Forums

  1. Ausbildung/Job

    1. Ausbildung im IT-Bereich

      Allgemeines zu Ausbildung, Umschulung

      97,396
      posts
    2. IT-Arbeitswelt

      Was der Job nach der Ausbildung mit sich bringt

      56,201
      posts
    3. IT-Weiterbildung

      Studium, Fort- und Weiterbildung

      9,392
      posts
    4. Jobboard for it professionals   (14,262 visits to this link)

      Jobboard for it professionals

    5. Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse

      Bewerbungsanschreiben verfassen / Arbeitzeugnisse deuten, Vorstellungsgespräche

      31,373
      posts
  2. Prüfungsforen

    1. IHK-Prüfung allgemein

      Prüfungen zu den IT-Berufen.

      85,687
      posts
    2. Prüfungsaufgaben und -lösungen

      Diskussion über Aufgaben und Lösungen

      38,792
      posts
    3. Abschlussprojekte

      Alles zu Projektantrag, Dokumentation, Präsentation und Fachgespräch

      81,127
      posts
  3. NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen

    1. Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker


      Themen: Windows, Linux, OS, Server, Clients, Hardware, Netzwerk, Security, Datenbanken, Anwendungssoftware, etc.

      371
      posts
    2. Für Anwendungsentwickler und Programmierer


      Themen: C und C++, Java, Basic, Algorithmik, UML, Compiler, IDEs, APIs, .NET, PHP, Perl/CGI, Pyhton, etc.

      64
      posts
  4. Fachliche Foren

    1. 355,690
      posts
    2. 133,790
      posts
  5. Sonstiges

    1. 17,548
      posts
    2. Small Talk

      Aktuelles, Computer-News, Technik, Gadgets, ...

      126,494
      posts
    3. Coffeehouse

      Ihr wollt Abschalten vom stressigen Ausbildungs-/Job Alltag? Ob Kaffee, Biergarten oder Kantine, dann seid Ihr hier genau richtig...

      196,153
      posts
    4. Games

      Freut Euch über die Ankündigungen der neuesten Games. Diskutiert über die aktuellen 3D-Grafik-Spektakel oder über die Spiele-Klassiker. Walkthroughs, Tipps, Hardwarebedarf, Cheats...alles hier hinein!

      32,056
      posts
  • Fachinformatiker.de Stellenangebote

  • Möchtest Du hier
    mitmachen?

    Sign Up
  • Aktuelle Themen

  • Popular Contributors

  • Aktuelle Beiträge

    • App-Entwicklung
      Das hier ist evlt auch einen Blick wert. http://docs.oracle.com/javase/tutorial/index.html Wie gesagt von Büchern halte ich ziemlich wenig... Generell lerne ich z.B. durch Seiten wie Plurasight schneller und besser, da meist ein erfahrener Entwickler unterrichtet. Es geht aber auch kostenlos:  https://www.edx.org/course/introduction-programming-java-part-1-uc3mx-it-1-1x-0 https://www.edx.org/course/introduction-java-programming-part-1-hkustx-comp102-1x https://www.edx.org/course/introduction-mobile-application-hkustx-comp107x-0 Ich sollte hinzufügen: Wenn du richtig lernen willst solltest du auch gute Englisch Skills haben...  aber davon gehe ich mal aus.
    • App-Entwicklung
      Für Android würde ich schon Android Studio nehmen. Alles Andere ist Selbstgeißelung da nicht von Google direkt supportet.
      Zum lernen von Java kannst du nehmen was du willst. Egal ob IntelliJ , Netbeans oder Eclipse.

      Den Kurs von Udacity kenn ich nicht, aber generell kannst du dir alles was du findest anschauen. Man lernt in der Regel nie umsonst sondern nimmt immer etwas mit ... Bezahlen würde ich aber für nichts in diese Richtung. Wenn die Zeit "reif" ist und du mehr Wissen hast, kannst du hier anfangen: http://developer.android.com/training/index.html Ich würde immer versuchen auf die Primärquellen zurückzugreifen (in diesem Fall die originale Android Seite). Dort sind immer die aktuellesten Informationen und gerade bei neuen Technologien gibt es nicht immer sofort Bücher oder Kurse.
    • App-Entwicklung
      Danke für die Rückmeldung! Ja es wird sicherlich langwierig, aber lieber 2-3 Stunden am Tag sinnvoll darin zu investieren als nur im Büro vor mich hin zu vegetieren! Es gibt bei Google ein Projekt: https://www.udacity.com/course/android-development-for-beginners--ud837 Was haltet ihr davon? Ich kann doch auch eclipse nehmen oder ist netbeans besser?
    • App-Entwicklung
      Sicherlich ist es gut (und auch notwendig) Anhand von Übungen/Projekten programmieren zu lernen. Es gibt aber natürlich auch eine bestimmte Wissensebene die man erreichen muss um überhaupt mit der Android Programmierung sinnvoll anzufangen. Ansonsten ist da viel "rumraten", "akzeptieren" und wenig verstehen. Also bis einschließlich Kapitel 6 der Java Insel solltest du verstanden und verinnerlicht haben, dann kann man sich mal "rantrauen" an die App-Programmierung. Das gilt auch für alle anderen Themen und auch die Kapitel die danach kommen (welche man nicht in einer bestimmten Reihenfolge abarbeiten muss). Erwarte aber nicht das du die Kapitel bis dahin in einem rutsch durchlesen und direkt anwenden kannst. Wahrscheinlich wirst du immer wieder nachlesen müssen. Das ganze Wissen baut aufeinander auf und bis man das allers verinnerlicht hat, dauert es schon seine Zeit. Ich würde mal behaupten, 6 Monate solltest du schon einplanen bevor du das erste Android Programm schreiben kannst und du einigermaßen weißt, was du da tust. Dann bist du auch in der Lage eventuell schon selbst kleinere Probleme selbst mit der API und durch Google zu lösen, ohne das du da "wild rumkopierst" und nur hoffst das es funktioniert und falls ja, immer noch nicht weißt warum. Der Rest der Java Insel ist nur Nachschlagewerk und wenig empfehlenswert das weiter in einem Rutsch zu lesen sondern eher nach und nach (oder wenn du es brauchst). Zu deinem Link oben: Das Android Studio ist die InelliJ IDEA IDE mit den ganzen Android Kram integriert. Das kannst du auch schon benutzen um normale Java Anwendungen zu schreiben, oder du lädst dir das erstmal "clean" ohne Android Aufsatz herunter. https://www.jetbrains.com/idea/ Netbeans tut es natürlich auch: https://netbeans.org/