Jump to content

_n4p_

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    803
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Ulfmann erhalten in Schwarzer Humor - Was ist zu viel?   
  2. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Eratum erhalten in Schwarzer Humor - Was ist zu viel?   
  3. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von neinal erhalten in Schwarzer Humor - Was ist zu viel?   
  4. Danke
    _n4p_ hat eine Reaktion von Eleu erhalten in RDP funktioniert, Ping aber nicht   
    diverse ICMP Angriffe: http://www.nm.ifi.lmu.de/pub/Fopras/fack00/HTML-Version/node53.html und andere
  5. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Mem0ryLeak erhalten in Nachvertragliches Wettbewerbsverbot   
    Ich wollte auch nur klarstellen, das eine genaue Summe nicht nötig ist. Wie in den Urteilen zu lesen, reicht schon der Verweis auf §74 oder eine Formulierung das der AG prinzipiell eine Karenzentschädigung zahlt.
    In dem Urteil auf das du dich beziehst wurde zwar festgestellt das das Wettbewerbsverbot nichtig ist, das war allerdings auch nicht die Frage. Im Rest der Urteilsbegründung geht es "nur" darum warum eine salvatorische Klausel die Nichtigkeit nicht beseitigen kann. 
    Ich wollte damit auch nicht andeuten das deine Ausführungen falsch sind, ich wollte nur ergänzen
  6. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Fitschi erhalten in Nachvertragliches Wettbewerbsverbot   
    Ich wollte auch nur klarstellen, das eine genaue Summe nicht nötig ist. Wie in den Urteilen zu lesen, reicht schon der Verweis auf §74 oder eine Formulierung das der AG prinzipiell eine Karenzentschädigung zahlt.
    In dem Urteil auf das du dich beziehst wurde zwar festgestellt das das Wettbewerbsverbot nichtig ist, das war allerdings auch nicht die Frage. Im Rest der Urteilsbegründung geht es "nur" darum warum eine salvatorische Klausel die Nichtigkeit nicht beseitigen kann. 
    Ich wollte damit auch nicht andeuten das deine Ausführungen falsch sind, ich wollte nur ergänzen
  7. Danke
    _n4p_ hat eine Reaktion von Mem0ryLeak erhalten in Nachvertragliches Wettbewerbsverbot   
    Eine genaue Summe zu nennen ist auch nicht nötig. Siehe 10 AZR 407/05 und 10 AZR 243/13.
    Hier ging es allerdings um die Frage ob die salvatorische Klausel die Nichtigkeit des Wettbewerbsverbotes beseitigen kann. 
  8. Haha
    _n4p_ hat eine Reaktion von KeeperOfCoffee erhalten in Webanwendung welche Sprache   
    Ja
  9. Danke
    _n4p_ reagierte auf Maniska in Powershell script Klappt nicht   
    In Komplett schaut das Ganze bei mir so aus:
    # AD Modul aktivieren Import-Module ActiveDirectory # Filtern nach Accounts die aktiv sind und deren Kennwort ablaufen kann # Auslesen der benötigten Attribute aus dem AD # Festlegen welche OUs durchsucht werden sollen # ForEach Cmdlet, nicht die Schleife! Get-ADUser -filter {(Enabled -eq $True) -and (PasswordNeverExpires -eq $false)} -properties PasswordLastSet,EmailAddress,GivenName,Surname -SearchBase "OU=XXX,OU=XXX,DC=domain,DC=local" -SearchScope Subtree | ForEach { # Ablaufdatum = Zeitpunkt des letzten Passworänderung - Maximales Passwortalter $ExpiryDate=$_.PasswordLastSet + (Get-ADDefaultDomainPasswordPolicy).MaxPasswordAge # Aktuelles Datum abholen $today=get-date # Restliche Laufzeit = Ablaufdatum (als Datum) - Heutiges Datum (als Datum) $DaysLeft=$ExpiryDate - $today # Setzen der Variablen, die im Mailtext verwendet werden # Übrige Tage als Anzahl Tage (.days) # Automatische Variablen $_.xxx in lokale Variable schreiben, sonst wird es unschön im Mailtext $display=$daysleft.days $UserName=$_.GivenName $SurName=$_.Surname #Wenn Anzahl verbliebener Tage <14 if ($display -lt 15) { #Nachrichtentext als Here-String @"..."@ abspeichern $MyVariable = @" Hallo $UserName $SurName, Ihr Kennwort wird in $display Tagen ablaufen, bitte denken Sie daran das Kennwort rechtzeitig zu aendern! Um das Kennwort zu aendern, druecken Sie bitte "STRG + ALT + ENTF" und waehlen Sie die Option "Kennwort aendern" An die Kollegen mit mobilen Endgeraeten (iPhone, iPad): Denkt bitte daran, dass ihr auch dort die Passwoerter aendern muesst! Mit freundlichem Gruss, Die IT "@ # Nachricht verschicken send-mailmessage -to $_.EmailAddress -from Kennwortwarnung@domain.local -Subject "Achtung! Ihr Kennwort wird in $display Tagen ablaufen" -body $MyVariable -smtpserver relay.domain.local -encoding ([System.Text.Encoding]::UTF8) } }  
  10. Danke
    _n4p_ reagierte auf Maniska in Powershell script Klappt nicht   
    Das schaut bei dir irgendwie... kompliziert aus. Ich habe mir vor Jahren ein Skript gebastelt, das meine User ab 14 Tage vor Ablauf per Mail benachrichtigt, da schaut der Teil mit Dem Datum so aus:
    # Ablaufdatum = Zeitpunkt des letzten Passworänderung - Maximales Passwortalter $ExpiryDate=$_.PasswordLastSet + (Get-ADDefaultDomainPasswordPolicy).MaxPasswordAge # Aktuelles Datum abholen $today=get-date # Restliche Laufzeit = Ablaufdatum (als Datum) - Heutiges Datum (als Datum) $DaysLeft=$ExpiryDate - $today (Ja, ich kommentiere jeden Mist, damit ich später auch noch weiß was ich verbrochen habe )
    Einziger Nachteil den ich bis jetzt feststellen konnte: BA-Studenten die länger abwesend sind bekommen auch nach Ablauf noch die Mails - mit negativen Tagen. Da sich aber noch keiner beschwert hat, lass ich das so.
  11. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von merlin20302 erhalten in Powershell script Klappt nicht   
    Der Unterschied ist, $ablaufdatum ist ein String $datum ist aber ein DateTime Objekt.
    $datum = GetDate -Format $datum sieht auch nicht so aus als wäre $datum vorher definiert
    $datum = (Get-Date -Format 'dd.MM.yyyy').ToString() oder $datum = (Get-Date).ToString("yyyy.MM.dd") dann funktioniert das mit Substring
    $datum = Get-date -Format $datum $datum = $datum.Substring(0,10) echo $datum wirft bei mir den gleichen Fehler für substring und das echo liefert dann "Freitag, 29. März 2019 09:59:13"
    zum Thema Ablaufdatum noch: Du kannst dir den Umweg über "net user ..." sparen
    $ablaufdatum = (Get-AdUser <accountName> -Properties AccountExpirationDate |select -expand AccountExpirationDate).ToString('dd.MM.yyyy')  
  12. Danke
    _n4p_ reagierte auf StefanE in Fehler, fehler, Fehler . . . ;)   
    sieht auch wieder hübsch aus.
  13. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Albi erhalten in XSLT / XPath: Problem mit Darstellung von Wert in HTML Tabelle   
    also ich bekomme dann diesen output
    <html> <body> <table width="100%"> <tr> <th>ID</th> <th>Bezeichnung</th> </tr> <tr> <td>1</td> <td>hshgoasn</td> </tr> <tr> <td>2</td> <td>dhfoashgfon</td> </tr> </table> </body> </html>  
  14. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Albi erhalten in XSLT / XPath: Problem mit Darstellung von Wert in HTML Tabelle   
    Keine Ahnung ob das eleganter geht, aber mit ner xsl variablen kann man es zumindest machen
    <xsl:variable name="elementId"><xsl:value-of select="id"/></xsl:variable> <td><xsl:value-of select="/root/testfalle/testfall[tid=$elementId]/beschreibung" /></td>  
  15. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Maniska erhalten in Frage zu WSUS Anzeige   
    Treten? .. gerne doch
  16. Danke
    _n4p_ hat eine Reaktion von Maniska erhalten in Frage zu WSUS Anzeige   
    mal den Bereinigungsassistenten laufen lassen?
     
    Klingt iwie so als würden die Server der Niederlassung an wsus01 berichten, dann müsste wsus02 allerdings auch anzeigen das der Server sich nicht meldet.
  17. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von smite erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  18. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Albi erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  19. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von TooMuchCoffeeMan erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  20. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von Hendiadyoin erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  21. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von PVoss erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  22. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von thaga erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  23. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von KeeperOfCoffee erhalten in Erste Stelle nach der Ausbildung FIAE, der Chef will...   
    Das sind eigentlich Punkte die eher skeptisch machen.
    Mitarbeiter zwischen 20 und 30 kann 2 Gründe haben. 1) Das Unternehmen ist noch jung oder 2) die Leute bleiben nicht lange.
    Der Chef als Freund funktioniert selten, und wenn er dich wie einen alten Freund anspricht ist das noch merkwürdiger.
    Vertrauensarbeitszeit funktioniert etwa so lange bis irgendwas schief geht.
    Ich denke nicht. Du kannst kein HTML und kein CSS. Das ist sicher kein Hexenwerk braucht aber auch Zeit. 4 Monate bis zu dem Punkt "dass du in der Erstellung von responsiven Wordpress Templates [..] fit bist." halte ich für sehr sportlich. Ich würde mich erstmal auf Prüfung und Abschlussprojekt konzentrieren.
  24. Like
    _n4p_ reagierte auf Han_Trio in Projektantrag: Automatisierte Installation und Konfiguration von Linux-basierten, dedizierten Web- und Datenbankservern unter Verwendung von Ansible   
    Die Auflage war:
    " Es fehlt die klare Abgrenzung zwischen IST und SOLL-Konzept. Die Vorteile bzw. Zielkonfiguration ist nicht erkennbar.
    Klare Zieldefinition und die Unterschiede detaillierter darstellen." (allerdings bezog sich das auf eine nochmal leicht angepasste Zwischenversion, die ich hier nicht extra reingestellt hatte).
    Die als Letztes vorgestellte Version ist dann ohne weitere Auflagen genehmigt worden.
    Ich habe vor, die fertige Arbeit hier auch reinzustellen. Ist ja das Mindeste, was ich zurückgeben kann
  25. Like
    _n4p_ hat eine Reaktion von tardis erhalten in Zu doof fürJava und Spring oder Tempo zu schnell - mit Chef reden?   
    Hallo
    Zunächst mal klingt es so als würdest du dir den Stress tatsächlich selbst machen. Diverse JAVA Projekte starten, Udemy Kurse buchen, Feierabend und Wochenende opfern ... All das ist meiner Meinung nach nicht hilfreich. Klar gehört es zum Beruf sich auch in der Freizeit mit den Themen zu beschäftigen. Auch ich lese/schaue/bastel in meiner Freizeit Dinge die zumindest ähnlich auch bei der Arbeit hilfreich sein können/werden. Aber alles mögliche durcheinander und gleichzeit zu tun funktioniert nicht.
    Konzentrier dich auf ein Problem und auf angrenzende Dinge. Du schreibst beispielsweise das du Probleme bei dem Umbau von dem LDAP Beispiel hast. Ich weiß zwar nicht wie gut du dich allgemein mit LDAP auskennst, aber die Empfehlung wäre dann in der Freizeit eher LDAP anzusehen statt irgendwelche OOP Kurse von Udemy zu pauken. 
    Ich denke du erwartest von dir einfach zu viel. Du beschäftigst dich jetzt seit nem Monat mit Java, und das (wenn dies das LDAP Beispiel ist: https://spring.io/guides/gs/authenticating-ldap/) auch nicht gerade auf Anfängerniveau. Wirst du mit deinem Kollegen verglichen? Ja vermutlich. Die Frage ist ob der Erfahrungsunterschied dabei berücksichtigt wird. Die nächste Frage ist, was der Freelancer von dir erwartet. Kennt der ABAP? Hätte ich bisher nur ABAP gesehen, würde ich das LDAP-Beispiel kaum verstehen. Kämst du aus der C# Ecke könnte ich die Aussage verstehen, das man das locker schaffen könne. Mit der Dokumentation kann man sich aber ganz gut rantasten.
    Rede mit dem Freelancer, was er von dir erwartet (die Aussagen "sollte man als Neuling schaffen" und "kein Stress Verständnis kommt mit der Zeit" passen nicht so 100% zusammen). Rede mit deinen Vorgestzen was sie von dir erwarten. 
    Das ist nun wahrhaftig nicht dein Problem.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung