In welche Entgeltgruppe (TvÖD,TV-L,..) seid ihr aktuell eingruppiert?

In welche Entgeltgruppe (TvÖD,TV-L,..) seid ihr aktuell eingruppiert?   128 Stimmen

  1. 1.

    • E14
      2
    • E13
      8
    • E12
      1
    • E11
      11
    • E10
      20
    • E9
      33
    • E8
      24
    • E7
      4
    • E6
      15
    • E5
      10

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

129 Beiträge in diesem Thema

Nochmals: Tarifbruch! Ihr seit keine Angestellte, sondern sogenannte sonstige Angestellte aus der DV nach der noch gültigen BAT-Regelung. Knallt den Betrügern einfach mal die genauen Tätigkeitsmerkmale von euch in genauem Abgleich zu den Protokollnotizen und Aufgabebeschreibungen:

Mit dem BAT war ich schon im Oktober mit den zuständigen im Gespräch - leider hat das nicht viel gebracht. Ich habs auch in BR eingebracht und dort ist es dauer Thema

http://www.uni-leipzig.de/personalrat/tvl/vergo/teil2b/t2b.htm Es gibt nichts unter E8 als typischer FISI. Und mit den (umgeleitet) E8 darf man nahezu gar nix machen. Wenn die einen auf blöd machen: Ihr müsst nur das tun, was in euerer Stellenbeschreibung steht. Damit kann man seine Vorgesetzten und Personaler gut zur Weißglut bringen. ;)

Sowas trifft leider eher die direkten Kollegen und eher selten die verwaltungs Menschen. Ausgerechnet derjenige der für die EG zuständig ist hat auch eher selten das Bedürfnis IT Service von uns in Anspruch zu nehmen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Och das kann gerne mal 3 1/2 Jahre dauern bis man dann evtl. mal EG6 bekommen ;) manchmal auch länger

Wie das eben so ist bei einer Neubewertung der Stelle oder einer Höhergruppierung...

Das ist schon mehr als frech. Streng genommen solltest Du jegliche Arbeiten einstellen bei der eine Weisungsbefugnis von Nöten ist. Soweit ich weiss ist das nämlich mit EG5 nicht gegeben.

Insgesamt würde ich aber sagen dass Du Dir was anderes suchst. Das ist Tarifbruch und unverschämt für das was Du ihnen leistest.

.... ach ja und bei EG8 ist dann Schluss ;)

Was eigentlich Minimum wäre...

Solltest Du als Antwort aber einfordern. Ich vermute es hat seinen Grund warum es da noch keine Antwort gab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie das eben so ist bei einer Neubewertung der Stelle oder einer Höhergruppierung...

Das ist schon mehr als frech. Streng genommen solltest Du jegliche Arbeiten einstellen bei der eine Weisungsbefugnis von Nöten ist. Soweit ich weiss ist das nämlich mit EG5 nicht gegeben.

Insgesamt würde ich aber sagen dass Du Dir was anderes suchst. Das ist Tarifbruch und unverschämt für das was Du ihnen leistest.

Ja das stimmt. Weisungsbefugt bin ich zwar nicht, ich kann nur selber entscheiden was ich konfigurieren muss also alles was mit meiner arbeit zu tun hat entscheide ich quasi selbst in einem gewissen Rahmen. Wenn was beschafft werden soll, neu eingeführt werden .... dann entscheide das in der Regel nicht ich, ich gebe höchstens Empfehlungen. Ich kann eigtl. keine Aufgaben delegieren also bin ich nicht weisungsbefugt.

Ich hab mich "leider" breitschlagen lassen doch dort zu bleiben. Bekomme eine Schulung mit Zertifizierung dafür...

Was eigentlich Minimum wäre...

Korrekt ... nur das muss man den Verwaltungs Leuten erstmal verklickern so das die das auch verstehen.

Solltest Du als Antwort aber einfordern. Ich vermute es hat seinen Grund warum es da noch keine Antwort gab.

Das läuft mittlerweile über den Betriebsrat;)

Gruß

Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Königreich für jemanden, der etwas findet, wie man in unserem Unrechtsstaat solche Kleinkriminellen für ihre Betrügereien drankriegen könnte...

Natürlich hat der Personalheini, der einen versucht so tief es geht zu drücken, etwas davon. In einigen Personalabteilungen wird deren "Tüchtigkeit" daran bemessen, wie gut die ihre "Kollegen" be******en können.

Da hab ich mit unserer Personalabteilung echt Glück gehabt, trotzdem geht mir der Hut hoch, wenn ich von anderen lese, wie man versucht die über den Tisch zu ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Königreich für jemanden, der etwas findet, wie man in unserem Unrechtsstaat solche Kleinkriminellen für ihre Betrügereien drankriegen könnte...

Jo leider ist das ja nicht strafbar

Natürlich hat der Personalheini, der einen versucht so tief es geht zu drücken, etwas davon. In einigen Personalabteilungen wird deren "Tüchtigkeit" daran bemessen, wie gut die ihre "Kollegen" be******en können.

Nein also das kann ich unserer Personalverantwortlichen nicht vorwerfen, sie ist daran definitiv nicht schuld. Das klemmt an anderen Stellen ...

Da hab ich mit unserer Personalabteilung echt Glück gehabt, trotzdem geht mir der Hut hoch, wenn ich von anderen lese, wie man versucht die über den Tisch zu ziehen.

Jop desswegen will ich ja was ändern mich ärgerts nämlich maßlos das ist ne menge Geld was mir durch die lappen geht.

Selbst wenn ich jez auf EG6 aufsteige (stufe 2) fehlen mir 100€ Netto Gehalt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hat zufälligerweise jemand eine beispiel tätigkeitsdarstellung für Fachinformatiker Systemintegration?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du meinst jetzt in der Ausbildung oder bei abgeschlossener Ausbildung?

Letzteres wird Dir keiner geben können, da Du nicht als Fachinformatiker/Systemintegration beschäftigt wirst, sondern als Administrator, Systemanalytiker, Netzwerktechniker, usw. usw...

Alle unterscheiden sich in ihren Tätigkeiten massiv voneinander.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du meinst jetzt in der Ausbildung oder bei abgeschlossener Ausbildung?

Letzteres wird Dir keiner geben können, da Du nicht als Fachinformatiker/Systemintegration beschäftigt wirst, sondern als Administrator, Systemanalytiker, Netzwerktechniker, usw. usw...

Alle unterscheiden sich in ihren Tätigkeiten massiv voneinander.

Ja das stimmt als FiSi wird man nicht eingestellt und die Tätigkeiten variieren auch stark. Ich würde aber gern mal eine Tätigkeitsdarstellung sehen von einem Typischen Systemadmin bei dem die entsprechenden stellen des BAT berücksichtigt wurden.

Hintergrund ist, ich möchte meine Höhergruppierung auf die ich schon seit nem halben Jahr warte etwas beschleunigen in dem ich selber was fertig mache und meinem direkten vorgesetzten gebe - der hat da nämlich ungefähr genauso wenig Ahnung von wie ich ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal das Ergebnis verfälscht, weil ich aufbauend auf meinen FiSi einen Master-Abschluss gemacht habe. Dementsprechend bin ich auch eingruppiert. Zurecht natürlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso verfälscht? Es steht nirgendwo, dass Du nur FiSi oder FiAe sein musst um an der Umfrage teilnehmen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag mal Hallo in die Runde, und möchte mich bei dem Thema auch mal einbringen.

Zu mir:

Beruf: Fachinformatiker FR Systemintegration

Ausbildung: September 1998 - Juni 2001

Festanstellung: Juni 2001 - heute (und auch in naher Zukunft kein Wechsel geplant)

Arbeitgeber: Kreisverwaltung mit etwa 500 Mitarbeitern und ebensovielen PC-Arbeitsplätzen

Entgeltgruppe: E9, Stufe 4

Ich wurde nach der Ausbildung 2001 in BAT VIb eingruppiert, was meines Wissens nach der heutigen TVÖD-Entgeltgruppe 6 entspricht. Mit der Zeit (zu BAT-Zeiten glaub ich noch durch Bewährungsaufstiege, später dann durch Änderung der Aufgabenbereiche) "landete" ich dann in E9, welche ich seit 2006 innehabe.

Bei uns gibt es einen technischen Leiter, der in E12 eingruppiert ist (Informatikstudium an der Fachhochschule), sowie einen weiteren technischen EDV-Mitarbeiter, der etwas länger als ich dabei ist, und damals schon als ausgelernte Fachkraft hier angestellt wurde. Dieser befindet sich in E10.

Wir haben immer wieder Auszubildende bei uns, die nach Abschluss der Ausbildung befristet übernommen werden, in der Regel in E5. Meiner Meinung nach wäre da auch mindestens eine E6 angebracht, aber natürlich versucht der Arbeitgeber, gerade in so finanziell klammen Zeiten, zu sparen, wo es nur geht. Läuft eben unter dem Motto "Er/Sie soll froh sein, dass er/sie einen Job hat, und Berufserfahrung sammeln kann". So wurde mittlerweile mit sieben Auszubildenden seit 2003 verfahren, von denen keiner mehr bei uns tätig ist. Mit dem Kollegen, der dieses Jahr seine Ausbildung abgeschlossen hat, wird es wohl genauso gehandhabt. Und den beiden Auszubildenden, die gerade "in der Mache" sind (Abschluss 2013 und 2015), wird es voraussichtlich nicht anders ergehen.

Ich kann die Leute verstehen, die bei E5 gefrustet sind, da ginge es mir nicht anders. Leider weiß man nicht von Beginn an, wohin der Weg irgendwann führt, und (fast) jeder fängt eben mal klein an. Entweder man übt sich in Geduld, oder man zieht rechtzeitig die Reißleine, und versucht woanders sein Glück. Sollte sich die Geduld aber auszahlen, so kann man durchaus in finanzielle Sphären kommen, wo es sich wirklich gut leben lässt.

Wer mal konkrete Zahlen sehen will (darum geht es bei einer Gehaltsdiskussion ja schließlich), dem kann ich nur folgenden Link ans Herz legen:

Öffentlicher-Dienst.Info

Hier findet Ihr sämtliche Gehaltstabellen für den Öffentlichen Dienst.

Viele Grüße

Addams

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich und 2 Kollegen wurden jetzt von E8/2 auf E9/2 hochgruppiert (rückwirkend ab August), für die 15 Monate vor August bekommen wir eine Zulage auf E 10/2, bei einem der beiden Kollegen, der studiert hat, kämpfen wir gerade darum, dass er für diesen Zeitraum E11 bekommt, mal schauen.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So schauts bei mir aktuell aus:

Letzter Abschluss: Fachinformatiker SI

Tarfifvertrag: TV-L

Bundesland: BW

Entgeldgruppe: 10

Stufe: 3

Berufserfahrung: 8 Jahre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzter Abschluss: Fachinformatiker SI

Tarfifvertrag: TV-L

Bundesland: NRW

Entgeltgruppe: 6

Stufe: 1

Berufserfahrung: 1 Jahr

Begründung für Entgeltgruppe 6 (bald 7) für Fachinformatiker:

Rundschreiben des Finanzministeriums vom 12.11.2003

Eingruppierung.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Letzter Abschluss: Fachinformatiker SI

Tarfifvertrag: TV-L

Bundesland: NRW

Entgeltgruppe: 6

Stufe: 1

Berufserfahrung: 1 Jahr

Begründung für Entgeltgruppe 6 (bald 7) für Fachinformatiker:

Rundschreiben des Finanzministeriums vom 12.11.2003

[ATTACH]5085[/ATTACH]

Das Schreiben schließt die E6 für dich aus, weil Techniker mindestens die E7 haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das schreiben ist ein öffentlicher sehr gut dokumentierter Tarifbruch es gibt kein grund den BAT zu missachten und niedriger einzugruppieren.

Der einzige Weg ist das ganze mit den Tarifpartnern in form einer neuen Entgeldordnung zu regeln.... das schreiben ist aus meiner Sicht wertlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Schreiben schließt die E6 für dich aus, weil Techniker mindestens die E7 haben...

deswegen ja bald E7 :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich find das recht interessant denn da geht es ja sogar erst bei EG9 los und nicht bei EG8 wie im TVÖD(BAT)

Wie war das vorher im TV-L? Kenn mich beim TVL nicht so aus da ich im TVöD beschäftigt bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir wurden damals beim Umstieg von TVÖD(BAT) ----> auf TV-L alle(Systemadministration) in EG10 eingruppiert. Von daher müsste jemand anderes der ein ähnliches Szenario durchgemacht hat etwas sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden