Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 09.05.2019 in allen Bereichen

  1. 4 points

    Abschlussprüfung mai 2019 FIAE

    Als Mod geht mich das was an. Bitte lies Deine PN zu dem Thema ... und Deine "Mituser" sind uns als eigene Accounts willkommen. Gerne auch ein wenig zurückhaltender ... es sei denn, Du kannst die -1- jetzt schon beweisen ;)
  2. 3 points

    Qual der Wahl

    Ich würde auch eher nach einer dritten Option suchen, nach einer Trennung bleibt immer was zurück.
  3. 3 points

    Qual der Wahl

    Die Frage ist doch: Warum musstest du erst kündigen um deinen alten AG zu überzeugen, dass Schulungen ganz nett wären...
  4. 2 points

    Qual der Wahl

    Die Sache ist halt: Wer hat wirklich Lust auf Chefs die Spielchen spielen. Irgendwann wird wieder was sein, irgendwann wird er sich anhören "ja dann kündige doch wieder".... das Vertrauensverhältnis ist mMn, nach einer Kündigung beschädigt. Da können alle auf Happy machen, aber jeder weiß, dass mit dem Chef nicht zu reden ist, sondern man erst mit einer Kündigung drohen muss.
  5. 2 points

    Qual der Wahl

    Bei deinem neuen Arbeitgeber bist du offenbar nicht glücklich. Der Wechsel zurück zu deinem Alter Arbeitgeber schreckt dich anscheinend auch ein wenig, daher die Frage in einem öffentlichen Forum. Wie wäre es denn mit einer dritten Alternative? Hast du dich mal aktiv nach alternativen Arbeitgebern in der Umgebung umgesehen? Mir scheint ein Wechsel in deiner Situation sinnvoll zu sein und wenn man so liest was du schreibst, scheinst du dich ja auch schon dafür entschieden zu haben. Warum nicht einen Schritt weiter gehen und sich direkt nach einem ganz neuen Arbeitgeber umsehen? Wenn du zu deinem alten Arbeitgeber zurück gehst sehe ich ehrlich gesagt die Gefahr, dass man das als Kapitulation deutet. Erst recht wenn dein alter Chef Wind davon bekommt, dass du bei deinem neuen Arbeitgeber nicht so zufrieden gewesen bist. Im Arbeitgeber -> Arbeitnehmer Gefälle stehst du damit eventuell schlechter da als vorher. Zumal man auch nicht von der Hand weisen kann, dass die Möglichkeit besteht dass Schulungen zwar im Vertrag stehen, letztendlich aber doch nicht im von dir gewünschten Umfang durchgeführt werden. Aus meiner Sicht können mehr Optionen nie schaden.
  6. 2 points

    Abschlussprüfung mai 2019 FIAE

    Also abgesehen von Handlungsschritt 3 klingt das alles sehr machbar mit etwas Vorbereitung. Die anderen Aufgaben klingen sehr nach Standard. Gerade SQL sind immer geschenkte Punkte in der IHK Prüfung. Aber es gilt wie jedes Jahr: Ist sie zu schwer, bist du zu schwach. PS: Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn die Prüfungsstatistik deutliche Abweichungen nach unten zeigt. Die Erfahrung hat mir/uns aber gezeigt, dass es meist doch nur das persönliche Empfinden einzelner Prüflinge war.
  7. 2 points

    Abschlussprüfung mai 2019 FIAE

    Das war eine Sauerei! Finde wir sollten auch eine Petition starten, wer wäre dabei?
  8. 1 point

    Abschlussprüfung mai 2019 FIAE

    Fand noch jemand GA I Fachqualifikation viel zu schwer?
  9. 1 point

    WiSo Frage zur Punktzahl

    Kann ich so unterschreiben. Wenn bei einer Frage 5 Kästchen sind, gibt die Frage trotzdem nur 3,33333 Punkte. Hat man bspw. 3 davon richtig, ergibt das eine Punktzahl von 1,999998.
  10. 1 point
    Auf der Einladung der IHK Hamburg steht dafür der 03.06.2019.
  11. 1 point
    Die IHK in Trier schreibt: "bitte beachten Sie, dass die Prüfungsergebnisse frühestens 4-6 Wochen nach dem schriftlichen Prüfungstermin eingesehen werden können.". Bei den anderen IHKs wird es wohl ähnlich sein. Erfahrungsgemäß ist der WISO Teil etwas früher da als GA1 und GA2.
  12. 1 point

    Qual der Wahl

    Spannendes Thema. Muss aber gestehen, dass ich es deutlich entspannter sehe, als die meisten hier. Es gibt Chefs, die spielen das Spiel "Dann geh doch!" und warten bis zum letzten Augenblick, dass der MA einlenkt. Wenn der MA dann wirklich geht, gibt es den "Oh sh**!"-Moment und der Chef versucht nun alles, um den MA wieder zurückzuholen. Why not? Die Dinge, die einen gestört haben (sofern es keine zwischenmenschlichen Dinge waren) kann man leicht vertraglich ausmerzen. Ein alter AG ist nicht deine Ex. Waren Schulungen der einzige Grund? Lass Dir einen Gehaltsaufschlag von X EUR anbieten, vertraglich Y Tage und Z EUR Budget für Schulungen im Jahr festlegen und die Probezeit streichen. Wenn die Schulungen nicht kommen, werden Y Tage auf den Urlaub und Z EUR auf das Gehalt drauf gerechnet. Dann machst Du die halt in deiner Pseudofreizeit. Probezeit ist für alle da. Und wenn Du später mal in einem VG gefragt wirst, warum Du wieder zurück zum alten AG bist, sag genau das: Es gab keine Weiterbildungsmöglichkeiten. Erst nach meinem Weggang gab es plötzlich welche. Wird Dir niemand verübeln.
  13. 1 point

    WiSo Frage zur Punktzahl

    Die unterschiedlichen Bewertungen ergeben sich aber nur anhand der teils unterschiedlichen Aufgabenzahlen. Bei 30 Aufgaben und 100 zu vergebenden Punkten landet man entsprechend bei 3,3333 Punkten. Bei 28 Aufgaben und 100 zu vergebenden Punkten halt bei 3,5714 Punkten pro Aufgabe. Wenn die Aufgaben dann noch Teilpunkte geben muss man das entsprechend halt von den 3,3333 Punkten abziehen. //edit: zumindest stand in allen WiSo-Prüfungen die ich gemacht hab, dass die Punkte für jede Aufgabe gleich gewichtet sind.
  14. 1 point

    Qual der Wahl

    Die Argumente finde ich persönlich etwas naiv. Wir wissen nicht inwiefern der TE sich bemüht hat seinen Chef von Schulungen zu überzeugen. Allem Anschein war dieser Chef aber so stur, dass der TE halt gekündigt hat. Wenn er unentbehrlich gewesen wäre hätte der Chef eventuell gleich eingelenkt. Daraus schließt sich: Entweder findet der alte AG keine Leute, oder die neuen Leute machen ihren Job einfach schlecht. Selbst wenn sich jetzt was vertraglich geändert hat, heißt dies nicht dass der alte AG sich geändert hat. Das Verhältnis zum alten Chef ist durch die Kündigung dennoch angeschlagen. Wie @Albi geschrieben hat: Im Vertrag kann viel drinnen stehen, in der Praxis kann es dann heißen, dass man nur bestimmte Schulungen gewährt bzw. die Auftragslage keine Zeit für Schulungen zulässt.
  15. 1 point
    Der GA1 war richtig beschissen dieses Jahr ne.. und viel zu wenig Zeit.
  16. 1 point

    Qual der Wahl

    This. Und auch wenns es jetzt dann vertraglich festgelegt, ist kommt es auch immer auf die Formulierung an, am Ende steht dann sowas wie "Wenn es das Arbeitsaufkommen zulässt" drin und bumm hast du zwar vertraglich ein Recht auf die Schulung aber Effektiv wird dir das Projektgeschäft es dann nie erlauben dieses Wahrzunehmen.
  17. 1 point

    Qual der Wahl

    Hallo Pitti1988, wenn die Schulungen deines alten Arbeitgebers nun vertraglich geregelt sind, du mehr Gehalt bekommst und dich bei dem Arbeitgeber wohler fühlst, dann ist der logische Schritt doch wieder zurück zu wechseln.... MFG DerErny
  18. 1 point
    hi, wenn du knapp unter der gesamten 50 punkte bist kann man ne mündliche nachprüfung machen, so war das zumindest bei mir
  19. 1 point

    Abschlussprüfung mai 2019 FIAE

    Handlungsschritt 3 war zu komplex für 22 Minuten. Alles andere war okay.
  20. 1 point

    Viel Glück an alle Prüflinge hier

    Viel Glück an alle Prüflinge hier
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung