Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 02.01.2018 in allen Bereichen

  1. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    @StefanE momentan Beleuchtung. Also Stehlampen / LED Leisten einfach an die H100 gehängt. Ist wesentlich günstiger als die Variante mit HUE Birnen. Und wenn man die H110 aus Frankreich kauft wird es nochmal günstiger. Einziges Manko, es passen nur EuroStecker. Da die Franzosen diese Metallnase haben. Teilweise werden aber witziger weise auch Deutsche Varianten geliefert. Und da bei mir eh an den Stehlampen überall Eurostecker dran waren wäre es mit egal gewesen. Was ich sehr gut finde an den TP Links, die binden sich direkt als Smart Geräte im Alexa ein. Und man kann sie genau mit dem Namen ansprechen den Sie in der TP Link App bekommen haben. Bei mir gibt es z.B. eine H100 die nennt sich Hintergrundbeleuchtung. Also sage ich: Alexa Hintergrundbeleuchtung ein. Die beiden HUE im Schlafzimmer sind quasi da weil sie dabei waren. bzw. eine davon, die war in dem Angebot Echo Plus + HUW eben drin. Und für ne Deckenlampe auch einfacher. Ach und vergessen habe ich die 4 Fritz Steckdosen zum Schalten. diese werden aber eigentlich nicht zum Schalten verwendet sondern zum Mailversand! da hängen z.B. Waschmaschine oder Trockner dran. wenn ich einen einschalte überwachen die Fritz Steckdosen den Stromverbrauch. und wenn der unter einen Wert fällt. Also die Geräte zu Ende sind schaltet die Frotz Steckdose aus. Und bei jedem Ausschalten sendet Sie mir eine Mail. Genauso hängt da die Gefriere im Keller dran. Wenn also mal die Gefriere ausfällt, fällt der Stromverbaucht und damit schaltet die Dose aus und sendet eine Mail. Und wenn die Dose komplett weg ist wegen Stromausfall (= andere Sicherung) dann meckert die Fritzbox auch rum das das Gerät nicht erreichbar ist. Für mich also eine einfache Sicherheit zum Überwachen. Und man kann bei den Fritzboxen recht gut noch das Messen mitverwende, grade die Langzeitaufzeichnung find ich sehr interessant.
  2. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    okok ;-)
  3. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    Ich will aber smarte Glühbirnen!
  4. 1 point

    Nur Projektbeschreibung mal prüfen

    Das mit der fachlichen Tiefe ist so ein Ding. Du kannst 2 nahezu identische Projekte haben. Aber bei einem ist die fachliche Tiefe gegeben bei dem anderen nicht. Das hat dann meist 2 schwerwiegende Gründe. 1. Macht es einen riesen Unterschied ob du die Überlegung und die Planung zum Projekt sichtbar selber gemacht hast oder es dir vorgegeben worden ist. Im letzteren Fall triffst nicht du die Entscheidungen in dem Projekt, sondern dein Vorgesetzter. Und dann ist es halt nur das abarbeiten eines Arbeitsauftrages (womöglich sogar nach Anleitung). Das ist dann der Grund warum hier immer so viele auf die Entscheidungen pochen und ansonsten die fachliche Tiefe in Frage stellen. Was auch wichtig ist, geht es bei den Meinungen der User oft weit über den einfachen Projektantrag hinaus. Die Ratschläge beziehen sich dann bereits auf die Ausführung des Projektes. Denn was nützt es dir, wenn dein Projektantrag problemlos genehmigt wird aber die Ausbilder und Prüfer im Forum bereist daran sehen, dass es an bestimmten Stellen zu Probleme und damit zu Punktabzügen kommen wird. Udn diese Meinungen beruhen dann oft auf vielen Jahren der Erfahrung. 2. Entscheidet der Prüfer über die Zulassung des Projektes. Selbst wenn Leitlinien vorgegeben wurden, entscheidet der jeweilige Prüfer. Und dessen Meinung kann ebenso abweichen, wie die Meinungen der einzelnen Forumsmitglieder. Und obiges Projekt fällt auf den ersten Blick (und seiner eigenen Aussage) in die Kategorie "Alle Entscheidungen vom Vorgesetzten getroffen".
  5. 1 point

    Unity 2D - C# Code trennen

    Partielle Klassen verwende ich so gut wie gar nicht, weil sie nur in sehr wenigen Situationen wirklich Sinn machen. Partielle Klassen wurden in C# auch nur wegen WinForms eingeführt, damit man den automatisch generierten Code vom selbstgeschriebenen Code kapseln kann. Früher war der generierte Code mit dem selbstgeschrieben Code in einer Datei, was sehr unübersichtlich wurde, weil der generierte Code für die WinForms-Applikation sehr lang werden konnte. Ich kenne dein Code jetzt nicht aber in der Regel entwickelt man Interfaces, die dann die Klassen implementieren und die Klassen werden dann per Inversion of Control bzw. Dependency Injection zusammengefügt. Also die Abhängigkeiten einer Klasse werden vom Erzeuger reingereicht. So könnte man z.B. ein Interface für die Sounds definieren: public interface ISound { void Play(); } public class PlayerSound : ISound { public void Play() { \\ Spiele Sound } } Per Inversion of Control wird dies jetzt mit dem Player verbunden: public class Player { public ISound Sound { get; private set; } public Player(ISound sound) { this.Sound = sound; } } Man sieht hier also, um eine Instanz von der Player-Klasse zu erzeugen, brauchen wir auch eine Instanz, die das ISound-Interface implementiert. Zum Erzeugen der Player-Klasse müssen wir dann folgendes aufrufen: var player = new Player(new PlayerSound()); Auf diese Weise ist die Player-Klasse nicht mehr hart mit den Sounds verdrahtet und können die Sounds einfach austauschen. Beispiel: public class PlayerASound : ISound { public void Play() { \\ Spiele "Uff" } } public class PlayerBSound : ISound { public void Play() { \\ Spiele "Ahh" } } var spielerA = new Player(new PlayerASound()); var spielerB = new Player(new PlayerBSound()); // ... spielerA.Sound.Play(); // Spielt "Uff" spielerB.Sound.Play(); // Spielt "Ahh"
  6. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    Ich habe schon seit ca. 10 Jahren die alte Conrad Heizungssteuerung im Einsatz. Da sich aber hier mittlerweile die Ventilverstellungen etc verabschieden bin ich dabei umzustellen. Aus der Not waren an 2 Heizungen erstmal billige elektrische Antriebe dran. Da mich aber der Spielwahn gepackt hat habe ich: im Wohnzimmer nen Echo Plus damit ich HUE etc direkt anbinden kann. im Schlafzimmer nen Echo zum Musik hören Abends. Und in der Küche nen Echo DOT damit dort auch noch ne Wanze zuhört. einiges habe ich mit TP Link H100 Steckdosen gelöst. funktioniert wunderbar und schnell. Im Schlafzimmer sind HUE Lampen drin. auch die sind Top. allerdings wahnsinnig teuer. Dann ist mein Harmony Hub noch mit angeschlossen damit die ganze Musikanlage mit gestuert werden kann. Es nervt aber etwas das man bei den aktionen immer sagen muss: Echo schalte TV ein mit Harmony. bei allen anderen Aktionen reicht ein Echo schalte Licht ein. Was ganz witzig ist sind die Skill wie von der Tagesschau 100 sekunden. Das in einer grossen Aktion zusammen fassen und man kann morgens nach dem Aufwachen sagen: Echo starte meinen Tag. Bei mir passiert dann: - Licht im Schlafzimmer auf 25% - Aktuelles Wetter vorlesen - aktuellen 100sekunden Nachrichtenüberblick vorlesen - Heizung im Bad und Wohnzimmer auf Temperatur stellen (mit Boost) - Hüllschutz deaktivieren Die Heizungen bin ich grad am testen ob Homematic was taugt. Ich habe aber leider häufiger die Probleme das Alexa nicht drauf zugreifen kann und mit der Meldung "reagiert nicht" abbricht. Dann muss ich doch wieder das Handy rausholen und die Temperatur umstellen. -> Hüllschutz ist ein quasi Einbruchschutz von Homematic, der die Fensterkontakte nutzt um zu kontrollieren ob Fenster oder Türen geöffnet werden. Normal wird damit die Raumtemperaturabsenkung gesteuert beim lüften. Aexa kann das aber auch als "Einbruchschutz" verwenden.
  7. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    Bei der Beleuchtung kann man mit IKEA TRADFRI sparen (im Vergleich zu Philips HUE) http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/departments/lighting/smart_lighting/
  8. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    Du kannst wahlweise: "Amazon", "Alexa", "Echo" oder "Computer" dafür aktivieren. https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201971890
  9. 1 point

    Erfahrungsberichte Heimautomatisierung

    https://www.homeandsmart.de/fire-tv-mit-alexa-steuern
  10. 1 point

    Bin ich jetzt durchgefallen?

    Die Diskussion kommt etwas von der Ausgangsfrage ab.
  11. 1 point

    Bin ich jetzt durchgefallen?

    Sehr schlau und die Beschweren sich dann über angeblichen Fachkräftemangel. Die Note an sich sagt gar nichts aus.
  12. 1 point
  13. 1 point

    Fisi Ergebnisse GA1 NRW

    Weil der TE ständig die fehlenden Formeln bemängelt hat und ich nachgefragt habe, welche Formeln er meint. Ich denke allerdings auch, dass der Fehler eher beim TE zu suchen sind. 27 Punkte sind nicht gerade viel und es kann nicht an fehlenden Formeln liegen, denn schließlich wird ein bisschen mehr abgefragt, als nur Zahlen in eine Formel zu übertragen. Außerdem hat der Prüfungsausschuss noch ein bisschen Mitsprecherecht, was die Bewertung der Prüfung angeht. Ich schrieb damals als einer der ersten die zentrale Abschlussprüfung (als Mechatroniker; hab sie mit einer 3 bestanden) und sowohl die Azubis als auch die Berufsschullehrer wussten nicht, was da kommen wird. Die Prüfungsausschüsse in HH haben daraufhin fast alle Aufgaben in WiSo, die das Mutterschaftsgesetz betrafen bei der Bewertung gestrichen.
  14. 1 point

    Fisi Ergebnisse GA1 NRW

    Sorry aber Zahlen in eine Formel einsetzen ist jetzt nun keine Kunst.
  15. 1 point

    Bin ich jetzt durchgefallen?

    http://www.caesborn.de/pruefungspage/notenrechner.html Sie bestehen mit Nachprüfung in Fach-Qualifikationen, wenn Sie hier 86 Punkte erreichen.
  16. 1 point
    Freunde der Informatik jetzt ist es auch bei mir langsam soweit, die Prüfung naht und der Projektantrag muss abgegeben werden. Ich hab echt lange überlegt was ich mache und jetzt hab ich was cooles gefunden, dass sich auch in meinem Betrieb umsetzen lässt. Evaluieren will ich OpenVAS, Nessus und Nexpose. Ich weiß noch nicht was ich auswähle. OpenVAS eventuell, weil es frei verfügbar ist. Bei den anderen will ich mal nachfragen, ob man als "Student" eine längere Testversion bekommen kann (die bieten nur 7 bzw. 14 Tage Test an, das ist mir zuwenig). Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Euch das mal anschaut und mit Kritik nicht spart ! Die Anlagen muss ich mir auch noch überlegen (irgendwie doof, dass man im Vorfeld schon wissen soll, was man beifügt) --> Thema der Projektarbeit Evaluierung, Installation und Test eines Schwachstellen-Management-Systems (Vulnerability Management) zur Überwachung, Analyse und Dokumentation von Software- und Netzwerkschwachstellen Geplanter Bearbeitungszeitraum 06.04 – 14.04 Projektumfeld Das Universitätsklinikum XXXXX ist ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe. Es arbeiten mehr als 3.400 Mitarbeiter, Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger sowie Angestellte der Verwaltung dort. Die Einrichtung gliedert sich in 21 Kliniken und 17 Institute. Alle Klinikbereiche werden vom Dezernat IT betreut, das eine umfangreiche heterogene IT-Landschaft mit vielen Servern und mehr als 4.500 Endgeräten betreibt und bereitstellt. Das Dezernat IT gliedert sich weiter in die Unterbereiche Projektmanagement, Service, Infrastruktur und Anwendungsbetreuung. Die Abteilung IT-Infrastruktur betreut eine Vielzahl von Server mit verschiedenen Betriebssystemen (Win2000 bis Windows Server 2012 R2, versch. Linux-Server) und stellt das Netzwerk (Kabelgebunden und WLan) bereit. Ein Großteil dieser Server ist bereits über VMWare virtualisiert, es gibt aber auch noch dedizierte Server. Weiterhin wird aktuell eine Citrix-Serverfarm zum Betrieb von Thin-Clients aufgebaut und ständig erweitert. System und Betriebssicherheit der IT-Systeme ist eines der wichtigsten Themen, da nahezu alle Bereiche des Klinikums von der IT-Infrastruktur abhängig sind. Durch geeignete Maßnahmen, wie z.B. Firewall, Spam-Mail-Erkennung, Intrusion-Detection-Systemen, Virenchecker usw. wird die IT-Sicherheit gewährleistet. Projektbeschreibung Ziel dieses Projektes ist die Netzwerk- und Systemsicherheit durch den Einsatz eines Schwachstellen-Management-Systems (Vulnerability Management, Vulnerbility Scanner) weiter zu verbessern. Das Schwachstellen-Management-System soll Server und Geräte der IT-Infrastruktur regelmäßig auf bekannte Sicherheitslücken oder Misskonfigurationen testen und entsprechend das Risiko bewerten. Die Ergebnisse und Maßnahmen soll das System nachvollziehbar dokumentieren und archivieren. Durch eine Marksichtung ist eine geeignete Software zu evaluieren. Die gewählte Software wird testweise auf einer virtuellen Maschine installiert und innerhalb eines Testnetzwerkes an verschiedenen Systemen getestet. Die Vorgehensweise bei der Installation und die Ergebnisse des Testscans werden dokumentiert. Die verantwortlichen Mitarbeiter der Abteilung Infrastruktur erhalten am Ende des Projekts eine Einführung in das neue System als Präsentation. Auftraggeber ist die Abteilung Infrastruktur des Dezernates IT der Universitätsklinik XXXXXX. Leiter der Abteilung ist Herr XXXX Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden 1. Projektplanung (9) 1.1. Ist-Analyse (1) 1.2. Soll-Konzept (1) 1.3. Informationsbeschaffung und Evaluierung geeigneter Software (4) 1.4. Kostenanalyse und Auswahl (1) 1.5. Planung der Installation, Konfiguration und des Funktionstests (2) 2. Projektdurchführung (13) 2.1. Vorbereitung virtuelle Maschine (1) 2.2. Installation der gewählten Software (3) 2.3. Grundkonfiguration der Software (2) 2.4. Konfiguration von Scans und Alarmen (1) 2.5. Behebung von Fehlern und Problemen (2) 2.6. Einrichten einer virtuellen Testumgebung (2) 2.7. Testen der Scans innerhalb des Testnetzwerks (2) 3. Projektabschluss (13) 3.1. Dokumentation der Installation (1) 3.2. Dokumentation der Testscans (1) 3.3. Ergebnisanalyse und Fazit (1) 3.4. Erstellen der Projektdokumentation (7) 3.5. Erstellen der Präsentation (2) 3.6. Präsentation der Ergebnisse für die Abteilung Infrastruktur (1) Gesamt: 35 Stunden
  17. 1 point
    eine Stunde für das Sollkonzept ist mir bei dem Thema zu wenig ( das ist ein Verbesserungsvorschlag, kein Veto ). Das Thema schreit nach einem Pflichtenheft ... und das schreibst Du nicht in einer Stunde
  18. 1 point
    Hallo, der Antrag liest sich für mich so gut. Seit wann wir die Erstellung der Präsi mit angegeben, wäre mir neu? Ich würde diese zwei Stunden wo anders einbauen. Oder ist das eine interne Präsi?
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung