Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'präsentation'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

16 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich arbeite gerade an meine Präsentation und kenne die IHK-Vorgaben und deren Kriterien, wie die Präsentation dargestellt werden soll. Ich fand jetzt im Internet unsichere Quellen, wie die Präsentation aufgebaut sein soll. Nach den Kriteren muss einiges zusammen gequetscht werden. (Siehe Anhang) Ich muss das nämlich nach der IHK-Vorgabe innerhalb 15 minunten präsentieren. Ich dachte, sehr vieles mit Bilder zu machen. Sehr wenig Text, denn Ich soll ja frei sprechen können und denke auch, dass es möglich ist, in dem ich versuche anhand Bilder mich zu erinnern und an den das Beispiel zu erklären. Text, dann wenn es nur nötig ist, zu verwenden....Auch hier versuche ich mich nach den IHK-Vorgaben zu orientieren, nur weiß ich nicht wie ich das alles in einer Präsi einbauen kann. Es werden durch die Bilder sehr viele Seiten aber ich muss dann schnell jedes ab arbeiten ... ? Ist das überhaupt so sinnvoll? Habt ihr vielleicht Ideen für mich? Wie schaffe ich mein Thema in 15 Minunten darzustellen? - Methoden? Vorgehensweise? Anhang: FISI_Bewertungsschema_Praesentation_Fachgepspraech_31216.pdf
  2. Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meine Präsentation fertigzustellen. Der Punkt Amortisierungsrechnung hatte mir schon beim Erstellen der Dokumentation Kopfschmerzen bereit, da es schwierig war, Werte zu finden, an denen diese messbar ist. Kurz zu meinem Projekt: Ich habe eine Kommandozeilenapplikation (nennen wir sie CMD) entwickelt, welche Testdaten per API Zugriff aus einem Programm exportiert. CMD wird von Jenkins als "Windows Batch Command" á la CMD.exe /exportieren "Quellpfad" "Zielpfad" ausgeführt. Ich kann auch einen Pfad zu einer .txt-Datei angeben, in der mehrere dieser Kommandos angegeben sind. In meiner Dokumentation habe ich angegeben, dass dies für jeden Tests konfiguriert werden muss. Das muss es jedoch nicht. Denn nicht jeder Test erhält ein eigenes Projekt in Jenkins. Sondern alle Unit Tests laufen unter dem Projekt "Unit Tests". Meine simple Frage ist: Sollte ich die Amortisierung korrekt in der Präsentation darstellen? Und falls gefragt wird, so ehrlich sein und einen Fehler eingestehen? Danke für eure Antworten!
  3. Nikitaman

    Präsentationsgliederung

    Hallo zusammen, leider hab ich noch nicht so wirklich eine Idee was in meine Präsentation rein muss und was nicht 😕 Thema:Implementierung eines modernen Raumbuchungssystems für 15 Konferenzräume im neuen Verwaltungsstandort der Firma HAWE Hydraulik SE, sowie die Schulung der Mitarbeitenden in der Handhabung mit diesem System Besonderheiten gabe es ansich nicht wirklich während des Projektes. ICh hab eine Std. länger bei der Dokumentation gebraucht dafür aber eine weniger in der aufsetzung des Servers und dem anlegen eines Svc-Accounts. Meine Themen sind aktuell so geglieder: ich stelle mich kurz persönlich vor und dann: 1.Projektumfeld Firma Abteilung 2.Ist-Analyse 3.Soll-Analyse 4.Maßnahmen und Strategien zur Implementierung Konfiguration Switch/VLAN Installation virtueller Server Service Account und Berechtigungen im Active Directory anlegen Installation Betriebssoftware und Raumbuchungspanel Konfiguration Raumbuchungspanel 5.Benutzerdokumentation und die Schulung der Mitarbeitenden Warum eine Benutzerdokumentation? Warum eine Schulung der Mitarbeitenden? 6.Fazit Technisches Fazit Persönliches Fazit Betriebliches Fazit 7.Quellen Abschlussfolie Ich würde mich über ein Feedback freuen. Liebe Grüße
  4. maobezw

    [Suche] Die Geschichte des Fachinformatikers

    Hi Folks :-) Ich soll eine Präsentation zum Thema "Die Geschichte der Fachinformatik" d.h. die Entwicklung des Berufes, wo kommt er her etc. erstellen. Und musste bei ersten Recherchen dazu erkennen das die "Datenlage" da wohl arg dünn ist. Daher Meine Frage an die Community: Habt Ihr, kennt Ihr, Quellen hierzu? Idealerweise Online? Tät Mich arg freuen tun :-) Merci im Vorraus M
  5. Kingside

    Präsentation Zeiteinteilung

    Hallo, ich (FiAE) muss ebenfalls am 29.05 meine Präsentation halten. Ich hätte es mir zwar etwas anders vorgestellt, aber es ist tatsächlich so, dass die Zeit von 15min sehr knapp ist. Als Abschlussprojekt habe ich eine Hardwareeinheit aus Arduino gebaut. Gerne würde ich dies mit Präsentieren und zeigen. Ebenso aber die Präsentation. Denn es gibt dort viel zu erzählen Wenn ich alles unterbringen würde, würde ich 20-25min benötigen. Frage: Werden mir Punkte abgezogen, wenn es 20min dauert? Wie würdet ihr das machen bzw. welchen Teil würdet ihr streichen: 1. Vorführung des Arduino Projektes 2. Teil der Erklärungen zu RFID 4. Make or Buy Analyse 5. Ablauf Programmierung 6. Aufbau des Programmcodes oder sagt ihr: Zieh es durch und zeige alles
  6. Hallo zusammen, ich wollte mal Fragen ob es Pflicht ist zu Grafiken die Quelle anzugeben?
  7. Ich wollte mal nachfragen welche Inhalte meine Präsentation bieten muss bzw. wie der Ablauf dieser sein sollte? Das Einzige was ich bis jetzt weiss ist: Stell dein Projekt vor. Aber bevor ich irgendwie daran rumwerke, bräuchte ich grobe Ansätze. Gibt es, wie bei der Doku, auch ein Bewertungsschema(bogen)?
  8. Hallo Board! Da ich in letzter Zeit und in Zukunft vermehrt Vorträge halte, beginne ich, Anwendungsfälle für einen Presenter zu sehen. Da ich zusätzlich zu Rezensionen gerne ein Bild aus der Community hätte, hier der Post dazu. Folgendes sollte der Presenter leisten: Verbindung per Bluetooth (USB wäre nicht so schön, mein Surface hat nur einen USB-Slot, geht aber im Zweifel auch) Starker Laser (Idealerweise auch bei Tageslicht und minimalem Dimmen des Lichts sichtbar), Farbe egal Programmierbare Vibration (in einem selbst einstellbaren Intervall) SOLL: Funktionen für: Folie weiter, Folie zurück, Bildschirm aus/an DARF: Funktionen für: Zoom +/- Preislich darf sich das Gerät sich im Rahmen bis 100€ bewegen. Ich freue mich auf euren Input und danke im Voraus. Gruß, Goulasz
  9. Hallo zusammen, da ich in wenigen Wochen meine Präsentation zur Projektarbeit habe stellen sich mir ein paar Fragen. Gehört die Vorstellung von mir und meinem Projekt also "Ich begrüße Sie... mein Name ist.... Thema meiner Projektarbeit ist...." zu den 15 Minuten? Kann ja doch schon mal ne halbe Minute dauern und deswegen wertvolle Zeit bzw. ich will das dementsprechend auch einplanen oder eben nicht Was haltet ihr vom Thema Fußzeile auf den Präsentationsfolien? Heißt ganz unten steht Name, Datum, evtl Thema oder Firma? Oder denkt ihr man kann das weglassen? Ich orientiere mich viel am Blog von Stefan Macke aber wollte hierzu auch Eure Meinung hören. Dann wollte ich noch fragen welche Fragen im Fachgespräch zu meinem Thema möglich wären? Thema: Automatisierung der Windows 10 Installation inklusive Datensicherung und individuelle Softwareverteilung & -anpassung. Wurde mit Baramundi umgesetzt. Themen mit denen ich mit unter in meinem Projekt zu tun hatte: Windows allgemein; Windows 10; Treiber; Datensicherung; Shell Skript; BIOS/UEFI; Bootimage; Baramundi; PXE-Boot; WIM-Image; Ich bedanke mich schonmal
  10. starhoppler

    Aufbau Agenda [Abschlusspräsi]

    Huhu, ich mache derzeit meine Präsentation für meine Abschlussprüfung zum Anwendungsentwickler und bin bei der Erstellung schon ganz am Anfang ratlos X). Baue ich meine Agenda jetzt eher Publikumsfreundlich auf (ich weiß dort sitzen nicht immer Profis, auch mal Wirtschaftstypis) oder werde ich sehr fachlich oder führe ich meine Phasen auf? Bin da echt ratlos wie ich das aufbauen soll. Für jeden Tipp dankbar.
  11. Hallo, unabhängig von dem gewählten Projektthema - Was muss rein in die Präsentation?. Wie fange ich an? Die Folien nach dem Schema Ist-Analyse,Anforderungen, Soll Zustand etc. aufbauen, oder was für Inhalte wollen die Prüfer in der Präsentation sehen? Würde mich auch sehr über fertige Projektpräsentationen freuen.
  12. Hi, vorweg: bei mir dauerts noch bisschen bis zur Abschlussprüfung, ich lese hier nur gelegentlich mit. Kann/Sollen Tests irgendwie mit in Doku oder Präsentation einfließen? Interessiert die Prüfer, wie viele Unit-, GUI-, Controllertests-, whatever-Tests ich habe und wie hoch meine Testabdeckung ist? Interessiert die Prüfer ein Beispieltest (Wenn dann kein 08/15, sondern irgendwas Interessantes)? Danke!
  13. Guten Morgen, da auch ich bald an der Reihe bin mit meiner Präsentation und dem Fachgespräch vor der IHK wollte ich mal eure Meinungen hören. Kurz zu meinem Thema Ich habe eine Android Apllikation geschrieben. Diese kann aus einem Effekt und einem Bild, das vom Android smartphone ausgewählt wurde, ein neues Bild generieren und anzeigen lassen. Also sowas wie das hier -> Erstellen Sie lustige Bilder von Ihren Fotos. . Diese wurde mit Java geschrieben. Was so in die präsentation kommt weis ich noch gar nicht aber ich kann mir vorstellen , dass es eine Art zusammenfassung sein wird von meiner Doku richtig? Jetzt meine grosse Angst: was kommt im Fachgespräch dran? Also mögliche Fragen? Diese sind ja auf mein Projekt bezogen und werden allgemein sein oder? sowas wie was ist java ? oder richten die sich auf das was ich im betrieb mache? -> PHP-html usw.. ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich im vorraus. Hinweis: Diese Java app wurde aus codeschnippseln zusammengefügt.d.h ich bin kein Java profi. im betrieb bin ich eher auf CSS, HTML , SQL und PHP fokusiert.
  14. Hallo zusammen, ich stehe in wenigen Wochen vor meiner Präsentation und dem Fachgespräch und bin gerade dabei, meine Präsentation zu erstellen. Die für mich zuständige IHK Bielefeld schreibt die Wahl einer Zielgruppe vor. Und nun würde ich gern Eure Ideen hören: Welche Zielgruppe empfiehlt sich für meine Situation? Ich habe eine iPhone-Applikation entwickelt, die blinden und sehbehinderten Menschen eine Unterstützung bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zur Verfügung stellt. Das ganze funktioniert GPS-unterstützt. Der User sagt also, wo er aussteigen möchte, setzt sich in den Bus und das iPhone verfolgt via GPS die Position des Users. Wenn die Zielposition erreicht wurde gibt's eine Benachrichtigung. So könnte man das entwickelte Produkt grob beschreiben. Ich würde in der Präsentation auf jeden Fall gern auf die GPS-Funktionalität eingehen, denn das ist eine Kernfunktionalität — ohne diese würde die App gar nicht funktionieren. Wegfallen tut auf jeden Fall schonmal die Gruppe der Anwender — denn die sind in diesem Fall sehbehindert bis blind. Und ich glaube, sich in diese Rolle zu versetzen wäre für die Präsentation recht ungünstig. Eine Präsentation für Entwickler wäre eine Option. Denn durch die Verwendung von Objective-C und dem Cocoa Touch-Framework gäbe es da einige interessante Konzepte zu erläutern. Allerdings bin ich mir nicht sicher, in wie weit ich dann auch Klassendiagramme und Codefragmente in der Präsentation unterbringen müsste. Habt Ihr Tipps zur Wahl der Zielgruppe für mich? Vielen Dank schonmal! Beste Grüße Patrick Edit: Mir fällt noch ein: Bei dem Thema "Touchscreen und Blinde" kommt bei vielen wohl direkt die Frage "Wie soll das denn gehen?" auf. Vielleicht könnte ich Antworten auf diese Frage auch noch in meine Präsentation unterbringen. Doch auch dann stellt sich für mich die Fragen: Zu welcher Zielgruppe würde das passen?
  15. Hey Leute, ich stehe kurz vor meiner Abitur-Präsentationsprüfung im Fach Informatik. Das Thema, welches der Prüfungsvorsitzende ausgewählt hat ist jedoch leider nicht meine Stärke. Hier jetzt meine Frage: Wer ist bereit und kann mir ein paar Tipps geben zu dem Thema "Schleifenprogrammierung in C++". Auf eine Baldige und schnelle Antwort freue ich mich. MFG Michael
  16. Hallo, bin gerade an meiner Präsentation. Ich habe als Zielgruppe den IT-Leiter bzw. Leiter Technischer Service (Hardware, Server, ...) genommen, da dieser auch Auftraggeber des internen Projektes war. Projektthema war Migration einer Software von VBA-Skript zu C#-DLL-Datei. Meine eigentliche Frage, wenn die Zielgruppe der interne IT-Leiter ist, brauche ich dann in der Präsi den Punkt "Projektumfeld" mit vorstellung der Firma? Macht ja eigentlich keinen Sinn, oder? Soll ich das ganz weglassen oder nur ganz kurz ansprechen "Projektumfeld war in unserem Haus Firma XYZ"? Danke schonmal. MfG Micha

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung