Jump to content

Über diesen Club

Ihr wollt Abschalten vom stressigen Ausbildungs-/Job Alltag? Dann seid Ihr hier genau richtig...

  1. Was gibt es Neues in diesem Club?
  2. Oder evlt. mal alles entdecken, was man vor der Haustür hat
  3. Nix ausfallen, verschoben bis wieder CO2 neutral möglich
  4. Also beim Tauchen bin ich ja normalerweise immer dabei. Aber nicht im offenen Meer. Das ist ein mega mulmiges Gefühl. Hatte ich beim Schonrcheln schon mal, als uns fernab vom Boot Delphine begrüßten. Und zu sehen gibt es halt einfach auch nichts.... Aber wenn @Enno sich vorgenommen hat CO2 neutral Urlaub zu machen, fallen die Seychellen wohl aus.
  5. Davon abgesehen, dass es ziemlich wumpe ist, welchen Punkt man in einem der Weltmeere (zählt die Nordsee dazu? Dann gäbe es ja alternativen, da hats wenigstens alle 3 Meter ne Bohrinsel oder ein Windrad :D) auspickt um das Konzept "water f**ing everywhere" darzustellen
  6. Ich würde vermuten, es gäbe hüben wie drüben Stellen, in denen relativ wenig "Land in Sicht" und definitiv mehr als ne Handbreit Wasser unterm Kiel zu finden ist. Egal ob links oder rechts von Afrika.
  7. Ääähm - die Seychellen liegen (genau wie die Malediven) übrigens im Indischen Ozean und nicht im Atlantischen Ozean...
  8. Wow... ich tauche und habe dann zusätzlich Wasser oben und unten Worauf ich hinaus will ist, dass es mitten auf dem Ozean eben nix zu gucken gibt. Auch net in den Wassertiefen die du mit nem Schnorchel gemeinhin erreichst
  9. Das ist ja das spannende: KEINE Menschen! und zwar GAR KEINE! Also für mich hört sich das recht erstrebenswert an.
  10. Du beschwerst dich, dass überall nur Wasser (von oben) zu sehen ist und weigerst dich eine anderes Perspektive anzusteuern, unglaublich 👀
  11. mitten auf dem ozean? Was willst da sehen? Den Müllteppich?
  12. Mach dich am Boot fest, lass dich hinterher ziehen und schnorchel/tauch ein wenig.
  13. Das könnte natürlich sein. Dennoch ist imho ein großér Teil der Strecke nicht wirklich sehenswert. Wasser steuerbord, Wasser backbord, Wasser am Bug und am Heck. Nicht spannend
  14. Entweder mit Segel- oder aber mit Solarflugzeugen. Die ca. 2.000km vom afrikanischen Festland bis zu den Seychellen sind für ein Segelflugzeug vermutlich ein wenig weit... Nur mit der Zuladung gibt es da ein kleines Problem...
  15. Ich denke mal, das war im Lottogewinn mit einkalkuliert.
  16. Bei 6-8 Knoten Reisegeschwindigkeit wird das aber eng mit dem Jahresurlaub ^^
  17. Lottogewinn würde reichen. https://www.silent-yachts.com/ Solarbetriebene Katamarane die Hochseetauglich sind.
  18. Gibt es dann schon die Möglichkeit CO2 Neutral zu fliegen?
  19. Also gehts erst fühestens 2023 auf die Seychellen? Mein WE war tatsächlich so, wie geplant. Aber auch ich habe mich darüber nicht meckern hören.
  20. moorgen Was lange währt.. mein erster Beitrag zum Unternehmensblog ist online! Irgendwie komisches Gefühl, dass das was man die letzte Zeit so gemacht hat plötzlich "sichtbar" wird
  21. ICL? Hab ich im September auch machen lassen. Viel Spaß beim morgendlichen Brille suchen^^
  22.  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung