Zum Inhalt springen

Chief Wiggum

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    22,791
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    164

Alle erstellten Inhalte von Chief Wiggum

  1. Was passiert wenn du dich mit einem anderen Useraccount einloggst? Normalerweise sollte man einen User- und einen Admin-Account eingerichtet haben. BTW: Freezes sind bei Win10 nicht unbekannt. https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-friert-ein-das-koennen-Sie-tun-4040925.html
  2. Moin, Nicht so ganz, mit den Prüfungsaufgaben und Lösungen hat das ja wenig zu tun. Ich hab es mal in den passenden Unterbereich verschoben. Bitte ein paar mehr Hintergrundinfos: Betriebssystem mit aktuellem Releasestand Hardware welche Änderungen wurden am System getätigt bevor der Fehler auftrat?
  3. Dann müssen die Ergebnisse innerhalb der nächsten 30 Minuten vorliegen.
  4. http://caesborn.de/pruefungspage/notenrechner.html Nach Ulis Rechner hast du die schriftliche mit einer 5 bestanden ohne eine MEP ablegen zu müssen.
  5. Warum so überrascht? Der Prüfungsausschuss wird paritätisch durch Arbeitgebervertreter, Arbeitnehmervertreter und BS-Lehrer gebildet.
  6. Moin, Spätestens nach der ersten Festanstellung ist das BS-Zeugnis kaum mehr relevant. Probier es mal so offen, wie du es uns hier erklärt hast. Spezifiziere das bitte etwas genauer... für welche Wissensbereiche und Fächer suchst du explizit?
  7. Und dann bitte Access nur als Frontend für einen SQL Server nutzen. Bitte keine Daten in einer Access Datenbank speichern.
  8. Um jetzt noch einmal mein zugegeben schroffes Reagieren zu begründen: Das ist der falsche Ansatz. Es ist nicht die Aufgabe eines Mitarbeiters, die Excel-Tapete sauber in Access zu übernehmen bzw. nachzubilden. Das wäre die Aufgabe eines ITlers gewesen. Und es ist nicht die Aufgabe des ITlers, dem Anwender einfach nur ein Anwendungsprogramm zu geben und ihn damit machen lassen. Lässt man nämlich den Anwender mit der Aufgabe auf Access los kann unter Umständen auch was rauskommen, das die Anforderungen der Anwender abdeckt - im Untergrund dürfte es ein ziemlich unwartbares Gestrubbel sein. Fachliche Dokumentation dürfte dann auch bei Null liegen - und jegliche Anforderungen an Datenschutz überhaupt nicht beachtet worden sein. Ja, Datenschutz. Wenn du persönliche Daten verarbeitest muss der Datenschutz berücksichtigt werden. Von diesen durch Anwender erstellten und in Jahren gewachsenen Datenbanken hat jeder Admin ein paar zu verwalten. Es macht kein Spass, für eine unwartbare und nicht konvertierbare Uralt-Datenbank Klimmzüge zu machen um dass sie überhaupt noch verwendet werden kann. Das nächste Problem, das du damit aufmachst ist die sogenannte "Schatten-IT". Weil Anwender (vermeintlich) meinen, dass die vom AG zur Verfügung gestellten Programme für ihre Aufgaben nicht taugen versuchen sie mit den zur Verfügung stehenden Mitteln etwas zu erreichen. Als Beispiel kann man MS OneNote nehmen. Ganz tolles, recht intuitives Programm mit denen die Anwender ihre Daten strukturieren können. Ebenfalls ganz toll: die Desktop-Version OneNote 2016 ist abgekündigt, das kostenlose OneNote aus dem Appstore kann nur (!!) in ein Onedrive - sprich in die Cloud - speichern. Anwender hat also viel Arbeit in ein System gesteckt das in nächster Zukunft den technologischen Tod sterben wird - und der Admin ist eh schuld daran, hat dann aber den Spass, die Daten da wieder rauszuziehen. Korrektes Vorgehen in der von dir beschrieben Situation wäre es gewesen, den Vorgesetzten der Abteilung und deinen Chef ins Boot zu holen um ganzheitlich eine Lösung zu finden. Du weisst nicht, ob auf höherer Ebene in der Firma nicht bereits schon Pläne existieren, das Problem der Anwender zu lösen. Du würdest mit deinem unbedachten Vorgehen derartige Pläne konterkarieren. Ist es jetzt klarer?
  9. Der fachliche Rat lautet: Hände weg von Access und bitte nicht die Anwender sowas selber erstellen lassen. Was spricht gegen eine servergestützte Datenbank mit einem Webfrontend?
  10. Als jemand, der solche in der Schatten-IT entstandenen Access Datenbanken pflegen muss möchte ich dir sagen, dass du mit diesem Rat einen Spitzenplatz auf der persönlichen Liste "Der darf mir in einer mondlosen Nacht nicht auf einem einsamen Feldweg begegnen" aller mir Admin-Kollegen eingefangen hast. Ich gratuliere ganz herzlich. Nein, Access ist NICHT das Werkzeug der Wahl und nein, NICHT der Anwender ist für ein Datenbank- bzw. Programmdesign zuständig.
  11. Das ist ja löblich von dir, hier dürfte es sich aber um Fragen zu einem FISI-Projekt handeln, nicht um ein FiAE-Projekt.
  12. 😭 die meisten meiner Mixtapes sind leider kurz nach meinem Umzug nach Essen über die Wupper gegangen. Unwetter und sehr feuchter Keller.
  13. Ja, das kann dein Optiker machen. Du hast schon mitbekommen, dass das hier ein IT-Forum ist und sich hier ein paar wenige User über Bildschirmbrillen mit Blaufilter austauschen? Ob die Brille zu dir passt und ob du sie für deine Tätigkeiten so nutzen kannst solltest du mit der fertigen Brille ausprobieren und mit dem zuständigen Optiker abklären. Eventuell solltest du dich über die genauen Konditionen von https://www.fielmann.de/service/zufriedenheitsgarantie/ schlau machen.
  14. Mal ganz abgesehen davon, dass es dem Fragesteller in seiner aktuellen Situation nicht weiterhilft: du verlinkst doch nicht ernsthaft Computerbild???
  15. Hallo, in diesem Thread geht es um die mündliche Ergänzungsprüfung, nicht um die Einladung zu Präsentation und Fachgespräch. Bitte nicht einfach wild fremde Threads kapern.
  16. Ist halt einfach so, weil Datenmengen in MByte angegeben werden - die Bandbreite des Anschlusses aber in Bit. Gibt ja auch andere Services, die man über die Leitung nutzen kann - oder misst du einen VoIP-Call in MByte/sek?
  17. Handelt es sich um das Projekt aus diesem thread: Dann hast du wohl wirklich die schlechtesten Voraussetzungen für ein Abschlussprojekt gehabt.
  18. Und jetzt bitte wieder zurück zum Thema. @akaiser: wer hat denn festgestellt, dass Daten fehlen? Hattest du während der Prüfung schon Probleme mit dem Stick?
  19. Moin, alte Forensitte: eine Frage: ein Thread. Hier also aufgrund der offensichtlichen Redundanz geschlossen.
  20. Wie schon mehrfach, auch in anderen Threads erwähnt: such dir bitte professionelle psychotherapeutische Hilfe.
  21. Man bekommt genau das gleiche Zeugnis wie alle anderen auch. Nach meiner eigenen Erfahrung fällt sowas durchaus positiv auf. Mir ist jedenfalls mein Externer Fisi-Abschluss nie auf die Füße gefallen. Die eher durchwachsenen Noten haben nie interessiert.
  22. Wir bleiben bei einer Frage zum Thema.
  23. Bedenke bitte Gewerrbeanmeldung, Steuerpflicht und ggf. Nebentätigkeitsgenehmigung vom Arbeitgeber wenn du mit dem Shop auch was verkaufen willst.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung