Bart's PE Builder - Installationen auf Festplatte

2 Beiträge in diesem Thema

Ein Server kann nicht mehr booten weil Windows wegen eines Partitionsfehlers blockiert ist. Ich kann die Partitionen nicht einfach so bearbeiten weil kein passender Treiber für den Array Controller Installiert ist. Wer das Tool "Bart's PE Builder" nun kennt weiß dass man damit Windows einfach von einem USB Stick starten kann und bei bedarf sogar neue Treiber einbinden kann. Meine Frage ist nun, kann ich diese Treiber auch auf der Festplatte Installieren? Hat man überhaupt die Möglichkeit Daten zu installieren oder zu löschen wenn das System über Bart's PE Builder läuft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir meine Frage mittlerweile selbst beantwortet, schreibe es aber hier rein damit Leute mit ähnlichen Fragen hier schlauer werden. :D  Man kann "Bart's PE Builder" auf alle Komponenten des Rechner zugreifen. Auch bei den Festplatten gibt wegen laufenden Prozessen kein Problem weil Windows ja in diesem Fall über einen USB Stick und den RAM läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden