Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'abschlussprojekt'".

  • Suche nach Stichwörtern (Tags)

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen
  • FIAMC - Fachinformatiker Auto & Motorrad Club's Themen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Blogs

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.


Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

65 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, wie so viele hier in diesem Forum sitze auch ich zurzeit an meinem Abschlussprojekt für den Fachinformatiker im Bereich Systemintegratoin. Ich habe auch schon ein Projekt, welches genehmigt wurde. Allerdings werden mir ein paar Schritte nicht wirklich klar (oder zumindest bin ich mir nicht sicher, ob die Struktur so stimmt): Mein Thema: Evaluierung und Implementierung eines Software-Deployment-Systems 1. Einleitung Projektbeschreibung => Nennen der Firma, Funktion/Angebot der Firma, Größe, Grobe Erläuterung des Projektes Projektumfeld => Wo werde ich das Projekt bearbeiten (am Arbeitsplatz, Arbeitszeiten, ...) Projektziele => Was soll erreicht werden? Prozessschnitstellen => Ansprechpartner (Ausbilder) Zeitplanung der Projektphasen (grobe und detaillierte Zeitplanung aller relevanten Phasen) 2. Analyse Durchführung Ist-Analyse (u.a. aufdecken von Schwachstellen) Entwurf des Soll-Konzeptes (in enger zusammenarbeit mit dem Kunden/Auftraggeber => beachtung von Kundenvorgaben => Muss- und Soll-Kriterien + "Nice-to-have"s Nutzwert-Analyse verschiedener Software-Lösungen (Gewichtungen resultieren aus dem Soll-Konzept / Vorgaben des Kunden) 3. Planung daraus resultierende Ressourcenplanung => benötigtes bzw. eingesetztes Personal, Software-Kosten (Lizenzkostzen), evtl. Hardware, welche dafür gebraucht wird Beschaffung der Software + evtl. Lizenzen 4. Realisierung Server bereitstellen Software installieren und Konfigurieren 5. Test / Qualitätskontrolle => läuft die Software? Wo hakt es noch? Lösung? Test-Daten 6. Abnahme und Einweisung Anfertigen der technischen Doku (Kundendoku) Rückblick Vergleich Soll-Ist Anfertigung der Projektdokumentation Folgende Fragen: Kann sich der Inhalt (zumindest in etwa) der "Projektbeschreibung" mit der "Ist-Analyse" überschneiden? Ich habe jetzt ein paar Dokumentationen durchgelesen. Oft genug wurde dabei die "Ressourcenplanung" vor der eigentlichen Analyse durchgeführt. Eigentlich kann man doch erst eine Ressourcenplanung durchführen, wenn man die zugrunde liegende Ist-Situation erforscht und das Soll-Konzept erstellt hat. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass damit meine Workstation samt Arbeitsmitteln (sprich Office, Diagramm-Programme, etc.) gemeint ist. Über jeden Senf eurerseits wäre ich total dankbar Grüße
  2. Hallo, ich schreibe gerade eine Ist-Analyse für mein Abschlussprojekt. Gibt es da irgendeine Vorgabe bzgl. der Menge. Beschrieben ist soweit alles und ich komme auf 103 Wörter bzw. 742 Zeichen (mit Leerzeichen). Danke für jede Rückmeldung
  3. Guten Morgen liebe Community, meine Projektsarbeit zum Abschluss meiner Ausbildung (2016) ist momentan am Laufen. Ich würde gerne euer Feedback bzw. eure Meinungen zum Thema hören. Abschließend hätte ich noch ein paar Fragen zum Abschlussprojekt. Zu mir: Fachinformatiker Systemintegration im 3. Lehrjahr Folgendes Projekt (Theorie): Ich habe ein aus 10 Cubieboards (Stärkere Einplatinen-PCs - 2GB RAM) bestehendes Hadoop-Cluster zusammengebaut und verkabelt. Hintergrund ist eine Big-Data Anwendung mit beispielsweise einem (oder mehreren) Map-Reduce-Job zum Aufteilen von Aufgaben. Es gibt 9 Nodes ("Slaves") und einen Master-Node, an diesen hängt ein Touch-Display (+ Funk Tastatur- und Maus). Mit dem Projekt soll rausgefunden werden, ob Big-Data Anwendungen im Unternehmen eingesetzt werden können und wie diese funktionieren. Das Cluster wird nach meiner Ausbildung weiterhin verwendet werden. Tätigkeiten während des Projektes: Auswertung der besten Komponenten Beschaffung der jeweiligen Komponenten Verkabelung des Clusters (Strom- und Netzwerk Verkabelung) Installation der jeweiligen Komponenten (Bisschen) Programmieren & Konfigurieren Testen Nun zu euch: Denkt ihr das ist ein akzeptables Thema? Was genau soll ich eurer Meinung nach in der Doku dokumentieren, bzw. auf was soll ich genauer eingehen? Abschließende Fragen allgemein zum Abschlussprojekt: Mir ist zu Ohren gekommen, das ich den Antrag wahrscheinlich im Februar abgeben muss. Nun die Frage: Was genau gehört zum Antrag, eine (Grob?-)Gliederung des Projektes die nicht mehr geändert werden darf oder muss es schon die GENAUE Gliederung des Projektes sein? Wann bekomme ich circa. bescheid, wann und wohin ich den Antrag schicken soll? Vielen Dank im Voraus! MfG Meikr323
  4. Hallo zusammen, ich muss in einem Monat den Antrag für mein Abschlussprojekt einreichen. Ich habe mir überlegt vielleicht ein automatisches Backup von Clients auf entweder einen File Server oder ein NAS System zu machen. Dafür würde ich entweder ein bestehendes Backup Tool nutzen oder mir ein Powershell Skript schreiben. Den File Server bzw. das NAS System würde ich dann mit einem RAID sichern. Was glaubt Ihr? Reicht das als Abschlussprojekt? Um eine Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!
  5. Guten Tag, ich habe schon viel über das Forum gehört, nun hab ich mich selber registriert :D. Ich bin als Externer Prüfling bei der IHK zugelassen und kann mein Abschlussprojekt bei meiner jetzigen Fima in der Netzwerkabteilung machen (habe dieses Jahr Anwendungsentwickler gemacht). Diese Abteilung hat noch nie ein Abschlussprojekt für einen Prüfling betreut, dementsprechend wissen sie nicht was ich benötige für ein Themengebiet. Ich weis es auch nicht^^. Mir wurde vorgeschlagen etwas im LAN / WLAN / VOIP zu machen, aber das ist noch zu ungenau. Ich habe überhaupt keine Vorstellung was ich tun soll, was einer solcher Prüfung auch würdig ist. Nicht so, "Ich habe ein LAN-Netzwerk aufgebaut". VPN finde ich sehr interessant, aber das macht denke ich jeder dritte. Diese Frage kennt ihr sicher alle und habt sie schon 20 mal gehört. Könnt ihr mir weiterhelfen?
  6. Guten Tag, ich bin FISI im 3 Lehrjahr und wollte mal eure Meinung zu einer Idee für mein Abschlussprojekt hören. Aufgabe: Und zwar sollte ich für ein Kollegen eine Mobiles-Netzwerk realisieren, welches man mit ein unbekannten Wlan(z.B. Gast-WLAN) verbinden kann und in diesen Netzwerk sollte einen Speicher zum austauschen von Daten geben. Zusätzlich sollte es möglich sein auf einen kleinen WLAN Drucker zu drucken. Alles sollte möglichst Kostengünstig(Kostenlos) über die Bühne gebracht werden und einfach von jeden Bedienbar sei. Lösung: Nun meine Lösung war ein Laptop 13 Zoll mit Windows 7 zu nehmen und diesen als Hotspot einzurichten der Hospot wird Automatisch per script bei start des Laptops gestarte und so kann man sich einfach wie gewohnt bei Windows 7 in eine Gast W-Lan einwählen. Um das Netzwerk aufzubauen habe ich auf einer VM einen DD-Wrt Router laufen der bildet das eigene Lan und verbindet die mit den Hospot verbunden Laptops mit den Internet des Gast-WLANs. Als Lösung für den Netzwerkspeicher habe ich noch ein FreeNas als VM auf den Laptop installiert, und ein teil des Internen Speichers freigegeben. Die VMs werden automatisch bei Start des Laptops per script gestartet so das man im großen und ganzen nur den Laptop Einschalten muss und sich in ein WLAN einwählen muss um das Netzwerk in Betrieb zu nehmen. Zum Drucken wurde ein einfach WLAN drucker ausgesucht der durch den DD-Wrt Router eine statische IP bekommt. So nun wollte ich fragen ob dies als Projektarbeit ausreicht wenn ich dies und das noch etwas auschmücke? Ich würde mich über jede Meinung dazu freuen.
  7. Hi Leute, ich mache ein Teilprojekt. dafür benötigte Hard- und Software wurde im rahmen des Gesamtprojektes gekauft. führ ich bei der Kostenanalyse die benötigte Hard- und Software mit auf? oder verweise ich nur darauf, dass sie im Gesamtprojekt enthalten sind? LG r4f
  8. Gast

    Zendesk Support Arten

    Hallo zusammen, Ich muss bezüglich meines Projektes in Erfahrung bringen welche Arten von Support der Anbieter von Zendesk bereitstellt. Hat hier irgendjemand mal Erfahrung mit dem Zendesk Support gemacht? Ich finde beim besten Willen nirgends eine Information welche Support Arten (Telefon,Email,Ticket o.ä.) von den Anbietern bereitgestellt werden und welche SLAs die Anbieter auf die Support Anfragen haben. Würde mich freuen, wenn mir jemand hier eine kurze Auflistung der Möglichkeiten den Support zu kontaktieren aufstellen könnte,oder einen Link zu Informationen geben könnte .
  9. Gast

    Projekt Massenkommunikation

    Hallo, ich bin dabei mir ein paar Gedanken zu machen für mein Abschlussprojekt. Ich würde euch gerne meine Idee mitteilen und würde mich freuen wenn der ein oder andere mal etwas dazu sagen könnte ob das als Projekt ausreicht. In unser Firma kommt es öfter mal vor das etwas ausfällt. In so einem Fall fangen natürlich alle User an hektisch zu werden und greifen direkt zum Telefon und rufen uns an. Um das zu umgehen bin ich auf der Suche nach einer Software die eine Mitteilung darstellt das bspw. zurzeit der Exchange ausgefallen ist und das wir daran arbeiten o.ä. Kennt jemand von euch eine mögliche Open Source Software die so etwas unterstützt ? Ich würde diese Software gerne auf einer virtuellen Maschine realisieren wollen. Falls Ihr Verbesserungen, Vorschläge ect. habt lasst es mich wissen. AUSBILDUNGSBERUF: FISI Vielen Dank für eure Antworten !
  10. Hallo, ich habe mir schon ein paar Gedanken darüber gemacht was ich für ein Abschlussprojekt wähle. Mein Projektantrag muss im Januar abgegeben werden. Ich kann bei uns im Betrieb wahrscheinlich nur ein Projekt durchführen was Server basiert ist. Ich könnte eine VM aufsetzen und diesen mit einer Software bestücken. Allerdings bin ich mir etwas unsicher was ich für eine Software wähle. Bei uns wurde in den letzten Jahren bspw. ein DokuWiki/Instant Messenger realisiert. Habt ihr vielleicht ein paar Ideen was ich als Projekt wählen könnte ? Vielen Dank im voraus für die Antworten :-) Liebe Grüße, tietjero
  11. Hallo Liebe Community, Ich muss ich nun mit meinem Abschlussprofjekt auseinander setzen und habe mit meinem Ausbilder zusammen ein Gutes Thema gefunden. Ich wollte nun, von euch Feedback, ob das Thema "ausreichend" ist für ein IHK Abschlussprojekt. --> Eine WLAN-Ausleuchtung in einem Mehrstöcktigen großen Gebäude und anschließende Implementierung der Access Points.. Schwerpunkt geht hierbei um die Ausleuchtung und Planung. Danke!
  12. Hallo zusammen, ihm Rahmen meiner Projektarbeit für die ABschlussprüfung muss ich die VPN-Verbindung testen auf Funktionalität, Sicherheit, verwendetes Protokoll etc.:beagolisc Diese VPN-Verbindung wird zwischen einem Cisco Router und einer Cisco ASA aufgebaut. Habt ihr eine Idee, wie ich das am besten testen kann?:upps Vielen dank schonmal im voraus!
  13. Hallo liebe IT-Gemeinde erst einmal ein paar Infos: Ich werde als Abschlussprojekt die "Modernisierung eines Windows SBS2003 mit Backupkonzept" durchführen. Mein Projektantrag wurde nach Überarbeitung beim zweiten Anlauf angenommen, jedoch stellt mich die Projektdoku vor ein paar schwierige Aufgaben. Hier noch ein kurzer Ausschnitt meines Projektantrags, damit man versteht um was es überhaupt geht: Ich habe nun versucht eine Gliederung meiner Doku zu erstellen: Mein hauptsächliches Problem ist, ich weiß bei Punkt 1.5 (Zeitplan) ja noch nicht ob ich bei Punkt 2.6 (Fazit) mich nun für eine Neuinstallation oder eine Virtualisierung entscheide. Schwer ist es auch die Projektdurchführung (Punkt 3) zu definieren, wenn man das Ergebnis des Vergleichs nicht kennt. Vielleicht hat jemand schonmal ein ähnliches Projekt durchgeführt und kann mir einen Tip zur Gliederung geben. Momentan steh ich echt auf dem Schlauch EDIT: hab vergessen, das Projekt ist bereits durchgeführt. Es wurde eine Virtualisierung durchgeführt. Kann ich somit vielleicht ab Punkt 3 nur noch von der Virtualisierung ausgehen? Danke schonmal :confused:
  14. Hallo, bin gerade an meinem Abschlussprojekt. Meine Frage: Muss ein FIAE Programmcode in seiner Doku zeigen, ist das optional oder gibt es evtl. sogar Punktabzug wenn keiner zu sehen ist? Habe die Bewertungsmatrix durchgesehen und keinen Hinweis darauf entdecken können. Ich selbst hatte nicht geplant direkt Code zu zeigen, in der Entwurfsphase werden Teile als Pseudocode gezeigt. Mein Lehrer (der auch Prüfer war) meinte glaube ich das es unüblich ist wenn ein FIAE keinen Code zeigt.
  15. Hallo, da ich verkürze ist der Durchführungszeitraum für mein betriebliches Abschlussprojekt jetzt leider genau auf die Schulzeit gefallen. Leider kann ich, selbst wenn ich jeden Tag nach der Arbeit zur Schule gehen würde, nicht meine Projektzeit von 70 Stunden erreichen, da meine Fahrtzeit 1 Stunde beträgt. Zusätzlich werde ich auch noch Zeit benötigen, um für meine Abschlussprüfung und Arbeiten in der Schule zu lernen, sowie die Hausaufgaben zu machen. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das Abschlussprojekt zu verschieben, wenn der Durchführungszeitraum schon angefangen hat? Ist es (rechtlich) möglich und sinnvoll, das ich nicht zur Berufsschule gehe und dafür 2 Wochen an meinem Projekt arbeite? Habt ihr andere Ideen, um das zu lösen? Vielen Dank

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung