Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich beginne im August meine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration. Jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Was für Schulfächer bekommt man?

2. Auch E-Technik? Weil ich habe gerade meine erste Lehre als Energieelektroniker beendet und besitze noch viele Bücher. Wollte die jetzt verkaufen und mir neue zulegen. Das führt mich auch schon zur nächsten Frage:

3. Könnt ihr mir ein paar Literatur Tipps empfehlen, die ich mir jetzt schon zulegen kann.

4. Wie kann ich mich am besten auf die Ausbildung vorbereiten. Bin bald 1 Monat lang daheim und wollte die Zeit nutzen um mich schon in die Materie ein zuarbeiten.

5. Habt ihr ein paar Tipps, worauf ich achten sollte. Was ich zum Beispiel gleich von Anfang an machen sollte. Habe durch meine erste Lehre schon viele Erfahrungen gesammelt, die ich jetzt in der zweiten besser machen möchte.

6. Wie sieht es eigentlich mit Weiterbildung aus?

7. Bin am überlegen ob ich noch mein Abi auf Abend oder Fernschule zu machen, wäre das für das spätere Berufsleben sinvoll? (Werde anschließend fest übernommen.)

8. Gibt es irgendwelche Programme die man benötigt? (In den ich mich jetzt schon einarbeiten kann)

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Fragen beantworten.

Vielen dank für eure Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Berufsschule/Bundesland abhängig

2. E-Technik als eigenes Fach wohl nicht, wird aber wohl kurz in IT-Systeme im 1 LJ behandelt.

3. IT Handbuch.....aber vor der Abschlussprüfung braucht man dann meistens ein neues, weil mal wieder eine neue Auflage erschien ;) Ist das Buch was man zur AP nutzen darf.

4. Urlaub machen ;) Eine Ausbildung berdarf m.M. nach keine Vorarbeit. Je nach Firma freuen die sich eher, wenn du nicht schon zuviel "eigenstil" entwickelst in Programmieren und ähnlichen.

5. K.a :D Das machen was man dir sagt *lol*

6. Je nach Betrieb - Teilweise bieten Berufsschulen einen Cisco CCNA Kurs an.

7. Denke für den normalen Job ist es später nicht entscheidend ob du Realschule oder Abi hast...am Schluss zählen eh nur noch Arbeitszeugnisse und nicht Schulzeugnisse. Falls du später evtl. nebenher oder Vollzeit Studieren willst brauchst du natürlich ein Fabi/Abi

8. Hab nie welche gebraucht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich beginne im August meine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration. Jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Was für Schulfächer bekommt man?

2. Auch E-Technik? Weil ich habe gerade meine erste Lehre als Energieelektroniker beendet und besitze noch viele Bücher. Wollte die jetzt verkaufen und mir neue zulegen. Das führt mich auch schon zur nächsten Frage:

3. Könnt ihr mir ein paar Literatur Tipps empfehlen, die ich mir jetzt schon zulegen kann.

4. Wie kann ich mich am besten auf die Ausbildung vorbereiten. Bin bald 1 Monat lang daheim und wollte die Zeit nutzen um mich schon in die Materie ein zuarbeiten.

5. Habt ihr ein paar Tipps, worauf ich achten sollte. Was ich zum Beispiel gleich von Anfang an machen sollte. Habe durch meine erste Lehre schon viele Erfahrungen gesammelt, die ich jetzt in der zweiten besser machen möchte.

6. Wie sieht es eigentlich mit Weiterbildung aus?

7. Bin am überlegen ob ich noch mein Abi auf Abend oder Fernschule zu machen, wäre das für das spätere Berufsleben sinvoll? (Werde anschließend fest übernommen.)

8. Gibt es irgendwelche Programme die man benötigt? (In den ich mich jetzt schon einarbeiten kann)

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Fragen beantworten.

Vielen dank für eure Hilfe!

1. bei mir in Ba- Wü gibt es:

- Deutsch

- Gemeinschaftkunde

- Wirtschaftskunde

- Religion

- BWL

- ITS (Informationstechnische Systeme)

- LBTL ( Software Anwendungsentwicklung)

2. E- Technik wurde zu Anfang in bestimmten Fächern angesprochen, wie berechne ich ein Widerstand usw. schlecht ist es nicht, wenn du das schon beherrschst.

3. das IT- Handbuch ist nicht schlecht, wie mein Vorredner schon erwähnte.

Ich habe mir diese zu Anfang noch gekauft:

Amazon.de: Handbuch für Fachinformatiker. Das umfassende Lern- und Nachschlagewerk: Bücher: Sascha Kersken

4. Lass es einfach auf dich zu kommen.. du kannst alternativ heise lesen oder foren durchstöbern.. was anderes hab ich auch nicht gemacht..! :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten (Bayern):

Deutsch, Englisch, ITS(informationstechnische System) im 1. u. 3.lehrjahr, VS (vernetzte System) im 2.Lehrjahr, Sport, BWP (Wirtschaft), Sozialkunde.

Eingentlich brauchst du dich nicht großartig auf die Ausbildung vorzubereiten. Empfehlen würde ich dir, dich vielleicht bisschen in die Praxis einzuarbeiten. Wie vielleicht bischen Programmieren anzufangen oder einen Server aufsetzen, dir linux anschauen etc.

Abi find ich nur sinnvoll, wenn du vorhast nach der Ausbildung zu studieren.

ich wünsch dir viel Spaß in der Ausbildung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was von nem Niedersachsen ;)

Hallo,

ich beginne im August meine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration. Jetzt habe ich ein paar Fragen:

1. Was für Schulfächer bekommt man?

1. Lehrjahr:

Deutsch

Fachenglisch

Englisch Kommunikation

Politik

Anwendungsentwicklung

Recherche & Dokumentation

IT Systeme (war bei uns komplett E-Technik)

Zusatzqualifikation Web

Hab bestimmt noch eins vergessen, aber zum groben Überblick...

3. Könnt ihr mir ein paar Literatur Tipps empfehlen, die ich mir jetzt schon zulegen kann.

Gold wert und die Bibel von mir und meinen Klassenkameraden... Wird bei uns auch vorrausgesetzt, bei Test können wir es in manchen Fächern nutzen...

4. Wie kann ich mich am besten auf die Ausbildung vorbereiten. Bin bald 1 Monat lang daheim und wollte die Zeit nutzen um mich schon in die Materie ein zuarbeiten.

Les dich schonmal in Grundlagen ein...

Was ist eine Variable? Was ist Objektorientiertes Programmieren? Relationale Datenbanken?

5. Habt ihr ein paar Tipps, worauf ich achten sollte. Was ich zum Beispiel gleich von Anfang an machen sollte. Habe durch meine erste Lehre schon viele Erfahrungen gesammelt, die ich jetzt in der zweiten besser machen möchte.

Regelmäßig Berichtsheft führen :D

6. Wie sieht es eigentlich mit Weiterbildung aus?

Von Betrieb zu Betrieb unterschiedlich...

Also manche Betriebe (wie meiner) bilden weiter, indem zu Seminaren geschickt wird.

Allgemein kann man MCSE (Microsoft Certified System Engineer) und Ähnliches machen (sowas zahlen aber nur weniger Firmen, sind > 8000€)...

7. Bin am überlegen ob ich noch mein Abi auf Abend oder Fernschule zu machen, wäre das für das spätere Berufsleben sinvoll? (Werde anschließend fest übernommen.)

Wenn du ne feste Übernahme hast, sammel einfach massig Berufserfahrung, Berufserfahrung bringt dir später mehr als irgendein Abschluss... Das Problem mit den Abschlüssen hat man meist nur bei der Ausbildung, weil nämlich ansonsten eher die Abschlussnoten der Ausbildung und die Berufserfahrung... :)

8. Gibt es irgendwelche Programme die man benötigt? (In den ich mich jetzt schon einarbeiten kann)

Kenn deine Vorkenntnisse leider nit.

Allgemein kann man sagen, dass du dir schonmal nen Webserver auf deinem Rechner installieren. XAMPP ist hier äußerst schön, dazu ne MySQL Datenbank, wenn du nen bisschen rumprobieren willst.

Ansonsten vielleicht noch nen bisschen in PowerPoint reinarbeiten, zumindest bei mir in der Berufsschule ist es (zum Glück) so, dass wir jeden Block etwa 2 Vorträge halten müssen, weil du es später beim Kunden auch brauchst und wenn du dann noch keinerlei Übung in Vorträgen hast, kommt das nicht so gut....

Ansonsten bleibt mir noch, dir viel Spaß in der Ausbildung zu wünschen und mach dir keinen allzugroßen Kopf, der Stoff der Berufsschule ist... gelinde gesagt... Einfach... ;)

So long

SoL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

thema weiterbildung

ich kenne in bonn einige die noch in der ausbildung zum fachinformatiker stecken und auch schon während der ausbildung die abendschule zum staatlich geprüften informatiker besuchen.

die zugansgsvorrausetzungen für den besuch sind eigentlich schon abgeschlossene berufsausbildung und berufserfahrung.

bei uns in bonn geht man davon aus das die azubis die lehre erfolgreich abschliessen und eben auch 4 jahre berufserfahrung sammeln, wobei die ausbildung angerechnet wird.

wenn du dann irgendwann mit lehre und weiterbildung fertig bist...

hast du 2 berufsabschlüsse+ den staatlich geprüften informatiker+ ausbildereignungsprüfung+abi...im falle der bonner schule sogar noch den ccna

das ist techniker status, höher als meister einzustufen und verkürzt die regelstudienzeit.

das heisst du hängst nochmal 4 semester abendschule dran und hast nen bachelor noch obendrauf.

das ist aber abhängig vom bundesland, am besten guckst mal bei wikipedia nach staatlich geprüften informatiker, da ist die ländersache näher erläutert.

auf der seite vom heinrich hertz berufskolleg bonn findest du die bildungsinhalte zum staatlich geprüften informatiker.

die kombination eines elektroberufes und des fachinformatikers sind allein schon big stuff, kombinierst du das allerdings noch mit dem staatlich geprüften informatiker hast du schon einen job in der mittleren führungsebene sicher.

thema e technik bei der fachinformatiker ausbildung

der fachinformatiker hat die gleiche kernqualifikation wie der it system elektroniker

hast also ein wenig e technik grundlagen bis auf modulebene,vieleicht am rande noch ein wenig digitaltechnik grundlagen. das wars aber auch schon.

da du bereits elekrofachkraft im sinne der unfallverhütungsvorschriften der vde o100 0105 bist,wird dich das nicht allzusehr fordern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Was für Schulfächer bekommt man?

Also wir, in Berlin hatten folgende Fächer:

ITS (Informationstechnische Systeme; im ersten Jahr mit ein wenig E-Technik, Widerstände berechnen gehört stets dazu usw.)

BP (Betriebswirtschaftliche Prozesse)

AS (Anwendungssysteme, also Programmieren)

TEN (Technisches Englisch)

WSK (Wirschafts- und Sozialkunde)

Sport

3. Könnt ihr mir ein paar Literatur Tipps empfehlen, die ich mir jetzt schon zulegen kann.

Das IT-Handbuch ist sehr nützlich. Wie bereits gesagt kannst Du es auch später in der abschlussprüfung nutzen, wobei bis dahin min eine Neuauflage erscheinen wird. Trotzdem besorgen oder beim Arbeitgeber nachfragen, ob er Dir das stellt. So war es jedenfalls bei uns.

4. Wie kann ich mich am besten auf die Ausbildung vorbereiten. Bin bald 1 Monat lang daheim und wollte die Zeit nutzen um mich schon in die Materie ein zuarbeiten.

Naja also grundlegende Dinge sind OSI-Modell, Subnetting, Netzwerktopologien und Protokolle.

Das sollte für einen Monat reichen, denn weitere Querverweise finden sich automatisch. Das sind so die Grundlagen, die im ersten und zweiten Jahr behandelt werden.

5. Habt ihr ein paar Tipps, worauf ich achten sollte. Was ich zum Beispiel gleich von Anfang an machen sollte. Habe durch meine erste Lehre schon viele Erfahrungen gesammelt, die ich jetzt in der zweiten besser machen möchte.

Regelmäßig am Bal bleiben und Lernen :D

6. Wie sieht es eigentlich mit Weiterbildung aus?

Da gibt es sehr viele Möglichkeiten, z.B. CCNA

Ebenso kannst Du später studieren, z.B. Wirtschaftsinfrmatik oder sonst was.

7. Bin am überlegen ob ich noch mein Abi auf Abend oder Fernschule zu machen, wäre das für das spätere Berufsleben sinvoll?

Wenn Du vor hast später zu studieren könnte es sehr sinnvoll sein, ansonsten ist es egal. Wenn Du den Arbeitgeber wechseln solltest, zählt sowieso in erster Linie das Zeugnis von ihm bzw der Berufsschule und eben wie Du die Ausblidung abgeschlossen hast. Eventuell noch welche Möglichkeiten einer Weiterbildung bei Dir in Frage kommen könnten. So sind wir wieder beim Abi.

8. Gibt es irgendwelche Programme die man benötigt?

Naja, also keine besonderen. Eben die Standard Programme, die Du auch im Alltag verwendest. Später dann vielleicht ab und zu Visio. Alles weitere haben wir von der BS gestellt bekommen.

Hoffe es war informativ für Dich :D

Gruß darek_dcp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung