Revtic

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    74
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Revtic

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

237 Profilaufrufe
  1. @Kane85 Freut mich zu hören das dir die neue Firma gefällt! Ich denke gegen die Dreistigkeit wird was unternommen.
  2. Ich hatte den Mobile-Teil der Switch mal in der Hand und es macht einen guten Eindruck. Finde es auch schade das es sie nirgends gibt und das sie im Vergleich auch sehr teuer ist. Man zahlt für eine Wii-U mit Spiel 300€+ und wenn sie für den regulären Preis verfügbar ist, bekomme ich für 350€ eine Switch mit Spiel. Das wäre wie wenn die PS4 300€ kostet und die PS3 immernoch 250€.. Ich denke mal das wird sich sehr bald ändern
  3. @Greek-Fighter Hey, ich benutzer mittlerweile einfach diese Microsoft Academy. Grüße
  4. Ich denks mir hald immer so: Mir ist es total wert (auch wenn's nervig ist) für eine gute Ausbildung die Spaß macht und bei der man was lernt!
  5. Zur Arbeit: 5 Minuten mit dem Auto, 20 Minuten zu Fuß. Berufsschule: Stehe um 5.30 auf, der 1. Zug geht gegen 6 und dann ca, 7.30 bin ich am Bahnhof wo die BS ist, dann noch 10 Minuten Bus fahren. Die Fahrt zur Arbeit ist echt super, nicht weit, man kann Mittags evtl. schnell heimfahren und am Feierabend verschwendet man auch keine Zeit! Aber die Blockwochen in der BS nerven: Stehe 5.30 auf und komme an manchen Tagen um 18.30 heim..
  6. Alter: 18 Abschluss: Mittlere Reife (Wirtschaftsschule) 2016 Ort: Niederbayern Berufserfahrung: Keine bzw. 1 Lehrjahr Arbeitsstunden pro Woche: 40 Branche: IT Dienstleister Monatsbrutto: 590 € (12 Monatsgehälter + Weihnachtsgeld) Urlaub (Jahr 2017): 20 Tage
  7. Glückwunsch! Halt uns doch auf dem laufenden falls noch was kommt
  8. Danke für die Antworten! Ich habe letztens mit einem Freund geredet der auch FiSi im 1. Lehrjahr ist und hab ihn mal gefragt was er Netzwerktechnisch oder Servertechnisch schon so gemacht hat, das einzige was er gelernt hat in 7 Monaten Ausbildung ist der Aufbau und Anschluss eines Druckers. Da habe ich mir schon gedacht, das kann doch niemals normal sein..
  9. Servus, mal eine Frage an die FiSi's hier. Wie war euer Wissensstand so Mitte 1. Lehrjahr? Ich hab viele Kollegen die sich wesentlich hinter mir befinden. Während ich von meiner Firma im 1. Lehrjahr bei Kunden schon Server (DNS, DHCP, GPO's) konfigurieren darf und mir im Vergleich zu anderen viel anvertraut wird, machen andere seit 6 Monaten nur Druckereinrichtungen und Windows installieren. Ich will mich hier in keinster Weise groß darstellen oder angeben, mich hätte es nur sehr interessiert wie es bei anderen so ablief. Grüße
  10. @CAEYO Das stimmt, wenn der deutsch-indische Tech-Support schon nicht klappt, will ich gar nicht wissen die zusammenprogrammieren. Wir haben auch einen Großkunden der bei den Programmierern nur studierte einstellt, keine Ausnahme.
  11. Danke für die Info, wusste nicht das es gar nicht mehr zugelassen ist. War es wirklich keine große Hilfe? In dem Buch - zumindest in dem das ich habe - steht wirklich alles was man in der ZW braucht. Tician dir viel Glück, ich hab noch 1 Jahr bis zur ZW
  12. Bin momentan auch am ZW üben. Ich frage mich aber auch wegen den Hilfsmitteln, da steht ja das ein "IT-Handbuch" zugelassen ist. Was meinen die mit "IT-Handbuch"? Ich kann doch nicht einfach das Buch mitnehmen, oder? Dann wäre die Prüfung ja ziemlich einfach..
  13. Ich denke mal das Programmierer (vor Allem qualifizierte und gut fortgebildete) in Zukunft immer mehr gefragt werden. Die Hardware macht ja auch immer weiter Fortschritte und die passende Software für moderne Geräte muss ja irgendwo herkommen. Natürlich hat @SaJu recht, viele Firmen lagern ihre Entwicklungen ins Ausland, was aber aber ziemlich schade ist. Wenn du in deinem Betrieb als AE'ler nichts über Programmierung lernst würde ich am Besten mit deinem Chef reden, wenn das nichts hilft Betrieb wechseln und sowas bei der IHK melden. Lg
  14. Ich kann's irgendwie nicht verstehen wenn den Leuten nach einer Absage die Motivation fehlt.. hab einen Kumpel der hat von 10 Bewerbungen 10 Absagen bekommen, ich sag zu ihn er soll es weiter versuchen, doch er ganz stumpf: "Ich habe damit jetzt abgeschlossen, ich werde kein Fachinformatiker". Ich weiß ja genau das er es will, aber das fehlt die Willenskraft. Von mir auch viel Glück und Spaß im Praktikum
  15. Also ich mache es so (nur mal zum Beispiel, denn mein Ausbilder findet es ok so) Betrieb: - Exchange MX Eintrag überprüft und Office 365 auf PC installiert - Fernwartung (Netzwerkdrucker eingerichtet) - PC's und Monitore aufgebaut - Windows Server 2016: Domäne und DNS eingerichtet, DHCP konfiguriert, Drucker über Server im Netzwerk freigegeben Berufsschule (da mache ich immer die jeweiligen Fächer an dem Tag) - VS: CSMA/CD, Codierungen - ITS: Präsentation über HDD - SK: Rechte des Arbeitnehmers - E: Software auf Englisch Das sind jetzt einfach mal Beispiele, ich finde wenn es so stichpunktartig ist passt es eigentlich. Natürlich gibt's auch Tage wo weniger los ist, da muss ich dann auch mal überlegen und irgendwas zusammendichten