Jump to content

Graustein

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.305
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    30

Graustein hat zuletzt am 2. Dezember gewonnen

Graustein hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Graustein

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Graustein

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Ich hab auch angeregt mal die Spanne anzugeben, denn die EG ist ja intern auch bekannt, aber ne geht nicht...
  2. Graustein

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Bei uns wurdee jetzt erkannt das man mit weniger Geld doch keinen findet und die entgeltgruppe wird wieder erhöht. Wer im Raum München Bock auf Netzwerk, Troubleshooting, Kundensupport im Bereich CCTV, Storage etc. hat und gutes Englisch kann und auch reisebereitschaft mitbringt soll mich mal anschreiben. Gehalt je nach BE bis um die 80.000. Ausbildung IT Bereich, Zertifikate sind willkommen 😉
  3. Graustein

    Gibt es hier Fitness Experten?

    Wenn ich 4 WOchen zurück schaue auf den 17.11. hab ich da 3,5 kg weniger gewogen, klappt also gut Unter Grundumsatz, naja ich versuche auf jeden Fall ihn nicht zu überschreiten. Meine Meinung zu den ganzen Online Rechnern hab ich ja schon gesagt, die geben IMO eher zu viel an. Ich versuche am Tag nicht über 1800 zu kommen. Eher 1600. Gut heute is Weihnachtsfeier, am WE genehmigt man sich auch mal ein paa 100 kcal mehr von daher passt es schon. Sehr wenig finde ich das btw nicht. Heute morgen 4 dicke Toastscheiben (Eiweißbrot) mit 2x magerer Wurst und 2x Cheddar (mag ich einfach, auch wenn sehr kcal haltig). Sind 650 kcal. Mittags gibt es idR einen "Fertigdrink" mit 500kcal.https://www.saturo.com/de Schmeckt mir super (Kakao) und macht mich bis abends auch wirklich satt. Hau ich mir Schnitzel mit Pommes rein hab ich leicht 800-1000kcal und bin nach 3 h wieder hungrig. Abends dann idR Salat mit Thunfisch oder auch wieder Eiweißbrot mit Belag. Ab und an auch mal was süßes oder salziges, 1x die Woche mach ich auch "Cheatday" also normal essen, aber halt auch nicht fressen.
  4. Graustein

    Gibt es hier Fitness Experten?

    Ich hab auch Wochen mit 3x Training und sogar unter Grundumsatz und es "tut sich nix". Wenn man sich gerade doof wiegt und zwar nur 1x die Woche aber genau dann wenn der Darm voll ist Dann schaut das halt so aus. ggf baut man noch Muskeln auf die ja mehr wiegen. Dafür hatte ich auch Tage wo man von ein auf dem anderen Tag 1,5kg verliert. ich wieg mich täglich, geb aber nix drauf, aber in der App sieht man gut wie es mal hoch mal runter geht, mal ne woche nix und dann ne woche gleich 1,5kg, aber es geht auf Dauer eben nach unten und das ist was zählt.
  5. Graustein

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    https://www.golem.de/news/bitkom-besetzung-von-it-jobs-scheitert-an-geld-und-kompetenzmangel-1812-138264.html So langsam wird es mal ehrlich. Es scheitert am Geld! Oder dass der Jung nicht die 120 Anforderungen alle erfüllt!
  6. Graustein

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Dazu will ich nochmal aus dem Artikel zitieren Wie gesagt für spanisch A1 nach der Arbeit oder Office 2019 Grundkurs gibt es keine extra Money. Auch nicht für „wie bediene ich das neue Geräte das das alte ersetzt“. Das sind Weiterbildung die maximal dafür sorgen dass man seinen derzeitigen Job weiterhin gut machen kann. ITIL, PMP, CCNP usw usf wird einen idR weiter bringen. Klar irgendwann ist Schluss. Keiner wird 400.000 mit solchen Jobs heim bringen. Und natürlich muss man ggf wechseln wenn der AG einem weiterhin das gleiche zahlen will.
  7. Graustein

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Ein Zertifikat ist aber auch wieder eine externe Weiterbildung. Und normalerweise nix internes. Keiner zahlt dir 20.000 mehr weil du eine Teilnehmer Urkunde an einer internen 2 Tages Fortbildung hast. Wer dagegen als Beispiel den PMP gemacht hat kann gleich ganz anders verdienen.
  8. Graustein

    Weiterbildung zur Betriebswirt

    Der staatliche geprüfte Betriebswirt is DQR 6 wie Bachelor, der geprüfte Betriebswirt DQR7 (dafür braucht man auch erstmal den anderen, oder Fachwirt,etc). Komische Benennung btw. https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebswirt#Staatlich_geprüfter_Betriebswirt
  9. Graustein

    Was stört euch an euerm Beruf?

    Silo Denken ist immer "nice"
  10. Graustein

    Was stört euch an euerm Beruf?

    Jo, die meinen auch, für billig Geld bekommt man beste Arbeiter. 1. Muss man die auch einlernen und wenn die dann nach dem Einlernen woanders etwas mehr verdienen, tschüss. 2. Bleibt dann der Rest der so halb ok ist. Da sitzt ja unser L1 und manche sind fit (die wollen dann aber idR auch da weg, nach Deutschland oder Holland) und andere fragen einen die dümmsten Fragen wo man mit Handbuch lesen oder google super einfach beantworten kann.
  11. Graustein

    Was stört euch an euerm Beruf?

    Bei mir stört mich auch das sparen derzeit bei uns. Als ich in der Abteilung angefangen habe waren wir in Deutschland 6 Personen die Support gemacht haben. Heute sind es 2 (gut eine Person ist derzeit krankheitsbedingt ausgefallen). Eine Stelle wurde mit Müh und Not ausgeschrieben, aber mit weniger Gehalt. Min eine muss noch folgen, aber es wird sich geziert und der eine Chef will lieber einen weiteren in Rumänien anstellen, ist ja billiger. Nix gegen Rumänen, aber 99% sind sofort weg wenn eine andere Firma 50 Cent /h mehr zahlt, dazu haben viele einfach ne andere Einstellung. Dazu wird bei uns in Holland quasi jeder eingestellt und deren Team vergrößert. Da ist dann Geld da... Das ganze sorgt aber auch schon für Aufruhr bei uns, hoffe da tut sich was. Ansonsten bin ich zufrieden, Geld passt, Arbeitszeiten passen, Arbeit selber auch.
  12. Graustein

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Interne Weiterbildung sehe ich eher als etwas an um weiterhin seinen Job gut zu machen. Einfaches plattes Beispiel Kurs zu Office 201x, damit man die Neuerungen kennt. Oder bei uns gibt es jetzt IT und IoT einfach erklärt, für die ganzen Nicht Techniker/ITler. Klar dass es danach nicht mehr Geld gibt. Was anderes sind intere Weiterbildungen, wo man Beispielweise darauf vorbereitet wird Führungsrollen zu übernehmen. Aber dann folgt auch wieder der Wechsel zu einer neuen Position.
  13. Graustein

    Weiterbildung zur Betriebswirt

    Mit Vitamin B geht das sicher, ohne wird es schwer(er) als wie als Akademiker. Soll heißen ist man schon im Konzern und hat gut Vitamin B reicht sicher auch der Fachwirt um danach Projektmanager zu werden. Am besten wird man dann schon während der Weiterbildung eingebunden. Bei mir steht (toi toi toi) nächstes Jahr auch ein Aufstieg ins tech. Projektmamangment an (mal sehen, man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben). Das ganze ohne Studium oder Fachwirt. Einfach mit Ausbildung. Und passenden Zertifikaten, ITIL, Prince. PMP soll dann mit Erfahrung folgen. PS Grundsätzlich rate ich aber auch zum Bachelor.
  14. Graustein

    "One-Man-Show" was tun?

    Warme worte sind genau das, einen Furz wert. Dann trägt der Manager die Probleme halt weiter, wenn nix passiert, was ändert das? Ja das ist recht negativ gedacht. Aber am Ende ist es in 90% der Fälle doch so. Wer hat denn schon einmal eine 100% Wende erlebt wo GF usw gsagt haben: Oh SHit WIR langen falsch. Du kleiner MA hast Recht. Wir stellen jetzt 2-3 neue Leute ein + Studis + externe + verdoppeln deine Gehalt und du wirst der neue IT Leiter der das managed.IdR läuft es doch eher so: https://i.kym-cdn.com/photos/images/newsfeed/000/645/713/888.jpg
  15. Graustein

    "One-Man-Show" was tun?

    Ich rieche da ein bisschen Stockholm Syndrom Was soll denn Führungskraft heißen, wenn nicht IT Leiter? Oder wirst du zur GL Am Ende ist es halt bloß heiße Luft umd dich ruhig zu stellen. Ja, wir haben verstanden und wollen dass du Führungskraft wirst. Ja wir suchen jetzt mal einen studi (finden leider keinen) und einen Mitarbeiter (finden auch hier keinen). Aber hauptsache du kommst erstmal im Anzug. Mag ja auch sein dass in manchen Beratungen Anzug und Kravatte noch must have sind, aber das ist IMO heute sehr rückständig wenn selbst die Inhouse IT das tragen MUSS. Davon ab: Ich weiß selber dass man idR will das es klappt. Weil man gerne bei dem AG. Auch weil man sich gut eingelebt hat. Aber am Ende muss man objektiv sein. Und sich nicht von Worten beindrucken lassen. Bitte daran denken

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung