Zum Inhalt springen

Rangliste


Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 01/18/2021 in allen Bereichen

  1. 7 Punkte

    Bewerbung um Ausbildung FIAE Github

    Ja, da gibt es viele Unternehmen, die die Azubis nur als billige Arbeitskraft sehen. Ich als Ausbilder würde es allerdings auch toll finden, wenn jemand sein Github-Account zeigt. Nicht weil ich wissen möchte, wie gut sie/er ist oder was sie/er schon alles gemacht hat, sondern dass sie/er halt weiß, worauf sie/er sich da einlässt, da viele mit falschen Vorstellungen diesen Beruf wählen. Den Tenor, den einige hier haben, dass ein Azubi am besten überhaupt keine Vorkenntnisse haben sollte, teile ich auch nicht. Sie/Er muss wissen, worauf man sich einlässt und Bock drauf haben. Dann wird es schon klappen. Aber vielleicht habe ich da auch eine andere Herangehensweise als allgemein üblich.
  2. 6 Punkte

    Mündliche Zusage

    Do gab es die Zusage vom Betrieb, Fr hast du dich per Mail zurück gemeldet, ggf nach Feierabend. Heute hat die Person ggf ihren Teilzeittag... Ich würde frühestens Mittwoch nachhaken. Der Vertrag muss noch (sofern du ihn schon unterschieben bekommst) durch diverse Hände und in die Post. Kannst du die Zusagen im Zweifelsfall beweisen, Mail etc.? Dann hast du den AV schon, und wartest nur noch auf das Schriftstück. Keine Panik, und wenn sie dich doch am langen Arm verhungern lassen, dann weißt du dass du einer Kugel ausgewichen bist. So toll wären die dann auch als AG nicht gewesen.
  3. 6 Punkte

    Wäre ein Wechsel ratsam?

    Weg! Schnell und weit! Entweder (längerfristige) Auszeit über gelben Schein - wenn nötig auch ins Krankengeld solange finanziell machbar und/oder Kündigen ohne neuen Job. Wenn mit ärztlichem Attest bestätigt wird, dass dich der Job krank macht und eine Kündigung ärztlich angeraten wird gibts auch keine Sperre. Deine Gesundheit ist wichtiger als jeder Job der Welt und es ist leichter sie zu erhalten als sie wiederzubekommen wenn mal angeknackst.
  4. 5 Punkte
    Der AE und SI sind letztlich nur Fachrichtungen des Ausbildungsberufs. Daher würde ich davon ausgehen, dass du beim dritten, erfolglosen Versuch die Arschkarte gezogen hättest und es nicht noch einmal versuchen dürftest. Dazu würde ich nach drei Versuchen auch mal ganz generell hinterfragen, ob Fachinformatiker wirklich der richtige Beruf für mich ist.
  5. 4 Punkte

    Bewerbung um Ausbildung FIAE Github

    Falls - also wirklich falls - der Entscheider die Zeit hat, sich durch das Repository zu klicken, sollten die Sourcen in einer der geforderten Sprachen professionell strukturiert angemessen kommentiert nicht eine weitere mittelmäßige Lösung eines Trivialproblems keine c&p-Sammlung von StackOverflow sein. Moment? Nein. Wenn du die obigen Bedingungen erfüllst, brauchst du keine Ausbildung mehr. Wenn du eine Ausbildung brauchst, solltest du keine Programmierkenntnisse beweisen müssen.
  6. 3 Punkte

    Zwischenprüfung FiSi 2021

    Hallo, also ich stand damals auch vor der ZP jetzt stehe ich vor der AP. Damals ging es mir genauso wie dir. Ich hatte 0 Ahnung und war sehr verzweifelt. Auch bei mir wurde vieles nicht in der Schule durchgenommen. Ebenso auch nicht bei der AP. Also so wie du jetzt vor der ZP sitzt so sitze ich jetzt vor der AP. Also du bist schon mal nicht der einzige. Ich bin damals wie folgt vorgegangen: Ich habe versucht eine ZP komplett zu lösen. Das was ich weiß habe ich eingetragen. Das, was ich nicht wusste habe ich markiert. Am Ende habe ich mir dann die markierten Aufgaben genommen und bin die nochmal durchgegangen. Da kannst du beispielsweise hier im Forum fragen oder YouTube. Da empfehle ich dir Sebastian Philippi. Der erklärt die Sachen eigentlich immer sehr verständlich und mir hat er auch geholfen. Hier im Forum helfen dir natürlich auch alle. Wichtig ist das du deine Defizite erkennst und an denen arbeitest. Denn am Ende stellt sich dann immer raus, dass die Aufgaben doch leichter sind als man vielleicht anfangs dachte. Ich beispielsweise konnte nichts mit IPv6 Subnetting anfangen. Habe hier im Forum gefragt und da wurde es mir so gut und verständlich erklärt. Top. Also kenne deine Defizite, versuche an diesen zu arbeiten und wenn du was nicht weißt, frag hier im Forum oder guck dir Videos von Sebi an. So habe ich dann letztendlich auch gelernt. Bis ich dann alles konnte. Sachen, die du so schon gut kannst, musst du dann erstmal nicht lernen. Die kannst du ja. Wichtig ist immer am Ball zu bleiben und an den Defiziten zu arbeiten. Gruß Weezy
  7. 3 Punkte
    @Dop4miN die Azubis der Unternehmen, die das fordern, schreiben dann in den nächsten 3-4 Jahren hier die ganzen Threads "ich werde nicht ausgebildet!!!", "Mein Ausbilder erklärt mir nix was kann ich tun?" und "Mein Ex-Ausbildungsbetrieb sollte niemalsniewieder ausbilden dürfen!!!!"
  8. 3 Punkte
  9. 3 Punkte

    Wäre ein Wechsel ratsam?

    Ist das immer noch dein derzeitiger Alltag? Falls ja, hast du mal probiert das etwas anzupassen, um die Last und den Druck auf dich zu verringern?
  10. 2 Punkte

    (╯°□°)╯︵ ʞooqǝɔɐℲ

    (╯°□°)╯︵ ʞooqǝɔɐℲ
  11. 2 Punkte
    Das sind alles Anzeigen für eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in einem kleinen Umkreis um den von dir genannten Ort. Am Besten wäre es, du rufst da mal an und fragst, ob sie potentielle Praktika anbieten. https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/?jobdetails=g-uy0M1TxIoOWxJH5KKwYFpnCX0ovdb-h38aSUfOMhw%3D&searchID=aae1c945-9625-303d-18d8-d96a57aed214&pos=5 https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/?jobdetails=tFtjtfSDrMtpjoXqO6wqaUOfuDIhPFfpXQVIte9OYbE%3D&searchID=aae1c945-9625-303d-18d8-d96a57aed214&pos=6 https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/?jobdetails=ePc9VlcXRdSlZU8EvvFm1IDxTxdW2cKq3uvVq1mfWjw%3D&searchID=aae1c945-9625-303d-18d8-d96a57aed214&pos=7 https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/?jobdetails=zHtGhN7esFyZgNsM6kzUFMhA3qSi3FEzUSeXD5u8puA%3D&searchID=aae1c945-9625-303d-18d8-d96a57aed214&pos=8 https://con.arbeitsagentur.de/prod/jobboerse/jobsuche-ui/?jobdetails=qgRMBbLkh1bRsED2gbZ3-zZkBbRzlGN3nGN6kVHO-Bo%3D&searchID=aae1c945-9625-303d-18d8-d96a57aed214&pos=9
  12. 2 Punkte

    Bewerbung um Ausbildung FIAE Github

    8 Monate für einen LKW-Führerschein? Den kann man in 2 Wochen ablegen... Also was waren die restlichen 7 Monate und welche Aus-/Weiterbildungsbescheinigung gibt es dafür?
  13. 2 Punkte
    Ich bin der Meinung dass man eine Lücke von 8 Monaten aus 2017 nicht irgendwie verheimlichen muss. Das ist zum einen keine zu große Lücke und zum anderen schon länger her. Du hast ja seitdem stets eine konsistente Beschäftigung gehabt? Ich schätze es liegt an den Bewerbungsunterlagen oder deinen Softskills. Insbesondere bei der Ausbildung wird wahrscheinlich auf Softskills und Motivation geachtet. Zu viele fachliche Skills werden und müssen idR nicht vorhanden sein.
  14. 2 Punkte
    Poste doch einfach mal einen Link zu Deinem GitHub-Bereich, dann können Leute von hier drüberschauen, ihre Meinungen abgeben und Du hast was zur Orientierung.
  15. 2 Punkte

    Zwickmühle - Was tun?

    Eine Probezeit ist keine Einbahnstraße. Sie gilt auch für den Arbeitnehmer und nicht nur für den Arbeitgeber. Du könntest also den Vertrag unterschreiben und gleichzeitig eine neue Stelle suchen und wenn etwas passenderes gefunden hast, sofort wechseln, ohne eine Kündigungsfrist einhalten zu müssen. Eine Probezeit nach der Übernahme ist auch nicht so unüblich. Meist handelt es sich wirklich nur nur Standardverträge und die Probezeit steht da nur pro forma drinnen, da der Arbeitgeber schon von sich aus diese nicht in anspruch nimmt, weil er halt den Azubi schon kennt. Sehe es also nicht Negativ, sondern erkenne es auch für dich als Chance an, denn wie gesagt, auch du kannst in der Probezeit ohne Kündigungsfrist kündigen.
  16. 2 Punkte
    3 Stunden Eval sind mir zu kurz, das Thema find ich grenzwertig. Wûrde das nicht so durchwinken
  17. 2 Punkte
    ganz klares Jein Einer meiner Mitazubis hatte falsche Vorkenntnisse gepaart mit übergroßem Ego und kein Einsehen bzgl. eigener Fehler. Mich wundert es bis heute, dass der die Probezeit überstanden hatte. Eine andere Mitazubine hatte keinerlei Vorkenntnisse, kaum Ahnung auf was sie sich eingelassen hatte und wenige Wochen vor der Abschlussprüfung verstand sie den Unterschied zwischen 0, NULL und BLANK nicht. Sie hat irgendwie bestanden aber direkt im Anschluss eine weitere Ausbildung in einer völlig anderen Branche begonnen. Beide Arten von Azubis braucht es m.E. nicht. DAS!
  18. 2 Punkte
    Die Ausbildung ist da, um den Beruf zu erlernen. Man sollte natürlich Interesse an der Thematik haben, das reicht. Man ist keine billige Arbeitskraft damit der Betrieb sich Geld spart und du quasi nicht ausgebildet wirst Ich (FiSi) wurde in meinen Vorstellungsgesprächen zur Ausbildung immer gefragt, ob ich schonmal einen PC ausgebaut oder selbst zusammengebaut habe. Da es zutraf, habe ich dies bejaht und wurde dazu dann kurz was gefragt. Tief ins fachliche geht sowas nicht und ich finde eine Frage auf diesem Niveau berechtigt ("Hat die Person Interesse an dem Thema?"). Lass dein GitHub zur Ausbildung weg.
  19. 2 Punkte
    @allesweg Leider muss man mittlerweile als angehender Azubi ziemlich oft beweisen, dass man schon was kann.
  20. 2 Punkte

    Ein paar Fragen

    ILS halt... ich sag mal so, Lebenszeit ist begrenzt.
  21. 2 Punkte
    Vermisse nur ich die Erstellung eines Soll-Konzeptes? Nirgends wird festgelegt WAS das Monitoring überwachen soll (bzw. was nicht). Will ich (ggf auch erst in Zukunft) jeden einzelnen Switchport überwachen können? Dann fallen Lösungen die das nicht können/bei denen das ein Gefummel sondergleichen ist raus. Ebenso Lösungen bei denen ich nach Sensor bezahle, weil pro Switch da gleich mal viele viele Sensoren dazukommen. Kann/will ich Checks selber schreiben können, soll das eine Community machen können?... So allgemein gehalten kann ich damit ins Regal "Monitoringsoftware" greifen und jedes X-beliebige Produkt installieren... Die 2h für "Ermittlung der notwendigen Ressourcen und Hardwarekomponenten" würde ich lieber für die Anforderungsmatrix nehmen. Abgesehen davon, wie wähle ich passende Hardware aus, wenn ich die Anforderungen der verschiedenen Softwarelösungen noch nicht kenne? Aber wie immer: Ich nix Prüfer.
  22. 2 Punkte

    Batch Script für Drucker Neustart

    Und warum spoolt dann der Client? Hat da ein besonder schlauer User den Drucker vielleicht doch über den TCP/IP Port lokal installiert? Wenn bei mir der Druckdienst hängt, dann auf dem Printserver, nicht auf dem ClientPC *amKopfkratz*
  23. 2 Punkte
    Solange man an der Consumer-Hotline anrufen muss, geben sich die Provider nicht viel. Ich hatte ähnliche Gesprächsverläufe mit Vodafone, 1&1 und o2. Mit gewisser Hartnäckigkeit und Freundlichkeit bekommt man dennoch irgendwann eine Lösung für das Problem. Die Telekom fehlt in meiner Sammlung nur aus dem Grund, dass sie mir bisher immer so viel zu teuer war, dass ich nie einen Vertrag dort abgeschlossen hatte. Hier die Dauerbrenner der Lösungsvorschläge: Router neu starten (als hätte ich das nicht schon gemacht) Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen (und WLAN-Einstellungen, Telefonbuch, ... von Hand wieder eintragen?) neueren Router verkaufen wollen auf eigenen Router bestehen LAN statt WLAN verwenden (nicht nur zu Diagnosezwecken sondern dauerhaft) WEP verwenden Firmwareupdate machen (1. wie denn ohne Internet am Festnetz? & 2. laut Internet (Handy) habe ich die aktuellste Version) aber DANKE für die Anführungszeichen!
  24. 2 Punkte

    Ich liebe meinen Internetanbieter!

    Wenn das danach geht, kannst du alle Provider in einen Sack stecken und drauf hauen und du triffst immer einen richtigen. 😉 Das Problem ist halt, dass man immer nur die negativen Geschichten hört/liest, denn wer nichts zu meckern hat, wird auch nichts berichten.
  25. 2 Punkte

    Abteilungswechsel als FISI

    Okay, so hatte ich deinen ersten Beitrag nicht verstanden. Wenn das nicht nur ein Exkurs ist, solltest du mit deinem Ausbilder sprechen. So ist das vermutlich nicht okay.
  26. 2 Punkte

    Corona Zwischenprüfung Februar

    Moin, ich weiß von unserem Azubi, dass letztes Jahr schon die Zwischenprüfungen ausgefallen sind. Da wird es dieses Jahr genauso sein.
  27. 2 Punkte

    Wäre ein Wechsel ratsam?

    Im Job 9 to 5 fahren und fertig. Ja leichter gesagt als getan, kenne ich selber, aber wenn man es erstmal macht, dann geht es auch. Wenn man dann trotzdem noch Stress hat weil man im Privatleben nie nein sagen kann, dann ist das ja nicht das Problem der Arbeit.
  28. 2 Punkte
    @Ulfhednar die Technologie/Methode, welche in deiner Zielregion gesucht wird. Möglichst mit Zertifikat.
  29. 2 Punkte

    Erhalt der Abschlusszeugnisse

    Wie @allesweg sagt: schriftlich. Da gibt einen netten Zettel auf dem angekreuzt wird ob bestanden oder nicht. Den Zettel legt man im Ausbildungsbetrieb vor (Original behalten, die können sich ne Kopie machen!) und ist "frei". Je nachdem was man danach vor hat gibt man dem neuen AG Bescheid, oder geht zum Jobcenter und meldet sich arbeitssuchend. Letzteres kann man auch tun, wenn man schon einen neuen Job hat um für die Zeit zwischen Prüfung und neuem Job nicht komplett ohne dazustehen. "Hey, Chef, auf welche Vertragsgrundlage? Welches Gehalt? Für 40€/h können wir drüber reden. Ist dir zu viel? Tja, dann eben nicht..."
  30. 1 Punkt
    Etwas Eigeninitiative wird doch nicht zu viel verlangt sein, oder? Ich meine.. du musst Beruf und Postleitzahl in Jobbörsen eingeben und bekommst halt einfach Dinge im Umkreis angezeigt. Oô Urlaub nehmen? Kündigen? Mir muss ohnehin entgangen sein, dass du aktuell Arbeit hast. Womit wir wieder bei der Sache mit der Berufsberatung wären.. Den Gedanken kann ich dir nicht mal verübeln.
  31. 1 Punkt

    Bewerbung um Ausbildung FIAE Github

    Das würde ich unter Ausbildung/Weiterbildung mit LKW-Führerschein rein schreiben.
  32. 1 Punkt

    Zwickmühle - Was tun?

    Darüber hinaus erachte ich es als fraglich, dass der Vorschlag so funktioniert. Immerhin hat der TE mitgeteilt, dass er seine Ausbildung abgeschlossen hat und es derzeit um die Übernahme geht. Ein nach § 24 BBiG begründetes, unbefristetes Arbeitsverhältnis könnte schon vorliegen, aber vermutlich weiß der AG darum, dass TE das alleine aus Zeitgründen nicht einklagen würde. Friss oder Stirb. Der Gedanke, dass das nur pro forma drinsteht ist nett, dennoch bietet es dem AG die Möglichkeit sich darauf zu berufen und dich kurzfristig vor die Tür zu setzen. Insofern bin ich auch eher auf der Seite derer, die einen solchen Passus bei einer Übernahme für unangebracht halten. Als Umschüler wurde mir vom Praktikumsbetrieb das Praktikum auf die Probezeit angerechnet - wie lange kannten die mich? Und jemand, der seit drei Jahren im Betrieb ist, soll dieses Damoklesschwert weiter fürchten müssen? Nein, danke. Es spricht einfach nicht für den Arbeitgeber, sich im Zweifelsfall sogar noch auf "Standardverträge" zu berufen. Als gäbe dann nicht die Möglichkeit, die Probezeit über eine Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag zu tilgen... oh, warte... doch. 🙄 Insofern: Angebot annehmen, direkt woanders bewerben und die Kündigung auf den Tisch legen, sobald du etwas Neues hast.
  33. 1 Punkt
    Bis jetzt hab ich auch noch wenig Erfahrung mit Azure aber hier ist ein Tutorial direkt von Microsoft https://docs.microsoft.com/de-de/azure/app-service/quickstart-dotnetcore?tabs=net50&pivots=platform-windows Indem man einfach einen eigenen Server betreibt? Eine WebAPI ist ja nichts weiter als eine Anwendung, die auf einem Port lauscht und das kann auch auf einem x-beliebigen Rechner gehostet werden.
  34. 1 Punkt
    Was ist das zu lösende Problem, wenn das die Lösung ist?
  35. 1 Punkt

    Videowiedergabe in Meetings

    Nochmal .... hier sind mehrere Leute ganz eindeutig der Meinung dass Dein Upload das Problem ist. Das kannst Du nur umgehen, in dem Du Content vor der Konferenz auf einen CLoudserver lädst und der dann streamt. Du kannst zum Beweis zb den Upload am Router im Block behalten während sowas läuft. Mach bei senfcall.de mal nen Raum auf, lade vorher Content hoch und check das. Wenn das falsch konfiguriert oder betrieben wird bläst ein Client das Video zu jedem Teilnehmer hoch und das killt den Upload.
  36. 1 Punkt

    Ich liebe meinen Internetanbieter!

    Ja, Geschäftskunden haben etwas andere Rahmenbedingungen. Als Endkunde hat man aber kaum bis keinen Hebel. Da kann man nur bei der Verbraucherzentrale und Bundesnetzagentur heulen und hoffen dass das was bringt. Ich habe auf die Schnelle nur etwas von einer "mittleren Durchlasswahrscheinlichkeit von 97,0 % im Jahresdurchschnitt" bei Vodafone gefunden, das sind schon 10-11 Tage. Ohne "Lockdown" könnte man sich seine Vertragsunterlagen schnappen und im nächsten $Providershop ein bißchen Rambazamba machen. Unglückliche Kunden im Laden sind schlecht für das Geschäft, daher versuchen die MA dort doch sehr einem zu helfen. An der Hotline hilft es manchmal sich die Namen zu notieren und beim nächsten Anruf zu sagen "Das hat mir Kollege ABC aber am $Datum/Uhrzeit ganz anders erklärt, wie war nochmal ihr Name?"
  37. 1 Punkt

    Suche Prüfungen und Lösungen

    Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach den FISI-Zwischenprüfungen der letzten 5-6 Jahre. Bitte vor allem mit Lösungen. Ich hätte noch die Abschlussprüfungen der letzten Jahre herumliegen. Ich tausche da gerne^^ Systemintegration, Bayern E-Mail: info@rene-moeser.de Liebe Grüße Rene
  38. 1 Punkt

    Titel nach Ausbildung zum FI AW

    @zero33 Mit 2,5 Jahren Entwicklertätigkeit, auch wenn man diese nicht als Ausbildung sondern als vollwertige Arbeitskraft ansieht, sehe ich absolut nichts, was den Juniortitel fraglich machen würde, da dein angegebener Zeitraum deiner Berufserfahrung auch mit deiner Tätigkeit vor der Ausbildung, vollkommen im Bereich des Juniors liegt. Ich habe per Googlesuche diesen Artikel gefunden. https://www.gulp.de/knowledge-base/18/ii/auswertung-junior-oder-senior-die-erfahrung-macht-den-unterschied.html#:~:text=Den Ergebnissen zufolge gilt man,Jahren Berufspraxis Senior nennen dürfen. Ich selber würde auch erst ab Minimum 5 Jahren Berufserfahrung von einem Senior sprechen. Durch deine für einen Auszubildenden verantwortungsvollen Tätigkeiten als Mentor und Anlaufstelle für Fragen i.V.m. mit deinen IT-Erfahrungen vor der Ausbildung, kann man in deinem Fall 1-2 Jahre von den 5 Jahren abziehen. Aber unter 3 Jahren würde ich dir, ganz gleich, was du für dein Unternehmen schon alles geleistet hast, keinen Seniortitel verleihen. Diese Frage ist eine andere als die nach dem Gehalt! Gehaltsmäßig stufe ich dich höherwertiger ein als einen Azubi, welcher nicht deine höherwertigen Tätigkeiten ausgeübt hat (schätzungsweise würde ich bei dir ein Einstiegsgehalt unter 40k nicht als sonderlich interessant ansehen, bei einem Medianazubi würde ich 30-35k ansetzen). Aber wie gesagt vom Seniortitel bist du einfach zeitmäßig noch ein Stück weit entfernt.
  39. 1 Punkt

    Wäre ein Wechsel ratsam?

    Ganz klar erstmal die sinnlosen Sachen abschaffen, also Hobby, Eltern und Freundin. Dann hat man auch wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
  40. 1 Punkt
    Hatten wir schon:
  41. 1 Punkt

    Wäre ein Wechsel ratsam?

    Hoppla, wo kommt denn der BurnOut her? Hat keiner gesehen, "wie konnte das passieren"? *surprised pikachu face* Schlimm schlimm so was... Hätte ich ja nieeeee gedacht... Wenn man eine Festanstellung selbstverschuldet verliert, in deinem Fall dann ggf. kündigt, wird an im Normalfall (bis zu) 12 Wochen für den Bezug von ALG1 gesperrt. "Auf ärztliches Anraten" ist aber nicht selbstverschuldet und darf daher auch nicht finanziell sanktioniert werden. Ähm nein, wir reden hier von Depression weil diese als ärtzliche Diagnose im Eingangspost steht. Ist jetzt aber schon starker Tobak... Depression ist eine anerkannte Krankheit und keine Lösung (für was auch immer).
  42. 1 Punkt

    Erfahrungen mit .it-Domains?

    Du solltest die Vergabebedingungen von nic.it lesen, verstehen und prüfen, ob du diese erfüllst.
  43. 1 Punkt
    Also bei meinem ehemaligen Arbeitgeber in der Industrie musste jeder alles abdecken. Du hast natürlich Recht, normalerweise gibt es eine Supportabteilung / eine Telefonieabteilung / eine WAN/LAN/Firewalling Abteilung etc.)... Manche Unternehmen denken da eher noch altmodisch nach dem Motto...Ich weiß zwar wie EDV geschrieben wird, aber können muss der ITler alles...Friss oder Stirb... Das war auch das Beispiel von dem ich vorhin berichtet habe, wo ich mich gesundheitlich am Ende auf ganz dünnen Eis befunden habe und es war die richtige Entscheidung, diesen Laden zu verlassen. Ich kann nur jeden IT Admin warnen in ein Unternehmen einzusteigen, wo es keine geregelten Bereiche / Abteilungen innerhalb der IT gibt bzw. wo keine klaren Strukturen in der IT herrschen. Am Ende fällt es auf den Arbeitnehmer zurück.
  44. 1 Punkt

    Wäre ein Wechsel ratsam?

    Da kann man nicht viel zu sagen. Es gibt andere und zumeist bessere Arbeitgeber.
  45. 1 Punkt
    Dann neue aneignen.
  46. 1 Punkt

    Abschlussprojekt Thema

    hat er mit "neuem" Server eine neue ESXi-Instanz auf neuer Hardware gemeint? oder Server-VM von $Virenscanner hernehmen, statt neue VM für $NeuerVirenscanner zu erstellen? Zweiteres war mein Verständnis, bzw das eben nicht tun und auf die bestehende VM drüber installieren.
  47. 1 Punkt
    Vielleicht denke ich zu einfach, aber wie wärs mit Bewerbungen auf Junior-Entwicklerstellen? Das ist der normale Weg als frischer FIAE.
  48. 1 Punkt

  49. 1 Punkt

    Prüfung Baden-Württemberg

    Hallo, ich habe diesen Winter 2018 meine Abschlussprüfung für SYSTEMINTEGRATION in BADEN-WÜRTTEMBERG geschrieben und bin auf einige Schwierigkeiten gestoßen. Nach stundenlangem recherchieren im Internet bin ich nur auf wenige bis gar keine Informationen zu bestimmten Abläufen gestoßen. Deshalb möchte ich einen Leitfaden erstellen, um Anderen diese ätzende Suche und Verschwendung wertvoller Zeit zu ersparen. Dadurch, dass ich meine Abschlussprüfung vorgezogen habe und meine Schule wirklich kein Organisationstalent ist, habe ich im Grunde gar keine Unterstützung von meiner Schule erhalten. Gut möglich, dass jemand, der die Prüfung regulär macht (Sommerprüfung) bereits alle folgenden Informationen von seiner Schule oder seinem Ausbildungsbetrieb erhalten hat. Wer verkürzt, dem ist klar, dass man sich ein halbes Jahr Lernmaterial selbst aneignen muss und auch alles andere eigenständig organisieren muss. Dennoch ist ein wenig Unterstützung sehr von Vorteil und erspart einem sehr viel Ärger und Zeit. Dieser Leitfaden soll sich an Prüflinge aus Baden-Württemberg richten (vieles überschneidet sich mit andern Bundesländern, jedoch nicht alles!). Aufbau der Prüfung: Teil B - schriftliche Prüfung 50% Ganzheitliche Aufgabe I (GAI) 40% Ganzheitliche Aufgabe II (GAII) 40% Wirtschafts- und Sozialkunde (WISO) 20% Dazu Deutsch und Gemeinschaftskunde (schulisches Zeugnis) Teil A - betriebliches Projekt 50% Dokumentation 50% Präsentation (mündliche Prüfung) 50% Genauer: https://fachinformatiker-anwendungsentwicklung.net/anwendungsentwickler-podcast-1-aufbau-und-ablauf-der-abschlusspruefung/ Wichtig!: Baden-Württemberg hat andere Prüfungen, als alle anderen Bundesländer! Prüfungen werden normalerweise von der IHK erstellt und von der IHK abgehalten Baden-Württemberg: Lehrer reichen Aufgabenvorschläge ein -> Landesfachausschuss beim Kultusministerium erstellt die Prüfungen, Prüfungsort: Berufsschule. IHK erkennt diese Prüfungen an. https://www.fachinformatiker.de/topic/141845-pr%C3%BCfungen-in-baden-w%C3%BCrttemberg/ Woher bekomme ich die Prüfungsthemen und was ich alles wissen muss? - Von Lehrern (Lehrplan/Themenliste) oder Themenlisten aus dem Internet Gute Übersicht, allerdings für Anwendungsentwicklung: https://fachinformatiker-anwendungsentwicklung.net/themen-der-schriftlichen-ihk-pruefungen/ https://fachinformatiker-anwendungsentwicklung.net/moegliche-themen-der-abschlusspruefung/ Fragt auf jeden Fall eure Lehrer, ob sie euch Prüfungen der letzten Jahre geben, am besten mit Lösungen (Fragt, ob ihr Lösungen abfotografieren dürft, wenn sie nicht ausgehändigt werden dürfen) Durch Privatnachrichten kommt man an Prüfungen, da diese nicht öffentlich im Internet ausgetauscht werden dürfen (Achtung: Meistens sind das keine Prüfungen für Baden-Württemberg): Ich empfehle mit alten Prüfungen und deren Lösungen zu lernen und fokussiert euch auf die Themen, die ich euch unten nennen werde! Prüfung inhaltlicher Aufbau: GAl, GAll und WISO – was ist das und wie passt das zu meinen Fächern in der BS? Meine Fächer: SAE, ITS, BWL, WIK, E, D, GK, LBTL 1. Prüfungstag: D-Prüfung, GK-Prüfung, WISO-Prüfung (WIK) 2. Prüfungstag: - GAI (fachspezifische Aufgaben z.B. Systemintegration) – Jeweils eine Aufgabe zu: ITS, SAE, BWL - GAII (fachübergreifende Aufgaben für Systemintegration, Anwendungsentwicklung und IT-Systemelektroniker) - Jeweils eine Aufgabe zu: ITS, SAE, BWL LBTL würde ich mir als Systemintegrator als letztes anschauen Aufbau in allen anderen Bundesländern: GAl und GAll: Jeweils 5 Aufgaben (eine darf weggelassen werden) immer ein Thema pro Aufgabe, WISO-Teil Multiple Choice Baden-Württemberg: GAl und GAll: Drei Aufgaben: Immer ITS, SAE, BWL. Aufgaben sind nicht so breit gefächert, sondern eher detaillierter. WISO, im Grunde Wirtschaftskunde, zwei Aufgaben, auch eine Quelle Wie in jeder Prüfung gibt es Themen, die wichtiger sind und Themen die unwichtiger sind und es gibt immer diejenigen, die sagen (meistens Lehrer oder Prüfer): „Lernt alles, es kann alles drankommen!“ Das stimmt ja, aber es gibt Themen, die jedes Jahr drankommen, einen Großteil der Aufgaben einnehmen und dadurch wichtiger sind als andere Themen. Ich würde mir auf jeden Fall folgende Themen sehr genau anschauen und besonders gut lernen: Netzwerkplanung, Subnetting IPv4 und IPv6, Java: z.B. Datenbankzugriff oder Dateizugriff, Struktogramm, UML, SQL Abfragen, Normalisierung, BAB, Kostenrechnung, Excel Grundkenntnisse Das heißt jetzt nicht, dass zu 100% ein Struktogramm in der Prüfung vorkommt aber zu 99% wird entweder ein Struktogramm abgefragt oder es kommt eine Programmieraufgabe dran und so gut wie immer sind SQL Abfragen gefordert. Das bedeutet jetzt nicht, lernt diese paar Themen und den Rest könnt ihr weglassen, sondern lernt alles und schaut euch diese Themenbereiche besonders gut an! Ich verdeutliche den Aufbau einer typischen ITS Aufgabe: Ein Teil, etwa die Hälfte, wird aus einer Subnetting IPv4/IPv6 Aufgabe bestehen, sowie Fragen dazu und der Rest der Aufgabe besteht aus einem oder mehreren der folgenden „kleineren“ Themen: Raid, USV, Backup, Firewalls, Verschlüsselung, Routing, OSI, VPN, Glasfaser, EthernetFrame, …. (z.B.!!!) Projektantrag: Extrem wichtig: Es muss eine Problemstellung sein, keine Aufgabe, die man abarbeitet! Aufbau und Inhaltsbestandteile werden von der IHK im Portal vorgegeben! (man kann sich also an anderen Anträgen nur orientieren, sind aber relativ ähnlich) Abgabe erfolgt in einem Online Portal. Teilt doch gerne eure Erfahrungen oder fügt hinzu was ich vergessen habe. Ich hätte mich auf jeden Fall gefreut, wäre ich früher auf diese Informationen gestoßen.
  50. 1 Punkt

    Projektantrag: "Deployment Software"

    Baramundi wohl auch
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
  • Newsletter

    Möchtest Du immer über unsere Neuigkeiten auf dem Laufenden gehalten werden?
    Anmelden

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung