Join fachinformatiker.de Forum Now
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

For Schleife...Array

Diskussion über For Schleife...Array in C und C++ der Kategorie Programmierung; Die hat aber noch ein paar Probleme. Wenn du nur negative Zahlen in deinem Array hast, bleibt max 0. Und ...

  1. #16
    Reg.-Benutzer Avatar von Pimp
    Reg.-Datum
    27.06.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    41

    Standard

    Die hat aber noch ein paar Probleme. Wenn du nur negative Zahlen in deinem Array hast, bleibt max 0. Und min initialisierst du gar nicht.
    ne es geht...habs schon versucht .


  2. #17
    Administrator + Moderator
    C++: Compiler, IDEs, APIs / C und C++, Algorithmik, Basic, Sonstige, .NET
    Avatar von Klotzkopp
    Reg.-Datum
    10.07.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    9.757

    Standard

    Zitat Zitat von Pimp
    ne es geht...habs schon versucht .
    "Beweis durch Beispiel" zählt bei Software leider nicht. Wenn du nur negative Zahlen in deinem Array hast, wird der Wert für max falsch sein. Garantiert. Und ob der Wert für min stimmt, ist mehr oder weniger Zufall.

    Daraus, dass das bei dir mit diesem konkreten Array klappt, kannst du also nicht folgern, dass der Code richtig ist.
    "Funktioniert nicht" ist keine ausreichende Problembeschreibung.

  3. #18
    Reg.-Benutzer Avatar von carstenj
    Reg.-Datum
    03.11.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.930

    Standard

    Hi,

    was du auch noch verbessern könntest, wäre die Berücksichtigung der Länge des Arrays. Dein Beispiel überprüft nur die ersten 4 Zeichen. Wenn das Array allerdings länger ist, werden die restlichen Zahlen außer Acht gelassen.

    "Denn nichts ist für den Menschen als Menschen etwas wert, was er nicht mit Leidenschaft tun kann." | Max Weber 1864-1920

    Die Kunst der Fragestellung...
    Deviantart Profil

  4. #19
    Gesperrt
    Reg.-Datum
    24.08.2005
    Beiträge
    400

    Standard

    hier gehts nicht um effizienz...

    er soll was lernen

    und bubblesort ist dafür sehr gut geeignet...

    btw für die einen sind es brötchen für die anderen fahrräder...

  5. #20
    Reg.-Benutzer Avatar von carstenj
    Reg.-Datum
    03.11.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.930

    Standard

    Hi,
    hier gehts nicht um effizienz...
    aha. Hauptsache funktioniert. Richtig?
    er soll was lernen
    Interessant. Und was soll er lernen? Anforderungen richtig zu interpretieren und notwendige Arbeiten zu definieren ist ein nicht unwichtiger Punkt in der Softwareentwicklung. Es gibt "nice-to-have" Features und grundlegende Elemente. Das Sortieren ist aber höchstens "nice-to-have", und wenn es um Performance geht, nichtmal das!
    und bubblesort ist dafür sehr gut geeignet...
    Wofür? Wenn man Zahlenreihen sortieren soll, ist Bubblesort mit Sicherheit geeignet. Aber darum ging es hier nicht.
    pftz
    ich nehm bubblesort...
    Uneinsichtigkeit ist übrigens auch eine tolle Eigenschaft, gerade für Programmierer.

    "Denn nichts ist für den Menschen als Menschen etwas wert, was er nicht mit Leidenschaft tun kann." | Max Weber 1864-1920

    Die Kunst der Fragestellung...
    Deviantart Profil

  6. #21
    Reg.-Benutzer Avatar von Eytibi
    Reg.-Datum
    10.02.2006
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    115

    Standard

    Zitat Zitat von k4fu
    hier gehts nicht um effizienz...

    er soll was lernen

    und bubblesort ist dafür sehr gut geeignet...

    btw für die einen sind es brötchen für die anderen fahrräder...
    Du willst es nicht verstehen, oder!? Es bringt doch nix ein simples Problem hyperkompliziert zu lösen, nur damit man was lernt. Wenn man z.B. Bubblesort lernen will, dann sucht man sich auch ein entsprechendes Beispiel.

    Code:
    int max = 0;
    int min = 0;
    for(int i = 0; i< #Größe des Arrays#; i++) {
          if(i == 0) {
             min = array[i];
             max = array[i]
          }
          if(min > array[i]) min = array[i];
          if(max < array[i]) max = array[i];
    }
    ^^ Das sollte alle Einträge des Arrays berücksichtigen und auch bei negativen Zahlen funktionieren ...
    Ich bin so klug! K-L-U-K

  7. #22
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    12.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.565

    Standard

    Zitat Zitat von k4fu
    und bubblesort ist dafür sehr gut geeignet...
    Für die hier vorgetragene Aufgabenstellung: Ganz sicher nicht!

  8. #23
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    27.03.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich würd es auch mit 2 for-schleifen lösen. Es sei den ich bastel mir mit viel aufawand noch ein paar if-abfrage in die for-schleife.

    Mit einer forschleife würdest du das array ja nur einmal durchlesen, also den ersten durchlauf des bubblesort machen. Damit hast du dann nicht zwingend die kleinste zahl ermittelt.

    Zumindest so wie ich mir das jetzt denke, kann sein dasn wir aneinander vorbei denken
    IHK: Bonn

  9. #24
    Administrator + Moderator
    C++: Compiler, IDEs, APIs / C und C++, Algorithmik, Basic, Sonstige, .NET
    Avatar von Klotzkopp
    Reg.-Datum
    10.07.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    9.757

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias2k6
    Ich würd es auch mit 2 for-schleifen lösen. Es sei den ich bastel mir mit viel aufawand noch ein paar if-abfrage in die for-schleife.
    Hast du Eytibis Code nicht gesehen? Nennst du das "viel Aufwand"? Das erste if könnte man sogar noch loswerden.

    Mit einer forschleife würdest du das array ja nur einmal durchlesen, also den ersten durchlauf des bubblesort machen. Damit hast du dann nicht zwingend die kleinste zahl ermittelt.
    Woher kommt nur diese Fixierung auf Bubblesort? So mancher scheint das für die Silberkugel für alle Softwareprobleme zu halten.

    Um das kleinste und größte Element zu ermitteln, musst du nicht sortieren. Das Problem lässt sich in linearer Zeit lösen. Jeder Sortieralgorithmus ist weniger effizient.
    "Funktioniert nicht" ist keine ausreichende Problembeschreibung.

  10. #25
    Administrator + Moderator
    C++: Compiler, IDEs, APIs / C und C++, Algorithmik, Basic, Sonstige, .NET
    Avatar von Klotzkopp
    Reg.-Datum
    10.07.2001
    Ort
    Essen
    Beiträge
    9.757

    Standard

    Die Diskussion über die Effizienz von Sortieralgorithmen bitte hier weiterführen, damit wir hier beim Thema bleiben.
    "Funktioniert nicht" ist keine ausreichende Problembeschreibung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schleife in VB
    Von HopelessFrag im Forum Basic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 08:33
  2. Array in Array kopieren
    Von burnersk im Forum Basic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 19:24
  3. Aus String Array in Char Array zum Sortieren
    Von notorious.madeye im Forum C und C++
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 15:44
  4. Array in Array hinzufügen
    Von jokemachine im Forum Skript- und Webserverprogrammierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 08:14
  5. VBS If schleife?
    Von RavenX2 im Forum Basic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.04.2003, 13:32