Jump to content

ArtMC

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Nun ja... ich hoffe immer noch auf Wunderworks. Dort steht, dass man genau mein Vorhaben in Planung habe.... Multiple keyboard focus
  2. Hallo Leute! Folgende Situation: ein PC leistungsfähig genug, um ein Spiel zweimal gleichzeitig zu betreiben. Ein weiterer PC ist zwar vorhanden, leider jedoch nicht wirklich leistungsfähig genug, deshalb sind 2 Monitore und 2 Tastaturen und 2 Mäuse sind vorhanden, nun wäre es fein, wenn wir den 2. Monitor inkl. aller zweiter Peripheriegeräte an den leistungsfähigen PC anschließen könnten, die erste Instanz des Spiels wird im Fenstermodus auf dem primären Rechner und dessen Monitor gestartet, die zweite Instanz wird einfach per Desktoperweiterung auf den zweiten Monitor gezogen und dort von der zweiten Tastatur/Maus Kombi gesteuert. Für die Maus gibt es das tatsächlich, bevor hier alle direkt rumschreien, dass wenn man eine zweite Maus anschließt ja nur einen Mauszeiger habe... CPNMouse : Multiple Mice in Windows und Home - Wunderworks - Welcome to the Future of Interaction Damit kann man tatsächlich einen zweiten Mauszeiger erzeugen, allerdings is natürlich nach wie vor unter Windows nur ein einziges Fenster das AKTIVE. Jetzt müsste man irgendwie die Möglichkeit haben, über spezielle Treiber beispielsweise, die Eingabe, die von der zweiten Tastatur/Maus Kombi abgegeben werden an die zweite und NUR die zweite Instanz des Spiels zu schicken, egal ob diese Instanz gerade das aktive Fenster darstellt ... irgendwie muss das doch gehen? MfG, Art
  3. Auch hier, wenn du es nicht hinbekommst ohne Timer / große Uhr oder sonst irgendwas unauffälligem wie nem Presenter, der vibriert, dann nimm Office 2007! Sobald Du den Beamer am Laptop angeschlossen hast, diesen als erweiterten Desktop aktivierst, kannst du in PowerPoint 2007 die Referentensicht auswählen. Sobald Du die Präsi startest, geht die Zeit los und du weißt immer wie lange Du noch Zeit hast Wobei sicher Psycho gleich wieder kommen wird und dir sagen wird, dass Du lieber noch 20 mal die Präsi durchgehen solltest, bis Du es komplett ohne kannst hehehe (sorry, Psycho, musste sein )
  4. Völlig richtig die Taktik Johnny! Exakt so werde ich es auch machen! Aber in der Tat hab ich mich auch gefragt wie man den Timer pausieren kann
  5. Es will niemand, dass Du jemandem sagst, dass eine ********ene Präsi die tollste der Welt ist... wenn du aus den oben genannten Punkten nicht erkennst was ich dir sagen wollte, dann kann ich eh nicht mehr dazu sagen, is mir auch ehrlich gesagt ziemlich EGAL Wollte nur einmal darauf hinweisen, das reicht, schließlich haben es andere auch verstanden
  6. Thanx Maverick Hatte schon den Eindruck ich sei der Einzige, der so denkt Konstruktive Kritik ist das, was einen weiter bringt
  7. Ich hab ihm empfohlen, so wie viele andere auch hier, dass er z.B. Office 2007 als zusätzliche Hilfe dazu nehmen soll. Natürlich ist es das Beste, wenn er ca. 100 Mal die Präsi übt, bis er immer auf 15 Minuten kommt! Btw: Was spricht bitte gegen den Laptop, der zu einem zeigt? Ich hatte zuerst auch keinen Presenter, da hätte ich mit zugeklapptem Laptop nicht weiterblättern können
  8. Das ist mir absolut klar. Es ist halt nur dein Ton, der mir gehörig auf die Nerven geht Es arbeitet halt auch nicht jeder in einer Firma in der man die Möglichkeit hat während der Ausbildung schon einige Kundenprojekte zu machen und dafür dann entsprechend eine Präsi zu erstellen und zu halten. Für viele ist es leider erst im Rahmen der AP die ERSTE Präsentation, die man halten muss. Es arbeitet auch nicht jeder in einer Firma, die einem das Präsentieren im Rahmen der Abschlussprüfung näher bringt. Wenn nun jemand fragt wie er das tun soll, dann ist doch dieses Frage absolut legitim, oder? Wenn er sich Tipps von so erfahrenen Menschen wie Dir holen möchte, dann bringen ihm gerade Deine Antworten nunmal nichts ausser Frust, das kannste doch vielleicht nachvollziehen, oder?
  9. Boah Psycho, du bist aber auch ein echt heftiger Brabbelkopp ... was soll das immer? Ewig so besserwisserische, überhebliche Antworten, ja wir wissens, du bist der Held, du hast jede Situation im Griff und deine Doku / Präsi und das Fachgespräch sind mindestens 100%ig...... Klar kann man seine Präsi auf 15 Minuten abstimmen, aber alleine schon die Prüfungssituation KANN alles aus dem Ruder reissen. Sprich mal vor Deinen guten Azubi-Kollegen, alles passt und danach sprichst du zur Geschäftsleitung zu der du ein nicht sooo gutes Verhältnis hast, sprich du hast mehr Respekt vor denen, bist eventuell nervöser und sprichst dadurch wahrscheinlich auch etwas anders, also wahrscheinlich schneller. Bei einer Präsi war ich gute 3-4 Minuten über der Zeit (first Try) und beim nächsten Mal war ich gute 3 Minuten drunter, weil ich viel zu schnell geredet habe. Mit viel Übung wird man das schon irgendwie hinbekommen, als Hilfestellung kann ich auch nur die bisher erwähnte Dinge nennen, große Uhr, Presenter mit Vibration und halt Office 2007 mit Referentenansicht! Dabei werden die Folien kleiner, deine Notizen entsprechend größer und eine Uhr läuft konstant mit. Auf dem Beamer sieht man dann natürlich nur die Folien! SO werde ich präsentieren! Viel Erfolg euch allen, wird schon schief gehen!
  10. Wäre mir persönlich auch ein bisschen viel Animationen, aber ich denke, dass man zu der Präsi sicher ne Menge sagen kann, nicht das, was auf den Folien steht ist maßgebend, sondern das, was Du während der Folien von Dir gibst und ich denke, dass die Folien dich sehr gut unterstützt haben
  11. Sorry Psycho, falls ich etwas hart klang Wie gesagt, das Teil funzt, aber seltsamer Weise eben nicht auf allen Clients Und Du musst Dir halt auch folgendes vorstellen... während meiner Testphase, z.B. in der virutellen Welt und dann halt auch hinterher auf einigen Testclients in der Produktivumgebung ging alles wunderbar, jetzt, wo ich den Server aber überall einsetzen möchte, DA stellt sich halt heraus, dass er eben NICHT überall funktioniert... Das ist so ähnlich als würdest Du nen Programm entwickeln (aufgrund Deiner Sig denke ich mal, dass Du AEler bist...) und es läuft wunderbar auf Deinem PC und auf vielen anderen auch, aber eben nicht auf ALLEN, tja was macht man da? PATCHEN Tja und nach diesem Patch suche ich gerade PS: Sorry 4 Doppelpost, aber der ÄNDERN Button ist irgendwie scheinbar nicht lange genug dagewesen Edit: Und DANKE @ Guest für die wenigstens ein bisschen aufmunternden Worte
  12. Also Psycho folgendes: Natürlich war mein Projekt NICHT: Setze SMS auf und fertig, natürlich habe ich mich im Laufe meines Projektes für Hardware und Software anhand von Matrixen entschieden, für wie blöd hälst Du mich bzw den PA? Und natürlich funktioniert der dämlich SMS - Server und natürlich kann man den Server innerhalb von 35 Stunden aufsetzen... ABER bevor du hier weiter rumstänkerst, schonmal getan? Schonmal genauer angesehen? Vor allem OHNE Hilfe von irgendwelchen Experten, die bei Dir im Unternehmen jederzeit parat stehen um Dir zu helfen? Wo bitte sind die 1000 Hilfestellungen auf dutzenden Website? SMS ist ein recht wenig dokumentiertes Unterfangen, abgesehen von den MS Seiten. Es ist ja nicht so, dass er gar nicht funktionieren würde, er funktioniert halt nur nicht 100% ... Zeig mir nen gescheites Schritt-Für-Schritt-How-To und ich preise Dich Naja ladde, ich werde mich damit noch weiter auseinandersetzen und gut...
  13. Sers! Bin gerade etwas verunsichert... Mein Thema war im Endeffekt der SMS Server: Während der Doku und auch schon vorher merkte ich, dass das Projekt irgendwie ziemlich kompliziert wird, so von der Einrichtung und so weiter und gerade jetzt merke ich, dass das System einfach nicht einwandfrei läuft, ich habe bspw. Sammlungen erzeugt, die unseren Räumen entsprechen. Wenn ich jetzt eine bestimmte Software installieren lasse, dann passiert es jetzt, dass 6 Rechner die Software anstandslos installieren, aber 3 weitere ab z.B. GAR NICHT.... tja und dadurch wird das gesamte Projekt ad absurdum geführt. Es funzt ja nicht zuverlässig, was wiederum weitere Wartungs- und Kontrollarbeiten erfordert. Auch werden die Clients nicht wirklich automatisch verteilt, das hab ich bisher noch nie hinbekommen... hab dann in der Doku geschrieben, dass ich die automatisch verteilt habe, jedoch in Zukunft lieber auf die Integration in Images setzen werde. Was meint ihr, soll ich dem PA sagen, dass das Projekt zwar insgesamt gut gelaufen ist, aber im Nachhinein sich herauskristalisiert hat, dass ich vielleicht doch lieber eine andere Lösung genommen hätte? Dass der kleinst mögliche Preis (kostenlos, da MS-Partner -.- ) nicht immer die beste Lösung ist? Ich werde mich jetzt die nächste Woche noch ein bisschen mit dem DRECKS SMS auseinandersetzten, eventuell finde ich ja eine einfache Lösung für mein Problem, aber ehrlich gesagt kann ich das Teil nicht mehr sehen Ich verstehe was der SMS tut, ich verstehe auch wie ich ihn grundsätzlich bediene, ich weiß ich Sammlungen anlege, ich weiß was ich während der grundsätzlichen Einrichtung getan habe, ich weiß ich grundsätzlich Software verteile, aber so 100% bin ich einfach von dem Endprodukt nicht überzeugt und ich weiß von mir selbst, dass ich am besten ein Produkt verkaufen kann, wenn ich es am liebsten selbst gerne hätte... aber das Ding? :eek Was sagta?
  14. Danke für Eure schnellen Antworten. Ist halt ne ganz klassische Vorlage, nichts übertriebenes oder irgendwas, was Augenkrebs verursachen würde Mal schauen, vielleicht bastel ich sie am WE nochmal komplett neu, gleicher Inhalt aber anderer Style... aber denke eher nicht
  15. Sers, wollte mal nachhorchen, was ihr davon haltet, dass ich bisher "nur" eine Office-Vorlage für meine Präsentation verwendet habe. Also das Design gefällt mir persönlich sehr gut und ich bin ehrlich gesagt auch kein PowerPoint Experte und kann dementsprechend auch nicht "mal eben" nen komplett neues Design aus dem Boden stampfen, deshalb möchte ich mich auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich den Inhalt Leider haben wir hier @ Work keine gescheite interne Vorlage, die ich verwenden könnte... Ist das eher bescheiden? Oder haben die Prüfer damit kein Problem? Gruß, Art

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung