Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi

ich möchte jetzt auch mal schreiben was ich im Brief geschrieben haben.

Nämlich das ich den eine Nachbesserugn ablehne da die anlage vor 3 jahren eingebaut wurde und bei einem versteckten Mängel nur 2 Jahre zum rügen hat.

hat das noch einer ? Steht zumindestens so im Buch Seite 422.

cu

Stand da was mit vor 3 Jahren O_o ?

Naja dann bin ich aber ein kulanter Hersteller :D

Wo wohnste denn?

Wenn du aus der Nähe von Berlin oder aus Berlin kommst,

dann gehts heute Abend rund

Ne Frankfurt :(

@Into : 1492,50 oder so hab ich da

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ne ne, keine sorge. heute ist eh nicht der tag für feindseligkeiten :nett:

(mit anonym meinte ich eigetnlich mich. ich bins und möchte es auch gerne bleiben ;) )

aber viel spass beim feiern! (und demnächst vielleicht ja auch beim streiken ;) )

Genau, wir sollten uns alle freuen,

dass wir es hinter uns haben! :uli

Wir dachten du meinst uns?^^

Danke, wünschen wir dir auch!

Mh und streiken... Naja lange sind wir ja nicht mehr im Betrieb,

also mal gucken :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ sturdy

in Frankfurt kann man doch viel besser feiern, ich sage nur Taunusstr. und Kaiserstr. und dort ist auch der Döner vieeeel besser als der in München

;) ;)

War noch nicht in Berlin daher hab ich kein Vergleich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi

ich möchte jetzt auch mal schreiben was ich im Brief geschrieben haben.

Nämlich das ich den eine Nachbesserugn ablehne da die anlage vor 3 jahren eingebaut wurde und bei einem versteckten Mängel nur 2 Jahre zum rügen hat.

hat das noch einer ? Steht zumindestens so im Buch Seite 422.

cu

WTF? Waren das wirklich 3 Jahre? Ich glaube mich zu erinnern das es weniger als 2 Jahre waren, deswegen hab ich im Brief auch geschreieben das ich gerne nachbessere und den Schadensersatz natürlich nciht zahle?

Kann jemand sicher sagen ob es wirklich mehr als 2 Jahre waren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mh naja wir werden erstmal bei jemand zu Hause einen kippen

und danach evtl hier auf die IHK-Party im Q.Dorf!

Einfach nur feiern! :D

Q-Dorf sagt mir was ;) Hatte mal ne Brieffreundin aus Gielsdorf, die war da auch immer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WTF? Waren das wirklich 3 Jahre? Ich glaube mich zu erinnern das es weniger als 2 Jahre waren, deswegen hab ich im Brief auch geschreieben das ich gerne nachbessere und den Schadensersatz natürlich nciht zahle?

Kann jemand sicher sagen ob es wirklich mehr als 2 Jahre waren?

Also ich meine und andere auch, dass die Anlage erst frisch installiert wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe grad erfahren das die aufgabe mit der gewinnausschüttung bei den gesellschaftern in der wiso prüfung nicht gewertet wird (bzw es für alle volle punktzahl gibt), da diese angeblich nicht lösbar war. so zumindest die aussage eines prüfers in der nachbarklasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Gielsdorf in Brandenburg (Bei Strausberg)?

Ist ja hier ganz in der Nähe :)

Ansich ist das ne "Assi-Disko"!

Aber, wenn man einfach nur feiern will: PERFEKT! :D

Japs genau das ;)

habe grad erfahren das die aufgabe mit der gewinnausschüttung bei den gesellschaftern in der wiso prüfung nicht gewertet wird (bzw es für alle volle punktzahl gibt), da diese angeblich nicht lösbar war. so zumindest die aussage eines prüfers in der nachbarklasse.

Das glaube ich erst , wenn es mir meine Betreuerin (auch in nem Ausschuss) mitteilt :D , aber sag mal, sind die von der IHK eigentlich alle besoffen ? Rechnet die Aufgaben keiner mal mehr nach oder was ? Wie könnte sowas denn passieren,wenn wir mal annehmen, dass sie wirklich nicht lösbar ist

schön wärs ... ein prüfer hat mir bei der aufgabe geholfen, und ich hab trotzdem total falsches ergebnis nämlich 60000 und 90000 mit seiner hilfe und er meinte das wäre richtig!

LoooL :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe grad erfahren das die aufgabe mit der gewinnausschüttung bei den gesellschaftern in der wiso prüfung nicht gewertet wird (bzw es für alle volle punktzahl gibt), da diese angeblich nicht lösbar war. so zumindest die aussage eines prüfers in der nachbarklasse.

Und wieso soll die nicht lösbar gewesen sein? Also falls es die gleiche wie bei uns war (OHG, 120k€ Kapital, 2 Gesellschafter).

Ich wusste es zwar in der Prüfung auch nicht aber ich habs mir grad nochmal durchgelesen - wie soll hier die Unlösbarkeit begründet sein???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung