Jump to content

Fachinformatiker - Blog

  • Einträge
    38
  • Kommentare
    124
  • Aufrufe
    47.010

Mitwirkende

Über diesen Blog

Du* möchtest hier mitbloggen? --> Info & Kontakt    -    Schickt uns gerne Eure Gastbeiträge**
* Mach mit, wenn du über IT-Themen schreiben möchtest   ** kein Anspruch auf Veröffentlichung

Einträge in diesem Blog

 

Berufsbegleitendes Studium

Freunde, Bürger, Member, mit den Worten Shakespeares, leicht gewandelt,  will ich den 1. Teil meines Blogs einläuten: Das berufsbegleitende Studium an der FOM (Hochschule für Ökonomie und Management). Aber wie bin ich überhaupt auf die FOM gekommen? Naja, direkt am Anfang war mir eins klar. Ich bin ein geldgeiler Sack, der niemals aus seinem Job in ein ärmliches Studentenleben wechseln könnte. Also war vom ersten Moment an klar, dass ich nur berufsbegleitend studieren würde. Außerdem besteh

SebastianB.

 

Das ISO/OSI-Modell (Teil 2) - Fachinformatiker-Podcast #5

Die Reise durch das ISO/OSI-Modell geht weiter mit den Schichten 2 und 3!   Fachinformatiker-Podcast #5: Das ISO/OSI-Modell (Teil 2) (Länge ca. 35 Minuten, Größe ca. 13 MB)   Sicherungsschicht (Data Link Layer) Wie kommen die Daten sicher (vollständig und fehlerfrei) beim korrekten Empfänger (physikalische Zieladresse) an? Die Schicht ist unterteilt in MAC und LLC. Einheit: Frame Zusätzliche Informationen: physikalische Adressen Hardware: Bridge,

stefan.macke

 

Powershell - Allgemeines

In diesem Beitrag soll es um die Powershell im Allgemeinen gehen und sich an Benutzer mit grundlegenden Skriptingkenntnissen wenden. Meine Erfahrungen im Umgang und dem ein oder anderen Tool. Ich bin ein Freund der Powershell geworden, da man mit dieser Scripting Engine viele sich wiederholende Aufgaben schnell und vor allem dann auch fehlerfrei immer wieder erledigen kann. Sei es ein Passwort nach bestimmten Kriterien automatisiert erstellen, dem AD Account hinzufügen, das Flag für "

Jens_Mander

 

Powershell - Teil 2

Es gibt wohl zwei Dinge beim Skripten die gerade am Anfang sehr stiefmütterlich behandelt werden. Dokumentation Versionierung Dies liegt vor allem daran, dass man am Anfang des Skriptens viel Spaß am Experimentieren hat und bestimmt auch viel im Code springt oder ein paar Skripte parallel schreibt. Da kommt einem am Anfang gar nicht der Gedanke, dass man ja doch recht häufig speichert, aber immer unter dem gleichen Dateinamen. Vielleicht ab und zu mal eine -test oder eine-

Jens_Mander

 

Praktikumssuche während der Umschulung - Teil 1

Hallo, mein Username ist Sullidor, ich bin bereits einige Jahre in diesem Forum aktiv und bin nun gerne der Einladung gefolgt, mich doch am Blog zu beteiligen. Ich möchte mich hier zuerst mit dem Thema „Praktikum während der Umschulung“ befassen.  Hierbei fließen einmal meine eigenen Erfahrungen ein, da ich beide Seiten des Prozesses kenne. Ich habe dieses Praktikum und seine Phasen zuerst als Umschüler und später mehrfach als Ausbilder durchlaufen.  Zusätzlich habe ich mich für diesen Arti

Sullidor

 

docker Windows Server Container und Docker I

Einleitung Die grundlegende Frage gleich vornweg: Warum sollte man Docker auf einem Windows Server betreiben? Nunja, weil man es kann. Außerdem besteht die Infrastruktur bei den meisten unserer Kunden aus MS SQL-Server und Windows Servern auf denen unsere Software installiert wird. Hier könnte man nun argumentieren, dass unsere Software "nur" PHP und Apache benötigt und das zusammen mit PostGreSQL oder ORACLE durchaus auf Linux laufen könnte. Ja, ist richtig, wir möchten aber nicht auc

_n4p_

Windows Server Container und Docker II

docker Windows Server Container und Docker II

Vorbereitung Als nächstes bereiten wir die Build-Umgebung vor. Wir laden Apache, PHP, passende vc_redist (17 und 13), Microsoft ODBC Treiber 13 und 17, SQLSRV5.3, und einen Oracle Instantclient herunter. Ich überspringe an dieser Stelle einige Schritte und zeige nur die endgültige Version. Ihr verpasst aber nichts Dramatisches, der Buildprozess wurde nur einige Male verändert und die Verzeichnisstruktur entsprechend angepasst. Der Sinn oder Unsinn wird dann vermutlich klar, wenn wir un

_n4p_

Windows Server Container und Docker III

docker Windows Server Container und Docker III

Dockerfile Damit man nicht mit jedem Container alles neu machen muss, kann man sich über Dockerfiles eigene Images erzeugen. Die hier gezeigte Version ist mehr oder weniger die finale Version. Davor gab es natürlich diverse Fehlversuche sei es wegen eigener Fehler oder weil man manche Dinge auch einfach nicht vermutet hätte. Unter Windows Nanoserver gibt es beispielsweise gar kein msiexec und das msiexec vom Server Core schreibt die Registryeinträge gar nicht oder irgendwohin wo sie später

_n4p_

 

zahlensystem Zahlensysteme (Dec, Bin, Hex u. Oct)

Hello world,  da es unser erstes Thema in der Umschulung war, befassen wir uns heute, mit den Zahlensystemen, die in der IT Welt ihr Zuhause haben.  Als kleine Themenzusammenstellung gehen wir heute auf das Duale Zahlensystem (Binär)  Hexa Dezimalsystem Oktadezimal System Sowie auf die Umrechnung von Dezimal zu Binär und zurück  Dezimal zu Hex und zurück  Dezimal zu Okta und zurück  So wie Hex zu Okta und Binär und das auch wied

Lewan

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung