Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'anschreiben'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

19 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo ihr Lieben wäre sehr nett wenn ihr mal drüber gucken könntet und bescheid gebt wenn ich noch was ändern soll. Leider gefällt mir mein Anschreiben selber nicht so sehr, weiß aber auch leider nicht wie ich es ändern könnte. Hoffentlich könnt ihr mir behilflich sein. Vielen Dank schonmal Liebe Grüße Anschreiben_Bewerten.pdf Lebenslauf Bewerten.pdf
  2. Guten Tag, es läuft bereits die Bewerbungsphase für das Jahr 2018 für die Ausbildung "Fachinformatiker (Awendungsentwicklung)". Doch ich bin noch recht unsicher was man Anschreiben betrifft, daher bitte ich euch mir zu helfen. Damit ihr einen Überblick über mich habt, hier ein paar Informationen zu mir: Persönliches & Stärken vor Kurzem 23 Jahre alt geworden letztes Jahr den theoretischen Teil der Fachhochschulreife erhalten (in der Berufsschule mit Fokus auf Wirtschaft) sehr selbstständig & sorgfältig/ordentlich/gründlich offen & teamorientiert diszipliniert & verantwortungsvoll & zielstrebig Kenntnisse, Erfahrungen etc. Grundlagenkenntnisse der Programmierung vertraut mit C#, HTML, CSS & JavaScript Objektorientierte Programmierung verstanden (Klassen, Vererbung etc.) etwa 5 Praktika im Bereich Anwendungs- sowie Webentwicklung in 2016 und 2017 gemacht (jeweils zwischen 2 Wochen bis 1 Monat) agile Projektentwicklung "SCRUM" in Praktika kennengelernt an sich Erfahrungen, Eindrücke und Wissen zum Beruf Fachinformatiker gesammelt sowie die Arbeitsprozesse der Unternehmen kennengelernt Eigene Projekte Template für Newsletter in HTML & CSS entworfen PAC-MAN Klon in WinForms erstellt (nicht objektorientiert, Code nur in Main-Klasse geschrieben) Makro in OpenOffice-Basic (Praktikumsaufgabe wofür ich 1 Woche OpenOffice-Basic nebenbei lernen musste) Beteiligung an einer Spielapp (Hauptanteil Grafiken, da die Kenntnisse für Xamarin & MonoGame fehlen, weiterer Praktikant (Studienabbrecher) übernahm zum Großteil den Code) Kleine noch unfertige Webseite erstellt zur Selbstvorstellung (wie eine Art Anschreiben & Lebenslauf in Web-Form) ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Anmerkung: Mir geht es auch darum, wie ich die obigen Informationen knapp und informativ in dieses Anschreiben bringen. Auf mich wirkt es noch etwas zu lang und manche Sätzen könnten man bestimmt auch kürzer verfassen. Vielleicht könnt ihr ein paar Verbesserungsvorschläge machen in Form von Korrekturen oder neuen Sätzen. Inhalt des Anschreibens "Sehr geehrte/r Frau/Herr Musterfrau/Mustermann, die sich stetig weiter ausbauende Digitalisierung unserer Welt ist wahnsinnig faszinierend. Ich möchte beruflich ein Teil davon werden und freue mich den ersten Schritt zu machen. In den letzten zwei Jahren lernte ich hierfür verschiedene Anwendungs- & Websprachen kennen, darunter sind z. B. C#, HTML, CSS und JavaScript. In Praktika sammelte ich nicht nur wichtige Kenntnisse und Erfahrungen zum Beruf Fachinformatiker sondern lernte auch die agile Entwicklung SCRUM kennen. Noch dazu eignete ich mir Wissen zur objektorientierten Programmierung eigenständig an. Heute arbeite ich hauptsächlich mit C#, um mein Wissen weiter auszubauen. Ich arbeitete bereits an einem kleinen Spiel, entwarf Templates für Newsletter, beteiligte mich an einer Spieleapp, entwarf eine noch unfertige Webseite für mich persönlich und programmierte ein kleines Formatierungs-Makro in OpenOffice. Hervorzuheben sind besonders meine Zielstrebigkeit und Eigenständigkeit. Wichtige Ziele wie die Erlangung von Programmierkenntnissen sind Resultate dieser Eigenschaften. Doch auch Disziplin und Ordnung steuern dazu bei. Ich behalte Dinge gerne im Überblick, um effizient zu arbeiten. Noch dazu bringe ich eine offene und sehr teamorientierte Persönlichkeit mit. Zusammenarbeit motiviert mich und gibt mir Feedback, um mich selbst weiterzuentwickeln. Ihr Unternehmen ... (hier möchte ich für jede Firma etwas individuelles reinschreiben, daher ist das erst mal nicht von Belangen) Sehr gerne bin ich bereit, um im Vorfeld ein Praktikum zu absolvieren. Gerne möchte ich mich persönlich vorstellen, um Sie von meinem Potenzial zu überzeugen." Gruß Monsieur Bate
  3. Hallo liebe Mitforisten, was haltet ihr von diesem Anschreiben? Freue mich über jede Anregung und Kritik.
  4. Hallo zusammen, ich lasse mich zum Ende des diesjährigen Wintersemesters exmatrikulieren und habe vor im kommenden Jahr eine Ausbildung zum Fachinformatiker (Hinweis: Beide Fachrichtungen interressieren mich) zu beginnen. Daher möchte ich gerne an dieser Stelle eine Art Muster-Anschreiben veröffentlichen und hoffe auf euer Feedback. Danke schon mal im Voraus! Hier also nachfolgend mein Anschreiben: "Sehr geehrte Frau XY, nach meinem Schulabschluss hatte ich mich zunächst für ein naturwissenschaftliches Studium entschieden. Doch schon seit einiger Zeit beschäftigt mich die Frage, wie ich mir meine berufliche Zukunft vorstelle. Da mich der Einsatz von IT-Systemen in Geschäftsprozessen und wie sich diese optimieren lassen, schon immer fasziniert hat, möchte ich einer fundierten Ausbildung, die Praxis und Theorie verknüpft, den Vorzug zu geben. Um mich weiterzuentwickeln bietet mir Ihr Unternehmen Einblick in die verschiedenartigsten IT-Projekte, deren Bedarfsermittlung, Planung, Durchführung und Kontrolle. Ihr Unternehmen zählt zu den traditionsreichen Ingenierbüros, was für eine solide Ausbildung im Bereich der IT-Systeme spricht. Besonders ansprechend finde ich die Administration von IT-Systemen. Vor allem die Erstellung und Umsetzung von Anwendungslösungen unter fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten ist für mich ein positiver Anreiz. Im Verlauf des Studiums habe ich bereits umfangreiche Grundkompetenzen erlangt. Dazu gehören Erfahrungen in fachspezifischen Programmen wie SPSS und Arc GIS. Zudem habe ich mir einige Programmiersprachen im Selbststudium beigebracht. Meine persönlichen Stärken liegen in meiner Begabung, ganzheitlich und technisch-analytisch zu denken, sowie in meiner Teamfähigkeit, die auch ein selbstständiges, konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten nicht ausschließt. Ich bin hoch motiviert, ein Teil Ihres Mitarbeiterteams zu werden. Ich freue mich über eine positive Rückmeldung und stehe Ihnen für weitere Fragen persönlich wie auch telefonisch zur Verfügung. Gerne bin ich auch zu einer Probearbeit oder einem Praktikum bereit, um Sie von meinen Fähigkeiten zu überzeugen. Mit freundlichen Grüßen "Jimmy Bobo"
  5. Hallo Zusammen, ich bin ausgebildeter Informatikkaufmann, 25 Jahre und arbeite seit 5 Jahren als COBOL-Entwickler in einem mittelständischen Unternehmen (400 Mitarbeiter). Ich programmiere für unser Warenwirtschaftssystem neue Module und passe bestehende an. Außerdem bin ich fit in SQL und Datenbankmanagement. Ich würde gerne weg von der COBOL-Programmierung, da ich einfach gerne mit einer moderneren Umgebung arbeiten möchte und auch neues lernen möchte. Ich sehe mich nicht noch 5 weitere Jahre als COBOL-Programmierer und in meinem derzeitigen Unternehmen. Unser IT-Equipment ist teilweise extrem veraltet und die Verantwortlichen machen überhaupt nicht den Eindruck daran etwas zu ändern, obwohl es dringend notwendig wäre. Also kurz: Mein Job ist einfach wenig Zukunftsorientiert und das möchte ich ändern. Ich würde gerne im Bereich SAP (ABAP) Fuß fassen, alternativ auch in der Java-Programmierung – wobei ich in Java kaum Vorkenntnisse aufweisen kann. ABAP habe ich in meiner schulischen Ausbildung 2 Jahre lang programmiert und mit der Note 2 im Zeugnis abgeschlossen. Ich würde mich gerne mit dem folgenden Anschreiben bei einigen Unternehmen bewerben und bitte deswegen um Bewertung bzw. Verbesserungsvorschläge. Vorab vielen Dank! anschreiben.pdf
  6. Guten Tag allerseits, ich falle mal mit der Tür ins Haus: mir wurde vom Jobcenter angeboten, das sie mir eine betriebliche Umschulung zur Fachinformatikerin Anwendungsentwicklung finanzieren, sprich: es entstehen als 'Leckerli' für den Lehrbetrieb keine Kosten. Nun sitze ich also haareraufend über den Bewerbungsanschreiben und überlege, ob und wie ich das einbaue - dazu muss ich ergänzen: ich gehe mit Siebenmeilenstiefeln auf die 50 zu, bin also so gar nicht die klassische Bewerberin auf einen Ausbildungsplatz. Über Feedback und Anregungen würde ich mich freuen, beste Grüße, zitronenfalterin
  7. Hallo zusammen, Ich würde mich über Feedback zu einem Anschreiben von mir freuen. Ein paar Infos: Das Anschreiben wurde zum Großteil von einer Freundin erstellt, die bei einer Firma arbeitet die Bewerbungen, Lebensläufe usw. bewertet. " Bewerbung auf die Stellenausschreibung „Spezialist IT/Systeme“ Sehr geehrter Herr YYY, sehr geehrte Damen und Herren der XXX, die XXX zeichnet sich als zukunftsorientierer Finanzierungspartner und attraktiver Arbeitgeber durch eine starke Expertise im Bereich der Immobilien- und Kommunalfinanzierung aus. Sie steht für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Loyalität. Auf der Suche nach einer spannenden Aufgabe, die einen informationstechnologisch-administrativen Fokus hat, fühle ich mich durch die o.g. Ausschreibung sehr angesprochen. In meiner Ausbildung bei ZZZ, die ich im Juni-Juli erfolgreich abschließen werde, konnte ich mein Interesse für Technologie zu meinem Beruf machen, meine persönlichen Stärken einsetzen und meine fachlichen Kompetenzen ausbauen. Durch die Hingabe zu meinen Aufgaben, kann ich vollen Einsatz und Spaß an der Arbeit garantieren. Mit analytischem Denken und fachlichem Know-How stelle ich mich meinen Aufgaben, die ich effizient umsetze. Gegenüber Kunden und Kollegen trete ich offen und kommunikativ auf. Gerne möchte ich als Teamplayer neue Aufgaben und Perspektiven vor Augen haben. Die XXX sucht einen Spezialisten, der die IT-Abteilung unterstützt. Mit mir gewinnt sie einen klaren Kopf, der Erfahrung im Tagesgeschäft eines IT-Dienstleisters hat und die Anforderungen des gewünschten Profils erfüllt. Mit freundlichen Grüßen Max Mustermann " Sehen Anschreiben heutzutage so aus? Mir persönlich ist es fast zu dick aufgetragen. Ich freue mich über euer feedback. Gruß, chill_ip
  8. Schelle

    Anschreiben Bewerten

    Hi, möchte mich bei einer großen Firma auf eine IT-Support stelle bewerben. Bitte mal das Anschreiben bewerten. Konstruktive Kritik ist erwünscht. Danke im Vorraus.
  9. Im Rahmen meiner Umschulung zum Fachinformatiker muss ich ein halbjähriges Praktikum absolvieren. Ich habe mittlerweile 25 Absagen und keine Bewerbung mehr offen. Sollte ich keinen Platz bekommen, ist damit meine Umschulung beendet. Start ist der 23.März 2017 Ich bin davon überzeugt das es an meiner Praktischen Erfahrung liegt, aber es kann auch sein das es an meinen Bewerbungsunterlagen liegt ... Wenn jmd mal drüberschauen würde und verbesserungsvorschläge hätte wäre ich sehr dankbar.
  10. Hallo, könntet ihr euch bitte mein Bewerbungsanschreiben anschauen und bewerten. Im vorraus schonmal danke. Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Suche nach neuen Herausforderungen habe ich erfahren, dass Sie noch Mitarbeiter als Fachinformatiker- Systemintegration (meistens in der Stellenbeschreibung eine andere Berufsbezeichnung) suchen, weshalb ich mich hiermit gerne bei Ihnen bewerben möchte. Im Januar 2017 absolvierte ich erfolgreich die Prüfung des Fachinformatikers in der Richtung Systemintegration. Seitdem arbeite ich bei der xxxx in xxx, in welcher ich auch meine Ausbildung abgeschlossen habe. Zu meinen Tätigkeiten gehört der 1st- und 2nd- Level Support, sowie die Betreuung und Wartung von Microsoft Server und Clients und VMWare Umgebungen. Außerdem gehört zu meinen Aufgaben die Programmierung verschiedener Anwendungen, weshalb ich mich gut mit Datenbanken auskenne. Aufgrund meiner schnellen Auffassungsgabe und Lernfähigkeit, bin ich in der Lage mich in neue fachliche Themen einzuarbeiten. Zu meinen weiteren Stärken gehören Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Pünktlichkeit. Über eine positive Rückantwort würde ich mich sehr freuen.
  11. Hallo zusammen, bin knapp 40 und es ist echt schwer einen Fuss in einer sichere Firma zu fassen. Leider habe ich in meiner IT Karriere (14 Jahre) viel erlebt. Oft bei kleinen Firmen gearbeitet, Insolvenz, etc. Bin nun wieder seit 5 Jahren bei einer kleinen Firma und ich möchte aber wieder in Köln (Heimatstadt) arbeiten und nicht jeden morgen 60 KM fahren. Von daher habe ich mich nun bei 17 Firmen beworben und über 10 absagen bekommen. Werde das Gefühl nicht los, daß meine Bewerbung nicht ganz optimal ist :-). Wäre schön, wenn ihr drüber schaut, mich aber bitte nicht zerfetzt. Zu mir, bin Fachinformatiker/Systemintegration, Schwerpunkt, Teilprojektleiter, Support 1st und 2nd, SQL, Server, Basic Linux, Windows Server Admin, SQL etc. Denke mal in Köln läuft fast nichts mit Vitamin B, hat jemand zufällig einen Tipp? ;-) Hier mein Anschreibetext: Ich danke euch für jede Hilfe Gruß Marc
  12. schlankschattig

    Bewertung Anschreiben Ausbildung

    Hallo liebe Fachinformatikercommunity, ich bin jetzt schon eine ganze weile dabei mein Bewerbungsschreiben zu verfassen komme aber nicht so richtig weiter. Ich habe einfach das Gefühl dass das ganze nicht sonderlich aussagekräftig geworden ist. Ich bewerbe mich für das Jahr 2017 (falls das wichtig ist) Ich würde mich über jegliche Hilfe freuen
  13. Moin ! Ich möchte mich beruflich gerne weg bewerben und habe die bitte an den ein oder anderen einmal über mein anschreiben zu schauen. Bewerbung als Fachinformatiker für Systemintegration Sehr geehrte Frau M, in dem bestreben mich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln, bewerbe ich mich auf die von Ihnen ausgeschriebene stelle als Fachinformatiker für Systemintegration. Im August 2012 habe ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration erfolgreich abgeschlossen und seitdem bin ich durchgehend im 1st & 2nd Level Support, sowie im Außendienst tätig. Mein Aufgabengebiet umfasst die Planung, Installation und den Support, von jeweils auf den Kunden zurechtgeschnittenen IT-Gastrosystemen. Im Rahmen meiner aktuellen Anstellung, ist ein häufiger Umgang mit Windows (Server und Clients), SQL sowie Netzwerken und Druckern das Hauptaufgabengebiet. Um jedoch Erfahrungen auch in anderen Bereichen der IT zu sammeln, kommt im heimischen Umfeld sowie in meiner nebenberuflichen Selbstständigkeit Linux und OSX genauso zum Einsatz wie Windows. Professionelles, selbstständiges und zielorientiertes arbeiten gehört für mich genauso zum Beruf des Systemintegrators, wie die Notwendigkeit sich selber stetig fortzubilden um auf dem aktuellen stand der Technik zu bleiben. Um den ständig wachsenden Ansprüchen an Fachinformatiker gerecht zu werden, beginne ich im Oktober 2016 eine Weiterbildung zum Operative Professionell IT-Projektleiter. Gerne würde ich Ihr unternehmen mit meinen Qualifikationen unterstützen und freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen. mit freundlichen Grüßen Urghss Ich danke euch schon einmal im voraus! Edit: Danke @Chief Wiggum, habe das anschreiben einmal genauer Korrektur gelesen/bearbeitet.
  14. blackcan

    Anschreiben so gut?

    Guten Tag, ich habe vor kurzem mich entschlossen mich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker zu bewerben und hätte gern etwas Feedback zu meinen Anschreiben. Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus!
  15. sendefehler

    Bewertung Anschreiben FiSi

    Moin, Ich habe soeben den 1. Versuch für mein Anschreiben fertig gestellt Über Kritik und Verbesserungen würde ich mich sehr freuen. Bewerbung als Fachinformatiker für Systemintegration mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschreibung vom XX.XX.XXXX auf der Internetseite www.stepstone.de gelesen. Zurzeit befinde ich mich in einer Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration XXXXXX in XXXXXX, welche ich vorrausichtlich im Juli 2016 abschließen werde. Die Schwerpunkte während meiner Ausbildung lagen in der Betreuung und Administration der Microsoft Landschaft und der VMware Umgebung, sowie die Planung und Ausführung von Unternehmensweiter Softwareverteilung. Auch der 1st und 2nd Level Support war ein täglicher Bestandteil meiner Ausbildung. Des Weiteren habe ich Projekte selbstständig geplant, abgestimmt und umgesetzt. Der Umgang mit Menschen bereitet mir Freude und zählt zu meinen Stärken. Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sind für mich selbstverständlich. Auf ein persönliches Gespräch freue ich mich Vielen dank schon mal im voraus!
  16. Huhu! :> Ich möchte dieses Jahr unbedingt eine Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung beginnen! Leider habe ich bisher noch keine positive Rückmeldung auf meine Bewerbung bekommen, was wahrscheinlich an meinem bescheidenen Abi-Schnitt liegt... Deshalb gebe ich mir bei der Optik sowie dem Inhalt meiner Bewerbungs besonders viel Mühe! Außerdem möchte ich mich gerne von der Maße abheben, aber weiß leider nicht genau wie. Es würde mich sehr helfen, wenn ihr euch mein Anschreiben durchlesen würdet und Feedback hinterlasst! Viele Grüße MrsHirnmatsch
  17. Hallo Leute, ersteinmal: Das ist mein Erster Beitrag und hiermit ein freundliches: Hallo! Ich wollte euch mal mein Anschreiben gegenlesen lassen. Was würde ihr verändern, was ist gut, was absolut daneben? -------------------------------------------------------------------------------------------------------- Bewerbung als Softwareentwickler zum 01.08.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, Nach einem Studium ihres Internetauftrittes und einem Besuch Ihrer Geschäftsstelle in xxxxxx hat die xxxxxxx GmbH auf mich einen professionellen und zukunftsweisenden Eindruck gemacht. Aus diesem Grund möchte ich mich hiermit auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Softwareentwickler für PHP und Web Entwicklung bewerben. Zurzeit befinde ich mich in einer Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung bei xxxxxxxxx in xxxxxxxx, welche ich vorrausichtlich im Juli 2016 abschließen werde. Bis zum heutigen Tage habe ich mich in meinem Arbeitsumfeld mit der Programmierung von in PHP geschriebenen Anwendungen im speditionellen Umfeld befasst und konnte so einige Erfahrungen bei der Umsetzung von anspruchsvollen Softwarelösungen unter Zuhilfenahme von Techniken wie MySQL und Informix Datenbanken sowie der Bedienung und Programmierung in Linux Umgebungen sammeln. Außerdem konnte ich bereits Erfahrungen im Umgang mit dem Framework Laravel sowie den Content Management Systemen Joomla und Wordpress sammeln. Meine Gehaltsvorstellung liegt bei einem Brutto-Jahresgehalt im Bereich von 30.000 Euro. Sollte ich mit meiner Bewerbung Ihr Interesse für meine Person geweckt haben, freue ich mich, Sie in einem persönlichen Gespräch von mir zu überzeugen. Mit freundlichen Grüßen --------------------------------------------------------------------------------------------- Danke euch schon mal!
  18. Hallo Zusammen, ich habe ein Anschreiben aufgesetzt, da ich meinen Ausbildungsbetrieb nach Beendigung meiner Ausbildung verlassen möchte/muss (mir wurde nahegelegt mich zu bewerben). Ich freue mich auf jede Kritik und Anregung. Bei Fragen einfach fragen :). Vielen Dank. P.S. Firma XX = Firma die die Stellenausschreibung ausgestellt hat Hier das Anschreiben: Muster Firma GmbH 14.12.2015 HerrN Name des Ansprechpartners Muster Straße 5 12345 Musterstadt Bewerbung zum Systamadministrator Sehr geehrter Herr XY, Sie sind auf der Suche nach einem Systemadministrator der Ihre Windows Clients und Server administriert, sich mit der Konfiguration von Hard- und Software-Komponenten auskennt, Ihre Netzwerkinfrastruktur betreut und Prozesse- & Systeme Ihrer IT-Infrastruktur optimiert, hierfür bin ich der Richtige. Derzeit befinde ich mich in der Abschlussphase meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei XXXX, welche ich im Juli 2016 abschließen werde. Folgende Bereiche waren Hauptbestandteile meiner Ausbildung: - - First and Second Level Support für 120 Kolleginnen und Kollegen national sowie auch international - - Benutzerverwaltung und Rechtevergabe über das Active-Directory - - Administration von Microsoft Exchange - - Softwareverteilung und Computerverwaltung über Empirium Software Depot - - Ticketsystem via OTRS - - Prozessorientiertes Arbeiten nach DIN ISO - - Erstellung von Dokumentationen für Prozesse oder Anwendungen Im Januar 2016 werde ich ein vierwöchiges Praktikum bei der FIRMA ZZ absolvieren, um meine Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik zu vertiefen. Erste Einblicke in Ihr Unternehmen konnte ich durch den Informationstag am TT.MM.JJJJ gewinnen. Durch Gespräche mit mehreren Angestellten wurde ich mehrfach in der Annahme bestätigt, dass FIRMA XX ein sicherer und zukunftsträchtiger Arbeitgeber ist, mit dem ich gerne auf meine Zukunft bauen möchte. Da ich ein Berufseinsteiger bin richte ich mich bei meiner Gehaltsvorstellung an den Landesdurchschnitt von XX.000€ brutto. Ich freue mich darauf, Ihre Fragen in einem persönlichen Vorstellungsgespräch zu beantworten. Freundliche Grüße aus YY-Hausen
  19. Liebe Forumsteilnehmer, da es in letzter Zeit immer häufiger vorkommt, dass Threads mit Anschreiben, Lebensläufen, Zeugnisse, etc. nach der kritischen Betrachtung und Hilfestellung der Forenuser vom Moderator gelöscht werden sollen, da es dem Threadersteller auf einmal unangenehm ist, hier mal der klare Hinweis: Bitte seit euch bewusst, dass dieses öffentliche Forum von Suchmaschinen indiziert wird! Und es ist weder Sinn eines Forums, noch der Job eines Moderators nach Beantwortung eine Frage alte Threads zu löschen. Ab jetzt werden Threads nur noch in absoluten Ausnahmefällen gelöscht. Tipp: Wenn ihr dennoch ein Feedback zu euren Bewerbungsunterlagen haben wollt, dann benutzt die Upload-Funktion des Forums (keine externen Filehoster!). Dort könnt ihr Dokumente/Bilder hochladen, die nur für registrierte User sichtbar sind und somit nicht indiziert werden. Also bitte erst denken, dann posten. Danke! ciao, vic

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung