Jump to content

jkcoding

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    152
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

jkcoding hat zuletzt am 21. Februar 2018 gewonnen

jkcoding hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

1.051 Profilaufrufe
  1. jkcoding

    IHK fordert Deanonymisierung der Kundendaten

    Zudem jetzt auch noch identifiziert wurde, um welche IHK es sich handelt. Ich hoffe, das geht gut für ihn aus...
  2. jkcoding

    Nach der Ausbildung als IT Supporter ?

    Wer Support anstrebt und nicht so ortsgebunden ist, dem empfehle ich, mal einen Blick nach Irland zu werfen. Mit Deutsch / Englisch steigt man bei SAP, MS, Apple, Blizzard, Oracle und mit viel Glück Google schon so bei 35k ein (etwa 32k netto). Wer noch fit in einer zweiten europäischen Fremdsprache ist, kann gern noch mal 5k drauflegen. Die Lebenshaltungskosten sind außerhalb von Dublin mit denen in DE vergleichbar (wenn leicht höher) und die Steuern viel geringer. SAP ist in Galway (Westküste), Oracle auch, Blizzard und Apple sind in Cork (Südküste) und MS und Google in Dublin. Gesprochenes und geschriebenes Englisch soll zwar 'nearly native' sein, aber je nachdem mit wem man spricht, ist das eine recht weit Definition. Wer C2 besteht hat gute Karten und auch nur mit C1 kann man Glück haben.
  3. jkcoding

    Ausbildung als FISI

    Ich weiß noch, dass ich solche Aufgaben während meiner (ersten) Ausbildung oft und teilweise auch recht gern gemacht habe, einfach um aus dem Büro zu kommen. Die Frage ist eben, ob das fair verteilt wird und man da schnell rauswachsen darf. Edit: Tearek war schneller.
  4. jkcoding

    Auswahl des Ausbildungsbetriebs

    Okay, die Großkonzerne können natürlich etwas selektiver sein. Im Mittelstand habe ich noch nie Probleme wegen meines Abis (1.9, sprachlicher Schwerpunkt) bekommen. Dafür gefällt der Flickenteppich, der mein Lebenslauf ist, nur etwa jedem dritten Arbeitgeber. Die Aussage, dass es Unternehmen gibt, bei denen das schlecht ankommt, ist zwar richtig, aber die Schlussfolgerung ist Blödsinn. Alles was du tust kommt bei irgendeinem Unternehmen schlecht und in anderen wiederum gut an. Einserschüler? Vermutlich Streber, kein angenehmer Arbeitskollege. Ehrenamtlich engagiert? Solche Gutmenschen können wir nicht gebrauchen. Spezialist? Niemand mag Fachidioten. Kein Spezialist? Der kann alles, aber nichts richtig. Vielfältige Interesse? Der weiß nicht, was er will. Musterlebenslauf? Langweilig, hat keinen Charakter. Risikolebenslauf? Unbeständig, unberechenbar.
  5. jkcoding

    Auswahl des Ausbildungsbetriebs

    Das kann ich nun wirklich nicht verstehen. Also ich hatte auch nur den Grundkurs in Mathe, und zugegeben nicht mit den schlechtesten Noten, aber selbst eine Fünf zu schreiben wäre anspruchsvoller, als eine Zwei in allem, was vor der Oberstufe angesprochen wurde. Schüler ohne Abitur finden doch auch Ausbildungsplätze. Den Ratschlag mit den Praktika würde ich sofort unterschreiben und denke auch, dass du das Studium noch in Betracht ziehen solltest. Angewandte Informatik oder Wirtschaftsinformatik haben einen etwas kleineren Matheteil als pure Informatik und nur weil es mit Mathe im Abi nicht geklappt hat, heißt das längst nicht, dass es nicht noch was werden kann. Im schlimmsten Fall belegst du die Mathemodule im ersten und zweiten Semester und nutzt die Noten, um bei Bewerbungen deine Abinote zu widerlegen. Im besten Fall ziehst du das Studium durch und hast einen weit lukrativeren Berufsweg vor dir als als Fisi.
  6. jkcoding

    Sind Informatiker sozial unintelligenter?

    Ich glaub die Antwort neigt auf dem Wahrheit-Bullshit-Spektrum tendenziell gen Bullshit, aber doch näher an der Wahrheit als hier viele Antworten vermuten lassen. Wenn du einen Informatiker und einen Altenpfleger nimmst, ist es nicht gesagt, dass der Altenpfleger "sozial intelligenter" ist. Aber ich kann fast versichern, dass wenn du 1000 von jedem nimmst, die Tendenz deutlich zu erkennen ist. Also, Verallgemeinerungen sind schlecht, aber statistisch relevante Tendenzen gibt es dennoch.
  7. Sorry, habt ihr keinen Brückenkurs im Vorfeld bekommen? An der FUH und auch an jeder Präsenzuni von der ich weiß, wurd drei Monate vor Semesterbeginn ein Brückenkurs Mathematik angeboten, teilweise Präsenzunterricht, teilweise nur als digitales Skript. Wenn du Unterlagen dazu brauchst, schick ich dir die gerne per PM. Ansonsten, viel Glück bei der Suche.
  8. jkcoding

    mündliche ergänzungsprüfung GA2

    Ich weiß es nicht, aber ich würde mich mal aus dem Fenster lehnen und die Vermutung anstellen, dass GA2-Themen vorkommen.
  9. jkcoding

    Vorsätze für 2019?

    2018 war halbwegs erfolgreich, ich habe meine Hauptziele erreicht (10k Euro zur Seite legen, meine Augen lasern lassen, weniger als 10 Dinge online kaufen, 30 Leistungspunkte neben der Umschulung sammeln). 2019: täglich meditieren, die Ausbildung erfolgreich abschließen, wieder 30 Leistungspunkte sammeln, mehr Musik machen.
  10. jkcoding

    BBQ - Köln u.co / Umschulung FIAE

    Ich schwimme mal gegen den Strom und rate emphatisch, mit so viel Nachdruck wie ich aufbringen kann, von Präsenzunterricht ab. Mein "Bildungsanbieter" war so eine absolute Zumutung, dass es mich jetzt noch schaudert. Klar, bei der Praktikumsfindung können die schon helfen, aber alles andere spricht für mich gegen Präsenzunterricht. Aber selbst bei einem besseren Bildungsanbieter: 1. Welcher Dozent, der bei so einem Unternehmen arbeitet, ist bitte so gut, dass er die durchschnittlich zwei Stunden Anfahrtszeit ausgleichen kann? 2. Welche Klassengröße ist so klein, dass man mehr Ruhe hat als zu Hause? 3. Welches Unterrichtskonzept, das auf 10-30 Schüler zurechtgeschnitten werden muss, ist so gut, wie das selbst zusammengestellte? Und da rede ich nur vom Idealfall. In meinem Fall saßen wir teilweise mit über 30 Schülern in einem viel zu kleinen Raum ohne Klimaanlage, der 80-jährige Dozent (keine Übertreibung!) las halbherzig aus einem WiSo-Buch vor und die Hälfte der kettenrauchenden Buttergolems hat Twitch Streams geschaut. In der Pause werden dann, im Klassenraum (sonst könnte man ja ein Youtube-Video verpassen) Currywurst und Döner gegurgelt und nachmittags geht die Hölle weiter. Programmieren lernen durften wir auf dem 720p-Bildschirm unseres Thinkpad W510, unterrichtet von einem Dozenten, dessen einzige Qualifikation ein Webmasters Europe Zertifikat und ein abgebrochenes Informatikstudium war.
  11. Deine Kommilitonen?
  12. jkcoding

    Programmierer werden

    Warum kommt eine Ausbildung nicht in Frage? Der Stundenlohn ist sicher besser, als als frischer Selbstständiger ohne Referenzen, du kannst auf zwei Jahre verkürzen und du hast am Ende ein Zeugnis, das tatsächlich noch einen echten Wert hat. Dass Zertifikate wie der OCA (den ich als wesentlich schwieriger empfunden habe als die IHK-Prüfung und der mehr Transferleistung erfordert) so einen niedrigen Stellenwert haben, ist leider Realität. Also, um nochmal die Punkte der Kollegen zu wiederholen, besser Ausbildung oder noch besser Studium.
  13. jkcoding

    Vorläufige Ergebnisse Winter 2018/2019

    Ich frag mich echt, wie ihr alle so gut in WiSo abgeschnitten habt. In all den Übungsprüfungen (hab 2012 bis 2017 gemacht, elf Stück insgesamt) habe ich über 85 Punkt gehabt, meistens sogar 95+. Jetzt, da es drauf ankam, stolze 66. 😁
  14. jkcoding

    Winter 2018/2019

    Also ich habe alle Wiso-Prüfungen der letzten fünf Jahre gemacht (i. e. zehn Prüfungen) und bei 90% der Fragen einfach aus dem Bauch heraus richtig geantwortet. D. h. die schlechteste WISO Prüfung war für mich um die 85 Punkte. Bei der hier hatte ich bei der Hälfte der Fragen keine starke Intuition. Auch die Zahl der einfach absurden Antwortmöglichkeiten hielt sich diesmal in Grenzen und Fragen, die man schon beantworten kann wenn man sich mal seine Gehaltsabrechnung angeschaut hat, oder ab und zu die Nachrichten verfolgt, gab es auch nicht wirklich.
  15. Als "Hagener", ab wie vielen Credits würdest du das aufnehmen? Ich hab jetzt neben der Umschulung nur 40 Credits geschafft und für zwei Jahre ist das nicht sonderlich rühmlich.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung