Jump to content

ChristophJay

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hey! Ja, wann ich die 40 Stunden leiste ist mir überlassen. 10 € Stundenlohn mögen nicht optimal sein, aber in meiner Situation hat es einfach ganz gut gepasst. Ich bin froh, dass mir diese Möglichkeit überhaupt gegeben wird. Zudem kenne ich alle Leute und Abläufe hier, mein Weg zur Arbeit ist nicht all zu weit und zusammen mit dem Bafög reicht mir das auch erst mal völlig aus. Allerdings hätte wahrscheinlich ein überzeugenderer Arbeitnehmer sogar noch mehr rausschlagen können - da fehlt mir einfach die Verhandlungsstrategie Danke und Gruß Christoph
  2. Heyho! Es gibt was Neues! Ich bin erst mal bis März nächsten Jahres für 10€/h angestellt. Da ich aber nebenbei doch noch studieren möchte und somit Bafög erhalte, arbeite ich nur 40 Stunden im Monat. Für mich ist das zur Zeit die beste Lösung Danke und Gruß Christoph
  3. Ich kann leider meine Beiträge nicht (mehr) bearbeiten, deshalb hier die Bearbeitung als neuen Post ... falls die Frage aufkommt, was denn diese grafische Darstellung da soll, von der nichts in der Doku steht? *edit* Scheint wohl doch zu gehen - aber wieso nur bei diesem Post?
  4. Okay, also muss ich mir wohl die Mühe machen und den Screenshot zurechtschnippeln... Oder könnt' ich auch einfach die neuen Screenshots nehmen und Erklärungen dazu machen, falls die Frage aufkommt, was denn diese Grafik da soll?
  5. Hallo! Inzwischen hat sich in der entwickelten Anwendung einiges getan. In meiner Doku habe ich unter anderem einen Ausblick gegeben, was mit der Anwendung noch passieren kann und wie sie erweitert werden könnte. Diese Erweiterungen habe ich inzwischen vorgenommen. Wie verfahre ich jetzt in meiner Präsentation? Zeige ich Screenshots der neuen Statistik mit den erweiterten Funktionen und kläre aber dabei, was neu ist und was nicht? Oder schnipple ich die Screenshots so zurecht, dass sie wieder auf die Anforderungen der Doku passen? In dem Fall würde ich einfach gegen Ende der Präsentation darauf eingehen, dass ich die geplanten Erweiterungen bereits vorgenommen habe und würde dazu eventuell noch ein paar kleine Screenshots zeigen und Erklärungen machen. Vielleicht etwas konkreter: Ich habe eine Umsatzstatistik entwickelt, die jetzt zum Beispiel durch eine grafische Darstellung (Open Flash Chart -> übrigens richtig gutes Ding) erweitert wurde. Was meint ihr? Danke und Gruß Christoph
  6. Okay, danke für eure eindeutigen Antworten. Die Firma ist mein Ausbildungsbetrieb, ja. Die Regelung "auf Abruf" finde ich allerdings ganz gut, da ich im Anschluss studieren möchte und mir so nebenbei ein bisschen was dazu verdienen kann. Allerdings werde ich dann wohl mehr als 5 Euro fordern - vielleicht 8 bis 10? 50 - 500 Euro werd ich wohl nicht kriegen ^^ Ich hab leider keine Vergleiche. Wie würdet ihr vorgehen? Was wäre eure Vorstellung in diesem Fall? Danke und Gruß Christoph
  7. Hey! Ich habe das Angebot bekommen, nach meiner letzten Prüfung mit einem Vertrag weiter zu machen, laut dem ich nur auf Anfrage zum Arbeiten in die Firma komme. Stundensatz wären 5 Euro. Was meint ihr? Auf den ersten Blick erscheint mir das zu wenig. Für 6,5 Euro die Stunde könnt' ich auch bei Kaufland anfangen ^^ Was wäre angemessen bzw wie sind die Stundensätze für ausgebildete Anwendungsentwickler? Danke und Gruß Christoph *edit: Sorry, falsches Forum
  8. Heyho! Die Ergebnisse der Prüfung sind endlich da! Und es sieht nicht so aus, wie erwartet. Ich bin FIAE und fand GA1 eigentlich super - dort leider nur 72. Bei GA2 hab ich große Augen gemacht... Jedoch wurden dort tatsächlich 86 Punkte gefunden Wiso war ungefähr so, wie erwartet und mit 87 ganz okay, denk ich. Wie ich mit dem Notenrechner von Uli mal durchgerechnet habe, können Dokumentation und Präsentation/Fachgespräch noch einiges reißen. Es ist also noch nicht alles "verloren" ^^ Ach und wie ich gelesen hab, kann man "neuerdings" die Berufsschulnote auch auf dem IHK Zeugnis ausweisen lassen. Dazu reicht laut Auskunft einer Sachbearbeiterin der IHK eine beglaubigte Kopie des Berufsschulzeugnisses, die man bei der IHK einreicht. Gruß Christoph
  9. Mir geht es genau so. Inzwischen hat sich in der Anwendung viel verändert. Ich habe auch keinen Zugriff mehr auf die alte Version. Die Anwendung selbst wollte ich nur an Screenshots zeigen. Meint ihr, das ist in Ordnung? Ich erkläre ganz normal die alte Version und zeige aber zur Veranschaulichung Screenshots der neuen Version. Wahrscheinlich würde man auf den Screenshots sowieso nicht erkennen, was jetzt neu ist und was nicht. Was meint ihr? Danke und Gruß Christoph
  10. Ich schreib es ungern, aber ich fürchte, damit wirst du Recht haben. Es ist für niemanden ein Nachteil entstanden, somit hatte ein Teil der Prüflinge einfach Glück. Mich würde trotzdem eine Stellungnahme der zuständigen Stelle interessieren.
  11. Ok, für die Präsentation ist also wahrscheinlich noch ein bisschen Zeit Ich habe während der WiSo Prüfung immer wieder überlegt, ob ich nicht einfach rein gucke... Es stand ja nun mal explizit drauf, dass man es benutzen darf. Mich würde interessieren, was passiert wäre, wenn ich es getan hätte - ich wollte nicht riskieren, vorzeitig abgeben zu müssen :-\ Das Buch hätte mit Sicherheit bei einigen Fragen helfen können. Bei uns (IHK Magdeburg) war es so, dass wir die Bücher weglegen sollten. Alle IT Berufe haben in einem großen Saal geschrieben. Auch nach Hinweisen auf dieses Problem wurde keine Ansage dazu gemacht. Ich finde, es sollte dafür irgendeine Lösung geben. Vielleicht eine lockerere Bewertung für den WiSo Teil (@Phereal: 25 sichere Punkte wären natürlich auch bestens ). Es einfach so hinzunehmen wäre echt ein wenig fahrlässig. Mich stört besonders, dass das Problem während der Prüfung nicht offiziell angesprochen und geklärt wurde. Mein Hinweis darauf wurde auch einfach mit einem ungläubigen Kopfschütteln beantwortet.
  12. Tja, das ist schon mies! "Einfach aufs Deckblatt gucken" hat es leider nicht gebracht: mir wurde auf meinen Hinweis hin gesagt, dass ich das Buch trotzdem nicht benutzen darf. Das ist eine spannende Sache - mal sehen, was daraus wird. Achja: Chief Wiggum, was hat dich denn gebissen? Du bist ja nur am Stänkern Ich bin jedenfalls froh, dass die Prüfung durch ist! Hat schon jemand eine Ahnung oder Vermutung, wann die Abschlussprojekte präsentiert werden?
  13. @ chance-5: Ja, genau so sieht es momentan aus. Wenn ich eine Überschrift hinzufüge, erstellt er auch einen zugehörigen Eintrag im Verzeichnis.< Gibt es eine Möglichkeit, das zu vermeiden? Wenn nicht, würde ich es wahrscheinlich einfach so lassen, wie es momentan ist. Danke und Gruß Christoph
  14. Mich würde interessieren, wie das ganze hier ausgeht. Gibts schon was neues?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung