charmanta

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    2.635
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

charmanta hat zuletzt am 12. Juli 2016 gewonnen

charmanta hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über charmanta

  • Rang
    Moderator Abschlussprojekte

Profile Information

  • Ort
    Wikingerland
  1. bleibt kritisch, sorry. Die Planung einer Alarmanlage ist nun wirklich kein Thema mehr für einen Fisi. Dringender Tip: Ganz neues Thema wählen
  2. Prüfer sagt: ich seh ein Problem in Bezug auf ein zu erfüllendes KOMPLEXES Projekt. Der Ansatz klingt nach einer Auswahl einer einfachen Software, was eher dem Bereich ITSK entsprechen würde. Ich denke der Antrag geht so nicht durch. Es ist zu betonen wieso dieses Projekt als komplex anzusehen ist ... z.b. durch eine hochverfügbare Videolösung, ein ausgefeiltes Datenschutzkonzept etc
  3. auch wenn ich kein FiAE Prüfer bin .... nur zwei Stunden für rechtliche Fragen bei dem Thema ???? DAS Fachgespräch dürfte interessant werden
  4. eine Stunde für das Sollkonzept ist mir bei dem Thema zu wenig ( das ist ein Verbesserungsvorschlag, kein Veto ). Das Thema schreit nach einem Pflichtenheft ... und das schreibst Du nicht in einer Stunde
  5. die Lösung des Problems ist eine Cloud Lösung ? Wieso ? Wäre das nicht eigentlich Dein Thema ?
  6. Also erstmal ist mir das im Moment noch zu lang. Soweit Du schreibst bereitest Du im Grunde ein vertriebliches Produkt vor, triffst also eine Vorauswahl, eine Entscheidung und baust dann eine Demoumgebung auf ? Das halte ich grundsätzlich für machbar und auch hinreichend komplex. Formulier den Antrag mal aus und wir sehen weiter
  7. das steht in der Prüfungsordnung Genauer gesagt sogar in der Ausbildungsordnung für Deinen Lehrberuf ...
  8. die nachvollziehbare Entscheidung fehlt mir bei diesem Antrag
  9. Ohmann ... erster Eindruck: Chaos. Also, die Lösung Mobile Iron steht fest. Ganz toll ... wie lautet die Frage wenn das die Antwort ist ? Damit ist das Projekt zu 50+% schon sinnlos. Dann kann ich das hier nicht mehr hören: "Evaluation des Mehrwerts von Apple Geräten gegenüber Windows basierten Systemen" .... Was soll das werden ? Apple Geräte ist Hardware, Windows basiert ist Software. Was solls denn nun werden ? Grundsätzlich ist die Integration von MacOS basierten Geräten ( also Computer ) in eine andere Welt ein Thema wert .... wobei man sich hier leicht die Karten legt wenn man nicht weiss die die Herstellertools ( auch speziell die von Apple ) funktionieren. Das kann man aber nur mit einer genaueren Zeitauflistung absehen. Bei dieser Projektidee verstehe ich auch beim dritten Mal lesen nicht genau was genau Inhalt des Projekts werden soll. Bitte neu formulieren und Zeitaufwand der einzelnen Phasen definieren
  10. das ist z.b. eine Benutzerdoku oder ein Pflichtenheft. Da kannst Du dann auch Screenshots oder Installationsanleitungen mit reinpacken
  11. Ihr habt ja nen fiesen Humor ... Ich bin gespannt ob der Prüfungsort zu einer Ablehnung eines Prüfers führt. Ich kenne dies bisher nur wenn sich Prüfer und Prüfling kennen, dann lässt sich nach meiner Erfahrung der Prüfer durch einen Kollegen vertreten. Ich glaube kaum dass die IHK auf eine Blacklist eines einzelnen Prüflings reagieren wird ... aber schreib ruhig mal was die IHK sagt. Da die Note durch einen Ausschuß paritätisch ermittelt wird sehe ich auch ehrlich keine Probleme mit einem Prüfungsort.
  12. was bitte soll das bringen ? Willst Du mit unseren Kommentaren zur IHK und die Punkte einklagen ? Deine Note haben mindestens zwei Prüfer bearbeitet. Deren Ergebnis ist praktisch kaum anfechtbar