Join fachinformatiker.de Forum Now
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Volle Adminrechte unter win7

Diskussion über Volle Adminrechte unter win7 in Windows Betriebssysteme der Kategorie Fachliches; Wie bekomme ich unter win7 volle adminrechte für meinen Benutzer? - Mein Konto ist admin - Mein konto ist in ...

  1. #1
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    15.01.2008
    Beiträge
    66

    Standard Volle Adminrechte unter win7

    Wie bekomme ich unter win7 volle adminrechte für meinen Benutzer?

    - Mein Konto ist admin
    - Mein konto ist in der Gruppe Admins
    - Der Administrator Acc ist aktiv.


  2. #2
    Reg.-Benutzer Avatar von Eye-Q
    Reg.-Datum
    05.12.2001
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    3.734

    Standard

    Wozu? Microsoft hat die aktuellen Windows-Versionen sicherer gemacht (wenn auch nicht hundertprozentig sicher, aber ein guter Schritt in die richtige Richtung), die meisten Programme laufen auch ohne Admin-Rechte und Du willst das alles wieder aushebeln?

    Wenn Du wirklich sicher bist: im Netz hast Du schon gesucht, oder? Per Websuche nach Adminrechte + Windows 7 finde ich nämlich fast 100.000 Treffer, wovon dir sicherlich einer der ersten 10 weiterhelfen kann.
    Never run a touched System

    Mein System

  3. #3
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    18.12.2008
    Ort
    DE-NDS-GF/CE
    Beiträge
    239

    Standard

    Da sträuben sich mir die Nackenhaare -.- Ich hasse es, wenn auf einen Post geantwortet wird und letztendlich liest man, dass es Nonsens ist!

    Fakt ist:
    - Der Thread wurde erstellt
    - Man findet ihn mit der Suche
    - Andere User erhoffen sich Hilfe

    Was kann man tun?
    - Keine dummen Sprüche klopfen (sorry, ist aber so)
    - Eine Antwort zum Thema geben und ggfs DANN auf google verweisen
    - Auf einen Thread verweisen, der das Thema schon behandelt hat

    __________________________________________________ ______________

    Sorry, das wollte ich nun los werden, ist nichts gegen die Person, soll auch nicht provozierend sein, nur ist es ärgerlich, wenn man in diversen Foren (nicht nur in diesem) auf solche pauschal Sätze trifft, die keine Antwort preisgeben.


    Meine Antwort zu dem Thema: Klick mich!

    Vielleicht hilft das ja weiter

  4. #4
    Reg.-Benutzer Avatar von Eye-Q
    Reg.-Datum
    05.12.2001
    Ort
    Norderstedt
    Beiträge
    3.734

    Standard

    Nun ja, es ist nun mal so, dass viele Fragen durch einfachste Netzsuchen (sogar mit den Suchbegriffen, die im Threadtitel verwendet wurden) zu beantworten sind.
    Never run a touched System

    Mein System

  5. #5
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    18.12.2008
    Ort
    DE-NDS-GF/CE
    Beiträge
    239

    Standard

    Ja, ich verstehe das ja schon =)
    Soll ja auch nichts persönlich angreifendes sein, sondern nur eine allgemeine Bemerkung von mir..also nicht übel nehmen ^^

  6. #6
    Reg.-Benutzer Avatar von LadyPreis
    Reg.-Datum
    02.07.2008
    Ort
    Großraum FFM
    Beiträge
    739

    Standard

    Zitat Zitat von basti2010 Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich unter win7 volle adminrechte für meinen Benutzer?

    - Mein Konto ist admin
    - Mein konto ist in der Gruppe Admins
    - Der Administrator Acc ist aktiv.
    Generell musst du für dieses Vorhaben "nur" die UAC in den lokalen Sicherheitsrichtlinien ausschalten
    Inwieweit das Sinn macht, steht auf einem anderen Blatt. Denn wie Eye gesagt hat, steckt schon ein Sinn dahinter, warum MS dieses System eingeführt hat.
    Verhandle nie mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung

    Zitat Zitat von Chief Wiggum Beitrag anzeigen
    Klopp das Thema in die Tonne, wirf es weg, stopf alle Ausdrucke in den Aktenshredder, spül es im Klo runter, bring es zum Wertstoffhof der Stadtreinigung.

  7. #7
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    19.08.2008
    Ort
    ~60 km südlich von Stuttgart
    Beiträge
    568

    Standard

    Zitat Zitat von basti2010 Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich unter win7 volle adminrechte für meinen Benutzer?

    - Mein Konto ist admin
    - Mein konto ist in der Gruppe Admins
    - Der Administrator Acc ist aktiv.
    Tja, dann bist Du wohl "Admin" - was fehlt Dir denn genau?

    "Volle Adminrechte" wird von Dir verwendet wie "Einfachen Zugriff auf alles" - das ist ein riesiger Unterschied.

    "Einfachen Zugriff auf alles" ist vom Prinzip her nicht gewollt und normalerweise weder sinnvoll noch nötig. Es gibt Stellen (z.B. in der Registry, da hat ein "voller Administrator" NULL Rechte (sondern z.B. nur TrustedInstaller).

    Wenn jemand da rumpfuschen will/muss -> Als Administrator hat man zumindest das Recht, sich weitere Rechte zu verschaffen (Besitz übernehmen/z.B. via cacls).

    Aber WEHE es heult dann einer rum, weil ein Windows 95 Virus es geschafft hat das System zu zerballern.

    Komischerweise fragt ein Linuxbenutzer selten danach, wie er alle Nutzer zum Root-Äquivalent macht.

    @Himmelhund:

    Wenn Du im verlinkten Forum Boogeyman oder mr.Gr3y bist - ich stimme Dir zu.
    Wenn Du aber einfach nur einen Link gesetzt hast: Das ist unfein, da es so irgendwann nur noch dämliche Links zu Links zu veralteten Links die ins Leere führen gibt. In nem Forum erwarte ich Content und nicht nur Verlinkungen auf andere Forum - sonst könnte ich eh Google benutzen, klar?

    MIR sträuben sich die Nackenhaare, wenn einer kommt und so unklare Fragen stellt.

    Da haben wir:
    a) Unverständliche Frage (Was will der OP? Wozu mehr Rechte?)
    b) Unsinnige Aufgabenstellung (Wo ist das Problem? Zu wenig Rechte, etc?)
    c) Unwissen über mögliche Folgen. (Hint: MS hat sich dabei was gedacht)

    Woran ich c) erkenne? Ein Rennfahrer würde auch nicht am Sicherheits/-Bremssystem groß Gewicht einsparen um schneller unterwegs zu sein. (=weil keine gute Idee(tm))

    Wenn man UAC deaktiviert muss man evtl. mit Fetzen von der Prozessvirtualisierung etc. klarkommen. (VirtualStore usw.)

    Kurz: Nicht empfohlen..

    Grüße

    Ripper

  8. #8
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    05.03.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    Es ist jawohl völlig schnuppe was sich Microsoft gedacht hat.

    Es ist sein Computer und wenn er Rechte auf alles haben will dann ist das doch seine Entscheidung.

    Es war ja nicht die Frage vom OP ob es sinvoll sei volle Rechte auf alles zu haben, sondern seine Frage war rein technisch wie er alle Rechte erhalten kann.

  9. #9
    Reg.-Benutzer Avatar von LadyPreis
    Reg.-Datum
    02.07.2008
    Ort
    Großraum FFM
    Beiträge
    739

    Standard

    Zitat Zitat von GuntiNDDS Beitrag anzeigen
    Es ist jawohl völlig schnuppe was sich Microsoft gedacht hat.

    Es ist sein Computer und wenn er Rechte auf alles haben will dann ist das doch seine Entscheidung.

    Es war ja nicht die Frage vom OP ob es sinvoll sei volle Rechte auf alles zu haben, sondern seine Frage war rein technisch wie er alle Rechte erhalten kann.
    und diese Frage ist mit meinem Beitrag weiter oben ja auch beantwortet. Da man aber nicht weiß, wie viel Ahnung der OP im Bezug auf Sicherheitskonzepte hat, ist es doch nur positiv, wenn andere Leute darauf hinweisen, dass sein Vorhaben auch negative Effekte haben kann
    Verhandle nie mit Idioten. Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich mit Erfahrung

    Zitat Zitat von Chief Wiggum Beitrag anzeigen
    Klopp das Thema in die Tonne, wirf es weg, stopf alle Ausdrucke in den Aktenshredder, spül es im Klo runter, bring es zum Wertstoffhof der Stadtreinigung.

  10. #10
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    19.08.2008
    Ort
    ~60 km südlich von Stuttgart
    Beiträge
    568

    Standard

    Zitat Zitat von GuntiNDDS Beitrag anzeigen
    Es ist jawohl völlig schnuppe was sich Microsoft gedacht hat.

    Es ist sein Computer und wenn er Rechte auf alles haben will dann ist das doch seine Entscheidung.
    Mal ehrlich.. (Achtung: Auto-Vergleich!)
    Stell Dir vor, du bist Mechaniker in einer Autowerkstatt. Da kommt ein Mensch in den Laden und fragt: "Wie kann ich die meisten Sicherheitssysteme in meinem Auto am besten lahmlegen (ABS, ESP, den Airbag, den Bremskraftverstärker, Gurtsystem, usw.)?"

    Was denkst Du Dir dann? Das der Mensch vor Dir groß Ahnung hat? Nein, denn dann würde er so einen ******* nicht fragen - er WÜSSTE wie man das gefragte macht.

    Auch würdest Du dich fragen, was der der Typ überhaupt vorhat - für ein Rennen kann man klar ESP und ABS mal ausmachen, aber der Rest ist schlicht Blödsinn.

    Als Mechaniker würd zumindest ich sagen: "Mach's Dir selbst!" und mir meinen Teil denken..

    Grüße Ripper

  11. #11
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    05.03.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von RipperFox Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich.. (Achtung: Auto-Vergleich!)
    Stell Dir vor, du bist Mechaniker in einer Autowerkstatt. Da kommt ein Mensch in den Laden und fragt: "Wie kann ich die meisten Sicherheitssysteme in meinem Auto am besten lahmlegen (ABS, ESP, den Airbag, den Bremskraftverstärker, Gurtsystem, usw.)?"

    Was denkst Du Dir dann? Das der Mensch vor Dir groß Ahnung hat? Nein, denn dann würde er so einen ******* nicht fragen - er WÜSSTE wie man das gefragte macht.

    Auch würdest Du dich fragen, was der der Typ überhaupt vorhat - für ein Rennen kann man klar ESP und ABS mal ausmachen, aber der Rest ist schlicht Blödsinn.

    Als Mechaniker würd zumindest ich sagen: "Mach's Dir selbst!" und mir meinen Teil denken..

    Grüße Ripper
    Zum einen ist das hier nunmal aber keine KFZ Werkstatt und ich halte den Vergleich für mehr als hinkend, zum anderen würde der Wageninhaber seinen Wagen in einen Zustand versetzten, mit der ihn laut Straßenverkehrsordnung nachträglich nicht mehr bewegen dürfte. Womöglich würde sich der KFZ Mechaniker einer Straftat mitschuldig machen, wenn er den Wageninhaber anschließend wegfahren lässt. Aber wie gesagt, man kann auch Äpfel mit Birnen vergleichen.
    Schlussendlich ist das hier ein Fachforum, und ich finde es unerfreulich wie 90% der Themenantworten dem OP nur vorhalten wie dämlich sein vorhaben sei, statt einfach die vollkommen verständliche Frage fachlich korrekt zu beantworten. Ich bin auch schon in die Situation gekommen die UAC umgehen zu müssen.

    Gottseidank das ich kein KFZ Mechaniker bin.

  12. #12
    Moderator
    Ausbildung/Umschulung
    IT-Arbeitswelt, Daily Talk
    Avatar von Darth_Zeus
    Reg.-Datum
    06.06.2001
    Ort
    Spargelhausen
    Beiträge
    998

    Standard

    Habt ihr jetzt ne hilfreiche Antwort, dann postet.
    Wollt ihr über Sinn und Unsinn von Rechten unter MS Betriebssystemen diskutieren, macht das per PN oder eröffnet einen eigenen Thread.
    'Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind' T. Pratchett


  13. #13
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    19.08.2008
    Ort
    ~60 km südlich von Stuttgart
    Beiträge
    568

    Standard

    nochmal: Was versteht Ihr Leute denn überhaupt unter "alle Adminrechte"?

    UAC zu deaktivieren bringt euch genau NULL Mehrwert, was Rechte betrifft. Auch auf einem Vista/7 mit abgeschaltetem ''UAC habt ihr als User Administrator eben NICHT alle Rechte (Beispiele: "System Volume Information"-Ordner, COM-Registrierung (da hat der TrustedInstaller-User die Hand drauf) und noch vieles mehr)..
    (yeah, Domain-Admin ebensowenig - Als ganz normaler Administrator habt ihr aber das Recht, euch weitere Rechte zu verschaffen - und das geht sogar _mit_ UAC, doh! .)

    Deswegen ist allein die Frage: "Wie bekomm ich alle Admin-Rechte" schlicht und einfach falsch gestellt.
    Was WILL bast2010 denn machen? Bzw. bei welcher Aktion nimmt er an, er wäre _kein_ Admin?

    @GuntiNDDS: Es kommt auf den Fall an, was man sich erlauben darf. Natürlich darfst du deinen Wagen noch bewegen, nachdem du Bremsen, etc. ausgebaut hat - nur eben nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr. Wie gesagt, Rennen und so, ne? Und dem OP kann ich zum wiederholten mal eben nur vorhalten:

    Wo ist denn genau das Problem? UAC dürfte es _nicht_ allein sein..

    Grüße Ripper

  14. #14
    Reg.-Benutzer
    Reg.-Datum
    15.07.2007
    Beiträge
    344

    Standard

    Also ich hatte unter Win7 letztens das Problem, dass der nach der Installation von Daemon Tolls Lite und nem neustart immer gesagt hat "Sie müssen als Administrator angemeldet sein wenn Sie Daemon Tools das erste mal starten wollen" oder so ähnlich.
    Bin jetzt seit 5 wochen leider beruflich unterwegs und konnte mir das deshalb noch nicht genauer anschauen, aber vielleicht weiß hier ja jemand wodran das liegt wo wir schonmal beim Thema sind.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Win7 + FritzBox = Internetzugriff nicht möglich
    Von Hüsi im Forum Windows Betriebssysteme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 09:44
  2. Volle Leistung ohne Hochfahren
    Von Thunder409 im Forum Hardware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 14:19
  3. PC mit Win7 Upgrade?
    Von baba007 im Forum Windows Betriebssysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 20:23
  4. VMware Workstation 6.5 und Win7
    Von armec im Forum Networking Technologies
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 11:14
  5. Ohne Adminrechte keine Netzlaufwerke und kein Ping
    Von MACE.f im Forum Windows Betriebssysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 21:28