Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 25.02.2019 in Beiträge

  1. 11 points

    Meine Projekdoku

    Hallo, ich hab am 31.01 meine Prüfung zum FISI bestanden. Auf die Projektdoku habe ich 96% erhalten. Ich habe diese Anonymisiert und dachte mir ich lad sie mal hoch, vlt hilft das dem ein oder anderem Prüfling der aktuell im stress ist Ich hab meine screenshots rausgenommen weil da zu viel von der Infrastruktur drinne ist. Ich hab die Titel der bilder drinne gelassen damit kann man sich dann denke ich ganz gut vorstellen was in etwa im Anhang für bilder/screenshots waren. Projekt Anonymisiert.pdf
  2. 11 points
    Noch ein Tipp @david.petersonIch würde mich mal grundsätzlich mit solchen Formulieren in Zukunft etwas zurückhalten, nach so einer Bauchlandung.
  3. 9 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    Alles was gesagt wurde, stimmt. Man darf aber auch nicht vergessen, hier sprechen Vollprofis (sic!), die meistens schon einige Jahre im Job sind und damit natürlich u.U. ein anderes Auftreten haben. Sieh die aktuelle Situation als Chance für Deine persönliche Entwicklung, um dich mit dem Thema zu auseinanderzusetzen. Wie verhandele ich mit meinem AG? Kann er mir Perspektiven aufzeigen? Etc.. Ich rate Dir, verabschiede dich von dem Gedanken "Ich nehme das, was mir angeboten wird" und entwickle einen "ich möchte meine eigenen Vorstellungen umsetzen"-Gedanken. Machst Du ja schon, sonst wärst Du nicht hier. Bis zum Ziel ist es nicht immer ganz einfach, aber unerlässlich für Deine berufliche Entwicklung, auch den Gedanken zu verinnerlichen. Der aktuelle Arbeitsmarkt sollte Dir im Übrigen Alternativen bieten. Viele Erfolg! Und halte uns auf dem Laufenden
  4. 8 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    Ich finde das Angebot gut! Also bei maximal 20 Wochenstunden in einer strukturschwachen Gegend mit niedrigen Lebenshaltungskosten.
  5. 7 points

    Wie viel verdient ihr?

    Nach etwas über zwei Jahren wollte ich mal wieder eine Wasserstandsmeldung abgeben. Der AG ist seit 2015 immer noch der Gleiche (so lange habe ich es schon lange nicht mehr in ein und der selben Firma ausgehalten 😍 🤩). Mittlerweile bin ich nicht mehr nur teil Unternehmensleitung einer operativen Tochter sondern auch in der Holding und fahre meine eigenen Einsätze in Kundenprojekten stark herunter. Aktuell darf ich mich um ein internes Mergers & Acquisitions (M&A) Projekt kümmern. Ist etwas ganz Neues für mich und eine vollkommen andere Welt. Am Gehalt hat sich außer Inflationsausgleich und der Verschiebung einiger Komponenten (im Sinne Anpassung an den Aufgabenumfang) nicht wirklich viel getan. Die Familie freut sich über weniger Hotelübernachtungen und mehr #qualitytime. Alter: 43 Wohnort: Hessen letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): FiAe (2002) Vorbildung: Abitur, 4 Semester Informatik Berufserfahrung: 17 Jahre Arbeitsort: Frankfurt am Main Größe der Firma: ~450 in Deutschland Tarif: keine Branche der Firma: IT Dienstleistung / Beratung Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 40 Arbeitsstunden pro Woche real: 50 Gesamtjahresbrutto: 178.000€ Anzahl der Monatsgehälter: 15 Anzahl der Urlaubstage: 30 Sonder- / Sozialleistungen: Dienstwagen, Betriebliche Altersvorsorge, VWL Variabler Anteil am Gehalt: 3 Monatsgehälter (Unternehmensziele, persönliche Ziele) Verantwortung: Teil der Unternehmensleitung / Prokurist (disziplinarisch für 60 MA und einen Umsatz von 12 Mio€) Tätigkeiten im Bereich: Management, Strategie, Portfolio, Sales(-Unterstützung)
  6. 7 points
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen. Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange. Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger. Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht. Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  7. 5 points
    Hallo Community, hier könnt ihr gerne eure Homeoffice Arbeitsplätze sowie ggf. vorhanden Gamingbereich zeigen. Ich mache den Anfang: Gesamtübersicht meines Arbeitsplatzes (inkl. Hund) Setup: 3D Drucker: creality ender 5 27" LG Gaming Monitor mit 240 Hertz 27" Fujitsu Monitor (ca. 8 Jahre alt) Dazu 2 Razer Headsets: Kraken 7.1 Thresher Tastatur: Razer Blackwidow Elite Maus: Roccat Kone AIMO Mauspad: Roccat Taito XL Microsoft XBox One Controller Dell Latitude E5470 (Arbeitsnotebook) sowie ein Plantronics Bluetooth Headset Canon Pixma MG5550 Multifunktionsgerät (Drucker/Scanner) Gaming PC alt (links neben dem Hund) bzw. nutzbar als Server: Intel Quad Core CPU, 4 GB DDR2 Ram, GTX 260oder so ) Hund: Rumäne, Männlich, 4 Jahre alt, sch** größere Haufen als ich) Gaming PC aktuell (rechts neben dem Hund) Intel i7 8700k 64 GB Ram GTX 1080Ti 512 GB m2.SSD Toomkiste: Kabelkiste vollgestopft mit Kabeln, Tastaturen, Mäusen, Switches, alles was sich so ansammelt. Nun seid ihr an der Reihe, zeigt uns euren gemütlichen Homeoffice Arbeitsplatz oder Spielplatz (es darf gerne vorher aufgeräumt werden )
  8. 5 points

    1 Jahr EQJ oder lieber weitersuchen?

    So Leute. Letztes Update. Habe heute die mündliche Zusage am Telefon bekommen 😍 ich habe die wohl sehr beeindruckt, sodass die sich schon am selben Tag für mich entschieden haben und nicht wie geplant erst im April. Ich freue mich schon! Und das Praktikum werde ich nun auch abbrechen 😜 Ich bin wirklich froh darüber, daß Unternehmen ist echt groß und quasi fast überall auf der Welt vertreten, zudem habe ich schon am Tag des Assessment Centers gemerkt wie toll die Atmosphäre ist, jeder spricht per Du, sogar zu den ganz großen Chefs. Ich werde mich hoffentlich sehr wohl fühlen dort. Danke an alle Mitglieder hier im forum, ihr wart vorallem eine große psychische Hilfe für mich in dieser schweren Zeit. 👍
  9. 5 points

    Dumme Frage über Design Patterns :P

    Was ich nochmal anmerken wollte: Dumme Fragen (Ausnahmen bestätigen die Regel) gibt es hier nicht. Auch wenn der Ton hier manchmal etwas rauer bzw. bestimmter ist, liegt es nicht daran, dass wir/man genervt ist von solchen Fragen. So lange man die Frage höflich stellt und man sich nicht komplett querstellt bei unbequemen Antworten, hilft man hier sehr gerne. Also sieh in Zukunft davon ab deine Frage als dämlich zu bezeichnen, denn die Frage war eine ganz normale Frage. Und vor allem: Frag ruhig weiter, denn wer nicht fragt bleibt dumm..
  10. 5 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    Eine Kollegen von meinem Partner hat auch wegen dem Argument "nette Kollegen" überlegt, ob sie einen Job annehmen soll, bei dem sie das was sie aktuell brutto bekommt annähernd dann netto hätte. Nachdem mein Freund das mitbekommen hat, hat er ihr den Kopf gewaschen, in die Richtung "wenn sie mit dem schei* Gehalt bleibt, nur wegen den Kollegen, dann wird es für alle anderen auch schwerer (sozialer Druck) zu wechseln, weil sie ja..." Und nette Kollegen findet man wirklich überall. Wenn es mehr sind wie Kollegen bleibt man auch danach noch in Kontakt, wenn nicht, dann waren es auch "nur" Arbeitskollegen...
  11. 5 points

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    So Mails sind raus bitte das BEDANKE nicht vergessen.
  12. 5 points
    Hat ja super geklappt @david.peterson @all, nämlich gar nicht. Der PA wurde leider vollständig abgelehnt. Lessons learned: Ist nicht alles Schwachsinn, was hier so geschrieben wird Es wird unterschiedlich bewertet (fachliche Tiefe, Komplexität etc.). Ihr seid gut beraten, nicht den einfachsten Weg zu gehen
  13. 5 points
    Frei nach dem Motto: Ich kenne es nur so, also muss es richtig sein. In diesem Forum sind viele Leute aktiv (freiwillig und unentgeltlich), die eine Verbindung zur IHK haben (Prüfer, Ausbilder, whatever). Die Aussagen als grundlegend falsch darzustellen, halte ich für grundlegend falsch Ob hier von jedem BS-Mitschüler jede Doku gelesen wurde, auf die sich bezogen wird, halte ich tatsächlich für fraglich. Ich schließe mich hier @charmanta an. Abgesehen davon (das ist mir in anderen Beiträgen bereits aufgefallen), macht es Sinn, nicht direkt irgendwelche Anfeindungen, etc. rauszuhauen, im Allgemeinen ist dieses Forum nämlich sehr hilfsbereit und freundlich.
  14. 4 points

    Chef nennt mich unkollegial?

    Unkollegial ist es meiner Ansicht nach vom Chef, etwas genehmigen, dann ankreiden. Unkollegial ist es diesen Ärger nicht anzusprechen sondern ihn wachsen zu lassen und dann irgendwann komplett zu eskalieren. Es kann gut sein, dass DieMstar einen Grund bietet, nichtsdestoztrotz halte ich die Vorgesetzten für merkwürdig.
  15. 4 points
    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat die Rangliste der Ausbildungsberufe nach Neuabschlüssen 2018 veröffentlicht. Der Beruf des Fachinformatikers ist dort an siebenter Stelle gelistet, mit > 15.000 Neubabschlüssen. Wer mehr erfahren will: https://www.bibb.de/de/84666.php?pk_kwd=BIBBaktuell_2019%2F03-OTHER
  16. 4 points
  17. 4 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    q.e.d.
  18. 4 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    Text markieren und "Auswahl zitieren", geht auch mehrfach. Eigentlich ganz einfach. 😉
  19. 4 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    Indem du aus einem Vollzitat die Teile ausschneidest die du nicht willst, über den "" Butto oben ein neues Zitat einfügst, deinen Text da hineinkopierst und dir unglaublich dämlich vorkommst wenn gleich jemand kommt und erklärt wie es viel weniger umständlich geht. Besser ist das :) Klar ist es hinteraus schön wenn man in de Prüfungen gehen kann und einen sicheren Job hat, ABER wenn das schon viel zu früh bindend(!) vertraglich fest gemacht werden könnte, wäre das eben zum großen Nachteil des Azubis (er kann ja gar nicht nach was anderem schauen).
  20. 4 points
    Wie kommst du auf solch unqualifizierte Aussagen? AI wird niemals den Menschen vollständig ersetzen. Erst Recht nicht in der IT. Und wenn man sich den Trend der letzten Jahre anguckt, sind Leute in der IT immer mehr gefragt statt umgekehrt.
  21. 4 points

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    So ihr solltet alle Post haben! Wenn noch mehr Leute das brauchen dann postet bitte eure Addi ich lauf dem nicht hinterher.
  22. 4 points

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Und dann hast Du eine ChatApp auf deinem Handy, die Dir in 4h den Akku leer saugt und 6GB an RAM als Mindestanforderung hat. Och doch. Ich hatte vor Ewigkeiten mal ein Gespräch mit einem HH, der mich gebeten hat der Einfachheit halber den Prozess einzuhalten und ihm die Bewerbungs-ID zukommen zu lassen, damit er sie dem CIO direkt auf den Tisch legen kann, sobald die Unterlagen im System sind. Zuerst wurde ich gezwungen meinen Lebenslauf in die dafür vorgesehenen Edit-Felder abzutippen. Inklusive Zeugnisse. Als nächstes durfte ich meine Fähigkeiten durch eine willkürliche Skillauswahl von 0 - 10 bewerten. Da stand dann "Word-Kenntnisse" ein paar Zeilen tiefer als "Wireshark-Erfahrung". Als ich nach einer Seite auf "Weiter" geklickt habe, gab es noch 4 weitere davon zum ausfüllen. Der nächste Button, den ich angeklickt habe, war dann "Abbrechen".
  23. 4 points
    Sorry für OT, aber: Liebe Prüfer, falls ihr eine vorgetanzte Fachinformatiker-Prüfung IHK Prüfungsteil A, Präsentation hattet: ich will mehr darüber wissen!
  24. 4 points
    Dann hast du zu wenig Leute gefragt! ;-) PowerPoint ist - wie allgemein in der Wirtschaft - sehr verbreitet, aber nicht das einzige Programm für Präsentationen. Ich selbst habe schon alles gesehen: PowerPoint (>90%), Prezi, Keynote, LibreOffice, HTML5 + JavaScript, LaTeX (PDF), Papier-Handout, Tafelbild. Nein, absolut nicht. Es werden nicht deine Office-/LaTeX-/HTML-Skills bewertet, sondern der Inhalt deiner Präsentation. Du kannst sie zur Not auch vortanzen, wenn alle wichtigen Elemente deines Projekts dadurch (optimal!) vorgestellt werden.
  25. 4 points
    Cool ... und Ahnungslos. Nein, ich lehne nicht pauschal ab. Ich lehne aber lieber unsichere Projekte ab, als dass ich sie annehme und mich hinterher bei Murks darüber ärgere. Ich mach das auch schon ein paar Jahre mehr und brauch Dir da keine Rechenschaft ablegen. Ich kann mich hier auch nur an einen einzigen Fall erinnern, daß ich gesagt habe es kommt durch und ein PA hats dann doch abgelehnt. Lassen wir also Deine Einzelmeinung hier mal so stehen und ich bleib bei meinen wirklich vielen Prüfungsempfehlungen. Übrigens hat der Süden Deutschlands eigene Regeln für FISI Prüfungen ;)
  26. 3 points

    Vorbereitung Fisi Zwischenprüfung

    Version 1 unser Zwischenprüfungsvorbereitungssammlung -erstellt aus den letzten ZP Prüfungen Bilder in der PDF Datei fehlen Sind noch dabei weitere Updates folgenVorbereitung Zwischenprüfung new.txt ZPpdf.pdf
  27. 3 points

    Gibt es noch Bücher lesende FI's?

    Ich gebe eine Aldikiste voller IT-Bücher kostenlos an Selbstabholer in Hamburg ab. Darunter einige Linux-Referenz Bücher (Kofler, Linux in a Nutshell, Linux im Netz), Cisco Netzwerk Devices, Ethernet, Netzwerkpraxis für Anwender, Routing und Remote Access, LPIC 1 u. 2, Windows Server 2003 und einige andere wie PHP und SQL, Webseiten, Samba3, Shellprogrammierung.... Wenn jemand interessiert ist - PN an mich.
  28. 3 points
    Zwischen einem normalen Startup und einem Startup das von einem Großunternehmen o. Konzern gegründet wurde gibt es doch noch ein paar Unterschiede. Siehst du ja auch am Gehalt, dass dir angeboten wurde.
  29. 3 points
    Beantwortest du dir deine Frage nicht schon von selbst? Man merkt deine deutliche Tendenz zur 2. Du bist derjenige, der die meisten Fakten vorliegen hat und im Endeffekt entscheidest du nach Bauchgefühl. Beide Varianten sind nicht komplett verkehrt, viel falsch machen kannst du ohnehin nicht. Nur solltest du auch in Betracht ziehen, dass wenn du zur 2 gehst, du dich selbstständig um das Studium kümmern musst. Nicht dass du später sagst "Ich verdiene ja eh schon genug." Eine qualifizierte Ausbildung/Ein Studium sind nicht mit BE als "Quereinsteiger" aufzuwiegen.
  30. 3 points
    .NET ist ja nichts weiter als ein Framework in der Microsoft-Welt. Die gängigsten Klassen aus diesem Framework lernt man sehr schnell kennen. Es ist so, wie mit dem Java SDK. Es beinhaltet ja nicht nur den Compiler, sondern auch ein Grundgerüst mit Klassen für z.B. Listen, Bäume, Netzwerkverbindungen, SQL Server-Verbindungen und noch vielem weitern. VB.NET und Visual C# bauen ja auf das .NET-Framework auf und der Compiler kompiliert, ähnlich wie in Java, den Code in sog. Bytecode. In der .NET-Welt auch CIL-Code genannt (CIL = Common Intermediate Language). .NET-Sprachen sind auch aufgrund des Bytecodes kombinierbar. Du kannst also das, was du unter C# kennst, auch in VB.NET benutzen. Der Unterschied zwischen den beiden Sprachen ist dann die Syntax und vielleicht noch einige andere Einzelheiten. Beides sind aber objektorientierte Sprachen. Viele der englischen Bücher sind aber in einem sehr einfachen Englisch geschrieben. Ich hab mir nur gerade die Leseprobe angeschaut und finde das Buch schon schlecht. Es ist wieder eines dieser typischen Bücher, die gleich mit einer Anwendung mit grafischer Oberfläche anfangen. Um eine grafische Oberfläche zu verstehen, benötigt man aber schon einiges an Wissen, was hier nicht erklärt wird (z.B. Events und wie diese funktionieren). Ich hätte eher "Schrödinger programmiert C#" empfohlen. Das fängt klassisch mit einem Kommandozeilentool an und arbeitet dann Stück-für-Stück weiter.
  31. 3 points
    Ganz grob gesagt: Design Pattern sind Entwurfsmuster, die dazu gedacht sind häufig auftretende Anforderungen in der Softwareentwicklung auf eine Weise zu lösen, die deinen Code wiederverwendbar macht. Dabei wird das Muster allerdings nicht automatisch erstellt, sondern du erstellst deinen Code (Klassen, Interfaces etc.) auf eine Weise die ein Pattern darstellt. Damit bewegst du dich weg vom reinen Code schreiben und hin zum Software Engineering, weil du dir Gedanken darüber machen musst wie sich der jetzt geschriebene Code in Zukunft erweitern oder wieder verwenden lässt. Wenn dich das Thema stärker interessiert empfehle ich Bücher zum Thema Software Engineering z.B. von Kent Beck.
  32. 3 points

    IT Nebenjob parallel zur Ausbildung

    Ich habe heute durch Zufall das hier gefunden: https://www.mila.com/de-de/partner-werden Finde ich ganz interessant für uns Fachinformatiker als Nebenjob-Möglichkeit. Ich kenne allerdings niemanden, der dort Erfahrungen gesammelt hat. Und grundsätzlich Werbung für das Unternehmen soll das auch nicht sein
  33. 3 points

    Probearbeitstag - was kommt auf mich zu?

    Ich finde so einen Probetag schon sinnvoll, nicht unbedingt um den fachlichen Wissensstand abzuprüfen oder ihn wirklich arbeiten zu lassen (was will man an einem Tag auch groß machen?). Ich sehe da eigentlich nur Vorteile: man lernt das Team mal kennen man sieht, woran aktuell gearbeitet wird man kann sich außerhalb des "Vortstellungsgespräch Drucks" mit den Mitarbeitern unterhalten man hat ein besseres Bild davon wie da so ein Tag abläuft und ob es einem zusagt Wie es genau ablaufen wird, kann natürlich keiner sagen, aber ich vermute mal das dir die Leute vorgestellt werden, die Technologien / Tools die man da verwendet gezeigt werden und du eine kleinere Aufgabe bekommst, mit der du dich an dem Tag beschäftigen sollst und fragen stellen kannst (und auch solltest).
  34. 3 points

    Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?

    Mal so gefragt: Möchtest du wirklich nachverhandeln in einem Unternehmen, dem du als fertig ausgebildete Fachkraft nicht einmal 2k€/brutto im Monat wert bist? Und dann auch noch einmal offen gezeigt wird, dass sie Frauen sowieso als "wertloser" ansehen? Ich halte es für SEHR SEHR SEHR unwahrscheinlich, dass du sie wirklich um gut 7000€ Jahresgehalt (immerhin wäre das 1/3 mehr) hochgehandelt bekommst. Schau dich nach Alternativen um. Als Frau hast du besonders im öffentlichen Dienst gute Chancen unterzukommen. Aber auch dort gilt: Unter E9b (TVöD Bund und Länder) würde ich da nicht einsteigen. EDIT: Wenn @Gottlike schon den Vergleich zieht: Ich bin (als Frau) mit 2,4k€/Monat bei 30h/Woche eingestiegen und das war das erste Angebot, was ich bekommen habe ohne weitere Verhandlungen.
  35. 3 points
    Ich vertrete immernoch die Meinung, dass 2,4k€ das absolute Minimum sein sollten für einen FIAE.
  36. 3 points

    Vorbereitung Fisi Zwischenprüfung

    Öhm ... doch, hat ne eigene Exportfunktion für PDFs
  37. 3 points
    Welches Problem löst du, wenn private Cloud die Lösung ist? 6 bzw. 7 h Installation? Fortschrittsbalken beobachten? Ziehe ich die Install-Wizzard-Zeiten ab, bin ich bei knapp über 20h.
  38. 3 points
    Ich hatte nach der Ausbildung auchmehrere Jobangebote als Junior ohne entsprechende Berufserfahrung. Was ich gemacht habe? Ich habe nach den Methoden der Einarbeitung gefragt. Investiert man in Schulungen oder gibt es Senior Kollegen, die als Mentor fungieren und mich als Junior einarbeiten? Ich habe mich dann für ein Unternehmen entschieden, wo mir wöchentlich 2-4 Studen Team-interne Schulungen für ein halbes Jahr zur Einarbeitung angeboten wurden und der Senior im Team schaut, dass der Junior alles entsprechend anwenden kann. Genauso wurden Konferenz-Teilnahmen versprochen und die Kosten übernommen. Bei so einem Angebot und der Junior-Betreuung kann man kaum "Nein" sagen. Wenn Du so ein Angebot bekommst, würde ich zusagen. Sagt man nichts zur Einarbeitung, würde ich es kritisch sehen, ob man dort nur Billigarbeitskraft ist.
  39. 3 points

    Energiebedarf berechnen

    Unser Physiklehrer hat und immer geprügelt wenn wir ohne Formeln und Einheiten gerechnet haben, vielleicht solltest du dir das als erstes zu Herzen nehmen. Also zuerst deine Formel hinschreiben, dann die Werte eintragen mit Einheiten. Für deine Aufgabe: - Dieses Gerät soll 365 Tage im Jahr rund um die Uhr in Betrieb sein. --> 365 *24 = 8760h - Die Leistungsaufnahme des Geräts beträgt 124 Watt. Der Strompreis beträgt 26 Cent /kWh. Verbrauch = Watt * Stunden ( *Tage) = 124 W * 8760 h = 1.086.240 Wh 1.086.240 Wh / 1000 = 1.086,24 kWh Stromkosten = Verbrauch * Preis = 1.086,24 kWh * 26 Cent /kWh = (kWh kürzen sich raus) = 1.086.24 * 26 Cent = 28.242,24 Cent 28.242,24 Cent /100 = 282,42€ Dauert länger zum Hinschreiben und Rechnen, aber wenn nachher die falschen Einheiten übrig sind, findet man eher den Fehler. Die einzige "Schwierigkeit" bei Textaufgaben ist es, die nötigen Infos zusammen zu sammeln. WAS ist gegeben und WAS ist gesucht. Ggf, welche Infos sind unnötig und dienen nur zum Verwirren. Das erst mal hin schreiben und überlegen ob das Sinn macht. Dann erst rechnen.
  40. 3 points
    Das funktioniert genau so lange gut, bis man vom Chef das erste mal eine Standpauke erhält. Ich finde eine gewisse Distanz zum Vorgesetzten immer ganz gut. Ja ,man kann per "du" sein und auch mal im Kollegenkreis feiern gehen etc. Aber Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps, daher ist es gut beruflich und privat weitestgehend zu trennen. Vertrauensarbeitszeit ist Fluch und Segen, verleitet eher zur Selbstausbeutung als zum wirklichen "Genießen". Klar, theoretisch kannst du kommen und gehen wann du willst, aber was sagt dein Gewissen wenn deine Kollegen vor dir da sind und nach dir gehen (und sei es jeweils nur 5 Minuten, das bekommst du im Zweifel nicht mit)? Die Einsätze von Remote nach Feierabend merkt (sieht) auch keiner, oder die Zeiten am WE wenn keiner da ist...
  41. 3 points

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    So ab jetzt kann jemand anders von euch das zeug verteilen. Mir fehlt die Zeit da die Prüfung schon nächste Woche ansteht. Ich hoffe ich konnte vielen helfen. Bin gerne Offen für IT-SYSTEM-ELEKTRONIKER Prüfungen.
  42. 3 points
    Ja. Meistens schreibst du es nämlich.
  43. 3 points

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Ich habe leider nur Zwischenprüfungen.
  44. 3 points

    Problem aus dem Museum (WINS)

    Kein WINS Mittels "Host" File den Namen der Maschine direkt im WinCE5 bekannt machen. https://support.microsoft.com/de-de/help/199370/how-to-load-host-entries-into-windows-ce-device Ist aber kein File, sondern nen Registry Key.
  45. 3 points
    Mod: Eigenes Thema dafür aufgemacht und aus dem Ursprungsthread abgetrennt.
  46. 3 points
    Zur abschließenden Ergänzung: Der Antrag ist mittlerweile genehmigt, allerdings war zwischendurch eine Umformulierung ("Neuvorlage mit Auflage") erforderlich. Ich packe hier die Version rein, die letztendlich genehmigt wurde - vielleicht mag es später Jemandem nützen Automatisierte Einrichtung und Konfiguration von Linux-basierten, dedizierten Web- und Datenbankservern 1. Problembeschreibung (Ist-Zustand) / Aus welchen Gründen wurde das Projekt veranlasst? Die XXX GmbH bietet in ihrem Produktportfolio u.a. dedizierte, gemanagete Server an, die vom Endkunden für diverse Zwecke eingesetzt werden, verbreitet als Web- und ggf. Datenbankserver. Die Einrichtung und Konfiguration eines solchen Servers ist eine vielschichtige und komplexe Aufgabe, bei der es Faktoren aus unterschiedlichen Bereichen zu berücksichtigen gilt. Gegenwärtig werden solche Server manuell installiert, ein einheitlicher Installationsstandard existiert nicht. Dies stellt einen nicht unerheblichen zeitlichen Aufwand dar, zusätzlich mangelt es für Kunden generierten Angeboten an (technischer) Tiefe und Explizität. 2. Ziel des Projektes (Soll-Zustand) Ziel des Projektes ist die Ausarbeitung einer allgemeinen Software- und Konfigurationsvorlage für Web- und Datenbankserver, als Basis für produktive Kundenserver. Die Installation von entspr. Servern unter Verwendung dieser Vorlage soll automatisiert geschehen - ein entspr. Tool soll gesichtet und implementiert werden. Hierdurch sollen der Arbeitsaufwand für das Deployment sowie mögliche Anwenderfehler minimiert werden, zusätzlich erleichtern einheitlich verwendete Standards eine spätere Fehlersuche in Produktivsystemen. 3. Beschreibung des technischen Umfeldes / Systemumgebung – z. B.: Betriebssystem, Datenbanksystem, Programmiersprachen, Entwicklungsumgebung. Betrieblich vorgegeben ist als Basis ein klassischer LAMP-Stack: Linux-Betriebssystem, Apache (Webserver), MySQL (Datenbank-Verwaltung), PHP. Ein Test-Szenario soll in einer VM (Virtuelle Maschine)-Umgebung etabliert werden. Es sind div. weitere (Software)komponenten zu berücksichtigen: Security-Aspekte (z.B. Firewall-Konfiguration, Regelung von Benutzerzugriffen), FTP, Monitoring, eine MultiPHP-Umgebung, etc. Die letztendliche Einrichtung und Konfiguration findet automatisiert statt, unter Verwendung eines entspr. Tools. 4. Projektphasen in Stunden (max. 35 Std.): 1 Erstellung eines Anforderungskataloges 6h Zusammenstellung (zusätzlich) benötigter Softwarekomponenten Evaluation spezifischer Konfigurationen u.a. Berücksichtigung betrieblicher Vorgaben 2 Bereitstellung von Testservern 2h Basis-Installation (Minimal-Konfiguration 3 Sichtung und Auswahl eines geeigneten Automatisierungs-Tools 2h 4 Implementierung Übertragung der Anforderungen in Spezifika bzw. Syntax des Tools 10h (schrittweise Abarbeitung des Anforderungskataloges) 5 Test und Anpassung Anpassung (auch in Teilen) des Tools auf Testservern 7h Fehleranalyse; Vornahme von Modifikationen, falls nötig Validierung der erfolgreichen Implementierung 6 Dokumentation 8h 5. Darstellung der eigenen Leistung und gegebenenfalls die Einordnung in das Gesamtprojekt: 1 Anforderungskatalog: Zusammenstellung sämtlicher benötigter Software / Pakete in einem sinnvollen Gesamtkontext 2 Evaluation spezifischer Konfigurationen der unter 1) zusammengestellten Pakete 3 Sichtung, Bewertung und Auswahl eines geeigneten Automatisierungs-Tools 4 Implementierung des Tools: automatisierte Bereitstellung einer standardisierten Server-Vorlage inkl. Test-Szenario, Fehleranalyse sowie Dokumentation ################################################################################################ Abschließend noch zwei Dinge: Wer hier Inspiration sucht, dem kann ich den wichtigsten Hinweis ans Herz legen, den ich im Laufe der Formulierung dieses Antrags erhalten habe: Es geht NICHT darum, ein "schönes" Projektthema zu präsentieren, oder auch nur eine gute Idee, die man hat, ganz am Anfang muss das Problem stehen. Anders formuliert: Die Reihenfolge, die einzuhalten ist, ist folgende: 1 Problem X existiert, dieses wird benannt. 2 Ein Lösungsansatz wird präsentiert. 3 Dieser Ansatz beinhaltet noch KEINE allzu tief gehenden Details - diese entstehen im Verlauf des Projekts (damit demonstriert man die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen) Und zu guter Letzt: Vielen herzlichen Dank an alle, die sich hier beteiligt und das Ganze in die richtige Richtung geschubst hatten 😍
  47. 3 points

    Fehler, fehler, Fehler . . . ;)

    Sie werden so schnell erwachsen...
  48. 3 points

    Frage zu Server

    @Whitehammer03 Wenn du schon mit einem Ping Probleme hast: bitte eigne dir erst einmal die Basics vom Betriebssystem an und lass Server und Domainverwaltung erst mal liegen. Sorgt für deutlich weniger Frustration.
  49. 2 points
    Man muss das immer relativ betrachten. Programmcode kann man in der Regel verständlicher schreiben, als Stored Procedures, weil sie nun mal sehr viele Restriktionen haben. Die Frage ist: "Was ist wichtiger? Lesbarer Code oder bessere Performance?" Ist es wirklich wichtig, dass der Nutzer schnellstmöglich eine Antwort erhält? Oder kann er auch mal ein paar Sekunden warten? An der Software, an der ich arbeite, wurden ebenfalls sehr viele Kennzahlberechnungen als Stored Procedure abgelegt. Die Folge ist, dass sie sehr komplex sind und sie kaum einer noch versteht. Das Debugging ist extrem schwierig. Es wurden Tablefunctions verwendet, die wie gesagt, nicht mit dem Debugger debugged werden können. Da ist man wieder dabei, nach alter Väter Sitte, Ausgaben auf der Konsole zu machen, um zu sehen, was passiert. Ich bin der Meinung, man sollte erst mal mit einem lesbaren und verständlichen Code anfangen und erst dann, wenn die Performance zwickt, sollte man sich über die Performance unterhalten.
  50. 2 points

    Wieviel Tage in nicht-EDV Abteilungen?

    Siehst du zu eng. Ich habe mich anno 1998 mit meinem Chef drum gestritten das ich nen ganzen Monat im Verkauf sitzen darf und dort einfach nur Angebote schreiben kann. Hat bei mir mehrere Dinge bewirkt: 1. Alle Angebotsanfragen an den Verkauf die ich danach geschrieben habe wurden in kurzer Zeit beantwortet, weil ich verstanden hatte was die Damen dort an infos brauchen 2. Die Damen verstanden hinterher besser was mit bestimmten Dingen aus der IT gemeint war und konnten das Zeug besser bearbeiten 3. Hatte ich verstanden das einfach bestimmte Dinge in Angeboten nicht funktionieren, auch wenn man das gerne dem Kunden so verkaufen würde. und noch einiges mehr.
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung