Forums

  1. Ausbildung/Job

    1. Ausbildung im IT-Bereich

      Allgemeines zu Ausbildung, Umschulung

      98,503
      posts
    2. IT-Arbeitswelt

      Was der Job nach der Ausbildung mit sich bringt

      57,382
      posts
    3. IT-Weiterbildung

      Studium, Fort- und Weiterbildung

      9,763
      posts
    4. Jobboard for it professionals   (18,017 visits to this link)

      Jobboard for it professionals

    5. Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse

      Bewerbungsanschreiben verfassen / Arbeitzeugnisse deuten, Vorstellungsgespräche

      31,854
      posts
  2. Prüfungsforen

    1. IHK-Prüfung allgemein

      Prüfungen zu den IT-Berufen.

      86,650
      posts
    2. Prüfungsaufgaben und -lösungen

      Diskussion über Aufgaben und Lösungen

      39,326
      posts
    3. Abschlussprojekte

      Alles zu Projektantrag, Dokumentation, Präsentation und Fachgespräch

      82,220
      posts
  3. NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen

    1. Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker


      Themen: Windows, Linux, OS, Server, Clients, Hardware, Netzwerk, Security, Datenbanken, Anwendungssoftware, etc.

      720
      posts
    2. Für Anwendungsentwickler und Programmierer


      Themen: C und C++, Java, Basic, Algorithmik, UML, Compiler, IDEs, APIs, .NET, PHP, Perl/CGI, Pyhton, etc.

      200
      posts
  4. Fachliche Foren

    1. 356,170
      posts
    2. 133,976
      posts
  5. Sonstiges

    1. 17,697
      posts
    2. Small Talk

      Aktuelles, Computer-News, Technik, Gadgets, ...

      126,665
      posts
    3. Coffeehouse

      Ihr wollt Abschalten vom stressigen Ausbildungs-/Job Alltag? Ob Kaffee, Biergarten oder Kantine, dann seid Ihr hier genau richtig...

      198,685
      posts
    4. Games

      Freut Euch über die Ankündigungen der neuesten Games. Diskutiert über die aktuellen 3D-Grafik-Spektakel oder über die Spiele-Klassiker. Walkthroughs, Tipps, Hardwarebedarf, Cheats...alles hier hinein!

      32,119
      posts
  • Who's Online   1 Member, 0 Anonymous, 16 Guests (See full list)

  • Forum Statistics

    154,995
    Total Topics
    1,345,646
    Total Posts

  • Blogeinträge

  • Aktuelle Themen

  • Popular Contributors

  • Aktuelle Beiträge

    • Gerade kurz nach Ausbildungsbeginn suchen doch recht viele Firmen nochmal kurzfristig nach Azubis. Es gibt oft genug Stellen, die dann doch abgesagt werden, weil jemand eine, seiner Meinung nach, bessere Stelle gefunden hat, doch zur Schule geht, ein Jahr ins Auland, etc... Ansonsten wäre halt neben "nördliche Ba-Wü" noch interessant, ob Stadt oder ländlich. Ich wohne in Franken und hier schwanken die Löhne und Mieten im Umkreis von 100 km schon sehr stark, abhängig davon ob man in Erlangen/Fürth/Nbg arbeitet und lebt, oder 100km nördlich im ländlichen Oberfranken.
    • Hallo zusammen, ich hatte vor Kurzem innerhalb der Firma einen Positionswechsel und habe daher ein Zwischenzeugnis angefordert, um den bisherigen Stand festzuhalten. Was mir irgendwie seltsam vorkommt, ist die mehr oder weniger fehlende Schlussformulierung, gerade weil ich eigentlich den Eindruck hab, dass Zeugnis alles andere als schlecht ist. Hätte dazu gerne eine Einschätzung: Herr xxx meistert seinene Tätigkeitsbereich aufgrund seines lobenswerten fachlichen Könnens souverän und kennt sich mit allen Arbeitsprozessen sehr gut aus. Durch die regelmäßige Teilnahme an freiwilligen Weiterbildungskursen erweitert er stets sein Fachwissen. Seine neu erworbenen Kenntnisse setzt er sofort erfolgreich in die Praxis um. Er erledigt die ihm übertragenen Aufgaben aufgrund seiner sehr schnellen Auffassungsgabe und seiner stets praxisorientierten Denkweise jederzeit mit guten Resultaten. Herr xxx ist ein sehr aktiver Mitarbeiter. Auftretende Schwierigkeiten überwindet er stets mit großen Durchhaltevermögen. Seine Arbeitsweise ist stets geprägt durch eine hohe Zielorientierung und Systematik sowie sein gutes Verantwortungsbewusstsein. Er überzeugt durch sein großes Engagement und einen hohen Leistungswillen. Er übernimmt stets auch zusätzliche Verantwortung. Besonders möchten wir hervorheben, dass Herr xxx uns stets durch die hervorragende Qualität seiner Arbeit beeindruckt. Aufgrund seiner hohen Daueraufmerksamkeit erledigt er auch repetitive Abreiten stets sehr sorgfältig und effizient. Herr xxx erweist dem Unternehmen in seinem Verantwortungsbereich gute Dienste. Mit seinen guten Leistungen und Erfolgen sind wir stets voll zufrieden. Sein Verhalten ist jederzeit sehr vorbildlich. In seinem Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen versteht Herr xxx es stets, eine vertrauensvolle und offene Atmosphäre zu schaffen. Bei der Zusammenarbeit mit diesen beweist er stets Kommunikationsstärke und Integrationsvermögen. Herr xxx ist stets ein vorausschauender Gesprächspartner und wird wegen seiner unkomplizierten und sachlichen Art von unseren Geschäftspartnern stets sehr geschätzt. Seinem Wunsch nach der Dokumentation seiner bisherigen Leistungen in Form dieses Zwischenzeugnisses sind wir gerne nachgekommen.
    • Branche: Energiewirtschaft (Entwicklung einer eigenen ERP Software) Größe: ca. 500 Mitarbeiter IT: - ca. 10 Leute die sich um das Hausnetz/Netzwerk und die "basis" Server (AD usw.) kümmern (mehrere Standorte).
      - ca. 6 Administratoren die sich um den Aufbau von Testumgebungen kümmern, sowie um die Automatisierung der Bereitstellung von Maschinen (Puppet, Chef) und um die generell Virtualisierung (VMWare, Hyper-V) - Zu den Administratoren gesellen sich ca. 4 Entwickler, die hauseigene Tools programmieren und eine eigene Web-Anwendng zum melden und einspielen neuer Softwarestände auf die Testumgebungen pflegen, die wiederum von den Administratoren genutzt wird um die Testumgebungen zu aktualisieren. Ansonsten halt noch ca. 250 Entwickler welche das Produkt entwickeln + ca. 40 Dienstleister welche die Software vor Ort in Betrieb nehmen und warten. Ich wünsche das wäre alles so "strikt" getrennt, wie ich es hier aufschreibe. Wir haben viele coole Sachen, man merkt allerdings auf allen Ebenen, dass sowohl das Produkt als auch die Infrastruktur historisch gewachsen sind ...