Jump to content

Fachinf. Sys. 2. Lehrjahr -- 6 in Sport -- was passiert

Empfohlene Beiträge

Hallo,

folgende Annahme. Ein Azubi im 2. Lehrjahr zum Fachinformatiker Systemintegration bekommt auf dem Zeugnis des 2. Lehrjahres in Sport eine 6. Fällt der da durch oder wird er zur Prüfung nicht zugelassen. Weiß das einer.

Vielen Dank.

Grüße

BjT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist das dein Ernst?

Das bedeutet man kann weder seitzen bleiben noch muss man Wiederholen noch wird man durch diese 6 am Ende zur Prüfung nicht zugelassen ?

EDIT: Man sagte zu uns das wir keine Prüfung in Sport machen müssen egal wie wir stehen bei uns gibts das nicht? Ist das da was anderes?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, es geht um mich, und ich war immerda. Wir bekommen Vorträge auf. Kein Problem.

3 Wochen später schreiben wir über den gehörten Vortrag eine Arbeit in der Turnhalle auf dem Boden. Das ist ein Problem.

Ausdauerlauf 30 Minuten. Ist ein Problem.

Cooper Test 3km in 12 min. ist ein Problem

macht so rund gerechnet eine 5 und ein paar 6en

So nun ist es raus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol?

Wie krass ist das denn bitte Oo

Das ist doch kein Leistungskurs. Wenn du da tatsächlich für eine Aussreichende Note so übertriebende Aufgaben bewältigen musst, würde ich mich bei der IHK oder der Schulleitung beschweren gehen...

M2C

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:confused:

tscha, das wird wohl nichts bringen. Denn unser Lehrer sagt er kann nichts dafür, es wären seine Vorgaben und die hätte er so durchzuführen.:mod:

außerdem ist es passiert. und wenn das sowieso kein Folgen für mich hat bin ich erstmal beruhigt und kann heute nacht ruhig schlafen :schlaf:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na es hat jetzt noch keine Auswirkungen nur was machst du wenn du dich mit diesem Zeugnis mal bewerben willst? Da ist eine 6 im Sport also mehr als Negativ zu bewerten.

Na vielleicht könntest du ja doch mal mit dem Lehrer sprechen denn das arbeiten in gebückter Haltung auf dem Boden ist nicht gesund für den rücken. Das wäre das eine das andere ist du machst dir einfach bei den Vorträgen ein paar Notizen und schaust sie dir dann Zuhause einfach mal an so das du beim nächsten mal nicht wieder eine 6 bekommst. Denn etwas wirst du ja aus den Vorträgen behalten können. Denn du wirst in deinem späteren Berufsleben auch mal Sachen lesen müssen dir anhören die im ersten Moment nicht so interessant sind aber dennoch schadet es auch einem Fachinformatiker nicht etwas über Sport und alles was da so dazugehört zu wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja wie gesagt das ist nicht mein Abschlusszeugniss sondern das des 2. Lehrjahres.

Und bei uns ist es so das im 3. Lehrjahr alle Noten von allen 3 Lehrjahren zusammen zu einer Note gebastelt werden und da ich im 1. Lehrjahr auf 2 stand und im dritten sicherlich etwas mehr Aufmerksamkeit gegenüber dem Sport haben werde hätte sich diese Sorge auch erledigt. Und außerdem wäre es mir neu das ich mich mit meinem 2. Lehrjahr Zeugnis für meinen Beruf anschließend bewerben muss.

Ich hatte eben halt nur Sorgen das mich durch ein 6 in einem Fach irgendeine Unannehmlichkeit erwartet. (verweigerung der Prüfungsteilnahme, Jahr wiederholen oder sonstiges).

Da das aber alles nicht eintritt mach ich mir kein Gedanken mehr und bedanke mich für die freundlichen Auskünfte und Ratschläge. :D

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sportnote zählt im Berufsschulabschlusszeugnis nicht mal zum Schnitt dazu. Obs nen guten Eindruck macht bezweifel ich aber - immerhin kann man in der Regel durch reine Anwesenheit schonmal in der Regel nen vertretbare Note erreichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja da wird wohl kaum einer drauf eingehen. da ich top gesund bin. kein umschüler bin und eigentlich ne sportliche figur habe.

aber ich muss jetzt nochmal ganz dooof fragen weil ich schon wieder ne andere meinung gehört habe.

Ich habe nem Kumpel mal gesagt er soll sich den Thread durchlesen. Er hat mir dann folgendes gesagt.

---------------------------------------

Das was da steht war doch schon bekannt!

Es geht aber echt einfach darum, dass man nen Abschlusszeugnis der Schule bekommt oder nen Abgangszeugnis!

Und wenn man wegen einer 6 letzteres nicht bekommt, wäre das schlecht

---------------------------------------

Das letztere der beiden Zeugnisse ist doch das richtige also das bekommt man wenn man alles besteht quasi oder?

Ist das durch die 6 gefährdet. Oder ist durch die 6 absolut nichts gefährdet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi... Leute...

ähm... ich habe meine Ausbildung zum FISI noch vor mir... aber ehrlich

gesagt frage ich mich... warum du überhaupt Sport hast? Es ist doch gar keine Zeit vorhanden... wenn du nur 1 oder 2 mal in der Woche Schule hast... oder?!

Schönen Abend noch,

Distra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haben auch kein sport

desweiteren find ich es dreist vom lehrer dir in sport eine 6 zugeben obwohl die regelmäßig da bist und auch sportlich keine probleme hast.

würd damit mal zum klassenlehrer bzw. vertrauenslehrer gehen

würde das nicht auf mir sitzen lassen

bist du der einzige bei dem das so ist oder bei mehreren?

greetz

chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das letztere der beiden Zeugnisse ist doch das richtige also das bekommt man wenn man alles besteht quasi oder?

Nein, Abschlusszeugnis=Gut und Abgangszeugnis=schlecht

Es ist ein unterschied ob du die Schule erfolgreich abgeschlossen (quasi einen Schulabschluss erreicht ) hast oder am ende nur abgegangen bist. Obs das ganze jetzt aber an der Berufsschule gibt... ka.

Aber Abschlusszeugnisse bekommt man in der Regel wenn man am Ende einen Abschluss machen kann, nur macht man Während der Ausbildung einen Schulischen Abschluss? Ich dachte bis jetzt immer man bekommt ein Zeugnis von der IHK, also für den Abschluss der Ausbildung und ein ganz normales Zeugnis von der Berufsschule...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du dir zuviele sorgen machst, dann lege gegen dein zeugnis wiederspruch ein, ich bezweifel mal, dass sich eine 6 in deinem fall halten lässt.

eine derartige unverschämtheit würde ich mich nciht bieten lassen!!!

eine 6 bedeutet, das du garnichts getan hat, dich komplett dem unterricht verweigert hat....

aber du sagst, das du Ausdauerlauf 30 Minuten und Cooper Test 3km in 12 min. geschafft hast. du kannst also ohne zweifel genug leistung vorweisen, wodurch die note unhaltbar wird...

und von wegen "Vorgaben" ... das halte ich für totalen schwachsinn, und ein billige ausrede des lehrers, damit er nicht diskutieren muss...

* versucht sich wieder abzuregen * * stellt fest, das es hier keine wirklich ärgerlichen smileys gibt*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausdauerlauf 30 Minuten. Ist ein Problem.

Cooper Test 3km in 12 min. ist ein Problem

macht so rund gerechnet eine 5 und ein paar 6en

aber du sagst, das du Ausdauerlauf 30 Minuten und Cooper Test 3km in 12 min. geschafft hast. du kannst also ohne zweifel genug leistung vorweisen, wodurch die note unhaltbar wird...

soso....

Vieleicht mag dich dein Sportlehrer nicht? ja sowas gibt es, ich kenn mich da aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MarkusLe

@Kissaki Du bekommst 2 Zeugnisse, eines von der Schule und den Facharbeiterbrief von der IHK.

Das hatte ich ja gesagt, nur die Frage war halt was man für ein Zeugnis von der Schule bekommt. Ist das ein Abschluss Zeugnis oder einfach ein Zeugnis das man das 3. Lehrjahr erfolgreich besucht hat? Wohl eher letzteres oder zählt die Ausbildung wirklich als schulischer Abschluss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich auch sehr merkwürdig. Warum müsst ihr sport machen in einer Ausbildung? Was hat das mit Fachinformatik zu tun?

Und sorry, aber viele Fachinformatiker sind halt etwas "beleibter". Den kann der Sportlehrer doch nicht allen ne 6 geben weil sie nicht 3000 in 12 min schaffen. Der hat ja wohl ne Vollmeise. Die note kann der auch nicht von 2 Tests abhängig machen. Das wird garantiert in KEINER Anweisung die er bekommen hat so drin stehen.

Echt, in meiner Schulzeit haben die meisten noch nicht mal 3000 in 12 minuten geschafft. Und ich glaube das man da noch fitter als später im Beruf ist. 30 Minuten durchgängig laufen kann man schaffen. Das ist selbst möglich, wenn man totaler Sportmuffel ist.

Geh einfach 2 mal die Woche laufen für 2 Monate. Dann geht das ganz von allein. Hab ich schon ausprobiert.

Musst dir aber nen Plan machen und dich immer steigern.

geh mal auf diese seite und erstelle dir da nen persönlichen fitness plan.

Hat mich auch geholfen, wie Verona Feldbusch alias Pooth (dämliche namen) sagen würde.

Aktuelles | www.richtigfit.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten auch Sport, für die blosse regelmäßige Anwesenheit gabs bei uns glaub ich schon ne 2 und na ja nen bissl mitmachen. Für die, die sich besonders engagiert haben und ein paar gute Leistungen gezeigt haben, gabs auch 1er aufm Zeugnis und das war jetzt wirklich nicht sehr schwer, wenn man etwas sportlich ist. Eine 6 darf dir dein Sportlehrer überhaupt nicht geben, wenn du immer anwesend warst. Eine 6 würde bedeuten, dass du fast nie da warst oder die Leistung verweigert hast.#

Lass dir doch mal den Schrieb geben, an den sich dein Sportlehrer angeblich hält. Betrifft das nur dich, oder evtl. auch andere in deiner Klasse? Einfach mal mit der Schulleitung reden, wenn man über den Lehrer absolut nichts erreichen kann, dass er seine Methoden mal ein bisschen überdenkt. Ihr seid schließlich Fachinformatiker und nicht im Sportleistungskurs im Abi. Ein bisschen Ausdauertraining usw. ist neben gelegentlichem Spielen auch angebracht, aber es sollte bei Auszubildenden auch honoriert werden, wenn sie das alles mitmachen. Mit mindestens ner 4, also ausreichend oder sogar ner 3.

Aber lass dir einfach mal die Anweisung geben, auf die sich dein komischer Lehrer da beruft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung