Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation on 22.08.2019 in allen Bereichen

  1. 3 points

    Was Kann ich erwarten Gehaltstechnisch?

    Gefühlt wimmelt es überall von SJW, die in allem eine rassistische Äußerung sehen und jeden erstmal belehren wollen. Wenn ihr schon klugscheissen wollt, dann googled doch bitte wenigstens vorher.. so ist das einfach nur noch peinlich.
  2. 2 points

    Anwendungsentwicklerin Einstiegsgehalt

    Konkretisiere das doch einmal. Was verstehst Du unter helfen? Wie hilfst Du Leuten mit deiner IT-Arbeit bei der Polizei? Dann weiter: In diesem Kontext hört sich das für mich an, als ob Du PCs und USB-Sticks beschlagnahmen und Browserhistorien auswerten oder Suchprogramme über die Platte laufen lassen darfst. Wenn die Festplatte nicht verschlüsselt ist. Wenn doch, ist deine Arbeit hier getan und die Profis dürfen weitermachen. Wenn man im Bereich IT-Sicherheit arbeitet, auf Kongresse geht, oder in der Szene unterwegs war, weiß man wie schnell man in eine Hausdurchsuchung geät. Oft reicht schon, dass Du in der Kontaktliste oder dem WhatApp-Chat eines Studienkollegen bist und er mit etwas mehr als dem Eigenbedarf an Gras erwischt wurde. Oder beim Softwarekauf. Oder eine Spammail von der eigenen Adresse. Oder man ist einfach nur Empfänger eines Pakets, egal ob man es bestellt hat oder ob man einfach nur zufällig eine Abfangadresse ist. Dann ist dein ganzer IT-Krempel für 6 Monate oder vier Jahre weg (wenn er nicht "verschwunden" ist) und der "Forensiker" bei der Polizei macht sich an die Arbeit. Wenn er mal Zeit und Lust hat. Für mich, Entschuldigung, hat die IT-Arbeit bei der Polizei mit vielem zu tun (siehe Staatstrojaner und die damit einher gehende Verschwendung der Steuergelder). Aber sicher nicht mit "Leuten helfen".
  3. 2 points
    Ja, es spricht ja nichts dagegen auch mit einer Ausbildung in der ÖD zu gehen. Allerdings wird man diese Leute einfach schlechter bezahlen als die Bachelor/Master Kollegen die exakt die selbe Arbeit erledigen. Im groben Rahmen geht es bei uns - auch ÖD - im Moment folgende Staffelung Ausbildung: maximal bis EG9 Bachelor: maximal bis EG13 Master: open END. Wenn eine entsprechende Stelle als EG14 ausgeschrieben ist und du den Zuschlag bekommen solltest, allerdings nur ein Ausbildung vorzuweisen hast, dann wirst du nach EG9 bezahlt. Mit Bachelor EG13 und mit einem entsprechenden Master dann auch den vollen EG14 Sold. Unfair? Absolut, aber leider auch gängige Praxis im ÖD. Und da das schnell zu Frust und schlechter Laune führt, sieht man bei uns in der Regel davon ab FISI/FIAE einzustellen und wartet lieber auf die Bewerbung eines Geschichtsstudenten, der jetzt gerne IT machen möchte und buttert mit Schulungen und wundert sich über fragwürdige Leistungen.
  4. 1 point

    Allgemeingültigkeit + Programmieransatz

    Mit zunehmender Erfahrung bekommt man ein Gefühl dafür, wann eine generische Lösung vom Vorteil ist, oder nicht. Ich würde aber immer erst mit einer konkreten Lösung für ein Problem anfangen und erst, wenn man merkt, dass dass man die Lösung für ein ähnliches Problem benötigt, dann sollte man über eine generische Lösung nachdenken. Zur Aufgabe: Denke in kleinen Schritten. Mache dir über Performance erstmal überhaupt keine Gedanken. Viel wichtiger ist es, eine Lösung zu finden, die auch les- und wartbar ist. Erst, wenn man merkt, dass die Performance ein Problem wird, sollte man sich darum kümmern. Die Performance könnte ja evtl. gar kein Problem sein. Da macht es wenig sinn, im Vorfeld sich darüber den Kopf zu zerbrechen und eine Lösung ausdenken, die zwar vielleicht performant ist, aber keiner versteht.
  5. 1 point

    Anwendungsentwicklerin Einstiegsgehalt

    Ein Freund meiner kleinen Schwester, arbeitet bei der Polizei hier in München in dem Bereich und nein Kwaiken übertreibt nicht, genau so läuft es da ab, hat er mir mal erzählt. Er ist auch nur FISI hatte aber Vitamin B (glaub jemand aus der Familie konnte ein gutes Wort einlegen) und sagt auch es ist einfach ärgerlich zu sehen das er viel weniger verdient als die anderen nur weil sie ein Studium haben, vor allem hat er kaum Aufstiegsmöglichkeiten und die Aufgaben sind leider genau so wie beschrieben, weshalb er auch wieder überlegt in den Privaten Sektor zu wechseln. Verbeamtung in dem Bereich kannst du in gefühlt 99% der Fällen vergessen, das scheint mittlerweile so selten zu sein das sie es schon als Gerücht abstempeln in den Abteilungen.
  6. 1 point

    Anwendungsentwicklerin Einstiegsgehalt

    Das sehe ich (leider) nicht so. AFAIK sind die Aufgaben wirklich so aufgeteilt. Hört sich blöd an und ist es auch. Deswegen würde ich mich von der Vorstellung verabschieden, in dem Verein arbeiten zu wollen.
  7. 1 point

    Printserver druckt von der VM nicht

    Aus dem Stehgreif würde ich mal vermuten, das die Kommunikation aufgrund der Protokolle oder höheren Verschlüsselung nicht mehr klappt. Von welchem Druckserver OS zu welchem aktuellem OS ist der Kunde migriert? Im schlimmsten Fall liegen 21 Jahre dazwischen. 😜
  8. 1 point
    wirklich sehr gut beschrieben! 😂 Aber leider Gottes hast du damit vermutlich Recht ! @count71 Ich weiß dass der Betrag begrenz i auf E9 ist und ich hatte mich eigentlich auch ganz gut damit abgefunden, weil der Staat als Arbeitgeber natürlich schon auch seine Vorteile hat (man denke an gesicherten Arbeitsplatz, weniger Steuern, usw.) und ich denke nach einigen Jahren Berufserfahrung ber der Polizei in der IT verbeamtet zu werden ist nicht unmöglich. Ich muss sagen, ich denke auch, dass das ein Frauenproblem ist 😂 ich möchte eben gerne am Abend von der Arbeit nachhause kommen und sagen können "heute habe ich was gutes getan, heute habe ich was erreicht"! Ich finde deine Idee, @Julia on Rails, ehrlich gesagt ziemlich gut 😍 und wünsche dir auf jeden Fall alles gute für die Zukunft und dass alles so klappt wie du es wünschst! Ich werde mich sicher noch weiter informieren darüber ob Fachinformatiker mit "nur" Ausbildung bei uns in Bayern bei der Polizei überhaupt erwünscht sind und auch was so die Tätigkeiten wären. Vielleicht frag ich einfach mal im Polizeipräsidium nach, wenn die sich damit überhaupt auskennen dort 😅!
  9. 1 point

    Anwendungsentwicklerin Einstiegsgehalt

    Leider ist es bei der Polizei bzw. generell im öffentlichen Dienst, so dass diese sehr hohe formelle Anforderungen an ihre Bewerber stellen. Die eigentliche Arbeit dahinter ist es oft nicht mal im Ansatz. Oft werden für viele Stellen mindestens Bachelor/Master Abschlüsse gesucht, obwohl mal vieles davon auch als FISI / FIAE abfackeln könnte. Früher oder später wird der ÖD da auch einlenken müssen. Sie bekommen ja heute kaum schon geeignetes Personal und in den kommenden Jahren gehen dann auch immer mehr in Pension/Rente.
  10. 1 point
    Ich hab mir das auch mal überlegt. Allerdings ist es ohne Studium sehr schwer da reinzukommen und man macht als Fachinformatiker eher Hilfsarbeiten. Hab ich so zumindest von einem höheren Mitarbeiter für die Cyberkriminalität beim BKA erfahren. Und teilweise steht in Stellenbeschreibungen direkt, dass Fachinformatiker nicht berücksichtigt werden können. Wenn das wirklich dein Ziel ist, würde ich mir frühzeitig Gedanken machen, vielleicht doch zu studieren.
  11. 1 point

    Allgemeingültigkeit + Programmieransatz

    Moin, du solltest die Fragen in verschiedenen Themen unterbringen, die haben ja nichts miteinander zu tun. Man muss es eben immer im Rahmen halten, ich finde es auch schwer dort eine Daumenregel zu finden. Wenn deine Web-Anwendung per Formular eine Excel-Datei mit Fahrzeugteilen importieren können soll, macht es Sinn die Komponenten so zu gestalten, dass man auch Komponenten für andere Dateiformate implementieren kann, z.B. wäre der Wechsel auf csv ja nicht sonderlich überraschend. Genauso wie man die Formate recht einfach austauschbar machen kann, kann man auch die Übertragungsarten abstrahieren; es muss die lesende Komponente ja nicht interessieren ob die Datei jetzt per HTML-Formular von der Website hochgeladen oder per SOAP-WebService gesendet wurde also koppelt man vielleicht nicht die Request-Objekte aus dem Framework an die Services sondern bereit die Daten vorher auf und gibt sie dann weiter... Aber manchmal gibt es eben Stellen wo es heißt: "Das hier ist das Format für Buchungen das sich frühestens in 40 Jahren ändert.", da lohnt es sich dann eher nicht nochmal 2 Tage* zu investieren um generischer unterwegs zu sein. * oder 2 Stunden, in manchen Situationen ist die generische Lösung einfach irrelevant
  12. 1 point
    Ich habe das bisher immer nur in dem Zusammenhang gehört: Entweder, dass ein Algo nicht ein spezifisches Problem löst, sondern ein Recht allgemeines Problem. Sprich recht wiederverwendbar für verschiedene Situationen. Das könnten z.B. Extention Methods (für die C#ler hier) sein (wer eine Extention Method für DateTimes schreibt, der muss sie so schreiben, dass sie für alle DateTimes anwendbar ist). Das kommt auf das Ausmaß an. Wenn es wesentlich Mehrarbeit erfordert, dann evtl. mit den Vorgesetzten sprechen. Oft wird meist einfach gerne nur das gemacht, was auch mit dem Kunden abgesprochen wurde. Wenn dies später Probleme macht, tja dann muss der Kunde halt noch eine Lösung *nachbestellen*. Als Entwickler natürlich unschön, wird aber oft bewusst gemacht. In Sachen IHK: Halte dich an die Arbeitsanweisungen...wenn diese nicht spezifisch sind, kannst du oft machen, was du willst, Hauptsache es ist am Ende richtig. Am Ende heißt das meist: mach was am effizientesten für deine begrenzte Bearbeitungszeit ist. Bei deiner Aufgabe z.B. finde ich den Ansatz deines Ausbilders auch besser, da man in diesem Algo später eine vordefinierte Liste übergeben könnte, welche auf verschiedene Art bearbeitet (das wird dann halt mithilfe der Parameter entschieden) wird. Du willst eine Liste generieren, vergisst aber, dass diese schon existieren könnte. Du müsstest für diesen Fall also sowieso einen Algo schreiben, der eine existierende Liste entsprechend bearbeitet.
  13. 1 point

    Allgemeingültigkeit + Programmieransatz

    Was genau verstehst du unter Allgemeingültigkeit? Grundsätzlich sollte ein Progeamm das leisten, was die Spezifikation verlangt und auch wenn Programmierer oft eine Tendenz dazu haben alles möglichst generisch machen zu wollen, ist es oft keine gute Idee. Was genau ist denn deine Frage im zweiten Teil? Dein Ansatz ist in der Tat effizienter, der deines Ausbilders dagegen einfacher umzusetzen. Das ist eine Abwägung, die man tatsächlich sehr oft machen muss. Gerade als Anfänger empfiehlt es sich natürlich erst mal die einfachste Lösungsmöglichkeit zu verfolgen und dann erst später ggf. zu optimieren.
  14. 1 point
    Ich würde mich an deiner Stelle ganz genau über das Tätigkeitsfeld informieren. Denn auch bei der Polizei ist IT nicht gleich IT. Sonst endest Du beim Festplatten ausbauen und an Ontrack senden. Ob Du damit jemandem wirklich hilfst, lasse ich mal dahingestellt.
  15. 1 point

    Anwendungsentwicklerin Einstiegsgehalt

    Dass ich mit meinen Vorstellungen eher noch weiter nach oben gehen könnte hätte ich nicht erwartet! Aber das ist gut, das freut mich! Leider sind die Abzbis von früher nicht mehr da und ich bin jetzt die einzige im 3. Lehrjahr. Nein nicht in München, in Regensburg. Ich denke ich habe alles aufgelistet, an was denkst du denn da? Das klingt nach einer guten Idee, ich denke ich werde aber mit 39k anfangen, macht man das nicht bei Preisen im Supermarkt genauso ? 1,99€ und so Ja es ist mir bewusst, dass ich bei der Polizei in Sachen Gehalt eher die A....karte ziehen werde, allerdings klingt die Arbeit dort super interessant und ich würde in meinem Job gerne Leuten helfen und dass werde ich in einem Großkonzern nie wirklich tun können...
  16. 1 point
    Ja aber auf dem Rücken.
  17. 1 point
    Wird gesucht, die es noch können stehen alle kurz vor der Rente. Mit dem Wohnort solltest du flexible sein. Thema Gehalt kann ich keine Aussage treffen.
  18. 1 point

    Was Kann ich erwarten Gehaltstechnisch?

    Das von dir gemeinte Wort endet auf "er", nicht "a". Negatron ist vermutlich eine Anspielung auf einen Charakter in einer Folge von Family Guy. https://villains.fandom.com/wiki/Negatron_(Family_Guy) Bestärkt sehe ich mich in meiner Vermutung durch die Fortsetzung des Namens "DerSchwarzeAutobot". Manche Leute..
  19. 1 point

    Weiterbildung zum Penetrationtester

    Pentesting ist wesentlich mehr als "SQL Injections".... Hier kannst ja mal etwas herumspielen: www.cybrary.it/
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung