Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 11.03.2019 in allen Bereichen

  1. 3 points
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen. Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange. Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger. Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht. Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  2. 2 points
    Dein AG hat dafür zu sorgen, dass du ein geeignetes Projekt durchführen kannst. Das ergibt ich aus §14 BBiG Wie er das macht ist erst mal nicht dein Problem. Mit "such dir selbst ein Thema" ist es für den Ausbildungsbetrieb nur dann getan, wenn es mehrere potentielle Themen gibt und der Azubi sich das aussuchen darf was ihn am ehesten interessiert. "Friss oder Stirb" (= du musst Thema XY machen) ist auch legitim. "Mir egal" aber nicht.
  3. 1 point

    In zwei Jahren zum Fachinformatiker

    In zwei Jahren zum Fachinformatiker? Geht das überhaupt? Nun, das werde ich für dich testen. Es gab schon unzählige Testkarnickel, aber geblogt, hat es hier bis jetzt noch keiner. Und genau da fängt mein Blog an. Ich werde dir in regelmäßigen Abständen, offenlegen Was ich gelernt habe Wie mir das Thema gefiel bzw. Wie verständlich das Thema in der kurzen Zeit vermittelt wurde Welche Hilfsmittel, wie Internet Seiten oder Bücher ich benutzt habe Welche Tips mir mein Dozent mit auf den Weg gegeben hat und Welche besonderen Unterschiede in meinem Betrieb zu anderen Betrieben bzw. zu der rein Schulischen Ausbildung vorliegen Wobei ich bei dem letzten Punkt, auf deine Hilfe angewiesen bin. Nutze die Kommentar Funktion, um mir zu zeigen, dass ich genug Vorwissen gesammelt habe um Die IHK-Prüfung zu bestehen Im Praktikum nicht zum Kaffe Kocher verdammt werde und Der wichtigste Punkt. Mit meinem Vorwissen, eine solide Grundlage habe um bei meinem zukünftigen Arbeitgeber, eine attraktive Hilfe zu sein und nicht nur ein Klotz am Bein. Das ganze ist natürlich für beide Seiten attraktiv zu sehen. Nicht nur ich profitiere von deinen Kommentaren, sondern auch du kannst von meinem Blog profitieren. Viele Themen werden mal kurz mal lang durchgerattert und ob es nach zwei Jahren im Kopf geblieben ist, wenn man sich nicht mehr damit beschäftigt, beantwortet sich natürlich von selbst. Je öfter wir unsere grauen Zellen an das Thema leiten, um so mehr Synapsen werden angesprochen und um so weniger gerät ein Thema in Vergessenheit. Du bist schon länger Fachinformatiker und willst uns angehenden Fachinformatikern, mit Rat und Tat bei Seite stehen? Auch du bist eine riesen Bereicherung für meinen Blog. Es gibt genug Themen, die man falsch aufgenommen hat. Dieses falsche Wissen kann in einer mündlichen Prüfung dann das Todesurteil sein. Sollte dir ein falsch formulierter Blog Eintrag auffallen, schreibe es bitte in die Kommentare. Dadurch wird das falsche Wissen nicht im Internet weiter kursieren und die Blog Leser haben dann die Möglichkeit sich durch diesen Blog mit richtigen Ansätzen dem Thema neu zu widmen. Natürlich ist das kein Lehrblog den ich führe, aber eine Zusammenfassung dessen, was mir in meiner Umschulung auf den Weg gegeben wurde. Schließlich ist das Thema ja "in zwei Jahren zum Fachinformatiker, geht das überhaupt?" Und nicht "ich bringe dir in zwei Jahren den Beruf bei" 😏 Somit verabschiede ich mich mit meinem ersten Blog bei dir und gebe dir noch die Fragen auf den Weg Hat dich der Blog angesprochen? War er gut zu lesen oder so anstrengend, dass du froh warst, endlich Licht am Ende des Tunnels gesehen zu haben? Ich freue mich über deine Geduld, deine Zeit und dein Interesse das du in den Beitrag investiert hast. Dein Kommentar wäre das gelbe vom Ei. Ich hoffe auf ein Wiedersehen und das Folgen meines Blogs. Euer Lewan
  4. 1 point

    Gibt es noch Bücher lesende FI's?

    Ich gebe eine Aldikiste voller IT-Bücher kostenlos an Selbstabholer in Hamburg ab. Darunter einige Linux-Referenz Bücher (Kofler, Linux in a Nutshell, Linux im Netz), Cisco Netzwerk Devices, Ethernet, Netzwerkpraxis für Anwender, Routing und Remote Access, LPIC 1 u. 2, Windows Server 2003 und einige andere wie PHP und SQL, Webseiten, Samba3, Shellprogrammierung.... Wenn jemand interessiert ist - PN an mich.
  5. 1 point

    Sagt mal, bilde ich mir das ein?

    Ganz einfach du musst ins Team passen. Das kann man dir nicht beibringen wie du dich Sozial kompatibel verhalten musst. Im übrigen das was ihr oder andere im Studium beigebracht bekommt ist eh nur Theorie. Die Funktioniert draußen nicht. Ich sehe das grad bei meinem Großen im Studium. Was die dort beigebracht bekommen ist teilweise schlichtweg falsch. Und das wissen mittlerweile viele Firmen und merken das es einfacher ist jemandem noch ne neue Programmiersprache beizubringen wie einer anderen Person beizubringen wie man sich in einem Team verhält.
  6. 1 point
    Das funktioniert genau so lange gut, bis man vom Chef das erste mal eine Standpauke erhält. Ich finde eine gewisse Distanz zum Vorgesetzten immer ganz gut. Ja ,man kann per "du" sein und auch mal im Kollegenkreis feiern gehen etc. Aber Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps, daher ist es gut beruflich und privat weitestgehend zu trennen. Vertrauensarbeitszeit ist Fluch und Segen, verleitet eher zur Selbstausbeutung als zum wirklichen "Genießen". Klar, theoretisch kannst du kommen und gehen wann du willst, aber was sagt dein Gewissen wenn deine Kollegen vor dir da sind und nach dir gehen (und sei es jeweils nur 5 Minuten, das bekommst du im Zweifel nicht mit)? Die Einsätze von Remote nach Feierabend merkt (sieht) auch keiner, oder die Zeiten am WE wenn keiner da ist...
  7. 1 point
    Viel Erfolg, das klingt doch gut. Und merke dir immer, keiner will dir was böses. MMn. macht es einen guten ITler/Berater aus, dass er seine Schwächen selbst erkennt und an diesen arbeitet. Hätten wir alle keine Schwächen wären wir ja alle die Top Seniorberater mit einem 6stelligen Einkommen 😀 vg, smite
  8. 1 point
    Auch wenn Chief mehr Streifen auf dem Ärmel hat, behalte ich mir trotzdem vor hier zu sagen, was noch geht und was nicht geht.
  9. 1 point
    Ich sag da mal nix sondern lass nur einen Link stehen.
  10. 1 point

    Prüfungsaufgabe

    Grundsätzlich richtig. Es ist im weiteren Verlauf aber wichtig, wenn du die Stromkosten ausrechnen möchtest, dass es 2304 Stunden pro Client sind.
  11. 1 point

    Prüfungsaufgabe

    Auch wenn's vllt. gemein klingt, aber wie kannst du bei solchen Werten nicht stutzig werden? 120 * 2500 * 15 ~= 190 * 2500 * 1? Da muss einem doch auffallen, dass die Größenordnung bei einer der beiden Zeilen nicht stimmt. Und 120 * 2500 * 15 ist auch nicht 4500, sondern 4.500.000. Ich würde dir dringend raten, keine "Abkürzungen" vorzunehmen (ich nehme an, du wolltest direkt von Wh auf kWh umrechnen - blöderweise ist das beim Server schiefgegangen). Wenn du die Zwischenergebnisse erstmal aufschreibst, passiert dir sowas nicht.
  12. 1 point
    Wo hast du das denn bitte her? Das stimmt so nicht. Man kann während der Ausbildung durch zusätzlichen Unterricht an der Berufsschule seine allgemeine bzw. Fach-Hochschulreife nachholen, aber man hat diese nicht automatisch. Daher auch meine Empfehlung: Mach dein Abi zuende. Es ist nicht unüblich, dass sich FIler später doch noch für ein Studium entscheiden und da ist es dann von Vorteil, nicht erst noch die Berufserfahrung für die Zulassung sammeln zu müssen. Genauso ist es dann gut, das (Mathematik-)Wissen aus der Oberstufe mitgenommen zu haben.
  13. 1 point
    Moin zusammen. @neinal Ich kann dir den Großen vorbeischicken, dann kannst Ersthelfer Ausbildung auch im HomeOffice machen.
  14. 1 point

    Suche Prüfungen / Lösungen 10

    So ab jetzt kann jemand anders von euch das zeug verteilen. Mir fehlt die Zeit da die Prüfung schon nächste Woche ansteht. Ich hoffe ich konnte vielen helfen. Bin gerne Offen für IT-SYSTEM-ELEKTRONIKER Prüfungen.
  15. 1 point

    Suche Prüfungen / Lösungen 10

    Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Prüfungen inkl. Lösungen (Anwendungsentwicklung/Systemintegration) aus den Jahren 2017 bis 2018 (Sommer und Winter). Komme aus Ba-Wü aber ich würde mich allgemein darauf vorbereiten, deshalb wären auch Prüfungen aus anderen Bundesländern interessant. Die Prüfung aus dem Frühjahr 2017 liegt mir vor, jedoch ohne Lösungen. Wäre super wenn sich jemand findet, hier meine Email: flexo.hofmann@gmail.com @mittler554400 Wäre top wenn du mich auch mit aufnimmst Danke euch.
  16. 1 point
    Hab auch mit so wenig angefangen. Die Arbeit war genau das was ich machen wollte, Aufstiegschancen gegeben, eigentlich alles top. Außer die Sache mit dem Gehalt. Ein halbes Jahr habe ich es ausgehalten, aber irgendwann hat es mich total runtergezogen, ich war super unmotiviert (warum soll ich für so wenig Geld überhaupt arbeiten?), Spaß bei der Arbeit hatte ich auch nicht mehr.. weil ich immer daran denken musste, dass ich eigentlich in diesem Moment ausgenutzt werde und ich mit meinen Skills mehr verdient hätte. Kann natürlich sein, dass es Leute gibt die da entspannter sind aber ich würde mir was anderes suchen. Durch den Wechsel bekam ich sofort 81% mehr Gehalt und die hätte ich bei dem Einstiegsgehalt in der anderen Firma nicht mal nach 50 Jahren gesehen
  17. 0 points

    Wo drückt der Schuh?!

    Hallo zusammen, Ich betreibe gerade etwas Marktforschung im Bereich der Fachinformatik und würde mich deshalb über ein paar ehrliche Antworten zu den folgenden Fragen freuen 1. Was sind denn die TOP 3 Dinge die dich frustrieren? (Im Alltag u. Im Beruf) 2. Gibt es spezielle Themen die dich gerade Interessieren? 3. Wenn du eine Sache an deinem Beruf ändern könntest, was wäre das? Ich sag schon mal im Vorraus danke für eure Antworten und bemühungen. Beste Grüße
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung