Jump to content

USB Gerät in Terminalserver-Sitzung einbinden?

Empfohlene Beiträge

Hi,

ist es möglich USB-Geräte (Hier geht es um ein USB-Diktiergerät von Philips) in eine Terminalserver-Sitzung einzubinden? Also das Diktiergerät ist lokal an dem PC angeschlossen, welcher die RDP-Verbindung zum TS aufbaut. Der Terminalserver ist ein 2003 Server und der Client Win XP SP2.

Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Stellst Du die Verbindung zum Terminalserver über "Remotedesktopverbindung" her? Da kannst Du unter der Registerkarte "Lokale Ressourcen" -> "Weitere" in der Liste "Unterstützte Plug & Play-Geräte" auswählen.

Vielleicht geht es so.

LG

Filou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung