VBler

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    156
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo an alle und ein schönes neues Jahr Ich hoffe das ihr mir bei meinem Problem helfen könnt. Folgendes: Ich habe ein Outlook 2013 mit einem Exchange-Konto. Dieses Postfach hat eine max.Größe von 500MB. Dazu gibt es noch eine Archiv-Datei mit einer Größe von 10 GB. Mein Problem ist, das die Suchfunktion der Kontakte nicht klappt. Es findet nur vereinzelt gesuchte Adressen. Woran kann es liegen? Ich habe auch schon alles mehrfach Indiziert. Ich freue mich über Eure Antworten Vbler
  2. Danke Dir aber ich habe auff dem Server Windows 2008r2 laufen, und da ist diese möglichkeit nicht vorhanden, bezw. ich finde diese nicht.
  3. Danke Dir Ich muß erst mal nachlesen wie ich dies "NEU INITIALISIEREN als GPT" durchführen kann.
  4. Hallo Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Wir haben eine externe HDD mit 4 TB an unserem Server hängen. Für nicht wichtige Backups. Nun wollte ich die HDD in 2 Partitionen aufteilen. Ich habe die goße Partition gelöscht und wollte dann 2 Patitionen erstellen. In der Datenträgerverwaltung erscheint nun 2 Patitionen mit jeweils knapp 50% der Kapazität, so wie gewünscht. Aber, ich kann nur eine Partition als NTFS formatieren. Die 2. lässt nichts zu. rechtklick bringt mir nur als Kontexmenü die "Eigenschften und die hilfe" als Anwählbar. Wie kann ich vorgehen, das ich auch die 2 Partition nutzen kann? Danke für Eure hilfe im vorraus VBler
  5. Hallo Ich sehe vor folgendem Problem und komme nicht weiter. Es ist eine Oracle-DB. Gegeben ist eine DB in der Mitarbeiter stehen, die Kunden betreuen. Jeder MA hat x Kunden. Nun möchte ich erreichen, das die angegeben MA nicht mehr Ihre Kunden bearbeiten können, bezw. nicht mehr zum einzelenen Kunden zeigen. Der MA darf dabei aber nicht gelöscht werden. Über das folgende komme ich nicht weiter. Ich weiß zwar das es mit "Grant" klappen soll, aber ich komme nicht dahinter wie dies eingebaut wird, bezw. in wie weit ein Flag gesetzt wird. Dafür ist in der DB kein Feld vorgesehen. Ist es überhaupt richtig das ein Update-Statement oder ein Select-Statement benötigt wird. Update test_Table where Mitarbeiter = Test testchen then ? Danke für Eure hilfe im vorraus
  6. Danke an alle Das Problem hat sich heute früh von selbst gelöst. Der Server gab den Geist auf.
  7. Der Server läuft in einer Domäne. Die Anmeldung als Domänen-Admin klaptt ohne Probleme. Alle Berechtigungen sind vorhanden.
  8. Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wir haben einen Server MS 2003 auf dem unsere DB läuft. Um auf diese DB zuzugreifen ist ein Apache installiert (Xampp). Das alles läuft nur im internen Netz. Leider gab es Probleme mit dem Server und XAMPP läuft nicht mehr richtig. Nun wollte ich XAMPP neu installieren. Aber wenn ich mich als Admin an dem Server anmelde, um die Installation durchzuführen bekomme ich die Meldung: "Auf das angegeben Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugeriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über die ausreichenden Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können" Die Installationsdaei liegt auf dem Desktop und ich bin, wie schon geschrieben als Administrator angemeldet. Wo könnte der Fehler liegen oder was mache ich falsch. Danke Vbler
  9. Eine Tasse zum Frühstück und während der Arbeit 4 - 5 Haferl.
  10. Hallo Ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Wirhaben einen Qnap-Server im Einsatz, mit 4 Paltten a'3 TB. Alle Platten sind von Hitachi und drehen mit 5400. Das Problem ist nun, das eine Paltte ausgefallen ist. Die Paltte ist nicht mehr zu bekommen. Ist es möglich, eine Platte eines anderen Herstellers mit 3 TB und 5400 U/min. einzubauen? Oder gibt es dann Probleme? Danke im vorraus
  11. Hallo Ich wollte für eine unserer Anwendungen ein Zertifikat erstellen. Laut eine Anleitung, die ich bekommen hatte, sollte ich so vorgehen: Auf dem Server den "Internet Informations Manager" aufrufen, im Baum zu derSeite navigieen und dann die "Eigenschaften" der Seite aufrufen. In dem sich dann öffnenden Dialog sollte auf dem Reiter "Verzeichnissicherheit" mittels eines Buttons " Serverzertifikat" der Vorgang beginnen. Mein Problem ist nun, das dieser Button nicht aktivivert ist. Die frage ist nun, wie muß ich vorgehen, damit ich diesen Dialog starten kann? Ich danke euch im vorraus
  12. Oder meinst du DataTables (table plug-in for jQuery)
  13. richtig. Der Kontoname lautet auf "community". Und dieser soll nun maskiert werden.
  14. Hallo Ich komme zu keiner Lösung und hoffe das ihr mir helfen könnt. Ich habe vor auf unserem Exchange 2003 einen Alias einzurichten. Als Beispiel: Die Adresse lautet: community@firma .de Nun möchte ich aber erreichen das auf eine gesendeten Mail nicht als Absender "community" steht sonder "Max Mustermann@firma.de". Ist dies überhaupt möglich und wenn ja....Wie muß ich vorgehen? Danke im vorraus Vbler
  15. Servus Joe Wir verwenden seit Jahren MediaWikifür unsere Interne Anwendung. Klappt sehr gut und ist leicht in der Handhabung. Viele Grüße VBler