Jump to content

firefighter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über firefighter

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 26.12.1976

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Cooler Link! Meiner wäre dann übersetzt: "Angaechoirion" Bzw.: in Orkish: "Búrzwûsh the Atrocious" Danke schön für den Hinweis.
  2. Aus meinem Umfeld weiss ich, daß das Arbeitsamt bis zu 6 Monate braucht bis es zahlt. Dann allerdings rückwirkend (wems hilft) Habe daher heute Sozialhilfe beantragt, is ein echt toller Aufstieg. Aber wie soll ich sonst die Miete bezahlen? Job ist hier nicht zu finden und weg kann ich auch nicht, da ich frühestens im November die Wohnung kündigen kann. Alles super gelaufen...
  3. Habe heute ebenfalls Mündliche gehabt. Ergebnis ist mit 82% nicht berauschend aber noch OK. Ansonsten reihe ich mich bei den fertigen ITSE's ein. Hipp, hipp, Hurra!
  4. So, Antwort 2. Versuch *nerv* Das mit der Mitwirkungspflicht des Betriebes ist so eine Sache, schließlich müssten die mich ja auch Ausbilden... Werde an Donnerstag ohne Nachweise bei der Prüfung erscheinen, will mich jetzt nicht noch zusätzlich damit belasten. Ein mulmiges Gefühl bleibt trotzdem. Die Kammer hält sich mehr als bedeckt. Obwohl ich mich direkt (am gleichen Tag) bei denen gemeldet habe, als der Ärger anfing, hieß es nur: "Hätten Sie sich mal früher gemeldet...". Auch so ein Standartspruch. Noch früher als ein 1/2 Jahr vor der schriftlichen geht wohl kaum, wenn bis dahin alles noch im grünen Bereich läuft. Dem Betrieb die Ausbildungslizenz zu entziehen würde ich nicht gutheissen wollen. Dort werden im ganzen über 20 verschiedene Berufe ausgebildet, und das läuft hervorragend. Nur die IT-Ausbildung geht Irrwege. Und nur einzelne Berufszweige zu verbieten, dürfte wohl etwas schwieriger werden. Hinterher bilden die gar nicht mehr aus und 380 Ausbildungsplätze fallen weg. Eine entsprechende Drohung hat es schon des öfteren gegeben. Nun gut, wir werden sehen, was draus wird. Schönen Dank erst mal für eure Antworten. Donnerstag ist der Tag der Wahrheit, mal sehen. Schöne Grüsse, firefighter
  5. Ich habe mein Ergebnis erst am Samstag bekommen, außer WiSo mit knapp 63% lag alles um die 85% (hab den Zettel gerade nicht bei der Hand). Dafür, daß ich nicht speziell dafür lernen konnte, bin ich echt zufrieden. Das Gesamtergebnis lasse ich euch am Donnerstag abend wissen. Dann sage ich euch auch, wann ich wieder antreten darf Gruss, firefighter P.S.: All denen, die schon bestanden haben meinen herzlichsten Glückwunsch!
  6. Wie ich arbeite? Das ist mal eine gute Frage! Mir wurden alle Rechte entzogen, d-.h. ich habe keinen Netzzugriff, kein E-Mailverkehr, mein Telefon wurde abgebaut. Taschen auf dem Firmengelände? Fehlanzeige, keine chance. Unterstützung für die Prüfung ist nicht vorhanden, eher im Gegenteil würde ich sagen. Sogar eine Abmahnung wegen eines angeblichen , und absolut Schwachsinnigen Verstoßes, gegen die Arbeitsordnung, habe ich bekommen. Die anderen 2 1/2 Jahre war ich ein Vorbildlicher Mitarbeiter. Was sich an sich auch nicht geändert hat. Aber wer einen Grund sucht... Resturlaub und Überstunden kann ich auch vergessen. Bevor die mir das Auszahlen, führen die lieber noch ein paar Verfahren. Meinen Lohn von November an habe ich auch nicht bekommen. Ich bin ja nur auf das Geld angewiesen. Mal schauen, was mein Vermieter dazus agen wird, wenn ich ihm ende des Monats sagen muss, das ich kein Geld mehr habe. Meine Hard- und Software die sich noch auf dem Firmengelände befindet, darf ich nicht mitnehmen, bevor ich nicht deren Besitztum nachgewiesen habe. Na ja, mach das mal mit den ganzen Klamotten, die ich noch da habe... Das wenigste davon ist gekauft, das meiste habe ich geschenkt oder im Austausch gegen andere Arbeitsleistungen im Privaten bekommen. Von den Unterlagen für meine Prüfung mal ganz abgesehen. Ich habe noch nicht einmal Zugang zu meinen Projektnotizen, oder zu den Räumlichkeiten um die es in meinem Projekt ging. Die Präsentation schüttele ich mir gerade aus dem Hemdsärmel. An eine Kopie meiner Doku bin ich nur herangekommen, weil mir ein Prüfer die zugesteckt hat :e@sy . Den geplanten Beamer oder ein Notebook bekomme ich auch nicht. Andere Quellen gibt es auch nicht, da kein anderer Prüfling die von seinem Betrieb beommt. Schließlich müsste ich ja auch noch mal ein wenig üben, bzw. testen, wie das ganze auf der Leinwand aussieht. IT-Ausbildung macht echt Spaß! Die Präsentation kann ich mir in die Haare schmieren!
  7. Hallo Leute, ich habe mal wieder ein größeres Problem mit meiner Ausbildung. Am 23.01. mündliche. Da muß ich auch ein Berichtsheft vorweisen können. Und genau hier liegt mein Problem: Die Unterlagen für meine Prüfung (Projektdoku) mußte ich schon mit Anwälten und einer einstweilligen Verfühgung aus dem Betrieb holen. Da ich bereits Klage vor dem Arbeitsgericht eingereicht habe, müsste ich jetzt wissen, wer dafür Verantwortlich ist, daß die Nachweise auch dann bei der Kammer vorgelegt werden? Ich, oder der Ausbildende? P.S.: Daß ich im zweifelsfall der Angesch**** bin, weiß ich selber. Nur darf ich mir hinterher nichts vorwerfen lassen. Ich hoffe auf zahlreiche und hoffentlich vernünftig Beiträge. Gruss, firefighter
  8. firefighter

    Titanic bauen

    Beim Verleger handelt es sich um den "Prada-Verlag" Google ergab recht viele unterschiedliche Treffer, die meisten sahen so direkt nach Müll aus. Aber vielleicht klappt es ja? Wenn ich dran denke, kann ich ja mal im Zeitschriftenhandel nachschauen...
  9. Da ich bei meinem Ausbildungsbetrieb nach der Abschlussprüfung nicht übernommen werde, suche ich zum 24.01.2003 oder später eine neue Festanstellung im Bereich Support. Angebote oder Nachfragen bitte per PN, oder Mail
  10. Also vom Inhalt her hat er auf jeden Fall recht. Die ZP soll den derzeitigen Kenntnisstand des Azubi darlegen und nicht, ob er /sie gut für die ZP lernen konnte. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob euer derzeitiger Kenntnisstand für eine vorgezogene AP ausreicht und ihr ein solches Zeil anstrebt, solltet ihr natürlich lernen. Nur mal so Tipp am Rande: Es gibt hier einen Suchfunktion, dort wirst Du mit Sicherheit fündig, diese Frage kommt mit schöner Regelmässigkeit... Guss, firefighter *derkeinstückfürdiezpgelernthatundjetztaufseinergebnisdervorgezogenenapwartet* ~~Rechtschreibung~~
  11. Wiso nicht mehr verfügbar? Hier
  12. So ist es bei mir auch. Alle in meiner Klasse sind Verkürzer. Allerdings ist diese Gruppe auch genau aus diesem Grund entstanden. Ich finde, dass das eine ideale Vorbereitung auf die Prüfung ermöglicht (sofern die Lehrer und natürlich auch die Prüflinge mitspielen). Bei mir wird jetzt jedenfalls trotz Widerstand weiterhin die Präsentation erarbeitet. Und das ist auch gut so, da ich im Betrieb dazu keine Gelegenheit habe. Leider sind manche Betriebe von dem Gedanken den Azubi auch noch nach der schriftlichen in die Schule zu schicken alles andere als angetan. Na ja, da sage ich wohl so manchem nichts neues...
  13. Na ja, sagen wir mal so: Ich beschwere mich sicherlich nicht. :bimei Für alle anderen ist das natürlich mal wieder ein Schlag ins Gesicht. Aber solange nicht alle ihre Prüfung zusammen ablegen, wird es wohl immer unterschiedliche Abläufe geben. Dieses mal habe ich wohl Glück gehabt. Dafür ist alles andere in der Ausbildung gründlich daneben gelaufen, ist doch ein Ausgleich...
  14. Ich habe die Prüfung im Oberbergischen Kreis abgelegt. Da durfte nicht nur ein Tabellenbuch, sondern gleichzeitig auch das IT-Handbuch benutzt werden, und das hochoffiziell. Allerdings hätte ich die Fragen auch so hinbekommen, hab dafür schon mal eine Ausbildung gemacht, meine Kollegen waren allerdings mehr als begeistert über die Bücher. Das Ergebnis habe ich von denjenigen, die die Prüfung korrigieren. Gemeint war damit ja auch nur die schriftlich Prüfung. Das reicht mir auch schon mal fürs erste.
  15. An sich müssten die jetzigen Techniken dran kommen. Zukünftige werden nicht dran kommen können, da die Ap 2003 bereits erstellt ist und gerade gedruckt wird. @Alaskaner: Wie wäre es denn mal mit der Suchefunktion des Forums? Das Stichwort Prüfungsthemen dürfte wohl ausreichen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung