Jump to content

Win XP: Bleibt hängen beim Hintergrundbild / Virenscanner für Kommandozeile

Empfohlene Beiträge

Halllo zusammen,

wieder mal einer der berühmten "Kollege hat nen Problem"-Threads. ;)

Habe mir das gestern mal angeschaut und folgendes gesehen:

Der PC startet, es erscheint der Screen mit der Schriftzug "Willkommen" von WIN XP Home und dann schafft es Windows noch bis zum Hintergrundbild. Danach wird die Arbeit auf der Festplatte eingestellt - es passiert nichts mehr.

Wie mir der Kollege sagte, kam eine zeitlang zuvor noch immer direkt beim Start eine Meldung a la "System wird binnen einer Minute heruntergefahren", was ich schon mal in Zusammenhang mit einem Virus gehört/gesehen habe (is aber schon ne Weile her..).

Meine erste Frage ist nun natürlich, ob ihr anhand dessen Diagnosen abgeben könntet, was es denn da zersemmelt hat bzw. wo das Problem ist, daß der Startup nicht mehr komplett vollzogen wird?

Um dann nochmal auf das Stichwort "Virus" zurückzukommen...Ich habe ja über die Wiederherstellungskonsole immerhin Zugang zu einer Kommandozeile bekommen.

Gibt es einen aktuellen Virenscanner, den ich über diese Kommandozeile mal laufen lassen könnte (also einen ohne GUI) ?

(Das würde mich auch interessieren zur Erweiterung meiner "Toolbox", auch wenn hier im konkreten Fall kein Virus schuld wäre.)

Also schon mal vielen Dank für eure Diagnosen und/oder Tipps für Virenscanner auf Kommandozeile im Voraus!

Viele Grüße

Flori

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansonsten mal versuchen, Windows im abgesicherten Modus zu starten.

Falls es klappt, dort mal folgendes ausführen:

1. Ereignisanzeige prüfen

2. chkdsk /F <partition>: über die Platte jagen

3. ggf. Virenscanner und Anti Spyware-Programm starten

4. schauen was alles automatisch startet

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

bzw.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

5. Gerätemanager prüfen, ob alle Geräte erkannt/i.O.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

vielen Dank für die bisherigen Antworten!

Auf das Stichwort "Knoppicillin" bin ich kurz nach Erstellungs meines Threads dann auch wieder gekommen. :)

Hab ich mir dann vor dem WE von unseren Technikern geben lassen und dann gestern mal auf den Rechner losgelassen, nachdem sich auch im abgesicherten Modus nichts mehr tat (trotzdem danke auch an toppy für die mögliche Vorgehensweise!).

Ergebnis mit den verschiedenen Virus-Scan-Engines von Knoppicillin:

zwischen 50 und 250 Viren erkannt!

Ich denke, damit hat sich jede weitere Frage über die weitere Vorgehensweise erübrigt. ;)

Werde versuchen, jetzt noch soweit wie möglich das "persönliche Hab und Gut" meines Kollegens zu sichern und dann muß Windows wohl neu aufgesetzt werden (im Windows-Verzeichnis ist so ziemlich alles verseucht).

Sollte man hier eigentlich dann am besten vorher die Platte komplett formatieren oder reicht es mittels Knoppicillin die Option "Viren entfernen" zu wählen und dann mittels Recovery-CD Windows neu zu installieren?

Danke und Gruß

Flori

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mach's komplett. Ist sicherer und vermutlich schneller.

Anschließend ein Image der Grundinstallation mit den üblichen Programmen erstellen und hoffen, dass man es möglichst nie braucht ;)

Werd dem Kollegen aber nun nochmal wärmstens nen Viren-Scanner empfehlen. ;)

Apropos Images...da vielleicht dann auch nochmal die Frage, da ich das in der letzten Zeit alles sehr selten gemacht habe und sich da ja immer neue Möglichkeiten ergeben:

Image erstellen über die Windows-eigene Möglichkeit, also "Systemprogramme -> Sicherung"? Oder welche Möglichkeiten gäbe es da sonst (Norton Ghost oder so habe ich allerdings nicht zur Verfügung!)?

Und wie würde man das Image dann wieder zurückspielen, wenn man ein bestehendes hat und gerne verwenden möchte?

Vielen Dank für weitere Antworten!

Flori

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung