Join fachinformatiker.de Forum Now
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Linksys Router (WRT54GL) für Filesharing sperren

Diskussion über Linksys Router (WRT54GL) für Filesharing sperren in Networking Technologies der Kategorie Fachliches; Hallo, ich möchte meinen Linksys Router WRT54GL für jedliches Filesharing sperren. Kann mir jemand sagen wie ich das am besten ...

  1. #1
    Zugriff eingeschränkt, e-Mailadresse ungültig
    Reg.-Datum
    13.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230

    Frage Linksys Router (WRT54GL) für Filesharing sperren

    Hallo,

    ich möchte meinen Linksys Router WRT54GL für jedliches Filesharing sperren.
    Kann mir jemand sagen wie ich das am besten machen kann?


  2. #2
    Administrator + Moderator
    Anwendungssoftware, Novell/sonst.OS
    Hardware, Mobile Devices
    Avatar von Chief Wiggum
    Reg.-Datum
    12.02.2001
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    19.813

    Standard

    Zitat Zitat von Ikoone Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen wie ich das am besten machen kann?
    Anhand der Informationsfülle im Beitrag bleibt mir nur übrig: Zieh das Netzwerkkabel aus dem WAN-Anschluss.

    Für die WRT54-Router gibt es einen bunten Blumenstrauss an alternativen Firmwaren mit unterschiedlichem Leistungsumfang. Welche wird verwendet?






    Ausserdem: Verschoben in die Netzwerkecke.
    Des kannschd ned mache, woil des gehd echt ned.

  3. #3
    Zugriff eingeschränkt, e-Mailadresse ungültig
    Reg.-Datum
    13.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230

    Standard

    Natürlich die Originalfirmware. Mir würden schon Ports helfen die ich sperren sollte. Vielleicht sollte ich alle außer 80 sperren.

  4. #4
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Eingehend: alles zu


    Ausgehend:

    Das sollte zum Surfen reichen:
    Oeffne diese Ports
    - Ziel-Port 53 UDP/TCP (DNS)
    - Ziel-Port 80 TCP (HTTP)
    - Ziel-Port 443 TCP (HTTPS)

    Das sollte als Grundkonfiguration reichen.

    Für Email oeffne diese Ports zusaetzlich ausgehend:
    - Ziel-Port 110 TCP (POP3)
    oder wenn Du IMAP nutzt Ziel-Port: 143 TCP
    oder wenn Du verschluesseltes POP3 nutzt: Ziel-Port 995 TCP
    oder wenn Du verschluesseltes IMAP nutzt: Ziel-Port 993 TCP

    Zum Email-Versenden Ziel-Port 25 TCP (SMTP und verschluesseltes SMTP)

    Was brauchst Du noch?
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

  5. #5
    Zugriff eingeschränkt, e-Mailadresse ungültig
    Reg.-Datum
    13.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230

    Standard

    Hmm es ist in der GUI umständlich nur einzelne Ports zu öffnen da nur eine von-bis Eingabe im Rahmen einer Sperrung möglich ist.
    Wie währs wenn ich alle über Port 1000 schließe?

  6. #6
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Wenn Du Source- und Ziel-Ports getrennt einstellen kannst: ja

    Du brauchst auf der Clientseite (Source-Port) immer die Ports oberhalb von 1023.


    Z.B. beim Surfen
    Client-Port >1023 Server-Port 80

    Z.B. beim Emailabrufen via POP3
    Client-Port >1023 Server-Port 110
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

  7. #7
    Zugriff eingeschränkt, e-Mailadresse ungültig
    Reg.-Datum
    13.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230

    Standard

    Leider nicht. Ich kann die Ports immer nur generell sperren.

  8. #8
    Zugriff eingeschränkt, e-Mailadresse ungültig
    Reg.-Datum
    13.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230

    Standard

    Gibt es vielleicht eine Firmware die einen Paket Analyser beinhaltet?

  9. #9
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Probiere es mit den Ports einfach aus.
    In der Bedienungsanleitung kannst Du Services/Dienste sperren, also sollte es funktionieren, wenn Du die o.g. Ports oeffnest und alles andere sperrst.

    Allerdings wirst Du damit nicht alles aussperren, da z.B. viele Instant Messenger auch ueber den HTTPS-Port funktionieren.
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

  10. #10
    Gesperrt
    Reg.-Datum
    22.11.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    3.820

    Standard

    Zitat Zitat von Ikoone Beitrag anzeigen
    Gibt es vielleicht eine Firmware die einen Paket Analyser beinhaltet?
    Ich benutz bei mir die Tomato Firmware. Allerdings hab ich das was du tun willst nie gebraucht. Aber vielleicht ist das ja das was du suchst:
    Zitat Zitat von http://de.wikibooks.org/wiki/Tomato_(Firmware)
    Access Restriction

    Hier können Zugriffsbeschränkungen auf das Internet konfiguriert werden. Man kann anhand von Zeitschienen, IP/MAC Adresse(n) und Protokoll(en) wie z.B. P2P verschiedene Regeln erstellen. Desweiteren können Zugriffe auf bestimmte HTTP-Inhalte unterbunden werden.
    EDIT:
    Wobei das denk ich dennoch (leicht) zu umgehen ist, wenn man das wirklich will. Z.B. durch das Einstellen von anderen Ports.


    EDIT 2: Hab grad gesehen, auf der HP gibt es dazu auch ein kurzes Video... scheinbar kann man das auch so einsetzen wie du willst (layer 7).
    Geändert von JesterDay (04.12.2007 um 11:31 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 18:10
  2. Präsentationsthread
    Von Urishima im Forum IT Allg./Literaturtipps IT-Berufe/BWL/Sonst. Fachl.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 13:23
  3. LinkSys DSL Router BEFSR41
    Von Freak One im Forum Networking Technologies
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 19:46
  4. Linksys T-DSL 4Port Router
    Von hallo******* im Forum Networking Technologies
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2002, 21:01
  5. Linksys T-DSL 4Port Router
    Von hallo******* im Forum Hardware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2002, 10:18