Zum Inhalt springen

Rangliste


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 09/16/2019 in allen Bereichen

  1. 1 Punkt
    Und damit hast Du das technische KO erwirkt. Was wirst Du denn bitte noch selbst entscheiden ? Wenn Du das rausnimmst, eine wirkliche Betrachtung von Lösungsansätzen durchführst und Deinen Dozenten mal bestellst, Zuhörer für ihn gibts bei 0180-ruf-mich-an wird auch was draus ;) Die Idee als solche ist ok und valide
  2. 1 Punkt
    da es bei dir ja recht kurzfristig zu sein scheint? hier habe ich auch meinen Antrag damals gepostet schau mal drüber, schau ob dir das vlt hilft. ich hab jetzt leider auch nicht so die zeit deinen text aufs genauste unter die lupe zu nehmen.
  3. 1 Punkt
    moin, Gibts von eurer IHK dazu keine vorlage oder ist die das schon? auch die art wie du schreibst hört sich etwas komisch an, schon in der projetkbeschreibung erst eine aufzälung und dann 2x ein "," an punkt 2.1 du hast quasi hier schon entschieden das neue mitarbeiter keine option sind. in der Ist-Analyse bzw ausganssituation gehts ja nicht darum schon ne alternativ lösung zu finden sondern die aktuelel problemstellung zu beschreiben. die zeit und kostenersparniss unter punkt 2.2 würde ich da raus nehmen und ins projekt packen weiterhin hast du sowohl hardware für den versuch als auch software bereits festgelegt. das gehört auch eig ins projekt. wieso kein linux? die komplette hard- und software auswahl würde ich in die doku packen, nicht in den antrag. wieso erwehnst du in 2.3 überhaupt ne USV? Für den Zeitraum des Projektes werde ich mir eine Testumgebung anlegen, um den laufenden Betrieb nicht unbeabsichtigt zu stören. diesen satz würde ich umstellen in etwa so : Das Projekt wird in einer Testumgebung durchgeführt und anschließend in die Produktivumgebung übernommen. ich weiß nicht wie das bei dir ist, bei uns in der IHK (Kassel-Marburg) war gewünscht das weder im antrag noch in der Dokumentation die "ich" form verwendet wird. Hierbei eher der Auftragnehmer/Autor zur zeitplanung: was verstehst du denn unter einleitung der testphase? für mich wäre das eher Funktionstest und Fehlerbehebung als 1 punkt. 4h für ein sollkonzept hört sich auch ein wenig lang an, kann aber durchaus sein. (nur als anmerkung) wie wärs bei planung noch mit Produktauswahl/entscheidungsfindung? hast du das unter sollkonzept gefasst oder möchtest du keine entscheidungen treffen? Das sind die punkte die ich etwas anders gemacht hätte, inwieweit du das berücksichtigst bleibt natürlich dir überlassen. ich denke aber das andere, erfahrenere personen ( @charmanta ) dir sicher noch besser helfen können als ich. Vlt. schaust du dir nochmal andere Projektanträge an um dich ein wenig zu orientieren.
  4. 1 Punkt
    "Meiner Auffassung" und "soll anscheinend" klingt jetzt nicht so sicher. Gibt es seitens der IHK keine Handreichung, die dazu eine verbindliche Angabe macht?
  5. 1 Punkt
    Eigentlich ist es genau umgekehrt. Die für den Kunden ist völlig egal, die für die IHK ist Teil des Abschlussprojektes.
  6. 1 Punkt
    Wer selbstständig ist behält aber auch allen Gewinn.
  7. 1 Punkt

    Der Vorstellungs-Thread

    Guten Abend, ich bin Lukas, 19 Jahre alt und mache momentan meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Ich befinde mich im dritten Ausbildungsjahr. Meine Ausbildung absolviere ich in einer oberen Bundesbehörde. In meiner Freizeit(?) geht es mit Technik munter weiter. Ich beschäftige mich sehr viel mit Windows und im Allgemeinen mit dem Microsoft-Universum. Ich besitze einen Desktop-PC, Laptop/Convertible (Dell Latitude XT3), Tablet, zwei Handys und noch einen Dienstlaptop. Also ist immer etwas zu tun Sollte ich mal nicht an einem elektronischen Gerät sein, dann lese ich etwas (Gerne IT-Literatur, bspw. CT, aber auch Bücher). Um mich fit zu halten besuche ich seit neuestem auch ein Fitnessstudio. Außerdem gehe ich gerne spazieren. Ich habe auch eine Vorliebe zur Musik, auch wenn sie sich bisher nur aufs hören beschränkt. Ich bin auf diese Seite bin ich im Zuge einer Recherche gestoßen, welche ich zu diversen Projektdokumentationen, welche wir nun in der Berufsschule machen (müssen) gestoßen. Warum ich mich noch nicht vorher hier angemeldet habe, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen. Aber es ist sehr schön hier zu sein. Ich freue mich auf einen tollen Umgang hier im Forum
  8. 1 Punkt
    Ich hätte nichts dagegen, wenn mein Chef das lesen würde. Meiner Meinung nach zeigt es nämlich einfach nur, dass ich mir Gedanken mache und mir das Verhältnis zu meinem Vorgesetzten und zu meinem Team nicht egal ist. @Chief Wiggum vielen Dank für deine Worte. Ich weiß das zu schätzen. Auch Danke an @mondaycoffee. Schön zu hören, dass du meine Gedanken nachvollziehen kannst, das tut gut nach den negativen Beiträgen Nachdem ich hier ein paar gute Antworten bekommen habe, ist die Frage für mich geklärt. Das Thema kann also geschlossen werden, bevor das hier noch weiter ausartet.
  9. 1 Punkt
    Jetzt reicht es aber. Die Fragestellerin hat ihre erste Stelle nach der Ausbildung angetreten und hat durchaus das Recht, in solchen Sachen unsicher zu sein.
  10. 1 Punkt
    Ich habe meine betriebliche Ausbildung mit 32 begonnen und werde diese nächstes Jahr beenden, dann bin ich schon 35. Außerdem plane ich noch ein berufsbegleitendes Studium dranzuhängen. Also nein, es ist nicht zu spät. In meiner Berufsschulklasse sind zwar die meisten zwischen 18 und 25, aber ein paar vereinzelte Ü25 sind auch da. Also wenn du da keine Komplexe wegen deines Alters hast, dann mach es. Das Alter war jedenfalls nie ein Thema bei mir, weder im Betrieb noch in der Schule. Bei den Umschülern ist meines Wissens das Durchschnittsalter wesentlich höher.
  11. 1 Punkt
    Ich denke, das kann man besser formulieren.. So kann das Ganze nämlich demotivierend wirken. Mal sehen was die Zukunft mit sich bringt, ich werde aufjedenfall motiviert und mit Ehrgeiz an die Sache ran gehen und mich so gut es geht in eine Richtung spezialisieren. Wenn ich es nicht weit bringe, dann sollte es wohl so sein. Und falls doch, umso schöner.
  12. 0 Punkte

    Frei nehmen für IHK-Preisverleihung?

    Was ein Drama wegen so einer Lapalie. Hoffentlich liest das dein Chef nicht.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest Du immer über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung