Join fachinformatiker.de Forum Now
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Umschulung Bildungsträger

Diskussion über Umschulung Bildungsträger in Ausbildung im IT-Bereich der Kategorie Ausbildung/Job; Hallo, mein Name ist Mario und nach "stundenlangem" lesen im Forum bin ich leider zu keinem Ergebniss gekommen. Fast alle ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    20.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard Umschulung Bildungsträger

    Hallo, mein Name ist Mario und nach "stundenlangem" lesen im Forum bin ich leider zu keinem Ergebniss gekommen.

    Fast alle Beiträge zum Thema Umschulung bei einem Bildungsträger sind sehr alt, gibt es keine aktuellen Erfahrungsberichte zu diesem Thema?

    Ich möchte Anfang nächsten Jahres meine Umschulung beginnen in München, nur leider weiss ich nicht wo. Kann mir wer zu einer Einrichtung raten oder auch abraten von bestimmten?

    Eine betriebliche Umschulung kommt leider nicht in Frage da ich sonst bis September warten müsste um beginnen zu können

    Vielen Dank jetzt schon mal für eure Hilfe.

    Ach ich bin 27 Jahre falls das noch wichtig sein sollte

    mfg
    Mario


  2. #2
    Reg.-Benutzer Avatar von Kalinka83
    Reg.-Datum
    23.11.2009
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo Mario,

    ich mache seit Januar eine Umschulung bei einem Bildungsträger in RLP. Ich habe bisher gemischte Erfahrungen gemacht und auch verschiedene Berichte von Anderen gehört. Die Theoretischen Phasen sind viel mit Selbststudium verbunden, man kriegt also nichts vorgekaut sondern muss sich viel selbst erarbeiten. Im Praktikum kommt es sehr stark auf den Betrieb an wo Du bist, ich bin sehr zufrieden in meinem Praktikum, ich darf viel eigenverantwortlich arbeiten und nicht nur zugucken und Kaffee kochen.

    Du kannst Dich abe auch bei den Bildungsträgern selber genau informieren wie es bei denen abläuft und auch mal nen Tag zur Probe hin gehen, zumindest gin das bei mir.

    LG Kalinka
    "Würden Sie von sich selbst sagen das Sie Schwächen haben?"
    ".. oh ja klar. Ich bin nämlich ein Perfektionist. Das heißt, wenn was schief geht, dann juckt mich das nicht. "

  3. #3
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    16.05.2009
    Beiträge
    545

    Standard

    is ja fast ein wenig spät, die kurse dürften ja schon im januar beginnen.

    bei uns lief es so das man das ganze in projekten vermittelt hat. zu beginn nimmt der lehrer die schüler an die hand und zeigt ihnen wo man was wie einstellen muss um effekt X zu erzeugen. anschließend bekam man aufgaben die umzusetzen waren. bis auf vereinzelte lehrer war man aber auch dabei nicht verlassen. fachkompetenz war hier aber auch bei jedem lehrer gegeben.

    es kann aber auch völlig anders sein. ich weiß von nem freund der hat in der gleichen stadt bei nem anderen bildungsträger ne ausbildung zum ITSE gemacht, völliger reinfall. da konnte er den lehrern DSL erklären und den rest der zeit wurde CS1.6 gezockt.

    praktikum .. is letztlich wohl glückssache ^^

    Edit: achso, das war nicht in münchen, und soltle nur zeigen, das du den bildungsträger sehr genau aussuchen solltest.

  4. #4
    Reg.-Benutzer Avatar von Kalinka83
    Reg.-Datum
    23.11.2009
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    16

    Standard

    Das mit den Projekten ist bei uns auch so, zwischendurch halt Theorie...

    Blöd ist halt wenn Ausbilder ausfallen und Du auf Dich alleine gestellt bist und wenig Vorwissen hast, da ist es dann gut, wenn Du Mitschüler hat die schon was können, sonst bist Du aufgeschmissen. Bei uns ist das gut, da helfen sich auch die Klassen untereinaner, die die weiter sind den unteren Klassen und so...

    Praktikum hängt wie gesagt sehr stark vom Betrieb ab...
    "Würden Sie von sich selbst sagen das Sie Schwächen haben?"
    ".. oh ja klar. Ich bin nämlich ein Perfektionist. Das heißt, wenn was schief geht, dann juckt mich das nicht. "

  5. #5
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    20.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    Danke euch.

    Genau davor hab ich Angst, da zu sitzen und es ist kein Dozent da oder einer der keine Ahnung hat... Dann kann ich ja gleich alles selbst lernen und als Externer die IHK Prüfung machen

    Ich hab jetzt in München eh nur Meteosat, Peters, IBB und Didact gefunden.
    Kann jemand konkret zu diesen was sagen?

    Vor Ort war ich schon bei einigen aber da lässt sich schwer was sagen, weil die versuchen natürlich auch wie ein Verkäufer im Verkaufsgepräch alles möglichst gut zu darzustellen.

  6. #6
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    29.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    348

    Standard

    Meteosat is ...geht scho, Peters nix wie weg, ansonsten gibt es noch FISI & Co bei macromedia akademie.

  7. #7
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    05.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    Die Dekra Akademie gibts auch noch. Wir hatten da immer Frontal-Unterricht, aber die stellen auch grad mehr auf Lerncenter um. Ein Dozent war aber immer da.

  8. #8
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    20.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von spix Beitrag anzeigen
    Meteosat is ...geht scho, Peters nix wie weg, ansonsten gibt es noch FISI & Co bei macromedia akademie.
    Also ist Meteosat noch ok? Allerdings beginnt bei denen erst am 26.04 der Kurs.
    Oha ich dachte Peters klingt garnicht so schlecht mit Einstellungsgarantie, Professionals, neuer IT-Struktur usw..
    Sind das aktuelle Erfahrungen bei dir oder ältere?


    Dekra bildet in München keine FI mehr aus soweit ich weiss.

  9. #9
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    16.05.2009
    Beiträge
    545

    Standard

    einstellungsgarantie? lol is zwar fast der 24. aber glaubst du wirklich noch an den weihnachstmann? so eine garantie kann dir keiner bieten. bzw ist fraglich ob du den job haben möchtest den sie dir "garantiert" geben können.
    Professionals, ach die putzfrau unterrichtet nich windows active directory services?
    neue it-struktur, was einige darunter verstehen ist auch .. der umstieg von bus auf sternnetz? oder gar schon p8 800 mit 256 MB Ram?

    auf solche aussagen würd ich nix geben.

  10. #10
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    20.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    Ja stimmt schon irgendwie mit der Einstellungsgarantie, denn jeden Job will man natürlich auch nicht. Die Frage ist nur kann man sich nach der Umschulung wirklich seinen Arbeitgeber so sehr aussuchen?

    Also laut deren Aussagen wird die IT Ausstattung 2010 komplett erneuert

    Ok ok aber ich sehr schon Peters kann irgendwie keiner empfehlen

    Also bleibt eigentlich eh nur Meteosat übrig, da Didact ja auch nicht der Brüller sein soll und über IBB hab ich noch nie was gelesen bzw gehört.

    Ich wär echt froh wenn ich ne betriebliche Umschulung machen könnte aber mit Beginn September 2010 ist mir einfach viel zu lange hin

  11. #11
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    16.05.2009
    Beiträge
    545

    Standard

    naja ich kenn peters nicht. und so werbelü..versprechen sind eben nur das, werbung.
    bei mir hieß es auch, "aus unserer erfahrung heraus bekommt jeder der hier rausgeht n job"

    das war vor 2-3 jahren sicher richtig. aber heute is das land voll mit FiSi. stellenweise wird mal einer gesucht für nen job den man sich drunter vorstellt. die masse, und ich spreche von 90%, aller stellenangebote beim arbeitsamt läuft auf telefondienst hinaus. ich weiß nich wie es dem rest geht, für mich is das allerdings nicht der traumjob ^^

    heute haben von 9 leuten 4 n job, also so garantiert is das nicht. und aussuchen, klar kansnt immer sagen den job will ich nicht ^^
    andersrum wirds schon komplizierter ^^

  12. #12
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    20.12.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    So Weihnachtsfest gut überstanden aber es ist noch immer das leidige Thema welcher Anbieter...

    Hab noch einiges im Internet gesucht und rumtelefoniert, aber ich bin einfach nicht weiter wie am Anfang

    Bei zwei Anbietern kann ich nen "Probetag" machen mal sehen wie das läuft.
    Die Auszüge der Lehrpläne schauen bei allen fast gleich aus, so das auch hier kein Unterschied ist.

    Nochmal zum Kommentar von Spix, sind das aktuelle Erfahrungen von dir?
    Wie schonmal erwähnt im Netz finde ich schon ein paar Kommentare nach dem Motto "xy ist schlecht", aber keiner sagt warum oder die Posts sind uralt.

    Hätte auch noch in Landshut CBZ gefunden zur totalen Verwirrung

    Hoffentlich kann mir noch jemand weiterhelfen von euch sonst muss ich wohl oder übel einfach zu einem der Anbieter gehen und mich "überraschen" lassen.

    mfg
    Mario

  13. #13
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    29.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    348

    Standard

    Also bei M* hast du nur einen Dozenten der AHNUNG hat, der macht Datenbanken und Netzwerk, sowie server.
    Die Restlichen Dozenten kann man in die Tonne treten. Ein Bauingenieur sollte nicht als Programmier-Dozent arbeiten!

    Und nicht die Schüler sollten dem Dozenten Flash beibringen, sondern umgekehrt!

    Aber Inkompetenz vom Fachlichen, Rethorischen oder von der Didaktik gibt es auch woanders. Wie strange kann ich dir nicht sagen.
    Die Technische Ausstattung von Meteosat ist schrott, der server und das Netzwerk völlig überfordert und der FTP-server ging ständig in die Knie.
    Am besten Privatlaptop mitnehmen!
    Und: Der Kaffee ist sch******

  14. #14
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    29.06.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Mario_ Beitrag anzeigen
    So Weihnachtsfest gut überstanden aber es ist noch immer das leidige Thema welcher Anbieter...

    Hab noch einiges im Internet gesucht und rumtelefoniert, aber ich bin einfach nicht weiter wie am Anfang

    Bei zwei Anbietern kann ich nen "Probetag" machen mal sehen wie das läuft.
    Die Auszüge der Lehrpläne schauen bei allen fast gleich aus, so das auch hier kein Unterschied ist.

    Nochmal zum Kommentar von Spix, sind das aktuelle Erfahrungen von dir?
    Wie schonmal erwähnt im Netz finde ich schon ein paar Kommentare nach dem Motto "xy ist schlecht", aber keiner sagt warum oder die Posts sind uralt.

    Hätte auch noch in Landshut CBZ gefunden zur totalen Verwirrung

    Hoffentlich kann mir noch jemand weiterhelfen von euch sonst muss ich wohl oder übel einfach zu einem der Anbieter gehen und mich "überraschen" lassen.

    mfg
    Mario
    Hallo,
    ich befinde mich in der selben Situation wie der Ersteller dieses Threads und will eine Umschulung zum FISI in München machen. Allerdings habe ich meinen Bildungsgutschein von der AA am 24.6.2010 bekommen und muss mich bis 6.7.2010 entscheiden, welchen Bildungsträger ich wähle, da an diesem Tag mein Anspruch auf ALG1 auslaüft und ich sonst nicht gefördert werde.

    WBS-Training AG und DAA fallen weg, weil sie die FISI nicht anbieten. Bei Meteosat beginnt der Kurs zu spät, so das die Gültikeitsdauer meines Bildungsgutscheines erlöscht, also kommt es auch nicht Frage.

    Hat jemand Erfahrungen mit sonstigen Bildungsträgern in München im Bereich IT gemacht?

    @Mario, hast du jetzt einen Bildungsträger gefunden, mit dem du zufrieden bist?

    Ich wäre für jeden Hinweis eurerseitsdankbar, weil die Zeit drängt und ich schon in Kürze eine wichtige Entscheidung treffen soll.

    Danke für eure Hilfe in Vorraus,

    Treso

  15. #15
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    16.05.2009
    Beiträge
    545

    Standard

    suchst du jetzt prinzipiell weitere bildungsträger oder eher nach berichten welche davon gut sind bzw eben nicht.
    die die ihk sollte wissen welche bildungsträger fisi ausbilden, hast du dort schon nachgefragt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Betriebliche Ausbildung/Umschulung + Bildungsträger Umschulung
    Von RedMunich im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 01:11
  2. IT Bildungsträger oder IT betriebliche Einzelausbildung
    Von jepp im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 18:16
  3. Bildungsträger für betreut betriebliche Umschulung
    Von tb9477 im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 15:23
  4. Bildungsträger kündigt Umschulung ?
    Von hanna im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2002, 18:24
  5. Brauche Rat Umschulung Bildungsträger?
    Von Tom25 im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2000, 19:05