Jump to content

Chief Wiggum

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    22.026
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    104

Alle erstellten Inhalte von Chief Wiggum

  1. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von bimei: <STRONG>Gabs bei euch denn auch die Verfechter der Geha- und die der Pelikan-Füller? Und was war besser? Matchbox-Autos oder äh, wie hiessen die "Gegner" denn noch... *grübel*</STRONG> geha füller, und die anderen autos heissen siku. muss ich wissen, die sammel ich wie wild.... (manche haben mich schon dafür verrückt erklärt )
  2. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von THB: <STRONG>Ich habe mit denen Fussball gespielt. </STRONG> hmm, fussball war immer so eine katastrophe für mcih. irgendwie habe ich zwei linke füsse, und der ball ging immer dort hin, wo er nicht hinsollte. (das tor der eigenen mannschaft ) handball ein paar jahre spöter war klasse. nur fand das mein schulsportlehrer nicht so klasse, dass ich auf einmal basketball nach handballregeln spielte (agreessive deckung....)
  3. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von THB: <STRONG> Na, dann mal Prost. Neee, ein Taschenmesser und Kinderwaffen durfte ich nicht haben. Genauso wie irgendwelches Kriegsspielzeug. Zum Glück auch nicht diese kleinen Soldaten. </STRONG> ich bin mitten in der pampa grossgeworden, in einem kuhdorf mit damals kaum mehr als 700 einwohnern, da gehörte irgendwann ein taschenmesser dazu. panzer und soldaten hatte ich nie, das hätte auch - glaube ich - ärger mit meinen grossvätern gegeben, der eine hat vom frankreichfeldzug über russland und afrika so ziemlich alles mitgemacht und da gabs dann sowas nicht mehr. auch gut so.
  4. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von THB: <STRONG> Wenn man denen auf den Rücken drückte führten sie Handkantenschläge aus. Yo, Darda hatte ich auch.</STRONG> jepp, ein schulfreund hatte die und damit die auf expeditionen auch dynamit dabeihatten, habe wir von sylvester die ganz kleinen knaller, diese mückenfürze, gesammelt, damit wir dann im sommer damit spielen konnten.
  5. @ thb: hab gerade aus unserem coffeehouse zwei kalte bier geholt *ein bier an thb rüberwerf* prost, auf die gute alte zeit! gott, was war ich stolz auf mein erstes taschenmesser....
  6. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von THB: <STRONG> Oder kennt Ihr noch Big Jim, Big Jeff und Big Jack?</STRONG> die hatte ich nicht, kenne sie aber. dafür hatte ich unheimlich viel lego. und die dardas waren wirklich klasse. einen jeep von denen hab ich noch (leider ist der motor kaputt )
  7. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von THB: <STRONG> Dann kennst Du bestimmt auch noch den Musikladen mit Manfred Sexauer. </STRONG> hmmmm. grübel, wann war denn das? kann sein, dass ich des kenne, kam das nicht auf den dritten programmen?? (ich gehöre übrigens zu der glücklichen sorte menschen, die in ihrer jugend mehr als drei programme kannten: nord 3 und hessen 3 und dazu noch ostfernsehen [das sandmännchen fand ich früher schon schöner als das westsandmännchen])
  8. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von THB: <STRONG> Um das Eis waren alles so kleine Perlen herum. Hmmmmmmmm</STRONG> kennt ihr noch das alte dolomiti?? das gibt´s zwar heute wieder, hat aber früher besser geschmeckt. früher war eh alles besser
  9. licht aus, spot an: disco mit ilja richter. *schwärm* *such* *kram* *tiefer grab* AHHHHHHHH!!!!!! GEFUNDEN!!!! meine allererste cassette: ABBA!! *in nostalgie verfall*
  10. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von B.J.Honeycut: <STRONG>3 Worte: Bo Nan Za!!!</STRONG> du meinst die erste schwulenserie im amerikanischen tv?? oder was soll man bei vier männern und einem chinesischem koch auf der ranch ponde-rosa denken?? ich sag da nur WESTERN VON GESTERN
  11. an die mods dieses forums: leider haben da wohl ein paar kiddies, die sich nicht zu benehmen wissen, das forum ein wenig durcheinandergebracht. was ihr hier als moderatoren macht, ist in meinen augen eine gute arbeit, da kenne ich andere foren, wo zum einen mehr müll gepostet wird und zum anderen die admins schärfer durchgreifen, auch bei themen, die hier, gerade in den off-topic bereichen zu finden sind. ich denke mal, dass sich das problem, um was es geht (jene zwei superposter der letzten zwei wochen) mit der zeit erledigt, warnungen haben sie ja schon genug bekommen, jetzt liegt es an uns usern, dass wir die beiden einfach ignorieren. es gibt da ja ein paar verhaltensregeln, die ihr aufgestellt habt und an die sich ja alle im grossen und ganzen halten, selbst wenn sich user untereinander daran erinnern müssen (z.b. warez-/crackz-links, die meisten kennt man eh doch). mods, macht weiter so, das forum ist klasse!!!
  12. hmmm.... herrlich.... ein nostalgiethread.... kennt eigentlih keiner von euch mehr WESTERN VON GESTERN oder die KLEINEN STROLCHE ?? die liefen früher immer freitags um 5 im zweiten. genial *den guten alten zweiten hinterhertrauer* brausepulver in strohhalmen und die knallbonbons, nur eins kann ruhig fortbleiben: die knallig bunte blümchenborte, die an die jeansbeine angenäht wurde, wenn ich schon wieder gewachsen bin.... *schauder* fand ich damals schon furchtbar enterprise war super, captain kirk der held, bei jeder pann riss scotty erstmal die verkleidung von der konsole und krabbelte in die technik *grins* samstagabendunterhaltung mit rudi carell, wenn ich artig war, durfte ich das sehen (ich glaube, dass hiess AM LAUFENDEN BAND) und dann gabs doch diese klamottenshow (der allererste versuch von comedy), mit helga feddersen und co. hilf mir mal einer weiter, wie hiess die denn (gott, da merke ich doch dass ich alt werde, bin hier ja fast schon ein grufti [´68 geboren]) grosskarierte sackos und kragenspitzen die auf der schulter erst aufhörten...
  13. hi frank, klar verstehe ich deine meinung, dass du die grundwerte unserer verfassung in gefahr siehst, wenn die unverletzlichkeit der wohnung durch ein weiteres gesetz noch weiter ausgehöhlt wird. auch ich hätte es nicht gern, wenn meine wohnung durchsucht wird, (obwohl ich keine waffen habe). allerdings denke ich, dass jeder waffenmissbrauch ein waffenmissbrauch zuviel ist. sorry, aber da stehe ich leider auf einem recht kompromisslosen standpunkt. zu deinem vergleich mit den kampfhunden kann ich nur sagen, dass ich der meinung bin, dass es sicherlich agressiverer und weniger agressivere hunderassen gibt (habe auch schon einen sehr freundlichen lieben Rhodesian Ridgeback kennengelernt, der eher beleidigt war, dass ich aufgehört habe ihn zu streicheln als dass er irgendeine agressivität gezeigt hat; aber diese Rasse steht auch auf dem index), dass es hunde gibt, die lammfromm sind und es hunde gibt, die von ihren besitzern zu waffen ausgebildet werden. einen zwergpudel kannst du genauso scharf machen wie einen bullterrier, der unterschied liegt da - leider - nur in der kraft der tiere. gegen einen schweren hund hat man einfach schlechtere karten als gegen einen kleinen leichten. das ziel, den waffenbesitz stärker zu kontrollieren, kann ich verstehen, über den weg dorthin lässt sich streiten, deshalb leben wir hier ja auch in einer demokratie p.s. ich glaube, es war churchill, der mal gesagt hat: die demokratie ist eine schlechte regierungsform, wir haben aber keine bessere. in diesem sinne: gute nacht!
  14. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von promillo: <STRONG> Doch selbst die bisherigen, sehr strengen Reglen sollen noch weiter verschaerft werden. Dabei soll in verschiedene Punkten massiv Grundrechteabbau betrieben werden. Das Recht auf unverletzlichkeit der Wohnung soll nach dem neuen Entwurf fuer (legale) Waffenbesitzer nicht mehr gelten! Das Recht auf Besitz wird fuer (legale) Waffenbesitzer massiv eingeschraenkt. U.s.w. Gruss, Frank</STRONG> wenn ich sehe, dass ein jugendlicher den legalen sportwaffenschrank seines vaters plündern kann, an scharfe grosskalibrige waffen mit der zughörigen munition kommt und damit einen amoklauf in Bad Reichenhall verübt, dann kann ich sehr wohl verstehen, dass es in deutschland bestrebungen gibt, den waffenbesitz stärker zu kontrollieren. ein mensch, der seine waffen so verwahrt, ist in meinen augen nicht fähig, diese waffen weiter zu besitzen.
  15. Chief Wiggum

    Tingeltangel

    die antwort gibt die offizielle springfield web seite im amerikanischen original heissen sie sideshow mel und sideshow bob. auf deutsch dann entsprechend
  16. hi, also eigentlich habe ich nichts gegen eine waffenlosigkeit der menscheit einzuwenden und ich halte eine kontrolle des waffenbesitzes durchaus für angebracht. wozu braucht eigentlich ein jäger eine smith & wesson magnum, die er dann auf dem dach seines geländewagens vergisst und im wald verliert??? (so geschehen hier in niedersachsen vor drei oder vier jahren). ich habe mich damals durchaus ernsthaft mit einem forststudenten in meiner studi-wg unterhalten, weil der halt sein jagdgewehr auch öfters im wohnheim liegen hatte (zerlegt und das schloss (=abzugsmechanismus) unter verschluss in einer anderen wohnung). dessen meinung, weshalb ein jäger eine magnnum brauche, sei: dosenschiessen. wenn man mit diesem kaliber auf wild schiesst, hat man gleich ragout. dieser revolver hat eine durchschlagskraft, dass er zb. durch einen motorblock kommt. und da frage ich mich, ob so eine waffe als jagdwaffe überhaupt taugt. nichts gegen sportschützen, habe selber mal LG im verein geschossen, macht spass und ist ein sport, der auch mentale kondition verlangt, aber unsere waffengesetzte sollten auf keinen fall laxer werden. greetz
  17. Chief Wiggum

    Tingeltangel

    ob tingeltangel bob oder sideshow bob, hauptsache er sitzt in springfields hochsicherheitsgefängnis und will nicht wieder unseren staudamm sprengen oder die bürgermeisterwahl fälschen. @ tailgunner: nichts besseres heute zu tun??
  18. jo, hades, da hst du wohhl recht. habe keine user auf meiner kiste,deshalb diese antwort.
  19. hi, also das adressbuch liegt unter C:\WINDOWS\Anwendungsdaten\Microsoft\Address Book die maildaten liegen unter: C:\WINDOWS\Anwendungsdaten\Identities\{USER-ID-NR}\Microsoft\Outlook Express das kannst du einfach kopieren und im falle einer neuinstallation einfach im OE importieren. hoffe, das hilft....
  20. hmmm. annotext kenne ich nicht und will ich nicht kennen, da ich mit ra-micro zu tun habe: grosser konkurrent. habe aber schon aus dem datev-umfeld gehört, dass da irgendwelche datenbank-server nicht mit 3com-karten zurechtkommen, dafür aber mit intel pro 100. siemens verbietet zb den einsatz von 3com-karten in den primergy-servern. check doch mal mit einer intel-nic greetz
  21. Chief Wiggum

    Win NT4.0 SP6b

    hmmmm... doch da gabs doch wat. mickisoft hatte doch die nach sp-6.0a-patche zu einem paket zusammengefasst. da war doch was im heise-newsticker... such.... *jammer: ich will dsl...* aber hier: die lösung! hoffe das hilft weiter....
  22. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Thunderflint: <STRONG>anderer kunde: setzt für drei pc´s zum rudelsurfen ken! von avm ein und wundert sich, dass der internet-zugang nicht mehr läuft. ich habe nur den internet-zugang über dfü für diese bestimmten websites (nur 3,68 DM pro minute highspeed-zugang) vom rechner gelöscht, dem kunden erklärt, was er gemacht hat, aber: "ich kann mir das garnicht vorstellen, ich habe nichts installiert" wenn die leute doch wenigstens sagen würden, dass sie an dieser oder jener stelle rumgepfuscht haben. *grrrrr*</STRONG> und heute schon wieder erwischt. alles schön mit screenshots dokumentiert und auf dem auftragszettel vom kunden abgezeichnet. ja spinnen die denn? lernen die´s nicht mehr?? muss ich da im büro vor5 versammelter mannschaft einmal durchrufen "herr XXXXXXXXX, sie waren ja schon wieder auf sex-sites im internet!" egal,kommt alles in die kundenakte, ich lass mich doch nicht verklappsen. :mad: :mad: :mad: :mad: (auch auf die gefahr hin, dass bimei böse wird, aber die habe ich heute gebraucht)
  23. hi damian77, mischt du beide speicherarten auf einem board (ps2 module und sd-ram)? auch wenn das board beide bänke liefert, kannnst du immer nur eine sorte ram stecken. kann laufen, muss aber nicht und wenns läuft gibts komische phänomene. more info: here, da wir das thema vor ein paar tagen schonmal im board hatten
  24. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von bimei: <STRONG> Oder von Piezoelektrizität, durch Druck entstehende Elektrizität an der Oberfläche bestimmter ...</STRONG> entdeckt haben das ganze das ehepaar curie, die sich vielleich bei einem ringelpiez kennengelernt haben??? heiss dann der piezoelektriche efekt nach dem ringelpiez oder eher umgekehrt??? oder vielleicht von ital.: pietoso: mitleidsvoll dreinschauen [weil einem der tanzpartner schon wieder auf den zehen rumtanzt???
  25. @ ^sat^: das mit der ntuser.dat ist schon keine schlechte idee, aber trotzdem bleibt das problem. der user kann sich an allen anderen workstations anmelden. nur er kann dann noch nicht mal mehr seinen desktophintergrund ändern, und was uns admins gefällt, muss denen doch nicht gefallen. (nieder mit den desktop-themes) @nat: wie sieht das aus, bei euch im netz, statische ip-vergabe? ich meine, dass müsste dann über eine policy gehen, dass du dem user dazu verdammst, sich nur von der ws mit der ip soundso anzumelden. hmmm. echt eine interessante sache. ich werd mal die bücher wälzen, vielleicht finde ich ja was (habe zuhause leider keinen nt-server stehen. watt´n pech)

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung