Join fachinformatiker.de Forum Now
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 33
Like Tree3gefällt das

Webseiten grundsätzlich über Google aufrufen?

Diskussion über Webseiten grundsätzlich über Google aufrufen? in Daily Talk der Kategorie Chill-Out; Ist ja gut! Ich benutze eben keine anderen Browser!...

  1. #16
    Moderator
    Windows, All about Macintosh, Coffeehouse
    Avatar von Containy
    Reg.-Datum
    23.04.2001
    Ort
    ~
    Beiträge
    739

    Standard

    Ist ja gut! Ich benutze eben keine anderen Browser!

    ∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎
    ∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎
    ∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎
    ∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎
    ∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎

  2. #17
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    10.03.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.252

    Standard

    Man sollte nicht den Umstand unterschätzen, das Menschen mit wenigem technischen Hintergrund das naheliegende tun:
    Wenn Google als Startseite im Browser eingerichtet worden ist (was wahrscheinlich im Großteil der Fälle zutreffend ist), liegt der Textfocus eben auf der Suchbox. Wenn man dann noch weiß, dass "Adressen eingegeben werden müssen", was liegt da näher, als die Eingabe in einem Textfeld zu machen. Dass das nicht das Adress-/Suchfeld ist, ist für den Laien nicht so leicht zu verstehen: Schließlich kommt man auch so zu seinem Ergebnis.

    Interessant fand ich auch folgendes:
    "Ich möchte eine Liste aller Dateien ausdrucken, die auf einer Diskette gespeichert sind."
    Seine verblüffende Lösung:

    Er öffnete die Diskette im Windows Explorer,
    machte ein Bildschirmfoto des ganzen Bildschirms,
    speicherte es in einem Bildbearbeitungsprogramm ab,
    importierte es in die Textverarbeitung Word,
    druckte es aus,
    scannte den Ausdruck im Scanner ein,
    ließ eine Texterkennung über das eingescannte Dokument laufen
    und wollte den so erzeugten Text dann wieder in Word bearbeiten,
    um das fertige Dokument auszudrucken und abzuheften.
    Wie PC-Laien Probleme lösen: Warum einfach, wenn ... - SPIEGEL ONLINE

  3. #18
    Reg.-Benutzer Avatar von 127.0.0.1
    Reg.-Datum
    25.10.2008
    Beiträge
    1.708

    Standard

    Zitat Zitat von spiegel.de
    "Ich möchte eine Liste aller Dateien ausdrucken, die auf einer Diskette gespeichert sind."
    Seine verblüffende Lösung:

    Er öffnete die Diskette im Windows Explorer,
    machte ein Bildschirmfoto des ganzen Bildschirms,
    speicherte es in einem Bildbearbeitungsprogramm ab,
    importierte es in die Textverarbeitung Word,
    druckte es aus,
    scannte den Ausdruck im Scanner ein,
    ließ eine Texterkennung über das eingescannte Dokument laufen
    und wollte den so erzeugten Text dann wieder in Word bearbeiten,
    um das fertige Dokument auszudrucken und abzuheften.
    ist zwar nicht ganz der direkte weg, zeugt aber von hoher praktischer inteligenz.... der mann wusste sich zu helfen.

  4. #19
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    20.11.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich hätte nicht gedacht das das viele hier auch so machen.
    Hat sich also schon ziemlich weit verbreitet.

  5. #20
    Reg.-Benutzer Avatar von Crash2001
    Reg.-Datum
    20.05.2001
    Ort
    Münchner Speckgürtel
    Beiträge
    8.265

    Standard

    Ein weiterer Faktor dafür, dass viele User Google standardmässig nutzen, kann aber auch sein, dass die Adresszeile bei manchen Browsern (zumindest beim 7er oder 8er IE war das so) standardmässig erst einmal ausgeblendet sind (vorausgesetzt es werden nicht die alten Einstellungen übernommen) und manche Firmen dies so als Standardeinstellung haben.
    Ich habe schon ganz erstaunte Leute gesehen, wenn man im Browser die Adresszeile dann einblendet und ihnen zeigt, dass man da sogar was eintippen kann. *ggg*

    Anscheinend gibt es da auch Shortcuts für, das ein- oder auszublenden. Oder aber die USer klicken einfach wild rum und wissen nciht was sie da eigentlich machen (letzteres definitiv, nur ob sie da immer so zielsicher die Konfiguration für die Sichtbarkeit der Adresszeile treffen würden, wage ich zu bezweifeln)

    Ich nutze google, wenn ich die URL nicht kenne, oder aber sie mir zu lang oder kompliziert ist. Wenn cih sie jedoch kenne, gebe ich sie meist auch auf direktem Wege ein.
    MfG Crash2001
    Love me or let it be, but don't play with me! |-| <O| mein IRC-Channel |O> |-| CCNA und FIAE

    if (!$knowledge) { if(!res_search($foo)) { post($question); } else { use_output_as_input($search); } } else { start_working(); }

  6. #21
    Reg.-Benutzer Avatar von Gurki
    Reg.-Datum
    26.01.2011
    Beiträge
    654

    Standard

    Uuuh ich bin dämlich....weil ich das genau SO mache
    Meine Startseite ist Google -> öffne ich einen neuen Tab -> Google -> eingeben des gesuchten Etwas -> fertig! (Ich muss keine Domain o.ä. eingeben...)
    So, und wo ist nun das Problem?
    Real programmers don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand.

  7. #22
    Reg.-Benutzer Avatar von Crash2001
    Reg.-Datum
    20.05.2001
    Ort
    Münchner Speckgürtel
    Beiträge
    8.265

    Standard

    Ist doch kein Problem.
    Jeder so, wie er es gerne macht. Man kommt bei PCs auf diversen Wegen ans Ziel. Nur wenn man das tausend mal am Tag machen würde, wäre es halt gut, den optimierten Weg zu nutzen. Für Gelegenheitsanwender ist das hingegen vollkommen egal.
    MfG Crash2001
    Love me or let it be, but don't play with me! |-| <O| mein IRC-Channel |O> |-| CCNA und FIAE

    if (!$knowledge) { if(!res_search($foo)) { post($question); } else { use_output_as_input($search); } } else { start_working(); }

  8. #23
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    10.03.2010
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.252

    Standard

    So, und wo ist nun das Problem?
    Statt 1337 bist Du eben 14M3
    Containy gefällt das.

  9. #24
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    23.06.2009
    Ort
    Berlin-Spandau
    Beiträge
    30

    Standard

    Hallo,

    ich mach es ähnlich wie Gurki:

    leere Startseite (about:Tabs) --> Drop down im Explorer --> gewünschte Seite
    Neue Registerkarte --> Drop down im Explorer --> weitere gewünschte Seite fertig!

    Bei der Anwahlzeit dürfte es keinen Unterschied geben. Ich muß zwar einmal die richtige URL im Explorer eingeben, das muß man allerdings auch bei Google (zumindest ansatzweise richtig). Beim surfen werde ich ja dann immer von den Seitenlinks weitergeleitet und wenn es um Wissenwertes geht nehm ich ein Wörterbuch bzw. wikipedia. Es gibt da allerdings auch wenige Ausnahmen, wenn ich z.B. erfragen will, was das "Internet" über ein Thema oder Begriff "weiß" (typ. Internetrecherche).

    Grüße
    Micha

  10. #25
    Reg.-Benutzer Avatar von dgr243
    Reg.-Datum
    21.08.2001
    Ort
    Im Hamburger Speckgürtel
    Beiträge
    1.478

    Standard

    Für meine Standardseiten hab ich Lesezeichen/Favoriten/Whatever
    Für häufig verwendete Standardleisten hab ich die Lesezeichentoolbar

    Für alles andere brauche ich eh eine Suchmaschine, deren Ergebnisse dann ggf. wieder in den Lesezeichen landen.
    Hab grad mal durchgezählt.. Sind satte 10 Ordner (Kategorien) mit in Summe knapp über 700 Lesenzeichen
    Ich vermute ich muss da mal wieder ausmisten ^^

    !_Die schattige Seite der Macht, hat auch Kekse_!
    #fi.de Soap - Die Gruppe

  11. #26
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    09.03.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    Teilweise gebe ich die Seiten auch bei Google ein. Keine Ahnung, warum ich das so mache. Wahrscheinlich einfach gewohnheit. Für viele Seiten habe ich allerdings Lesezeichen. Damit gehts dann nochmal ein Tick schneller. Und mit den Lesezeichen besteht auch nicht die Gefahr, das man den Namen einer Webseite vergisst. Denn dann hilft Google auch nicht mehr weiter.

  12. #27
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    04.05.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von afo Beitrag anzeigen
    Ist in Chrome auch so.
    yep. und ich finde das durchaus praktisch. Bin auch eher so Typ schreibfaul

  13. #28
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    12.07.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    Hi,

    ich denke, dass es einfach bequemheit ist. Man spart so eventuelle die Zeit, die man für das Eintippen der Domainendung gebraucht hätte. Einen wirklichen Sinn hat es aber wirklich nicht. Da hast du recht.


    Grüße

  14. #29
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    08.01.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Google ist heutzutage das A und O. Gerade Chrome-Nutzer kennen es nicht anders.
    Ich meine wer benutzt denn bitte Bing oder gar Yahoo?

  15. #30
    Reg.-Benutzer Avatar von DaniH1991
    Reg.-Datum
    11.02.2010
    Ort
    BW
    Beiträge
    169

    Standard

    also ich habe es mir angewöhnt, dass ich so viele adressen wie nur möglich direkt eingebe und nicht über google gehe...
    unter anderem auch wegen dem hier: drück mich

    Hört sich anfangs für einen einzelnen vielleicht nicht so wichtig an aber ich denke wenn das viele so handhaben würden, die bekannten Seiten nicht über google aufzurufen, können man der Umwelt auch viel Gutes tun....
    Die Masse macht es eben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berichtsheft monatlich grundsätzlich OK?
    Von Mazud im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 10:46
  2. Bücher, Webseiten über PKI
    Von Tinsel im Forum Security
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 23:13
  3. MFC Programm über den Kommandozeile aufrufen
    Von BOOT im Forum C++: Compiler, IDEs, APIs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 16:00
  4. Delphi / Mehrere Webseiten in mehreren Fenstern aufrufen
    Von webpredator im Forum Delphi/RPG+CL/Sonstige
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2002, 18:53