Jump to content

Levistica

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    89
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Levistica

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 28.07.1982
  1. Sie sagte meine Präsentation (64 %) wäre besser gewesen als meine Doku (52 %) und wenn kein Punkteabzug stattgefunden hätte hätte ich auf das Projekt ne 1- gekriegt. So muss ich aber davon ausgehen dass sie die 12 Punkte vom kompletten Projekt abgezogen hat und somit komme ich auf die 24%. Wenn Sie die Punkte nur der Doku abgezogen hätte wäre ich bei weitem auf keine 1-gekommen und dann wäre meine Doku ja auch viel besser gewesen als meine Präsentation... Eine sonstige rechnerische Grundlage habe ich daher garnicht gefunden.
  2. Ich geb es zu, ich hab einen blöden Fehler gemacht. Meiner Doku fehlten die Anhänge. Hab Sie im Stress wohl einfach nicht beigelegt. Die Vorsitzende des Prüfungsausschusses hat die Dokumente daraufhin bei meinem Ausbilder angefordert und ich habe Sie nachgereicht. Soweit okay, und ich wusste dass ich dafür einen Punktabzug bekommen würde. Den bekam ich auch: 12 Punkte. Nach der Prüfung sagt man mir. Wenn die Anhänge mit eingereicht worden wären das Projekt ne 1- gewesen. So wurden mir aber diese 12 Punkte abgezogen und ich bekam ne 4 mit 58 Prozent. So jetzt meine Frage: Wie kommt man nach Abzug von 12 Punkten auf 58 %. Wenn ich es richtig verstehe sind 12 Punkte 24%. Eine 1 - bedeutet 92 % Aber selbst nach Abzug von 24% komme ich nicht auf 58 % sondern auf 68 %. Hab ich was im IHK Rechenschema übersehen oder habe ich wirklich ne 4 auf mein Projekt und damit als Abschlussnote gekriegt weil ein blöder Rechenfehler vorliegt?
  3. Wichtig ist dass es ein Soll-KONZEPT ist
  4. Ich war mir auch nicht sicher wie ich das mit der Realisierung darstellen solll. Vor allem was soll. Meine Präsentation umfasst 16 Seiten, 3 davon haben nicht wirklich Inhalt (Startseite, Schlussseite und Seite mit Link zu meiner Software). Ist trotzdem sehr viel aber ich denke ich krieg das zeitlich hin, der Anfang ist ja nur ne Wiederholung und lässt sich daher schnell abharken, ich hielt es aber wichtig dass diese Wiederholung drin bleibt. Aber schaut selbst: proudly presents Bin für Anregungen, Tipps, Kritik, notfalls sogar für Lob *g* sehr dankbar
  5. @Healthmaster 2 Dinge vermisse ich bei deiner Präsentation. 1. Soweit ich weiß sollte man in einer Präsentation immer eine Art roten Faden legen. So dass die Abläufe logsich aufeinander folgen. Vielleicht machst du das verbal aber irgendwie fühl ich mich in deiner Präsentation ein wenig verloren. 2. Realisation: Dort sehe ich nur Screenshots von der Software die du entwickelt hast (vermute ich zumindest). Etwas über den Projektablauf stehen? Ich weiß allerdings auch nicht so genau wie ich dir brauchbare Ratschläge geben soll. Bin ja selbst gerade dabei eine Präsentation zu entwickeln und irgendwie weiß ich auch nicht so recht weiter, besonders bezüglich der Präsentation des Projektablaufs.
  6. Hier handelt es sich nicht um eine Frage. Sondern um eine Aufforderung ihm etwas zuzuschicken. Aber es stimmt dass du wenn du Dokumentationen suchst eher Mal im Forum suchen solltest wo die Leute ihre Dokus zum Download anbieten.
  7. Also ich werde meinen eigenen Beamer mitbringen. Auf unserem Projektantrag konnte man nämlich nur auswählenFlipchart, Tageslichtprojektor und Pinwand. Drunter stand alle anderen Präsentationsmedien seien vom Prüfling funktionsfähig mitzubringen. Und das werd ich tun. (Alternativ mach ich mir OHP Folien)
  8. Meine Software ist eine PHP Applikation die auf dem Notebook laufen wird, daher ist das nicht so das Problem. Ich werd den Anmeldescreen und den Aufbau anhand der fertigen Software zeigen.
  9. Dieses Logo dient als "Link" zur Software. Will die Software an dieser Stelle kurz vorführen. Ich hoffe nur dass ich das in der Zeit wirklich hinkriege. Ich meine die Anfangsfolien krieg ich recht schnell abgearbeitet, ist eine Art Einführung (wenn auch recht lang), ich find aber es ist wichtig. Kommt drauf an wieviel mir jetzt noch fehlt...
  10. Man soll den Projektbericht nicht wiederholen, aber alles rein bringen und kein Verkaufsgespräch führen :eek: Ich bin verwirrt. Hab die Teile die ich für wichtig halte Mal fertig gemacht, nur der Projektablauf macht mir Schwierigkeiten ich weiß nicht wie ich diesen sinnvoll schildern soll. Vielleicht schaut ihr euch ja auch Mal meine an. Sieht das Professionell aus. Kriegt man Angst wenn man die Seiten liest?? proudly presents
  11. PHP und SQL reicht völlig. Du hast nur 70 Stunden und natürlich muss es ein reeles Projekt sein. Mein PHP und SQL und HTML und JavaScript und CSS Projekt wurde gestattet. Präsentation ist Freitag *bibber*
  12. Hab auch bestanden :OD 68% also gerade noch ne 3.. aber et reischt!
  13. Hab bestanden, nicht besonders gut, aber immerhin: GH 1: 57% GH 2: 73% Wiso: 78% Macht zusammen 68% und damit eine 3
  14. Es ging um die GH 1 der Anwendungsentwickler. Und wenn man sich hier im Forum mal umschaut und liest was die AE's in der GH1 hatten klingt dieses Prozentergebnis zwar immernoch krass aber nicht utopisch.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung