Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 18.03.2021 in allen Bereichen

  1. Wollte hier noch kurz vermerken, dass ich mit 45k in die Verhandlung gegangen bin und diese auch bekommen habe.
    13 Punkte
  2. Du bist im ersten Ausbildungsjahr FIAE, bringst aufgrund deines abgebrochenen Studiums nachweislich einen deutlichen Mehrwert für deinen Ausbeutungsbetrieb und kennst dich mit Arbeitsrecht gut genug aus, um es dir per Rechtsstreitigkeiten mit deinem noch-Ausbildungsbetrieb zu verscherzen, hast aber bei der Vertragsunterzeichnung nicht auf die Ausbildungsvergütung geachtet? Go for it!
    9 Punkte
  3. http://pes.ihk.de/ Alles veröffentlicht. Nach Meinung aller Prüflinge, die sich hier nach einer Prüfung zum Austausch treffen ist immer die aktuelle Prüfung die allerschwerste Prüfung aller Zeiten.
    8 Punkte
  4. Kleiner Hinweis am Rande: ich habe langsam keine Lust mehr, hochkochende Gehaltsthreads abzukühlen. Probiert es mal, beim Thema zu bleiben und die immerwiederkehrenden Ausschweifungen sein zu lassen.
    8 Punkte
  5. Und weil sich die Diskussion - wie so oft - nur noch im Kreis dreht: hier ist schluss.
    8 Punkte
  6. Das größere Problem, welches ich von beinahe allen Entwicklern kenne, egal ob im 5, 500 oder 5.000 Mann-Betrieb: die eigentliche Arbeit (Programmieren) macht nur einen Bruchteil der Arbeitszeit aus. Wenn es ideal läuft, vielleicht 50 %. Häufig weit darunter. Der Rest geht drauf für Meetings, Rückfragen, Kommunikation, Wartezeiten auf Anwender/Chefs/Product Owner, Quatschen mit den Kollegen, Support, Dokumentation und und und. Von daher stellt sich die Frage "wie lange könnt Ihr am Stück programmieren" sowieso nur selten. Ob das nun gut oder schlecht ist, kann jeder für sich beantworten. M
    7 Punkte
  7. Doch, dürfen sie. Aber das hier ist ein Diskussionsforum, da wirst du schon mit anderer Leute Meinung leben müssen. Jetzt unterstellst du schon wieder anderen Leuten das sie lügen nur weil ihre Erfahrungen andere sind als deine.
    7 Punkte
  8. Da waren Manche noch gar nicht auf der Welt. 😉 Ob wir mal archivieren sollten? Aber warum, wenn's noch stimmt.
    6 Punkte
  9. Neue Version 4.5.

    Ich habe heute ein Update auf die neueste Version 4.5 der Forensoftware vorgenommen und damit haben sich auch optisch ein paar Dinge geändert. Dabei habe ich Anpassungen an das alte (Standard-) Design vorgenommen. Das alte Dark-Theme ist weg, dafür ist ein Neues installiert, was nur sich eher an das Default Theme anlehnt. Insgesamt gibt es 1000 + 1 Mini-Änderungen im User Interface aber auch neue Features. Sicherlich sind hier und dort auch noch Fehler vorhanden. Meldet mir das gerne.
    6 Punkte
  10. Kannst du in den Lederschuhen schlecht laufen? Haben die Sneaker optisch drei Triathlons absolviert? Willst du dir jetzt ein drittes Paar Schuhe kaufen? Bei 3x nein lauert hier die Antwort.
    6 Punkte
  11. Der Pessimist in mir schreit gerade... Was noch kommt? Nix. Wieso auch. Nummer3 schafft das doch alles, wenn er sich nicht zuckt. Und seht! Es geht mit einer Person! Wir hatten die ganzen Jahre zu viele Leute in dieser Gruppe!
    6 Punkte
  12. Ich würde jetzt schnellstmöglich das Gespräch mit meinem Vorgesetzten suchen und ihn fragen wie es seiner Meinung nach weitergeht. Je nach Antwort würde ich bleiben und gucken ob mit der gewachsenen Verantwortung (für die IT und die neuen Kollegen) auch eine spürbare Gehaltsverbesserung einhergeht oder mich auch schnellstmöglich bewerben.
    6 Punkte
  13. Du KANNST gendern ... ich würde es zugunsten des Leseflusses lassen und am Beginn einmalig darauf hinweisen. Punktabzug gibts dafür nicht, aber aus der Erfahrung heraus: irgendwann nervt es bzw wird unverständlich, wenn auf Krampf was gegendert wird was nicht geht ...
    6 Punkte
  14. Aus welchem Grund sollten wir dir ein einziges Wort glauben? Nur weil du agressiver auftrittst und mehr Ausrufezeichen verwendest?
    6 Punkte
  15. Ich weiß nicht, ob sie aktuell ausschreiben, aber das Bundesverwaltungsamt zahlt das z.B.. Nen Bekannter von mir hat da nach seiner Ausbildung mit E10 Bund angefangen mit IT Zulage und allem Pipapo vor 3 Jahren. Glaub es, oder glaub es nicht. Aber hier immer gegen alle zu wettern, die etwas schreiben, was nicht deinem Weltbild entspricht und es so darzustellen, als seien es Lügen, ist ein sehr unschöner Charakterzug. Das machen deine Aussagen auch relativ oft.
    6 Punkte
  16. Einstiegsgehalt

    Das ist schon irgendwie witzig, im Thread nebenan wird dem Entwickler mit Berufserfahrung zu 45k geraten und das ab 50k die Luft schon dünn wird ohne Team oder Projektleitung und das im Stuttgarter Raum. Hier sind 45-50k das Einstiegsgehalt für Entwickler, die die absoluten Basics beherrschen.
    6 Punkte
  17. Der Friedhof ist voller unersetzbarer Menschen, auch für deine bald Ex-Firma wird es ohne dich weitergehen. Die Frage ist ob du dich wegen der paar Euros neben deinem neuen Job noch mit Zeit fressenden Altlasten belasten willst. Been there, done that - kann es aber nicht empfehlen. Und selbstständig hast du dann noch so Kram wie IHK, Berufshaftplicht, Steuern, etc. am Hacken.
    6 Punkte
  18. Willst Du vermutlich nicht hören, aber mein Rat wäre hier: lass das! Selbst wenn Du auf 450 EUR basis angestellt werden solltest (~3h / Woche bei ~35 EUR Stundensatz), kommst Du aus einer 40h/Woche-Festanstellung bei diesem AG. Den gedanklichen Wechsel dich nicht mehr 40h pro Woche zur Verfügung zu haben, sondern nur 3 Stunden wird dein AG nicht so leicht vollziehen können. Und seine zur Schau gestellte Einstellung deiner Arbeitsleistung gegenüber und das Fingerpointing nach seinen eigenen Verfehlungen ist für einen maßvollen Umgang mit nun neu limitierten Resourcen sicherlich nicht förde
    6 Punkte
  19. Wenn Du immer darauf warten möchstest das sich die Umstände zu Deinen Gunsten ändern, wirst Du leider noch oft enttäuscht werden, fürchte ich. Mein Tipp: (Notfall-) Plan aufstellen, konsequent abarbeiten, nicht unterkriegen lassen, Einstellung: Jetzt erst recht.
    5 Punkte
  20. In einem 3er-Team war eine Kündigung absehbar und eine nicht erstaunlich. Nur für den verbleibenden Dritten? Auch für die Führungskraft der drei ITler? Wer ist da alles sehenden Auges in diese Situation gerannt? Die reine MA-Anzahl sagt noch lange nichts über die Aufgaben aus. 100 über mehrere Standorte verteilte User mit stark unterschiedlichem Softwarebedarf benötigen eine andere IT-Truppe wie 100 Thinclients mit einem Standard-Windows-Office-Profil in einem Gebäude. Blick nach vorn: was sollst du zuküftig machen zu welchen Konditionen? Sprich mit deinen Vorgesetzten! Jetzt!
    5 Punkte
  21. Eine Ausbildungsvergütung (dessen Höhe du vor Vertragsunterzeichnung kanntest), ist kein Gehalt. Im Grunde kostest du der Firma Geld, ohne einen wirklichen Mehrwert zu bieten. Solltest du wegen Peanuts und offenbar einer zu großzügig bemessenen Freizeit, nun irgendwelche Streitereien wegen 50 Euro brutto anfangen wollen, kannst du direkt auch schonmal schauen, wo du dich nach deine Ausbildung bewerben kannst - eine Übernahme sieht da dann sicher eher schlecht aus. Ein weiterer Tipp: Paragraphenreiterei hin oder her: Wie wäre es, wenn du einfach mal dankbar dafür bist, einen Aus
    5 Punkte
  22. Da gibt es x offene Fragen wie zB die Gründe der Kündigung, ob neu eingestellt wird, ob deine Verantwortung / Aufwand sich nun ändert, Firmenstratege bzgl IT (Outsourcing, ..), Relevanz der IT im Business, etc. Ohne das Gesamtbild ist ein Ratschlag schwer.
    5 Punkte
  23. Einstiegsgehalt

    Puh, immerhin. Ansonsten wäre das ein klarer Kündigungsgrund.
    5 Punkte
  24. In vielen Firmen ist es auch möglich das etwas selber zu bestimmen, manche kümmern sich gerne um Meetings, kommen auch mit zum Kundengespräch, schreiben öfter auch mal Konzepte, machen mehr Projektmanagement als Programmierung und andere Programmieren gerne und zerbrechen sich dabei den Kopf, suchen dort die Herausforderung und wollen am liebsten den ganzen Tag ungestört sein. Wie groß Mein Programmieranteil ist? *schaut auf die Uhr* 16 Uhr... *schaut auf den LinesofCode-Counter* 0 *schaut auf die Jobbezeichnung* Softwareentwickler
    5 Punkte
  25. Original aus unserem Ticketsystem: Die böse Schneeschaufel... ich weiß bis heute nicht wie man sowas hinkriegt, das Problem ist aber das es in dem Fall ein All-In-One PC war, also ja, es musste das komplette Gerät getauscht werden...
    5 Punkte
  26. Du hast von dir aus die Rolle des Haupt-Admins übernommen. Ohne Gehaltssteigerung oder sonstige Anerkennung. Du bist unter Berücksichtigung von Urlaubsanspruch und Überstunden nur noch ~6 Arbeitstage da. Seit der Kündigung macht er dich bei Kunden schlecht. Du hast einen Anwalt ins Spiel gebracht. Jetzt überlegst du dir, die Kündigung insofern abzuschwächen, als dass du weiter teilzeit dort arbeiten willst?
    5 Punkte
  27. Für dich. Das kann für Andere genau umgekehrt sein. Urlaub? Prüfungsvorbereitung ist Bestandteil der Ausbildung und somit (in Maßen) im Ausbildungsbetrieb möglich. Ausbeutungsbetriebe sehen es anders.
    4 Punkte
  28. Das ist halt öD, manche hängen da noch fest. Da gilt gD (bzw als Angestellter halt vergleichbarer gD) = Studium. Facharbeiter haben da idR nix zu suchen. Und da IT Administration halt nicht Kabel ziehen oder Mäuse austauschen ist muss das ja gD sein, vor allem findet man fürn mD Gehalt ja kein der es macht. Also muss man gD ausschreiben und dann ist halt Studium. Und wenn sich dann ein Chemiker bewirbt, egal, formell passt es ja In manchen Gemeinden bewerben sich dann die Verwaltungsleute mit Verwaltungsstudium auf die IT Beamten Stellen, weil da geht es ja schnell weiter, haben aber
    4 Punkte
  29. Wenn du die Arbeit von euch bisher 3 Leuten alleine schaffst, solltest du auch das Gehalt aller 3 bekommen.
    4 Punkte
  30. persönlicher background: ich selber bin non-binary und pflege deswegen ein besonderes interesse bzgl. gendern. ich selber habe mit sternchen gegendert und das wurde nicht negativ oder positiv in die wertung mit einbezogen. für mich selber war es wichtig, aber wenn man, wie wiggum schon gesagt hat, ein generisches maskulinum verwendet wird das auch nicht negativ gewertet.
    4 Punkte
  31. Warum nicht grammatikalisch korrekt arbeiten und von Schülerinnen und Schülern reden? Alternativ: in der Einleitung vermerken, dass die Arbeit im generischen Maskulinum geschrieben ist und dieses alle Geschlechter einbezieht.
    4 Punkte
  32. Das ist echt unterschiedlich und variiert stark. Es kommt auch auf die Tagesform an. Es gibt Tage, da kann ich mich überhaupt nicht auf die Arbeit konzentrieren. Da versuche ich da andere Dinge zu machen, wie z.B. ein Tutorial für ein neues Thema zu überfliegen, was ggf. mal für meine Arbeit wichtig werden kann, um darüber schon mal was gehört zu haben. Es gibt dann aber auch Tage, da beiße ich mich an einem Thema fest und kann dann mich 8 Stunden am Stück und darüber hinaus konzentieren. Kommt aber auch immer darauf an, ob das Thema gerade für jemanden interessant ist oder nicht. Nach 1 - 1,5
    4 Punkte
  33. Wollte mich nochmals bei allen bedanken und das Resultat nennen: Ich hatte 2 Vorstellungsgespräch in großer Runde trotz Corona (8 Personen) sowie ein Probetag, die Aufgaben die ich an den Probetag bekommen habe.. waren ein bisschen "lächerlich", aber was will man auch groß an so einem Tag testen.. verstehe ich schon. Ergebnis der Verhandlungen am Ende: 59k Jahres-Brutto-Gehalt (hab 66k angegeben, einfach hoch gepokert.) 35 Tage Urlaub. Dienst Handy/Laptop Weihnachtsgeld(Im Jahres-Brutto mit drin) + Urlaubsgeld (Zusätzlich zum Jahres-Brutto) Also
    4 Punkte
  34. Ich gebe hier jetzt mal ganz frech @bitty (ohne sonst viel von seinen Beiträgen gelesen zu haben) Recht, dass Stress != geknechtete Mitarbeiter sind. Das man mit dem Gesellenschein nicht die Lizenz zum Geld drucken hat sollte jedem klar sein. Auch sollte klar sien, dass der FI zu den besser bezahlten Ausbildungsberufen gehört (Diskussion bitte hier nicht weiter ausführen^^). Ich bin jetzt aber einmal so frech und spanne den Bogen zurück zum Ausgangsthema. Es gibt wie von @Rienne bereits erwähnt die Möglichkeit zum Nachholen des Abiturs während der Ausbildung. Nannte sich bei uns "Berufssc
    4 Punkte
  35. Der einzige, der hier bis zu diesem Beitrag offen von Umschulung schrieb war, wenn ich nicht irre.. ich? Ob zwei Jahre BE jetzt ein paar Monate sind? Ich weiß ja nicht. Dazu habe ich von Bekannten in Führungspositionen ein ähnliches Bild ab 45k aufgemalt bekommen, von Startup bis hin zu Konzern mit Niederlassungen in über 25+ Ländern weltweit. Ansonsten solltest du echt an deiner Haltung arbeiten. Immer "Nein" und "Kann nicht sein" schreien, weil es nicht in dein Weltbild passt, hilft hier niemandem weiter. Und die ganzen Unterstellungen, auf die auch @Th0mKa schon hingewiesen hat, auch n
    4 Punkte
  36. Einstiegsgehalt

    Mal abgesehen davon das ich es frech finde das du dem TO jetzt implizit unterstellst zu lügen, was hätte er denn davon? Er wollte eine Einschätzung, die hat er auf Basis seiner gelieferten Infomationen bekommen. Das Ergebnis spricht eindeutig für den TO und gegen deine "Das kann nicht sein" Haltung in diesem Thread.
    4 Punkte
  37. Angebot: 47k + Firmenwagen mit Privatnutzung + Bonuszahlung am Jahresende (Höhe je nach Unternehmenserfolg) Danke an euch alle. Grüße aus Mannheim
    4 Punkte
  38. Du hast dann einen Informatik-Abschluss und steigst im Bereich deines Abschlusses ein. Quereinstieg ist für mich, wenn man mit fachfremdem Abschluss in einem Bereich einsteigt. Achten Personaler auf die ECTS? Zählen die da nach? Haben die Langeweile oder schauen die einfach auf den Abschluss "WInf-M.Sc."?
    4 Punkte
  39. 4 Punkte
  40. Du fragst im Internet Unbekannte nach Informationen und hältst Beratungen für einen Witz? Made my day! 🤣
    4 Punkte
  41. 4 Punkte
  42. Einstiegsgehalt

    Ein solcher Azubi sollte keine Gehaltsforderung für die Übernahme nennen müssen, dem sollte jeder halbwegs vernünftige Vorgesetze aktiv auf den Azubi zukommen und ihm ein angemessenes Angebot machen. Ich würde aus dem Bauch heraus nicht unter 45k sagen, vielleicht sogar 50k.
    4 Punkte
  43. Das Problem im öD ist nicht der Tarifvertrag! Die Verträge sind sogar ziemlich durchlässig, mittlerweile sind in Kommunen und beim TV-L (weil seit 2021 der TV-L die Entgeltordnung der Kommunen übernommen hat) ja auch Fallgruppen dabei, die EG10+ ohne Studium abbilden, während es beim Bund dann immer über die Schiene sonstiger mit gleichwertigen Fähigkeiten laufen muss (eigentlich der strengere Maßstab, da juristisch bereits definiert). Der Bund nutzt den Sonstigen allerdings häufiger als die Länder und Kommunen. Problem sind eher interne Verwaltungsvorschriften, Dienstvereinbarungen, P
    3 Punkte
  44. Ausbildung heißt Ausbildung, weil du dort ohne Vorkenntnisse ausgebildet werden sollst. Müsstest du mit fertigen Programmierfähigkeiten ankommen, hieße es Ausbeutung.
    3 Punkte
  45. Kann ich teilweise bestätigen. Ich verwende in etwa 80-90% meiner Zeit für Programmieren. Allerdings bin ich damit der einzige im Team, der Rest macht auch viel Supportfälle und Bugs nachstellen und fixen. Meetings haben wir alle, allerdings halten die sich meist in Grenzen (bei den meisten ca. 5h/Woche, bei unserem Techlead ca. das doppelte, der Teamlead kommt fast nie zum programmieren.) Es gibt uns also, die Programmierer die tatsächlich sehr viel programmieren, aber es ist doch eher die Ausnahme. Das kann ich so nicht bestätigen. Wenn ich gerade etwas spannendes baue,
    3 Punkte
  46. Wenn du studieren willst, dann mache gleich dein Fachabi nach, anstatt einer Ausbildung. Du bist jetzt im "Schulflow" drin, d.h. wenn du jetzt weiter machst, dann ist es idR einfacher gleich die (hoch)schulische Karriere abzuschliessen. Ich vermute du hast jetzt auch noch keine finanziellen Verpflichtungen und kannst dir daher den schulischen Werdegang noch leisten. Long story short: Wenn du jetzt schon mit dem Gedanken spielt zu studieren, dann wird er dich vermutlich auch noch während/nach der Ausbildung begleiten und somit ist es besser das gleich anzugehen, anstatt erstmal den Umweg ü
    3 Punkte
  47. Ja. Extrem viele, je nach Arbeitsbereich, Budget, Interesse und Zielrichtung grob geschätzt unendlich viele. Kommt auf das Ziel an. Es gibt auch die Möglichkeit, nur mit abgeschlossener Ausbildung ein Studium anzufangen. Sagte ich "abgeschlossene Ausbildung"? Da war was... du hast also noch nicht einmal die erste Stufe begonnen und denkst über das Ende dieser Karriereleiter nach?
    3 Punkte
  48. Beratungen finde ich Grundsätzlich sind ein Witz. Meist Wissen die Personen selber nicht viel über den beruf, deswegen finde ich kann ein Forum voller IT Spezialisten mir da schon deutlich eher helfen und mir sagen wie es aussieht mit den IT Berufen. Ansonsten habt ihr ja selber alle keine Ahnung sollte eine "Beratung" hier im Forum nicht möglich sein ^^
    3 Punkte
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+02:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest Du über unsere neuesten Aktivitäten und Informationen auf dem Laufenden bleiben?

    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung