Jump to content

Ekselans

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Ekselans

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 06.04.1984
  1. Ekselans

    Zwickmühle

    Herzlichen Dank erstmal für die schnellen und hilfreichen Antworten. Ich habe mich dazu entschlossen, mir den Vertrag von der Zeitarbeitsfirma zuschicken zu lassen, um mir das ganze genauer angucken zu können. Ich habe mich ein bisschen schlau gemacht, denn es sollen verschiedene Kündigungsfristen auch während der Probezeit möglich sein. Ich hoffe allerdings dann auf eine Zusage während der Probezeit der "normalen" Firma. Nochmals vielen Dank. Gruß Ekselans
  2. Ekselans

    Zwickmühle

    Guten Morgen Liebe Community, ich bin gerade in einer Zwickmühle und würde Euch gerne um Rat bitten. Ich habe vor einem Monat meine Ausbildung zum FiSi beendet und wurde leider wegen mangelnder Haushaltsmittel nicht übernommen. Letzte Woche hatte ich ein Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma (wobei ich nicht viel von diesen Firmen halte, aber die erste Berufserfahrung ist ja auch wichtig). Vorgestern hatte ich ein weiteres Vorstellungsgespräch bei einer "normalen" Firma, welches mir mehr zugesagt hat und wo auch die Rahmenbedingungen dementesprechened um einiges besser sind. Mein Problem ist das folgende: Die Zeitarbeitsfirma hat sich bei mir gemeldet (per E-Mail) und will mit mir einen Vertrag unterschreiben, die "normale" Firma wollte sich innerhalb von 2 Wochen melden und ich weiss nicht, ob die mich überhaupt nehmen würden. Meine Frage lautet: Was würdet Ihr an meiner Stelle bevorzugen? Schonmal vielen Dank für Eure Antworten. LG Ekselans
  3. Danke mein kleiner halb mensch halb köter ;-) also ich komme bei GH2 dann aufjedenfall über 70%...weiss net wie viele teilpunkte ich noch ergattern kann ^^ und bei WISO hab ich sicherere 83% mit einem kleinen potenzial nach oben
  4. Also wenn die Ergebnisse richtig sind die du angegeben hast, dann dürfte ich 83% haben. Nur stimme ich dir bei der Aufgabe 16 nicht zu, dort habe ich als Lösung 2 und 5 (hier habe ich die Punkte aber noch nicht dazuberechnet für mich). Egal wie es richtig ist, mir 83% kann ich zufrieden sein.
  5. Hallo, ich werde leider nach der Ausbildung die jetzt im Sommer endet nicht übernommen, wie alle anderen Azubis in meiner Behörde auch nicht. Ich habe nun eine Stellenanzeige entdeckt, worauf ich mich gerne bewerben möchte, nur weiss ich nicht, wie gut mir das Bewerbungsschreiben gelungen ist. Ich setze am besten die Anforderungen des Unternehmens mit rein und unten drunten mein Bewerbungsschreiben. Ich wäre allen für Tips und Verbesserungsvorschläge sehr dankbar. Stellenbeschreibung: IT Administrator Communication/Security Aufgabengebiet: - WAN (Infrastruktur, QoS, Backup inkl. Provider Management) - LAN & WLAN (gesamte Infrastruktur und Standorte) - Security (Firewall, Laptops, WLAN) - Telefonie inkl. VoIP - Anti Virus, Anti Spam etc. - ITIL - Internet/Intranet (Domains, Hosting, Zugänge etc) Anforderungsprofil: - Gute Kenntnisse und Erfahrung in den Gebieten WAN, LAN, WLAN, Microsoft Security, Cisco, Firewall, Anti Virus und Anti Spam - Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung - Systematische, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise - Serviceorientierter Umgang mit Kunden - Gute Deutsch- und Englischkenntinisse Bewerbungsschreiben Bewerbung um eine Arbeitsstelle als IT-Administrator Communication/Security Sehr geehrte Damen und Herren, durch meine Recherchen im Internet erfuhr ich von der Möglichkeit, dass Sie in Ihrem Unternehmen eine Arbeitsstelle als IT-Administrator Communication/Security zur Verfügung stellen. Daraufhin möchte ich mich sehr gerne bei Ihrem Unternehmen bewerben. Derzeit mache ich meine berufliche Ausbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration bei der Behörde XY Frankfurt am Main im dritten Ausbildungsjahr. Diese werde ich spätestens im Juli 2009 als Fachinformatiker-Systemintegration abschließen. Die Arbeitsstelle als IT-Administrator Communication/Security ist für mich geeignet, da ich mir während meiner Ausbildung sehr umfangreiche praktische sowie theoretische Kenntnisse in den Bereichen Infrastruktur, Netzwerke und Security aneignen konnte. Zusätzlich sind Teamarbeit und Kundenorientierung keine Fremdwörter für mich. Sehr gerne arbeite ich mich schnell in neue Fachgebiete hinein, so dass ich mein Wissen stets erweitern kann. Ich bewerbe mich bei Ihrem Unternehmen, weil die Firma ABC einen weltweit hervorragenden Namen hat und sehr erfolgreich in Ihrer Branche tätig ist. Durch eine Mitarbeiterin von Ihnen habe ich bereits von der hervorragenden Arbeitsstimmung in Ihrem Unternehmen erfahren. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Bewerbung berücksichtigen und mir Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch geben würden. Mit freundlichen Grüßen Hasan Ersoy Anlagen: Lebenslauf Arbeitszeugnis (Kopie) Kopien der erworbenen Zertifikate Zeugniskopien Lichtbild

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung