Join fachinformatiker.de Forum Now
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Problem - Würfel programmieren

Diskussion über Problem - Würfel programmieren in Java der Kategorie Programmierung; Hallo Community ich bin neu hier und habe deshalb keine Ahnung von den Bestimmungen wie und was ich fragen darf. ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    30.06.2009
    Beiträge
    1

    Standard Problem - Würfel programmieren

    Hallo Community
    ich bin neu hier und habe deshalb keine Ahnung von den Bestimmungen wie und was ich fragen darf.
    Zuallererst: es geht hier nicht darum mir eine Hausaufgabe zu machen, sondern ich bin im Informatikkurs und komme bei einem Problem nicht weiter.

    Wir sollen ein Spiel programmieren. Hierfür will ich einen Würfel einfügen. Mein Problem ist, dass dieser nicht angezeigt wird.

    Hat jemand allgemein vielleicht kurz Zeit mir zu sagen, wie ich das schreiben muss?
    Das wäre echt super.

    Liebe Grüße
    Sayuu


  2. #2
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    10.07.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    223

    Standard

    Hallo Sayuu,

    ein paar weiter Infos wäre nicht schlecht - welche Sprache z.B.
    Und was verstehst Du unter "Würfel einfügen"?

    tsg

  3. #3
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    16.10.2002
    Ort
    wieder tief im Osten
    Beiträge
    3.694

    Standard

    Hast du Quelltext, der eventuell zu begutachten ist?

  4. #4
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    27.06.2009
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    64

    Standard

    Hi,

    Wir sollen ein Spiel programmieren. Hierfür will ich einen Würfel einfügen. Mein Problem ist, dass dieser nicht angezeigt wird.
    Könntest du die genaue Aufgabenstellung posten? Und was soll das für ein Würfel sein?

    Mit fruendlichen Grüßen

    mustiwebp

  5. #5
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    30.06.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    class Wuerfel
    {
    public static void main(String[] args)
    {
    int ergebnis;
    double zwischenergebnis;

    zwischenergebnis = (Math.random() * 6) + 1;

    ergebnis = (int)zwischenergebnis;

    System.out.println("Zwischenergebnis: " + zwischenergebnis);
    System.out.println("Ergebnis: " + ergebnis);
    }

    }

  6. #6
    Moderator Java
    Reg.-Datum
    24.07.2007
    Beiträge
    8.271

    Standard

    Zitat Zitat von Jäns Beitrag anzeigen
    zwischenergebnis = (Math.random() * 6) + 1;
    ergebnis = (int)zwischenergebnis;
    Warum casten, ist immer unschön !?
    Random (Java 2 Platform SE 5.0)
    siehe die Methode "nextint"

    Phil

  7. #7
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    30.06.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Okay, diese Methode war mir unbekannt... Muss jedoch auch sagen, dass ich kein Fachinformatiker und Programmierguru bin, sondern Wirtschaftsinformatik studiere und nur Java-Basics kenne....

    Aber hat casting wirklich einen unseriösen / unschönen Beigeschmack? Ich fand mein Coding eigentlich sehr schick

    Aber Okay, man lernt nie aus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mit ASP.NET Daten aus ADS auslesen...Problem......
    Von Ewok82 im Forum Skript- und Webserverprogrammierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 11:04
  2. W2K SRV VPN Problem HÜLFEEE :-)
    Von dgr243 im Forum Security
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2003, 09:43
  3. Outlook Problem oder Office Problem???
    Von Troll im Forum Anwendungssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 16:05
  4. GraKa - Problem: asus 6600 geforce 256
    Von wichtel im Forum Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 10:56
  5. Programmieren in den ersten Wochen?
    Von isa im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.10.2001, 08:20