Join fachinformatiker.de Forum Now
Ergebnis 1 bis 7 von 7

WLAN WEP Passwort rausfinden

Diskussion über WLAN WEP Passwort rausfinden in Networking Technologies der Kategorie Fachliches; Guten Tag, ich habe wiedermal ein heikles Problem. Und zwar habe ich in einem WLAN einen Rechner versucht einzubringen. Dieses ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer Avatar von dondy
    Reg.-Datum
    06.12.2004
    Beiträge
    89

    Standard WLAN WEP Passwort rausfinden

    Guten Tag,

    ich habe wiedermal ein heikles Problem. Und zwar habe ich in einem WLAN einen Rechner versucht einzubringen. Dieses ist aber (wie es sich gehört) durch einen WEP-Schlüssel geschützt. Dieser Schlüssel ist den Usern nicht bekannt, also kann ich den neuen Rechner auch nicht ins Netz bringen.
    Daher meine Frage, gibt es ein Tool welches mir auf einem bereits im WLAN eingebundenen Rechner den verwendeten WEP-Schlüssel zeigt?

    Also ich möchte kein Tool was das WLAN hackt oder sowas, sondern einfach nur das Passwort wissen was bereits auf einem der Rechner hinterlegt ist.
    Gibt es da ein Tool welches man am besten kostenlos nutzen kann?

    Danke


  2. #2
    Reg.-Benutzer Avatar von U[[ °LoneWolf°
    Reg.-Datum
    29.07.2003
    Ort
    W Lötzbeuren \ WE Trier
    Beiträge
    965

    Standard

    kommst du an den w-lan router oder was auch immer ran?
    wenn ja kannst du die daten m it sicherheit dort auslesen

  3. #3
    Reg.-Benutzer Avatar von dondy
    Reg.-Datum
    06.12.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    Auf den Router komme ich, aber da steht das PW nicht im Klartext.

  4. #4
    Reg.-Benutzer Avatar von HBegga
    Reg.-Datum
    07.04.2003
    Ort
    Essen
    Beiträge
    278

    Standard

    Hi

    schau mal bei Nirsoft.net vorbei, da wirst du fündig. Das Tool snifft nicht, sondern liesst die Registry des PC´s aus und liefert Dir so den gewünschten Key.
    Ich hoffe nicht das ich nun gegen die Boardregeln verstosse, da ich zur Nutzung des Tools ja lokal an dem entsprechenden PC angemeldet sein muss, somit kann von Haxx0rn keine rede sein. Falls es doch nicht ok sein sollte bitte ich demütig um eine Zensur meines Beitrags!!!

    Gruss

    HBegga
    Geändert von HBegga (12.12.2007 um 15:45 Uhr)
    Das Leben ist ein drecks Spiel, aber die Grafik ist geil !!!
    ***Tippfehlerwaldmeister***
    www.drunkenstylemasters.de

  5. #5
    Reg.-Benutzer Avatar von dondy
    Reg.-Datum
    06.12.2004
    Beiträge
    89

    Standard

    Also das Tool was du gerade genannt hast das habe ich gerade ausprobiert und geht auch, allerdings auf einem Rechner bei dem Windows die Verwaltung der WLAN Verbindung macht.
    Ich habe aber eben in Erfahrung gebracht, dass dort dir Telekom Software drauf ist die den T-Sinus 154 Stick steuert. Und das WEP Passwort was dann lokal auf dem Rechner kann die Software dann nicht auslesen.
    Was mache ich nun? Gibt es da eine andere Möglichkeit dran zu kommen?
    Ich traue mich nicht die T-Siuns Software zu beenden weil dann bestimmt Windows die Kontrolle übernehmen will und nach dem Passwort fragt, was aber nicht bekannt ist.
    Gibt es da eine Möglichkeit? HILFE

  6. #6
    Administrator + Moderator
    Anwendungssoftware, Novell/sonst.OS
    Hardware, Mobile Devices
    Avatar von Chief Wiggum
    Reg.-Datum
    12.02.2001
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    19.710

    Standard

    Resete den Router. Vergib einen neuen WEP-Schlüssel.
    Alternativ, wenn noch Admin-Zugriff auf den Router besteht: vergib dort einen neuen WEP-Schlüssel.

    Alles andere kollidiert mit den hiesigen Boardregeln.
    Des kannschd ned mache, woil des gehd echt ned.

  7. #7
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Wenn Du Zugang zum WLAN-Router hast: Aendere den WEP-Schluessel auf dem WLAN-Router und allen beteiligten Clients.

    Ansonsten bleibt mit legalen Mitteln nur das Zuruecksetzen auf Werkseinstellungen.


    PS: WEP solltest Du nicht mehr verwenden.

    Selbst bei hoechstmoeglicher WEP-Verschluesselungsstaerke ist der Schluessel in wenigen Minuten bekannt.

    Schnellstmoeglich durch ein WPA-faehiges-System ersetzen.

    closed
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. wlan windows problem
    Von Wurstwasser im Forum Networking Technologies
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 00:05
  2. WLAN zickt rum
    Von RPG-hero im Forum Networking Technologies
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 18:08
  3. WLan reichweiter erweitern
    Von Time-walker im Forum Networking Technologies
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 14:24
  4. Frage zur WLAN Einrichtung
    Von Evilmachine im Forum Networking Technologies
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 00:21
  5. IT-Kompakt Kurs - Gratis
    Von StefanE im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2001, 20:23