Join fachinformatiker.de Forum Now
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Anschlussbelegung alte und neue Telefonbuchse

Diskussion über Anschlussbelegung alte und neue Telefonbuchse in Networking Technologies der Kategorie Fachliches; Hallo Leute, bin neu hier und denke das ihr mir helfen könnt. Wir haben im Haus eine Analoge Telefonanlage mit ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    28.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard Anschlussbelegung alte und neue Telefonbuchse

    Hallo Leute,
    bin neu hier und denke das ihr mir helfen könnt.
    Wir haben im Haus eine Analoge Telefonanlage mit mehreren Anschlüssen.
    In allen Zimmern wurden damals Kabel gelegt um in Zukunft eine Dose anzuschliessen.
    Jetzt haben wir ein Zimmer renoviert und wollen endlich acuh mal die Dose anschliessen.
    Habe mir eine neue Telefondose gekauft mit 3 Steckern.
    Dann geh ich in ein anders Zimmer um mir die Belegung anzuschauen, wo ich die Kabel anklemmen muss. Dann seh ich das die alten Dosen einwenig anders sind als die neuen.

    Ich beschreibe mal:

    -alte Dose hat noch ein Postzeichen und 2 mal 6 Anschlüsse, also oben von 1-6 und unten von 1-6. 3 Anschlüsse N F F

    -neue Dose hatnur 1 mal 6 Anschlüsse und ebenfalls 3 Stecker N F N

    so an der alten Dose waren oben in 1 das gelbe Kabel
    oben in 2 das schwarze kabel
    unten in 1 das weisse und unten in 2 das rote

    Jetzt meine Frage welche Kabelfarbe muss ich nun in der neuen Dose auf welchen Kontakt legen.

    Und welcher Stecker ist für was ( Telefon , Modem, Fax)
    Wäre sehr froh über viele nützliche Antworten
    LG
    Cuprafreak


  2. #2
    Administrator + Moderator
    Anwendungssoftware, Novell/sonst.OS
    Hardware, Mobile Devices
    Avatar von Chief Wiggum
    Reg.-Datum
    12.02.2001
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    19.879

    Standard

    Kabel werden an La und Lb an geschlossen. Farbe hängt davon ab, was wie auf der TK Anlage aufgelegt wurde. Normalerweise werden nur 2 Adern aufgelegt, das zweite Aderpaar brauchst du eigentlich nur, wenn du das Signal durch die TAE durchschleifst. Das geht aber m.W. nur bei N-Geräten.

    Zur Kodierung N / F:
    F sind Fernsprecher.
    N sind Nachrichten-Endgeräte (Analogmodem, FAX, Anrufbeantworter, Gebührenzähler usw.)
    Des kannschd ned mache, woil des gehd echt ned.

  3. #3
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    28.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Hey Chief Wiggum,
    auf der Verpackeun der neuen Dose steht La auf 1 Lb auf 2 und b2 auf5 und a2 auf 6.
    So kann man denn nicht anhand meiner alten Dose rausfinden welche farbe ich jetzt wohin machen muss? Muss doch irgendwas geben?
    LG

  4. #4
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Die NFF-Dose ist fuer 2 analoge Leitungen mit 1x N und 1x F (den in der Mitte) auf der ersten Leitung und rechts ein zusaetzlicher F-Anschluss fuer die zweite Leitung.

    Hier hast Du 2 Anschlussleisten mit je 6 Pins.
    Deine benoetigten Anschluesse sind hier a und b (oder mit La und Lb bezeichnet) auf der oberen Leiste.


    Die NFN-Dose ist nur fuer eine Leitung. Die beiden N-Anschluesse sind hier so geschaltet: linker N-, dann rechter N- und dann der F-Anschluss.

    Hier hast Du nur 1 Anschlussleiste unten mit 6 Pins.
    Deine benoetigten Anschluesse sind hier a und b (oder mit La und Lb bezeichnet)


    mehr zu den einzelnen Modellen der TAE-Dose: siehe Telefon und ISDN

    Deine Farben musst Du leider selbst herausfinden, indem Du nachschaust und durchmisst.
    Denn wir wissen nicht welche Adern an der TK-Anlage angeschlossen sind.

    Meine Vermutung(!) anhand der Adern an der NFF-Dose: Das Aderpaar gelb/schwarz oder das Aderpaar rot/weiss nehmen und genauso an die NFN (auf 1 und 2) anschliessen.
    Geändert von hades (28.09.2008 um 16:50 Uhr)
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

  5. #5
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    28.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Achso , verstehe.
    Und kann ich denn herausfinden wie die Kabel an der TK-Anlage angeklemmt sind?
    Denn kann ja schlecht auf gut glück irgenwelche Kabel anklemmen?

  6. #6
    Administrator + Moderator
    Anwendungssoftware, Novell/sonst.OS
    Hardware, Mobile Devices
    Avatar von Chief Wiggum
    Reg.-Datum
    12.02.2001
    Ort
    Essen, NRW
    Beiträge
    19.879

    Standard

    Telefonanlage anschauen? Oder einen Blick in den hoffentlich vorhandenen Beschaltungsplan.
    Des kannschd ned mache, woil des gehd echt ned.

  7. #7
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Zitat Zitat von Cuprafreak Beitrag anzeigen
    Achso , verstehe.
    Und kann ich denn herausfinden wie die Kabel an der TK-Anlage angeklemmt sind?
    Indem Du die TK-Anlage stromlos machst (bitte vorher eine Sicherung der Konfig mit Hilfe der Software erstellen), oeffnest und dann an den betreffenden Klemmen nachschaust.

    Hoffentlich sind die Kabel an beiden Enden beschriftet oder zumindest beschriftet in welche Raeume diese gehen.

    Ansonsten lieber einen Techniker anfordern, der das kann und dafuer ausgebildet ist.
    Geändert von hades (28.09.2008 um 17:00 Uhr)
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

  8. #8
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    28.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Also habe eben mal den Deckel von der Anlage geöffnet. gehen alle Kabel von den anderen Zimmer schön rein und sind auch angeschlossen. Aber in der Leiste stehn Zahlen von 1-15 dann noch irgendetwas von TA T K TB usw. Heisst jetzt wohl Techniker holen für teures Geld??
    Denn den Schaltplan finde ich auch nicht mehr.

  9. #9
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    28.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Hey, eine Frage habe ich noch, was kann denn passieren wenn ich gelb/schwarze oder rot/wiesse Kabelpaar vertausche bzw. wie weiss ich das es dann doch richtig ist?
    Frage richtet sich viel. etwas spezieller an "hades".
    LG

  10. #10
    Moderator
    Datenbanken
    Netzwerk, Security

    Reg.-Datum
    16.04.2001
    Ort
    50.80537° N 6.49396° E
    Beiträge
    5.503

    Standard

    Bitte fordere einen Techniker an.

    Am besten bei der Firma, die die Anlage damals installierten.

    Denn ohne Beschaltungsplan und ohne eindeutige Kennzeichnungen an beiden Kabelenden (damit sind die Klemmen an der TK-Anlage und Beschriftungen an den Dosen oder auf den dahinterliegenden Kabeln gemeint) musst Du alles durchmessen.

    Und hier ist die Hoffnung, das die Installations-Firma noch Dokumente ueber Deine Anlage hat.
    Geändert von hades (28.09.2008 um 17:48 Uhr)
    hades

    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmaechtige Veraenderungen sind nicht gestattet.

  11. #11
    Reg.-Benutzer Avatar von Enno
    Reg.-Datum
    18.02.2003
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.199

    Standard

    Ich denke mal da ihr es erst jetzt nach dem Renovere anschliessen wollt geht es um ein privat Haus.
    Ob es sich da rechnet den techniker zu bezahlen?
    Das Risiko ist doch das wenn du es kaputt machst du ne neue brauchst. Was kostet so was? Ich denke ne neue ist preiswerter als nen Techniker zu bezahlen. und bei der neuen kannst du es komplett selber machen und die unterlagen auch aufbewahren.


    In der Tel-Anlage? sind bei allen Kabel jeweils rot/weiss und gelb/schwarz an der Anlage angeklemmt?
    Wenn ja, schliesse einfach mal gelb/schwarz RICHTIG an ab deiner neuen Dose an häng nen analog Telefon dran und ruf nen anderen Apparat bei dir in der Bude an.
    Würd ich jetzt so machen. Immer aber mit dem Risiko leben das ich dann morgen auf ISDN Anlage umrüsten würde. So ne Fritzbos oder sowas ist doch auch nicht zu verachten.
    Perl
    Der geglückte Versuch, einen braindump direkt ausführbar zu machen.

    Zitat Zitat von François-Marie Arouet (Voltaire)
    "Ich verabscheue, was Sie sagen. Aber: ich werde Ihr Recht, es zu sagen, bis zum Tod verteidigen."
    Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

  12. #12
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    15.07.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    Hab ich das richtig verstanden, du weißt nicht welches der 2 adernpaare die aus der wand kommen das mit signal ist?
    Nimm dir einfach ein adernpaar und schließ es wie oben beschrieben an. Telefon an die Dose, gucken ob du n amt bekommst, ansonsten anderes Adernpaar ausprobieren...
    Solange du keine Adern kurzschließt passiert auch der Anlage nix.

  13. #13
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    28.09.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    Hey,
    habe jetzt mal i m anderen Zimmer geguckt. Da befindet sich eine Dose mit eine Stecker. ´Da ist weiess auf 1 und rot auf 2. Das könnte ich ja auch so übernehmen und dann würde denk ich mal das telefonieren funktionieren.
    Wenn ich aber an meiner 3er Dose mal ein Fax anklemmen möchte muss ich doch auch die anderen beiden Kabel anklemmen, dh. ich muss gelb mit auf 1 machen und schwarz mit bei 2. Nur so kann es gehen oder liege ich falsch?
    MfG

  14. #14
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    15.07.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    Ja, mach das so und probiers aus.
    Fax muss auch nur mit den 2 drähten gehen, nur halt dann nicht gleichzeitig wie telefonieren.

    edit: Hatte mich verlesen, du machst natürlich nicht 2 drähte an eine Position. Machs so wie in dem anderen Zimmer. Tu so als ob du nur ein Telefon anschließen willst. Wenn du dann iwann n Fax dran machst geht das!!
    Geändert von einfachgust (29.09.2008 um 13:33 Uhr)

  15. #15
    Reg.-Benutzer Avatar von Crash2001
    Reg.-Datum
    20.05.2001
    Ort
    Münchner Speckgürtel
    Beiträge
    8.316

    Standard

    Wenn du beide gleichzeitig nutzen willst, dann musst du dir statt der NFN-Dose eine NFF-Dose holen gehen und die so anschliessen wie die im anderen Zimmer. Da hast du dann wieder zwei Anschlussleisten statt nur einer.
    NFN-Dosen sind für eine Leitung gedacht, auf der man bis zu 1 Fernsprecher und 2 Nicht-Fernsprecher anschliessen kann, die einfach (wie oben schon von Hades beschrieben) durchgeschleift werden.
    MfG Crash2001
    Love me or let it be, but don't play with me! |-| <O| mein IRC-Channel |O> |-| CCNA und FIAE

    if (!$knowledge) { if(!res_search($foo)) { post($question); } else { use_output_as_input($search); } } else { start_working(); }

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. suche neue grafikkarte und fp
    Von cartman im Forum Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2001, 16:16
  2. Neue AMD-Chipsätze
    Von Regie_Sör im Forum Hardware
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2001, 12:24
  3. Neue Ally Mc Beal Folgen
    Von R8DER im Forum Daily Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2001, 08:40
  4. BIOS erkennt neue HD, Win98 aber nicht
    Von Tachyoon im Forum Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2001, 11:52
  5. Mikrotechnologe - Neue Ausbildung
    Von Melvin im Forum Ausbildung im IT-Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2001, 10:13