Jump to content

WYSIFISI

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    654
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Julia on Rails erhalten in Frei nehmen für IHK-Preisverleihung?   
    Natürlich!
  2. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von charmanta erhalten in Projektantrag: Ressourcen- und Kostenplanung notwendig?   
    Es reicht aus, wenn Du den Themenpunkt Ressourcen- und Kostenplanung in den Antrag mitaufnimmst, soweit Du denn diese dann auch machen willst\wirst.
    Wie Du schon selbst festgestellt hast, kannst Du ja vor Beginn der Projektdurchführung überhaupt nichts konkretes dazu schreiben.
  3. Danke
    WYSIFISI reagierte auf Konketea in Nachwuchs finden - wie sieht es bei Euch so aus?   
    Was soll man dazu sagen. Du betonst in jedem Satz, dass ihr praktisch keine Ansprüche an den Azubi habt. So als Entschuldigung dafür, dass ihr auch nichts bietet - kein gutes Gehalt, keine geregelten Arbeitszeiten und auch sonst irgendwie nichts was sich junge Leute unter einem "coolen Arbeitsplatz" vorstellen. Und jetzt hofft ihr irgendwie jemanden zu finden, der bock hat was zu leisten, aber gleichzeitig keinerlei Ansprüche an seine Zukunft und seinen Ausbildungsbetrieb hat, denn beim kleinsten Anspruch seit ihr ja schon raus.
    Der Ausbildungsmarkt ist nicht mehr wie in den 70ern, wo sich die Leute keine Gedanken gemacht haben, was aus ihnen wird. Wer hart malocht hat konnte sich ja trotzdem immer Eigenheim und Familie leisten. Die jungen Leute wissen heute, dass das nicht mehr so ist. Eine Ausbildung hat keinen großen Wert, wenn man nicht gut ausgebildet wurde. Die Zeiten von "Hauptsache den Gesellenbrief in der Tasche" sind lange vorbei. Also splittet sich alles in zwei Lager, Leute die Können und Wollen - und der Rest. Erstere könnt ihr anscheind nicht bekommen, siehe den potentiellen Kandidaten, der dann doch lieber studieren gegangen ist. Und letztere wollt ihr nicht, da ihr die Leute auch nicht moralisch und sozial formen wollt oder könnt, was früher auch immer Teil der Ausbildung gewesen ist. Ein 16 jähriger Knirps von der Schule hat halt keine "Arbeitermoral". Woher soll er die auch haben? Den muss man da ran führen und nicht direkt von Tag 1 an verheizen.
    Ihr seid doch ein 11 Mann starkes Team.  Meine Empfehlung: Setzt euch mal zusammen und macht mal Brainstorming zu dem Thema. Da stellt ihr schön nach alter Schule ein Whiteboard hin, zeichnet einen Kreis rein mit der Innschrift "Warum man bei uns eine Ausbildung machen sollte", "was unterscheidet uns von Mitbewerbern in positiver und negativer Hinsicht im Ausbildungsmarkt". Das meine ich keinesfalls ironisch, sondern das ist mein völliger ernst. Ihr könnt daraus Maßnahmen und eine möglicherweise bessere Stellenanzeigen ableiten.  Ich bin davon überzeugt, euer Problem ist nicht die Wahl des falschen Kanals, sondern die Vermarktung/Schaffung eines attraktiven Ausbildungsangebotes.
     
  4. Danke
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Soios erhalten in Umschulung FIAE, Nebenjob für Berufspraxis   
    Das kann man Dir auch nachteilig auslegen. Wenn Du so etwas machen willst, dann muss jederzeit erkennbar sein, auch später im Umschulungsergebnis, dass Du willst und kannst. "wenn ich will", ist eine mögliche Einstellungshürde.
  5. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von JanJang erhalten in Arbeitsvertrag vor Abschlussprüfung; Gehalt?   
    Na, dann musst Du aber auch erstmal sicherstellen, dass der Empfänger den als solchen erkennt. Ich schließ mich da an und habe den Gag auch nicht verstanden.
  6. verwirrt
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Tearek erhalten in Fachkräftemangel - Gründe und Auswege   
    Was aber sagt es über die aus, die Ihre eigene Sprache nicht beherrschen, aber genau das von anderen verlangen?
    Natürlich sollte man sich an die landessüblichen Gepflogenheiten anpassen, aber es ist immer auch eine Frage, wie man in Wald hineinruft.
    Zum integrieren gehören immer zwei, der der sich integrieren will und der, der es zulassen muss.
     
    Damit solls für mich genug sein. Geht ja letztlich um kräftigen Fachmangel.
     
  7. verwirrt
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Miraishiki erhalten in Fachkräftemangel - Gründe und Auswege   
    Du hast das schon richtig verstanden.
     
    Ich tue mich allerdings immer schwer damit, wenn man von anderen verlangt, sich anzupassen und man aber selbst nicht fehlerfrei ist.
    Im Guten gedacht, haben es die, die sich anpassen sollen eben schwer, weil sie keinen vor sich haben, der es ihnen beibringen kann. Im Schlechten gedacht......
  8. verwirrt
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Miraishiki erhalten in Fachkräftemangel - Gründe und Auswege   
    Was aber sagt es über die aus, die Ihre eigene Sprache nicht beherrschen, aber genau das von anderen verlangen?
    Natürlich sollte man sich an die landessüblichen Gepflogenheiten anpassen, aber es ist immer auch eine Frage, wie man in Wald hineinruft.
    Zum integrieren gehören immer zwei, der der sich integrieren will und der, der es zulassen muss.
     
    Damit solls für mich genug sein. Geht ja letztlich um kräftigen Fachmangel.
     
  9. Like
    WYSIFISI reagierte auf charmanta in Prüfungsergebnisse   
    Heho Nino,
    ganz lieben Dank für Dein Angebot ;) Ich hoffe aber auch im Namen des Forenbetreibers zu sprechen wenn ich mal sage, dass Dein Dank uns genügt ;) Wir machen das alle aus Spass und freuen uns über jeden, dem/der wir erfolgreich haben helfen können
  10. Danke
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Miraishiki erhalten in Ausbildung mit schlechter Qualifikation   
    Entschuldige bitte, aber da dramstisierst Du etwas zu viel. Wenn ein potentieller Arbeitgeber solche böse Absichten, woher er die auch immer hat, in dem Wort Auszeit impliziert, dann sollte man sich überlegen, lieber nicht für den zu arbeiten. Das wäre dann nur der Anfang, das Ende von solchen "professionellen" Interpretationen möchte man sich gar nicht ausmalen.
    Auch ist die Notwendigkeit die Informationen zu den Eltern und Hobbies aufzuführen, wohl eher nicht mehr zeitgemäß und sollte nochmals recherchiert werden. Bei den Bewerbungskursen muss man allerdings auch immer beachten, die Meinungen, wie man sich bewerben sollte, ist immer n+1, wenn n die Anzahl der Dozenten ist.
    Der TE sollte auf jeden Fall an seiner Interpunktion arbeiten. Es sei denn, er gibt sich hier im Forum weniger Mühe als in den spâteren Bewerbungsschreiben.
  11. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von unfortunate erhalten in Ausbildung mit schlechter Qualifikation   
    Entschuldige bitte, aber da dramstisierst Du etwas zu viel. Wenn ein potentieller Arbeitgeber solche böse Absichten, woher er die auch immer hat, in dem Wort Auszeit impliziert, dann sollte man sich überlegen, lieber nicht für den zu arbeiten. Das wäre dann nur der Anfang, das Ende von solchen "professionellen" Interpretationen möchte man sich gar nicht ausmalen.
    Auch ist die Notwendigkeit die Informationen zu den Eltern und Hobbies aufzuführen, wohl eher nicht mehr zeitgemäß und sollte nochmals recherchiert werden. Bei den Bewerbungskursen muss man allerdings auch immer beachten, die Meinungen, wie man sich bewerben sollte, ist immer n+1, wenn n die Anzahl der Dozenten ist.
    Der TE sollte auf jeden Fall an seiner Interpunktion arbeiten. Es sei denn, er gibt sich hier im Forum weniger Mühe als in den spâteren Bewerbungsschreiben.
  12. Haha
    WYSIFISI hat eine Reaktion von charmanta erhalten in ITSK - Fachgespräch   
    Könnte auch sein, dass der Prüfer voller Bewunderung, dass der Prüfling mehr weiß als er selbst, vor Ehrfurcht im Boden versinkt.
    Das was für die Prüflinge gilt, gilt in gleichem Maße auch für Prüfer, auf beiden Seiten Nullen und Einsen.
  13. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von tennessee erhalten in Frage an Prüfer   
    Sehr interessant. Ihr erkennt also, am Projektantrag, ob der FISI Ahnung hat oder nicht? Da hätte man eher erwartet, dass man das anhand des durchgeführten Projektes und dem sich anschließenden Fachgespräch feststellt.
    Bei der Befähigung des PA kann man sich das dann ja fast sparen.
  14. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Whiz-zarD erhalten in Anlage zum Ausbildungsvertrag: Sachliche und zeitliche Gliederung   
    Einen absoluten Ausbildungsplan (mit Datumsangaben) anzulegen, entspricht auch nicht dem Willen des BBiG/Ausbildungsordnung.
    Sehr wohl kann man aber zeitlich flexible Module erstellen, die in Abhängigkeit vom Kenntnisstand des Auszubildenden dann durchgeführt werden können. Eine Abstimmung mit dem Rahmenlehrplan der Berufsschule ist da auch hilfreich.
  15. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Isaak erhalten in Wie geht man mit Fehlern in der Doku um Im Teil A?   
    Warum erklärts Du nicht genau das, was Du weiter oben geschrieben hast? Also, dass es sich um ein anderes Modell handelt und Du das aufgrund der Abhängigkeitsrichtungen erkannt hast.
    Das ist zum einen ehrlich und zeigt, dass Du Dich mit der Materie weiter beschäftigt hast.
     
    Bedenke: Es geht bei einer Pr7fung nicht darum, dem Prüfling seine Fehler aufzuzeigen, sondern seine Kenntnisse festzustellen.
  16. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von FISI-Prüfer erhalten in Wie geht man mit Fehlern in der Doku um Im Teil A?   
    Warum erklärts Du nicht genau das, was Du weiter oben geschrieben hast? Also, dass es sich um ein anderes Modell handelt und Du das aufgrund der Abhängigkeitsrichtungen erkannt hast.
    Das ist zum einen ehrlich und zeigt, dass Du Dich mit der Materie weiter beschäftigt hast.
     
    Bedenke: Es geht bei einer Pr7fung nicht darum, dem Prüfling seine Fehler aufzuzeigen, sondern seine Kenntnisse festzustellen.
  17. Haha
    WYSIFISI hat eine Reaktion von USFI262 erhalten in Fachinformatiker C* Berlin   
    Ist das Unternehmen C* Berlin erwerbswirtschaftlich unterwegs? Wenn ja, dann ist das die Erklärung.
  18. Like
    WYSIFISI reagierte auf alex123321 in Schweregrad der IHK - Prüfungen   
    Ich habe nicht gesagt, dass es super einfach ist, aber die ZP ist absolut nutzlos.
    Bewertung geht nirgends ein, Themen die man noch nie gehabt hat, Ankreuztest statt offene Fragen, etc...
    Das ich keine 1 bekommen habe, wenn ich mir noch nichtmal eine einzige Prüfung angeschaut habe ist logisch. Das Studium parallel hat Vorrang...
  19. Like
    WYSIFISI reagierte auf allesweg in Energiebedarf berechnen   
    Und mit was? Mit Recht!
     
    Alleine wenn man die Einheiten hin schreibt, kann man manchmal auch den Rechenweg erahnen.
    "Wie viel kostet..." --> Ergebnis muss eine Währung haben.
    "Wie lange dauert ..." --> Zeiteinheit
    ...
  20. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von tkreutz2 erhalten in Nicht bestanden - Frage zu Externenprüfung   
    Die Antrag auf externe Zulassung zur Abschlussprüfung erfolgt mit einem eigenen Formular. Hier ist das der IHK Braunschweig zu finden:
    https://www.braunschweig.ihk.de/blob/bsihk24/aus-und-weiterbildung/pruefungen/ausbildungspruefungen/4112182/dfcc99cbfef6bbf1664c35c3fae2f7a8/Antrag-auf-externe-Zulassung-zur-Abschlusspruefung-data.pdf
    Der Nachweis über die Beraufspraxis ist noch interessant. da dieses die Zulassungsvorraussetzung ist.
    Im Anschluss erfolgt die Prüfung seitens der IHK, ob die Voraussetzungen gem. BBiG vorliegen und man erhält eine Anmeldeformular für die Prüfung.
     
  21. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Listener erhalten in Mündliche Prüfung - Live Präsentation   
    Diese Unsinnigkeit kannst Du sicher begründen, oder?
  22. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von KeeperOfCoffee erhalten in Schulfächer Aktuelle Themen/Projekte/Sprachen   
    Ganz einfach. Indem er den Schüler erst einmal erklärt, dass Programmieren nicht von einer Programmierspache abhängig ist.
  23. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von Errraddicator erhalten in Fachkräftemangel - Gründe und Auswege   
    Nichts, oder den Bruchteil dessen, um den Faktor, den die offenen Stellen hochgerechnet wurden.
    Nur ein Beispiel:
    https://www.zdnet.de/88210589/bitkom-41-000-offene-stellen-fuer-experten-deutschland/
  24. Like
    WYSIFISI hat eine Reaktion von thaga erhalten in Gehaltsanpassung nach Probezeit?   
    Zu früh kann es nicht sein, da sich die Rahmenbedingungen, zu denen Du Dein Gehalt verhandelt hast, signifikant geändert haben.
    Warum schlägst Du nicht vor, wenn man schon eine Personalentwicklung bei Dir sieht, dieses zeitlich und dann auch monetär zu fixieren? Dann siehst Du, ob man Dich als zukünftige Führungskraft aufgrund Deiner Skills sieht oder eben nur, weil Du eben billiger als die anderen bist.
  25. Like
    WYSIFISI reagierte auf Errraddicator in Geplante Kündigung - Fairer Umgang   
    Das ist ein wesentlicher Punkt. Wenn der Arbeitgeber Dir eine Schulung bezahlt, ist das eine Investition. Die macht er nicht aus Nächstenliebe oder weil er Dich so mag, sondern weil er sich davon etwas verspricht.
    Jeder Unternehmer sollte sich Gedanken über seine Investitionen machen und wie man diese absichert. Dazu gibt es die von Zaroc genannten Verträge, so dass der Arbeitnehmer, bei einem frühzeitigen Wechsel, für die Kosten aufkommt. Das ist für beide Seiten fair und jeder weiß, woran er ist. Eine Schulung ist kein Garant auf Erfolg. Weder für Dich noch den Arbeitgeber und das weiß dieser.
    Wenn er das nicht weiß oder seine Investition nicht absichert, hat er es - salopp gesagt - nicht besser verdient. Das ist schlechtes Management und nicht Dein Problem.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung