Jump to content

dnyc

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Als kommender Angstellter. Ich dachte halt, dass sie dort dann überprüfen wollen, wie meine Kenntnisse sind.
  2. Hallo Forum. Wie manche vllt aus meinem anderen Thread wissen, hatte ich ein Bewerbungsgespräch am Dienstag. Das hat jetzt zu zwei Schnuppertagen geführt. Ich frage mich nun, wie ich mich darauf am besten vorbereiten kann. Es geht um ein kleines Unternehmen mit gerade mal zwei Entwicklern. Das Unternehmen bietet Cloud-Dienste an, sowie managed Server und SIP-Telefonie. Die Aufgaben wären insofern die, dass man die internen Applikationen weiterentwickelt. Ich nehme mal an, dass man da das Interface entwickelt, welches die Kunden haben, um auf ihre Cloud-Daten und Server zuzugreifen. Das ist auch was ich beim Bewerbungsgespräch gesagt habe und da wurde mir dann geantwortet "ja, so in die Richtung". Ich weiß selbst jetzt gar nicht, wie Cloud von technischer Seite her funktioniert. Sollte ich mich damit schon mal befassen? Die Beschreibungen dazu auf der Webseite des Unternehmens klingen halt so abstrakt, dass ich mich darunter nicht wirklich was konkret vorstellen kann. Es geht dabei auch um IaaS. Ich weiß nur gerade nicht, wie die IT eines Unternehmens aussieht, welche IaaS eines anderen Unternehmens in Anspruch nimmt. Einfach, dass sie selbst keine Server bei sich stehen haben, sondern die Daten woanders hosten? So simpel im Prinzip? Für Hilfe danke ich im Voraus.
  3. Hey Leute. Ich hatte gestern ein Vorstellungsgespräch und hab es auch durchgezogen. Es hat sich alles ganz spontan ergeben. Am Sonntag beworben, dann Montag ein Telefonat und gestern dann das Vorstellungsgespräch. Es war recht gemischt. Was positiv war, war dass sie fanden, dass ich recht charismatisch rübergekommen bin und dass sie es toll fanden, dass ich mir selbst Programmierung beigebracht habe. Was nicht so toll war, war meine zwei Lücken von insgesamt 8 Jahren im Lebenslauf. Ich war mit drei Leuten im Bewerbungsgespräch und der eine meinte, dass er sich erst gewundert hat, warum der Personaler mich bei dem Lebenslauf vorgeschlagen hat. Das tut natürlich weh. Fachlich wurde ich nicht viel gefragt. Ich wurde nur gefragt, ob ich MVC verstehe und ob ich OOP verstehe. Naja, die Stelle werde ich wahrscheinlich sowieso nicht bekommen, da es noch viele andere Bewerber gibt. Und normalerweise haben die ja einen guten Lebenslauf und eine Ausbildung/Studium. Warum also sollte man jemanden wie mich nehmen. Wenigstens habe ich es versucht...
  4. dnyc

    Eure GitHub Profile

    Hallo. Habt ihr lust, eure GitHub-Profile auszutauschen? Ich fände es interessant zu sehen, was die User hier so programmieren. Mein Profil VG
  5. Hallo Leute. Danke für eure Antworten. Ich habe mir alle durchgelesen. Ich werde jetzt in mich gehen und über das Geschriebene nachdenken. Vielleicht melde ich mich noch mal hier. Danke an alle.
  6. Hallo Forum. Wie manche vielleicht wissen, bemühe ich mich darum, eine Stelle als Junior Webentwickler zu bekommen. Da ich mir alles selbst beigebracht habe, weiß ich nicht, was mir fehlt und habe Angst dafür bloßgestellt zu werden. Ich hatte jetzt von 11 Bewerbungen 4 Vorstellungsgespräche und ein Skype-Interview, aber ich habe kurz vorher alle abgesagt, da ich so große Angst hatte. Denn was ist, wenn ich mehrere Sachen nicht weiß? Vielleicht bekomme ich dann seltsame Blicke oder werde ausgelacht... Ich habe so Angst mich dort bloßzustellen... Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich mich überwinden kann zu einem Vorstellungsgespräch zu gehen und dort mutig für mich einzustehen? Für mich sind Vorstellungsgespräche immer so: Ich bin der arme Wurm, der um einen Job bettelt und die dort sind die Obrigkeit, die mich von oben herab anschauen und sagen "Sie Wurm wollen einen Job? Na das wollen wir ja mal sehen...". Ich wäre für Hilfe dankbar.
  7. Danke für eure Antworten. Ich denke, dass ich es dann lieber so mache, dass ich mir ein Ehrenamt oder einen Mini-Job suche. Einfach um zwei Tage die Woche beschäftigt zu sein. Wird dann natürlich wahrscheinlich etwas ausserhalb der IT sein.
  8. Genau so meine ich es, @Maniska
  9. Hallo Forum. Ich wollte mal fragen, wie sinnvoll ihr es findet als Junior Webentwickler in eine Teilzeitstelle einzusteigen. Möglicherweise beginne ich im August nächsten Jahres eine Umschulung. Um diese finanziert zu bekommen, muss ich aber eine Gruppentherapie machen. Und das kann ich mit einer Vollzeitstelle nicht. Denkt ihr, es wäre schon denkbar als Junior auch Teilzeit einzusteigen oder würde man da zuviel verpassen? Und wie realistisch seht ihr es, überhaupt eine Teilzeitstelle zu finden?
  10. Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe jetzt entschieden, dass ich das Vorstellungsgespräch mal durchziehe. Einfach nur um zu sehen, welche Fragen so auf mich zu kommen. Dort anfangen werde ich aber nicht aufgrund der Bewertungen. Deshalb werde ich dann bei einer positiven Rückmeldung absagen. Denn aufreiben kann und will ich mich nicht lassen. Und mobben schon gar nicht.
  11. Hallo Forum. Ich habe jetzt schon ein paar mal vernommen, dass Werbe/Webagenturen eher Sklaventreiber sind und man sich von dort fernhalten sollte. Ist dem im Durchschnitt so? Wie sind eure Erfahrungen? Ich habe jetzt wahrscheinlich bald ein Skype-Interview für eine Juniorstelle. Da habe ich mir das Unternehmen mal auf Kununu angesehen und es hat fast ausschließlich nur 1-2 Sterne bekommen bei 50+ Bewertungen. Die ausführlichen Berichte sind haarsträubend. Ehrlich gesagt, möchte ich dann lieber doch nicht dort vorsprechen. Zusammenfassend steht in den Berichten, dass das Unternehmen die Mitarbeiter nur als Kapital ansieht, was man schnell verheizen kann, um die Arbeit erledigt zu bekommen und dann neue Mitarbeiter einzustellen. Es herrscht hohe Fluktuation. Man muss Überstunden machen und kann diese nicht abgelten, es grassiert Mobbing und teilweise wird anscheinend in Räumen geraucht. Hier ist auch die Frage, inwieweit man sich auf Kununu verlassen sollte, aber es ist ja eigentlich schon etabliert. Was denkt ihr dazu?
  12. dnyc

    Job zu schwer?

    Hey @DieMstar , wie ist es dir mittlerweile ergangen? Konntest du dich im zweiten Projekt zurechtfinden?
  13. Alle Projekte habe ich selbst gemacht, ohne Hilfe. Natürlich muss man mal was Googeln, aber das geht ja jedem Entwickler so. Das hier habe ich innerhalb 6 Tage gemacht. Und bei Freelance Cockpit habe ich das Kompliment bekommen, dass ich mich schnell eingearbeitet habe.
  14. @alex123321 Naja, ich bekam ausschließlich Zeitarbeitsangebote. Man wurde nie in unbefristete Stellen vermittelt. Teilweise hat man auch Angebote für Jobs bekommen, die nicht ins Profil passen oder sehr weit weg waren. @Crash2001 Tatsächlich bezieht sich meine Suche auf den Raum Frankfurt. Ist wirklich ganz mager mit Junior-Stellen. Werde dann wohl auch normale Stellen mit einbeziehen müssen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung