Jump to content

Maschmello

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Maschmello

    eure homepages

    supi Seiten - muss ich schon sagen ich lege persönlich ja kein Wert auf Design - Hauptsache schön troma-mäßig (Troma Entertainment • Greetings from Tromaville!) Ich lege mehr auf die Filme, die upgeloaded wurden.
  2. Maschmello

    eure homepages

    hallo leute, ich war verdammt lange nicht mehr hier. War oft hier als ich in der Ausbildung war, nun bin ich fest angestellt hurra! Ich hatte mich mal beklagt, dass mir droht mein Job zu verlieren, wegen den Wehrdienst - geklärt hat sich nach ein großen papierkrieg und kleinen Klagen - noch nicht ganz - habe jetzt einen starken Unabkömmlichstkeitantrag bekommen, mal sehen, ob der genehmigt wird. Wie dem auch sei, ich will mal mein HP präsentieren, eure will ich aber auch sehen: THE EVIL AT HOME
  3. Kann man THW auch wechseln? Sprich wenn ich in Berlin bin, mach ich beim DRK in Berlin mein Arbeits-Soll durch. Dann mal wieder in Nürnberg, dann mal wieder in Hamburg... oder ist das Ganze auf eine feste Stelle irgendwo in Dtl. festgelegt?
  4. Moinchen, der Thread wurde ja aus unerklärlichen Gründen geschlossen. Dennoch würde ich gerne weiter diskutieren. Mein Antrag auf Zurückstellung, obwohl ich auch mit meinen Einkommen meine Mutter finanziell unter die Arme greife, wurde erstmal abgelehnt. Aber ich habe ja noch weitere Möglichkeiten, die in den vorherigen Thread erwähnt wurden, mich nicht in die Arbeitslosigkeit drängen zu lassen. Wie es aussieht bin ich kein Einzelfall: Zur Zeit (noch 2-3 Jahre) bin ich auf meiner Arbeit mit dem Bedienen einer alten BS2000-Anlage tagtäglich und auch mal am Wochenende beschäftigt. Wo soll ich mich mit BS2-Erfahrung anschließend bewerben, niemand benutzt das und die, die es benutzen, bauen es langsam ab? Wenn auf Arbeit BS2 in den 2-3 Jahren abgebaut ist, habe ich wenigsten Erfahrung mit dem Umgang von Solaris- und Skriptprogrammierung, damit sieht die Chance einen weiteren Job zu finden, ja wenigstens besser aus, als mit BS2-Erfahrung. Ich mach' mir wegen den blöden Zivildienst richtig Sorgen um meine Zukunft, dabei will ich doch wenigstens zurückgestellt werden... to be continue
  5. Mir ist nicht ganz klar in wie fern ich Deutschland einen Dienst erweise, wenn ich danach arbeitslos bin :confused: Dadurch, dass ich nicht arbeitslos werde und der Betrieb von einer neu Investierung verschont bleibt, sowie meiner verschuldeten Mutter noch unter die Arme greifen kann, tue ich Deutschland nur einen Gefallen, wenn ich es schaffe, meinen Zivildienst zu umgehen, solange ich die Arbeit habe.
  6. THW - pro: - kein Zivildienst THW - contra: - manchmal muss ich auch Wochenende arbeiten - manchmal bin ich auf Geschäftsreise oder Bildungsurlaub - ich würde Wochenende lieber nach Hause fahren wollen - ich weiß nicht was ich in sechs Jahren mache, ich bin bis dato bestimmt schon dreimal umgezogen und ich wollte auch irgendwann nach Amerika reisen, kurzes Praktika oder so - 6 Jahre? Boah, fast dreißig, schon ein alter Knochen und dann immer noch irgendwo Feuerwehrschläuche schleppen
  7. Also jetzt versteh ich die Reaktion nicht:confused: Das mit den befristeten Vertrag ist vom Unternehmen reine Vorsichtsmaßnahme (quasi sowas wie die 2 Jahre Kündigungsschutzlose Zeit, die bald verabschiedet wird), damit das Unternehmen halt noch die Möglichkeit hat mich rauszuschmeißen, je nachdem wie ich mich in den zwei Jahren anstelle. Aber ich denke, ich werde nicht rausgeschmissen, also kann ich schon sicher sein, dass ich mehr als nur 2 Jahre hier arbeiten werde, dafür wurde auch vom Betrieb viel zu viel Input investiert. Und wenn ich ausgemustert bin, oder einen Antrag auf Unverzichtbarkeit habe, oder Vater geworden bin, oder geheiratet habe, werde ich garantiert nicht Zivildienst machen. Es sei denn ich bin arbeitslos, dann siehts natürlich anders aus, dann kann ich froh sein, noch meinen Zivildienst machen zu dürfen
  8. Ich wurde für die zwei Jahre (befristeter Arbeitsvertrag) zurückgestellt und soll im Juli 2006 bescheid geben, wo ich unmittelbar den Zivildienst antrete, was ich aber nicht tun werde. Bis dort hin, bin ich entweder ausgemustert, unverzichtbar für irgendjemanden, Vater, Ehemann, Politiker, Manager, im Ausland oder tot. Je nachdem.
  9. Was ist denn an dem Gehalt falsch? **** [Pauschalbeschimpfung editiert, bimei] Ich habe damals von meiner Ausbildung (650 Euro Brutto) gelebt (erst WG dann Ein-Raum-Wohnung) und zusätzlich sogar noch meine Mutter Geld gegeben, da sie hochverschuldet ist und so. Ok, ich bin ihne Auto ausgekommen, das ist natürlich ein Unterschied, ob man solche Kosten noch hat.
  10. Die Zeit ist glaube ich das größte Problem. Gerade wenn man neu in der IT-Arbeitswelt reingekommen ist und ein Haufen Input zu verschiedene komplizierte Verfahren und sich selber ein enormes KnowHow antrainiert hat. Und dann auf einmal neun Monate Bund/Zivi? Neun Monate das ist viel Zeit, in der man viel wieder vergessen kann.
  11. so, ich habe mit getdataback ein paar paar Daten retten können, manche scheine aber wirklich kaputt gegangen zu sein tolle Windows-Defragmentierung >, da hätte ich die Platte gleich im Schraubstock einquetschen können <schadensfreude>Immerhin hat die Defragmentierung ja mal wirklich Platz auf die Platte gebracht</schadensfreude>
  12. wie ich das sehe, brauch' ich für ein Recovery-Tool ja auch so viel Festplatten-Speicher wie groß auch die Partition ist? Sprich die ganzen Daten werden irgendwie woanders hin transferiert. Oder kann man die daten auswählen, die er übertragen soll? Fakt ist soviel Speicherplatz wie auf der unformatierten Partition habe ich nicht frei. Es geht ja erstmal darum die wichtigen Daten, damit ich meine Arbeit fortsetzen kann zu restorieren. <lautüberleg> Ich habe Partition Magic, kann ich die Partition irgendiwe noch mal partitionieren ohne Datenverlust? Mal sehen...</lautüberleg>
  13. die Defragmentierung war das letzte was ich gestern gemacht habe, danach gleich runtergefahren ohne überhaupt noch einen letzten Blick auf meine Daten zu werfen (war halt schon total spät), und schwupps heute Partiton die nicht formatiert ist. Mal eine Frage nebenbei, wenn die Partion unformatiert ist, warum sehe ich diese dann noch???
  14. Hilfe, ich habe gestern meine Partition, auf der unglaublich wichtige Daten drauf sind, defragmentiert. Heute kriege ich beim Zugriff auf die Partition eine Fehlermeldung, dass das Laufwerk nicht formatiert ist. Wenn ich es formatiere, sind doch die Daten weg (also von der File-Tabelle aus betrachtet). Was kann ich tun um schnell wie möglich wieder an meine Daten ranzukommen? Dringend! (OS: Windows XP) MfG
  15. Also gemustert wurde ich und bin auch anerkannter Kriegsdienstverweigerer und für den Job habe ich extra mein Fachabi abgebrochen. THW glaub ich nicht, dass ich das machen kann, weil ich manchmal auch Samstag arbeiten muss oder mal eine Woche auf Dienstreise bin. Ich habe jetzt erstmal einen Brief ans Zivilamt geschrieben. Vielleicht werde ich in der Tat sogar ausgemustert, meine Augen sind wirklich schlechter geworden, aber als Brillenträger kriegt man doch nicht T3. Ich kenne einen körperlich schwachen und ungesunden Drogen-Junkie und der hat sogar T2 gekriegt, also da sehe ich bei mir keine Chance auf Ausmusterung.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung