Jump to content

Commandor

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    175
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich würde die zweite Möglichkeit wählen wenn ich an Deiner Stelle wäre, allerdings musst Du selbst wissen ob Du studieren möchtest oder nicht Auf CCNA und weitere Zertifikate wird natürlich noch wert gelegt sofern dies im jeweiligen Job von Vorteil ist. Für 1700.-€ Brutto würde ich definitiv nicht mehr im Betrieb bleiben. Grüße
  2. Habe schon öfters bei Bechtle bestellt - Service und Liefertermine sind super nur der Preis könnte öfters besser sein. Generell habe ich aber nichts schlechtes über die Firma gehört. Glückwunsch zu Deinem Ausbildungsplatz.
  3. SLI... so wie ich mir das ansehen bringt es das erst ab 1600x1200. So ein Hardcore-Gamer bin ich nicht, werde mir eine X850 XT PE zulegen Vielen Dank für Eure Antworten und Tipps!
  4. Dann wohl doch nur eine Grafikkarte... hat da jemand nen Test/Artikel/Review irgendwo im Netz gesehen? (Sollte natürlich möglichst neu sein) Danke! Mfg PS. Wie siehts eigentlich mit SATA2 aus?
  5. Hallo! Schon wieder jemand welcher eine objektive Kaufberatung will Kurz gesagt: Ich kenn mich zur Zeit nicht mehr aus was es alles so gibt. - Als CPU wollte ich einen Athlon 64 4000+. - Mit 2 x 512 DDRRAM Dual Channel CL2 - PC400 sollte reichen oder? - Das Mainboard sollte möglichst WLAN/LAN/5.1 Sound onboard/SATA Raid Controller für 4 Platten haben. Vorallem welchen Chipsatz, der flott ist und möglichst die Funktionen wie gerade gesagt hat. - Grafikkarte: Eine oder zwei (SLI)? Entweder eine ATI X850 XT PE oder so... ansonsten evtl. 2 x GeForce 6800 Ultra oder GT? - Ein passender Lüfter und Netzteil. Software/CD-DVD/Gehäuse wird nicht benötigt Weis da evtl. jemand Rat? Danke !! Ciao cdr
  6. Hallo! Danke für Deine Antwort. Ja hab mir das schon mal angesehen (SafeGuard Advanced Security). Jedoch wie sieht es bei den verkauften Produkten von euch aus? Welchen Algorithmus verwendet ihr? Wie verhält sich auf hier die Performance, sind 40 MB/sec. (HDD) noch möglich? Mfg cdr
  7. Keiner Erfahrung mit SafeGuard/Compusec/DriveCrypt Plus?
  8. Hallo! Kurz und bündig: Ich benötige für einen PC einen sehr hohen Sicherheitsstandard, und zwar geht es um folgendes: Was ich benötige: - Komplette Verschlüsselung der Daten auf den 8 Festplatten im PC - Zugang nur über Smartcard oder USB-Stick (Pre-Boot Authentifizierung!) - Kein anderer Zugang zu den Daten / zum PC möglich. Ich hab mir mal ein paar Produkte angeschaut bekomme von den Herstellern allerdings keine Antwort auf meine E-Mails. Welche Produkte mir bekannt sind für solche Lösungen: Compusec HSM oder Elkey SafeGuard Advanced Security Ich weis leider nicht wie ich das anstellen soll. Compusec wär das einzig richtige für die Performance denn hier gibts ein Problem hin Bezug auf Verschlüsselung der Daten und Performance. Das schlimmste ist echt das dort auch Echtzeit Videobearbeitung möglich sein soll wobei die Performance nicht unter 20-40 MB/sec. sinken sollte. Ich weis es ist zwar ein Widerspruch in sich aber gibts da entsprechende Lösungen? Kennt einer eine? Hat schon jemand Erfahrung? Ist es möglich so eine Lösung schon bei einem installierten Windows XP einzusetzen? Vielen Dank!! Ciao
  9. Toller Beitrag Na dann einfach mal z.B. Partitionstar nehmen glaub das war www.star-tools.com oder einfach bei www.freeware.de / www.winload.de in den Kategorien die Tools saugen. Der fertigen Partition trau ich nämlich nicht ganz. Mfg
  10. http://www.kicker.de/content/spielplan/spieltag.asp?folder=3200&liga_id=1 Dort solltest Du die Daten finden. Auslesen könntest Du sie per php oder verlinke doch einfach drauf.
  11. Das stimmt, allerdings hätte sony das wirklich humaner lösen können. Achtung bei der Kritik, urteile nicht in dem Du sagst: "Schrott! Mag ich nicht, die haben das verdient" Mfg
  12. Hallo! Schonma mit nem Fremdtool versucht? Gibt massig Freeware für sowas
  13. Hast Du wenigstens eine Bewerbung auf Deutsch? Dann übersetz diese doch einfach? (Klar das Du nicht wortwörtlich alles übersetzen kannst jedoch solang der Sinn erhalten bleibt ist es in Ordnung)
  14. Er braucht ja so wie ich es aufgefasst habe nur die IP Adressen, welche OSI Schicht ist ja nun eigentlich wurst hauptsache er bekommt das was er will. Welches Tool, das steht ihm frei zur Verfügung. Denn ethereal analysiert natürlich auch die packets und kann vielleicht ein klein wenig mehr als nmap, also auch nichts anderes. tcpdump, da kann er auch das windump nehmen ciao
  15. Hiho! Danke für Deine Antwort. Diese Methode ist mir bereits bekannt, da der Button allerdings schon eine umfangreiche VB Routine mitsich bringt kann ich das leider nicht einfach abändern :/ Mfg

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung