Jump to content

begga

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    36
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. if ($loeschen == 'L' ) { mysql_query ("DELETE FROM daten WHERE ind='$ind'"); header("Location: http://domain.de/ergebnisse.php"); exit; } [/php] Dann darf aber vorher keine Ausgabe an den Browser gesendet werden!
  2. Benutze einfach <input type="text" name="variable[]"> Du brauchst noch nicht einmal einen Index in das Array zu legen, sondern kannst dann im Skript einfach mit foreach über variable laufen. Um den Index kümmert sich PHP selbst... mysql_db_query ist deprecated und würde ich demnach nicht mehr benutzen. Benutze stattdessen lieber mysql_select_db() und mysql_query()
  3. Naja, das stimmt so nicht ganz... FI.de ist in der Kategoire Top 1000 --> Computer/Internet --> Computer allgemein auf Platz 6 Für den ersten Platz unter den deutschen Websites langts nicht ganz. Dort hat der erste Platz ca. 160.000-170.000 Besucher am Tag. Ist aber ja auch 'ne Toplist... Und der erste Platz weiltweit belegt eine Holländische Website mit durchschnittlich stolzen 1.500.000 Besucher am Tag. (Ist wohl die einzige Website die's in Holland gibt... )
  4. dann poste mal eine anständige FM mit der man auch was anfangen kann. Die bekommst du mit echo mysql_errno().": ".mysql_error()."<BR>"; [/php] oder halt entsprechende Teile deines Quelltextes...
  5. das $select, $select2 und $verbindung kannst du dir komplett schenken! $verbindung ist nur relevant wenn du mehrere DB-Server hast mysql_connect("Server:3306",$user,$pass); mysql_select_db($db_name); $Ergebnis=mysql_query($SQL_Anweisung); mysql_select_db($anderer_db_name); $anderes_Ergebnis=mysql_query($andere_SQL_Anweisung); [/php]
  6. Nein, bevor die Seite ausgegeben wird muss bereits feststehen ob ein Redirect gemacht werden soll oder nicht. Falls ja wird er _sofort_ durchgeführt. Den Zeitpunkt musst du also programmieren. So in der Art: <? if($variable){ echo"Hallo, ich bin ein PHP-Skript"; } else{ Header("Location: http://domain.de/andereseite.php"); } ?> [/php]
  7. bei der Weiterleitung sollte man relative Angaben vermeiden (seite2.php) das kann funktioniren, muss aber nicht... (Browserabhängig) besser wäre hier --> $link="http://domain.de/seite2.php" siehe dazu auch --> http://www.php.net/manual/en/function.header.php
  8. sollte eigentlich nicht soo schwer sein (zumal es dazu eine Menge Dokus im Internet gibt...) mysqlimport --host=hostname --password=passwort --user=benutzername datenbankname dump.sql
  9. das passwort ist SESAME begga
  10. siehe folgenden Beitrag --> http://forum.begga.de/showthread.php?threadid=104
  11. begga

    Dokumentation

    ich will ja keine Werbung machen; aber auch auf meiner bescheidenen Site gibts ein paar fertige Projekte zum download http://begga.de
  12. soweit ich die Diskussion nun verfolgt habe hat bisher niemand an folgenden Aspekt gedacht: fachinformatiker.de is powered by MS-NT! ich würde nen mittelfristigen Wechsel auf Linux empfehlen... gruß begga ------------------ begga.de the IT-Site...
  13. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Erbeere: [...] Man sollte wohl die Möglichkeit haben, besondere Qualifaktionen oder Erfahrungen eingeben zu können. [...]
  14. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Webentwickler: [...] hast Du einmal daran gedacht vielleicht ein Job-Forum einzubauen? [...]

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung