage übergeben wird. Hier sagst du, was Drive Image eigentlich erledigen soll. img = Image Datei, die zurückgespielt werden soll. nrb: reboot verhindern, wfs: neuer MBR

    Die Scriptdatei für Drive Image sieht dann in etwa so aus:

    SELECT DRIVE <NR>
    DELETE ALL
    SELECT FREESPACE FIRST
    SELECT IMAGE <NR>
    RESIZE IMAGE MAX
    RESTORE

    Diese Anweisungen sind eigentlich selbsterklärend, resize image max heisst einfach nur, das die gesamte Festplatte genutzt werden soll, sprich das ein zuvor erstelltes Image, welches nur z.B. 600MB groß ist aufgeblasen wird und eine 20GB Platte überall mit einem Dateisystem versorgt ist.
    Wenn du noch Fragen hast immer weiter posten.

    Gruß Ibanez

  6. #6
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    17.06.2002
    Beiträge
    59

    Standard

    hallo Ibanez,

    besten dank, hat geklappt.
    gruß

    Andi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)